Home » Weiße magie » Erbrechen

Erbrechen

Das Träumen von Erbrochenem ist ein grotesker Traum, der normalerweise Unzufriedenheit mit dem Leben im Allgemeinen zeigt und bei dem Sie versuchen, Negativität zu beseitigen.

Dieser Traum impliziert übermäßigen Genuss im Leben. Überlegen Sie, wie Sie sich in Ihrem Wachleben überanstrengt haben und was Ihre Psyche zu sagen versucht, dass Sie es übernommen haben. Das Träumen von Erbrechen kann in einigen seltenen Fällen dazu führen, dass Ihnen im Schlaf übel wird. Dies kann ein Fehler sein. Wenn nicht, dann bedeutet dieser Traum spirituell gesehen, dass Sie etwas im Leben entfernen müssen. Sich in einem Traum übergeben zu sehen, bedeutet einfach, dass Sie versuchen, unerwünschte Energien und Schwierigkeiten zu beseitigen. Andere Menschen krank zu sehen, kann unerwünschte Gefühle bedeuten. Das Erbrechen impliziert auch, dass Sie im Wachleben “keine Magensituation haben” können. Wenn sich das Erbrechen auf das Essen von etwas im Traum bezieht, kann dies darauf hindeuten, dass Sie auf Ihre Ernährung achten müssen. Es gibt viele verschiedene Arten von Erbrechensträumen, die ich behandeln werde. Um dies super einfach zu machen, habe ich unten detaillierte Träume von Krankheit skizziert. Bitte scrollen Sie nach unten, um Ihren Traum zu finden.

Was ist die Haupttraumbedeutung von Erbrochenem?

Das Träumen von Erbrochenem kann daher ein verstörender und widerlicher Traum sein Kein Wunder, dass Sie hier sind! Wenn Sie derjenige sind, der sich in einem Traum erbricht, kann dies darauf hinweisen, dass unerwünschte Energien in Ihrem eigenen Leben entfernt werden und wird normalerweise mit einer emotionalen Zeit verbunden sein und Schwierigkeiten durchmachen

. Wenn Sie sich aufgrund eines Überschusses übergeben, z. B. durch Alkoholexzesse oder zu viel Essen, sollten Sie Bereiche in Ihrem Leben berücksichtigen, in denen Sie übersättigt sind. Diese Träume können auf eine Fülle hinweisen, aber zu viel Gutes haben. Einschränkungen und Gelassenheit sind zu diesem Zeitpunkt eine gute Idee in Ihrem Leben. Das Erbrechen seltsamer Objekte kann ein Hinweis auf kommende Ereignisse in Ihrem Leben sein. Das Werfen von Wertsachen wie Juwelen, Perlen oder Münzen deutet auf einen Glücksfall hin. Wenn Sie Silber erbrechen , gilt dies als Zeichen einer Schwangerschaft für sich selbst oder für jemanden in Ihrer Umgebung. Erbrechen Stoff wie Seidenschals oder endlose Schnur aus Ihrem Mund ist ein Omen über ein Geheimnis, das zurückkommt, um Sie zu verfolgen. Wenn Sie Obstgruben wie Kirschen oder Samen wie Wassermelone oder Äpfel erbrechen, zeigt dies Schuld an Dingen, die Sie getan haben – normalerweise ein Spiegelbild der schlechten Behandlung anderer oder der Welt. Das Erbrechen in einem Traum wie einem schmutzigen Badezimmer oder auf dem Boden zu sehen, weist auf extreme Tabutendenzen sexueller Natur hin, die Sie abschrecken und unterhalten. Das Erbrechen, besonders wenn Sie nicht von ihm wegsehen können oder so abgestoßen sind, ist ein Zeichen dafür, dass Sie sich selbst gegenüber angewidert sind.

Was bedeutet das Aufräumen von Erbrochenem in einem Traum?

Das Aufräumen von Erbrochenem, das nicht Ihr eigenes ist, zeigt, dass Sie eine fürsorgliche Person sind, die hilft, sich um andere zu kümmern, aber Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie nach einer Party oder einem Aufräumen ausgenutzt werden wegen jemand anderem über Ablässe. Selten verstehen wir die Bedeutung unserer Erbrechensträume. Wir denken entweder zu viel über sie nach oder ignorieren sie. Die Träume, die Erbrechen beinhalten, sind die Sprache des unbewussten Teils unseres Geistes, die inneren Tiefen unserer Gedanken, und sie können mehr vermitteln, als das Auge sieht!

Was tut Von Erbrechen träumen bedeutet in der Traumpsychologie?

