Home » Weiße magie » Ein Anfängerleitfaden für ​Hoodoo Rootwork – –

Ein Anfängerleitfaden für ​Hoodoo Rootwork – –

Hoodoo ist eine Praxis, die traditionelle westafrikanische Elemente mit indianischen und europäischen Elementen kombiniert. Es wird manchmal auch als Wurzelwerk, Wurzelbearbeitung oder Wurzelbehandlung bezeichnet, was die Bedeutung von magisch und spirituell bedeutsamen Pflanzen für Wurzelarbeiter zeigt. Hoodoo mag einige religiöse Elemente haben, aber es ist keine Religion – es ist eine eigenständige magische Tradition mit Wurzeln im Süden der Vereinigten Staaten.

Woran glauben Hoodoo-Rootworker?

Obwohl Gebete und religiöse Symbole in Hoodoo-Ritualen vorkommen können, ist Hoodoo selbst keine religiöse Praxis. Wie andere magische Traditionen ist sie an keinen bestimmten Glauben gebunden. Viele, aber nicht alle Rootworker sind protestantische Christen. Andere reichen von katholisch bis säkular. Wurzelarbeiter glauben an ihre eigene, inhärente Kraft und die natürliche Kraft der Kräuter, Wurzeln und anderer Kuriositäten, die sie verwenden. Es ist nicht notwendig, einen Heiligen oder eine Gottheit zu beten oder zu bitten, aber sie können dies tun, um ihre Hilfe mit einem Zauberspruch zu erhalten.

Hoodoo Rootwork ist nicht von Natur aus gut oder böse. Wie alle magischen Praktiken ist ihr Ziel, Veränderung zu bewirken. Es gibt in Hoodoo genauso viel Platz, um Kranke zu heilen, wie einen Feind zu bestrafen. Einige Rootworker entscheiden sich dafür, keine Arbeit auszuführen, die jemandem Schaden zufügen soll, aber andere betrachten Gut und Böse als gleichwertige Teile der natürlichen Welt.

Hoodoo-Wurzeln und Kräuter.

Einige Pflanzen haben als nützliche Hoodoo-Kuriositäten besondere Bedeutung erlangt:

Die Wurzel von High John the Conqueror beschwört den Mut und die Klugheit des Volkshelden High John the Conqueror und bringt Erfolg in fast jedem Unterfangen.
Die Wurzeln von Adam und Eva sind ein Grundnahrungsmittel der Liebesmagie.
Calamus-Wurzel ist ein kontrollierendes Kraut, das als starke Ergänzung zu Hexing-Formeln bekannt ist.
Süßholzwurzel hilft bei der Kontrolle anderer.

Lesen Sie auch:  Die bescheidensten Sternzeichen von allen – bist du einer von ihnen? – .com

Dies sind bei weitem nicht die einzigen Kräuter, die in Wurzelwerk verwendet werden. Ein Teil der Macht von Hoodoo ist seine Anpassungsfähigkeit – selbst nachdem sie aus ihren Häusern und Familien gerissen wurden, konnten afrikanische Sklaven eine starke, wunderschöne magische Tradition aus dem weben, was ihnen zur Verfügung stand.

Verwenden von Wurzeln und Kuriositäten.

Obwohl Wurzeln, Kräuter und andere Kuriositäten für die Wurzelarbeit wichtig sind, umfasst die erfolgreiche Arbeit mit ihnen mehr als nur das Zusammenwerfen. Wurzeln und Kräuter können zu Ölen aufgegossen oder destilliert werden, um eine flüssige Version zu erhalten, die zum Ankleiden von Kerzen oder zum Salben von Menschen geeignet ist. Sie können auch in Flüssigkeit getaucht werden, um sie einem Bad oder einer Bodenwäsche hinzuzufügen, wodurch die Kraft der Wurzeln eine Person oder einen Ort durchdringen kann. Einen Tee aus Weinraute im Haus zu verstreuen hilft, das Böse abzuwehren und die Bewohner zu schützen.

Manchmal werden die Wurzeln und Kräuter stattdessen trocken verwendet. Sie können zu einem Beutel oder Streupulver gemahlen werden, das als Staubpulver verwendet wird, in oder um ein Gebäude gestreut oder zum Ankleiden einer Kerze verwendet werden. Trockene Kräuter werden in Mojo-Bags oder Süßigkeitsgläser gegeben, um ihnen ihre Kraft zu verleihen. Gib frische oder getrocknete rote Rosenblätter in ein Süßungsmittelglas, um einen Liebhaber anzuziehen, oder lege getrocknete Blütenblätter in ein Liebesmojo und trage dich weiter.

Andere Kuriositäten.

Auch wenn es Rootworking genannt wird, sind nicht alle Hoodoo-Kuriositäten pflanzlich. Muscheln und Steine ​​sind ebenso mächtig. Insbesondere der Magnetstein hat eine ganze Reihe von Traditionen in Bezug auf seine Pflege und Ernährung. Aufgrund seiner magnetischen Eigenschaften ist es eine sehr starke Möglichkeit, Ihre Wünsche an sich zu ziehen. Pyrit oder “Narrengold” wird verwendet, um Geld und Erfolg zu bringen. Muscheln, insbesondere Kaurimuscheln, werden für Geldzauber und Wahrsagerei verwendet. Wahrsagen ist für Rootworker besonders wichtig – es hilft ihnen, versteckte Informationen über die Situationen aufzudecken, an deren Veränderung sie arbeiten, und ermöglicht ihnen, erfolgreicher zu arbeiten.

Lesen Sie auch:  24 Vegane Cowboystiefel und Westernstiefel

Hoodoo sollte nicht mit Vodou (oder Voodoo) verwechselt werden, da es keine Religion ist. Es sollte auch nicht mit europäischer Hexerei verwechselt werden, da es seine eigenen einzigartigen Praktiken hat. Hoodoo Rootwork ist für sich allein schon eine kraftvolle, schöne Form der Magie, reich an Tradition und gestärkt durch seine Mischung aus kulturellen Einflüssen.