Home » Weiße magie » Die Tarot-Einsiedler-Interpretation: Finanzen, Karriere und Liebe

Die Tarot-Einsiedler-Interpretation: Finanzen, Karriere und Liebe

Ich bin ein professioneller Tarot-Leser mit 21 Jahren Erfahrung. Tarot ist für mich ein faszinierendes System, das alles menschliche Leben widerspiegelt.

Ich bin ein Einsiedler. Mein Geburtsdatum reduziert sich auf die numerologische Zahl neun – der Einsiedler ist die neunte Karte der Major Arcana. Ich fühle eine Affinität zum einsamen Tarot-Einsiedler. Ich mag meine eigene Firma. Ich spreche nicht viel mit der weiten Welt aus. Ich gehe ruhigen, einsamen Aktivitäten nach, verliere mich beim Schreiben, der Kunst, beim Lesen und beim Gassigehen mit meinen Hunden. Aber ich liebe es auch, Tarot für andere zu lesen, seine Einsichten und seine elegante, zurückhaltende Reflexion der menschlichen Erfahrung zu teilen. Ich bin ein Beobachter von Beziehungen und Interaktionen, während ich es vorziehe, meine eigenen auf ein paar enge Freundschaften und meine Familie zu beschränken.

Einsamkeit, auch wenn sie stumm wie Licht sein mag, ist wie Licht, die mächtigste aller Kräfte; denn die Einsamkeit ist für den Menschen wesentlich. Alle Menschen kommen allein auf diese Welt und lassen sie in Ruhe.

— Thomas De Quincey

Der Einsiedler-Archetyp

Der Tarot-Einsiedler ist eine der Major Arcana-Karten, die oft übersehen wird, aber es ist eine wichtige archetypische Figur, von der wir alle viel lernen könnten. In der heutigen vernetzten, globalen Gesellschaft gibt es nicht viel Appetit auf Einsamkeit, aber genau dieser hektische Lebensrhythmus ist der Grund, warum wir uns gelegentlich in die stille, erholsame Energie des Einsiedler-Archetyps zurückziehen müssen.

Hinweis: Ich verwende “er” der Einfachheit halber, um auf den Einsiedler zu verweisen, aber er kann natürlich jedes Geschlecht haben.

Entgegen der landläufigen Meinung kehrt der Einsiedler dem Leben nicht den Rücken. Er umarmt es. Er beobachtet, absorbiert, verarbeitet, grübelt, analysiert und lernt schließlich aus all seinen Erfahrungen. Er lernt auch, sehr wichtig, aus den Erfahrungen anderer. Als Ergebnis ist er eine Quelle der Weisheit. Eine Weisheit, die alle Zeiten überdauert. Die Ansicht des Einsiedlers ist nie in Stein gemeißelt; es ist veränderlich, entwickelt sich, wächst, verändert sich und passt sich an. Der Einsiedler hält ein offenes Herz. Er versucht nicht, seinen Standpunkt aufzuzwingen; er bietet es mit Demut und Anmut an – aber nur, wenn er darum gebeten wird.

In der Wildnis können die Menschen die Stille und die Einsamkeit und die unzivilisierte Umgebung finden, die sie wieder mit ihrem evolutionären Erbe verbinden und ihnen durch die Erfahrung des ewigen Mysteriums ein Gefühl für die Heiligkeit der gesamten Schöpfung geben können.

Lesen Sie auch:  Wird Ihre Haut mit Retinoid gereinigt? Hier ist, was Sie wissen sollten

— Sigurd Olson (1899-1982)

Bildmaterial

Der Einsiedler wird normalerweise als einsame, gealterte, männliche Figur dargestellt, die von einem Stab getragen wird und eine Lampe über dem Kopf hält. Seine Gewänder sind unscheinbar, sogar zerlumpt. Er wird oft auf einem Berg stehend gezeigt. Ein passendes Bild für einen Einsiedler, könnte man meinen. Das Problem scheint zu sein, dass der Künstler selbst in sehr modernen Decks nicht in der Lage ist, sich vom Traditionellen zu lösen. Einsiedler sind jedoch nicht immer in Höhlen versteckt oder leben an abgelegenen Orten. Sie gehen unter uns. Mir gefällt das Bild der jungen Hexe im Everyday Witch Tarot sehr gut, einer modernen Interpretation eines alten Archetyps. Es zeigt die gemütliche Szene einer jungen Frau, die in Ruhe vor ihrem Lagerfeuer meditiert.

Symbolismus

Nummer neun: Leistung, Weisheit, Wissen, tiefes Verständnis. Mountain: Ein spiritueller Höhepunkt, was nicht heißen soll, dass es nicht noch mehr spirituelle Ziele zu erreichen gibt. Pfad: Der Weg zur Selbsterkenntnis ist ein einsamer. Stab: Macht und Autorität, dennoch in der linken Hand gehalten, was auf die Bereitschaft hindeutet, auf der Reise Intuition einzusetzen. Laterne: Der sechszackige Stern repräsentiert das Siegel Salomos, ein Symbol der Weisheit. Graue Roben: Unsichtbarkeit; die Rolle des Einsiedlers ist keine öffentliche.

Traditionelle Interpretationen von L’Hermite (der Einsiedler)

Wie bei allen Interpretationen hängt die Bedeutung der Karte von ihrer Position, der gestellten Frage, unterstützenden/gegnerischen Karten in der Nähe und der Situation des Suchenden ab. Daher gibt es nie eine eindeutige Interpretation.

Wenn die Tarotkarte Einsiedler bei einer Lesung auftaucht, kann dies darauf hinweisen, dass der Suchende Zeit allein verbringt, sich mit einem Mentor verbindet oder vielleicht selbst als Mentor, Führer, Lehrer oder Berater auftritt. Die Karte könnte zu einer Zeit der Introspektion raten, oder der Suchende kann aktiv eine Zeit des Rückzugs, der spirituellen Erkundung und/oder der Meditation in Betracht ziehen. Die Position der Karte könnte darauf hinweisen, dass die Suche nach Selbsterkenntnis in der Zukunft liegt, derzeit unternommen wird oder ein mögliches Ergebnis der aktuellen Situation ist.

Umgedreht

Sollte der Einsiedler verkehrt herum erscheinen, ist es möglich, dass jemand schlechte Ratschläge gibt oder angebotene Weisheiten ignoriert. Sie treffen möglicherweise eine Wahl, die ihnen nicht gut tut. Je nach Fragestellung zieht sich der Suchende aus der Gesellschaft zurück, leidet vielleicht an Depressionen, Angstzuständen, Mangel an Selbstvertrauen oder befindet sich in einer Art spiritueller Krise.

Lesen Sie auch:  130 Wutzitate, die Ihnen helfen, mit Ihren Emotionen umzugehen

Der Tarot-Einsiedler und Liebe, Karriere und Geld

Liebe

Wenn ich den Einsiedler in einer Lesung über Liebe sehe, bezieht sich das immer auf eine Trennung oder einen erzwungenen Abschied. Manchmal zieht ein Partner seine Aufmerksamkeit und Zuneigung zurück, ohne ihn physisch zu verlassen. Wie immer bieten die anderen Karten Hinweise auf den Kontext.

Karriere

Der Einsiedler kann bei einer Karrierelektüre eine Reihe von Dingen vorschlagen: Der Suchende kann einen Mentor oder eine Person benötigen, die eine spezielle Ausbildung anbieten kann. Möglicherweise benötigen sie eine Auszeit, um ihre berufliche Situation zu beurteilen, oder sie denken darüber nach, ein eigenes Unternehmen zu gründen, normalerweise in den Bereichen Heilung, Beratung oder Coaching.

Geld

Wenn der Einsiedler in Verbindung mit einer Frage zu Geld und Finanzen auftaucht, ist es wahrscheinlich, dass die Bedeutung mit reduziertem Konsum, Entrümpelung und einem minimalistischen Lebensstil zusammenhängt. Es könnte vor übermäßigen Ausgaben, dem Anhäufen von Schulden oder unklugen Investitionen warnen.

Die „neun“ Karten der Kleinen Arkana beziehen sich alle auf Aspekte des Einsiedlers.

Die Neun der Stäbe spiegeln die Charakterstärke und Entschlossenheit des Einsiedlers wider, sein Ziel zu erreichen, sei es ein Verständnis oder ein spirituelles Streben. Die Neun Tassen repräsentiert die Gefühlsaspekte des Einsiedlers. Innere Zufriedenheit und Zufriedenheit mit dem, was ist. Es ist eine emotionale Vollendung. Das Verständnis, dass es nicht nötig ist, außerhalb des Selbst zu suchen, um spirituelle Liebe zu finden. Die Neun der Schwerter, dargestellt als jemand, der an Albträumen leidet, sich wiederholende Gedanken, Angst usw. hat, zeigt die mentalen Prozesse und das Bedürfnis nach Klarheit. Der Einsiedler wählt den Weg der Selbstbeobachtung und des tiefen Nachdenkens, um zu lernen, Widerstände abzubauen und Akzeptanz und Zulassen zu üben. Die Neun der Pentakel zeigen eine Person, die mit der physischen Realität der Einsamkeit zufrieden und zufrieden ist. Sie haben ein Leben geschaffen, das keinen äußeren Trost oder Unterstützung erfordert. Der Einsiedler schätzt seine Unabhängigkeit über alles andere.

Haben Sie Fragen zum Eremiten oder haben Sie Erfahrungen darüber, wie er in einer Lesung auftaucht? Bitte fragen Sie im Kommentarbereich unten nach.

Dieser Artikel ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahr. Der Inhalt dient ausschließlich Informations- oder Unterhaltungszwecken und ersetzt keinen persönlichen oder professionellen Rat in geschäftlichen, finanziellen, rechtlichen oder technischen Angelegenheiten.

Fragen & Antworten

Frage: Ich würde gerne wissen, was Sie denken würden, wenn Sie den Einsiedler dazu bringen würden, eine Beziehung zu beschreiben. Die Position lautet: “Wie wird die Beziehung sein?” Könnte es bedeuten, dass das Paar sozialen Interaktionen den Rücken kehrt? Oder werden sie gemeinsam nach Erleuchtung suchen? Oder könnte es bedeuten, dass sie sich gegenseitig helfen, ihren Sinn im Leben zu finden?

Lesen Sie auch:  Ist das Brownie-Rezept gut? Genervte TikTok-Nutzer geben ihr Urteil ab

Antworten: Wenn der Einsiedler in einer Beziehungslesung auftaucht, bedeutet dies im Allgemeinen, dass der Suchende einige Zeit ohne den anderen Partner verbringen wird. Es bedeutet nicht unbedingt das Ende der Beziehung, aber es deutet auf eine Zeit der Einsamkeit hin. In dieser Zeit werden viele tiefe Lektionen gelernt.

Frage: Der Einsiedler kam in meinen letzten vier Lesungen! Ich plane meinen Ruhestand und würde gerne für ein zusätzliches Einkommen schreiben, habe aber keine Ausbildung, daher ist es seltsam, dass ich so besessen von der Idee bin. Was denkst du?

Antworten: Mein Gedanke ist, dass Sie es tun sollten. Es gibt keinen Grund, es nicht zu tun. Ich bin seit Jahren freiberuflich tätig und habe keine Ausbildung. Ich denke, Schriftsteller müssen eine Affinität zum Einsiedler haben, wenn auch nur teilweise.

© 2018 Bev G

Kari Poulsen aus Ohio am 07.01.2018:

Danke, Bev 🙂

Bev G (Autor) aus Wales, UK am 07. Januar 2018:

Danke, Verlie. Der Einsiedler wird oft vernachlässigt oder missachtet. Ich denke, wir alle müssen uns mit unserem inneren Einsiedler verbinden 🙂

Verlie Burroughs aus Kanada am 06.01.2018:

Das ist so interessant Bev. Ich liebe all die verschiedenen Bilder, die für die Einsiedlerkarte in Tarot verwendet werden. Einige von ihnen sind wirklich schön. Die neuere Karte ist auch schön. Erinnert mich an ein jüngeres Ich.

Bev G (Autor) aus Wales, UK am 06. Januar 2018:

Deine Karte ist Stärke, Kari. Innere Stärke, die Kraft, ohne Gewalt zu überzeugen 🙂

Kari Poulsen aus Ohio am 06.01.2018:

Ich habe es genossen, über The Hermit zu lesen. Mein Geburtsdatum reduziert sich auf die numerologische Zahl 8. Was macht mich das aus?

Kari Poulsen aus Ohio am 06.01.2018:

Ich habe diese Erklärung des Einsiedlers genossen. Mein Geburtsdatum reduziert sich auf die numerologische Zahl 8. Was macht mich das aus?