Wenn ich mich der psychologischen Bedeutung des Erbrechens in einem Traum zuwende, werde ich die Theorien von Carl Jung und Freud anwenden. Was sagten diese berühmten Traumpsychologen über den Traum vom Erbrechen? Erstens wies Sigmund Freud in den 1930er Jahren in jedem einzelnen Traum auf einen Zusammenhang mit Details im Wachleben hin. Die Anwendung dieser Theorie auf Ihren Erbrochenen-Traum zeigt, dass Erfahrungen, die Sie im Wachzustand gemacht haben, Ihren Traum beeinflussen. Freud glaubte, dass jeder Traum tief in unserem Unterbewusstsein verwurzelt ist. Wenn Sie dies auf Erbrechen anwenden, ist dies eine ziemlich revolutionäre Idee, dass Ihre Sorgen und Probleme aus irgendeinem Grund im täglichen Leben als Erbrechen ausgedrückt werden. Freud studierte sogenannte „Denkweisen“ und untersuchte, wie unsere Träume unsere Art und unser Verhalten im Wachleben beeinflussen können. Freud glaubte, dass all unsere verborgenen geheimen Gedanken an die Oberfläche kamen und in einem Traumzustand zum Abschluss kamen. Einfach ausgedrückt könnte es sein, dass Sie eine Fernsehsendung gesehen haben, in der jemand krank war oder sich erbrach. Dieser Einfluss führte wiederum zu Ihrem Traum.

Diese äußeren Einflüsse können Ihren Traum verursachen. Offensichtlich gibt es eine spirituelle Traumbedeutung von Erbrechen. Wenn wir uns das berühmte Werk von Carl Jung (einem anderen berühmten Traumpsychologen) genauer ansehen, glaubte er, dass alles, was wir haben, energetisch ist und unsere Träume archetypische Symbole sind. Tatsächlich hatte er die Theorie, dass jeder Traum einfach eine Botschaft unseres Unbewussten ist und dass Symbole im Traum wie Erbrochenes ein Archetyp sind. Was ist ein Archetyp? Grundsätzlich stützte Carl Jung seine gesamte Arbeit auf die Tatsache, dass Träume Archetypen sind. Dies sind Bilder unserer Träume und der Muster, die wir in unserem Traumzustand entwickeln. Zum Abschluss der Theorie heißt es also, dass Sie selbst diesen Traum „verursacht“ haben oder dass er von einem tief verwurzelten Bild aus dem täglichen Leben stammt. Ich kann mich jetzt der spirituellen Bedeutung zuwenden!

Was ist die spirituelle Bedeutung von Erbrechen?

Spirituell kann Erbrechen ein Symbol sein, das besorgniserregend oder sogar peinlich ist Erfahrung im wirklichen Leben. Die Quellen, die ich für diesen Traum verwendet habe, sind unten aufgeführt (alte Bücher aus privaten Bibliotheken in England). Jetzt kann das geistige Sehen von Erbrochenem Sorgen und mögliche schwierige Zeiten bedeuten. Im Traum kann staatliches Erbrechen viele verschiedene Formen annehmen, ebenso im wirklichen Leben. Es ist groß, weil (basierend auf Interpretationen alter Traumbücher) Erbrechen mit der Assoziation von Kontrolle verbunden ist. Dies liegt an der Tatsache, dass wir beim Erbrechen nicht die Kontrolle im Leben haben.

Wenn Sie ein Kind oder Baby in einem Traum erbrechen sehen, kann dies damit verbunden sein, aus einer schwierigen Situation herauszukommen und Kindheitserinnerungen. Das Erfordernis, sich von einer schlechten Beziehung oder einem schwierigen Job zu entfernen, ist daher wichtig, um die Welt in einem positiveren Licht zu sehen. Für Frauen können Träume von geistigem Erbrechen ein Problem mit einem nahen Verwandten mit sich bringen – dies könnte ein Konflikt sein. Es kann darauf hindeuten, dass im Leben Hindernisse überwunden werden, aber es wird einige erfolglose geben.

Im Allgemeinen kann dieser Traum spirituell mit Loslassen, Kontrolle, Schwierigkeiten im Leben und Blut im Erbrochenen verbunden sein es ist mit Problemen verbunden. Das Erbrochene kann auch mit Erinnerungen an vergangene Jahre und der Notwendigkeit verbunden sein, alte Erinnerungen im Leben freizusetzen. In alten Büchern (1930er Jahre) wurde das Träumen von Erbrochenem im Allgemeinen mit Armut oder einer Krankheit in Verbindung gebracht. Es war auch mit Klatsch verbunden. Während des Schreibens gibt es viele große Bedeutungen. Die Analyse von rund dreißig Traumbüchern ergab, dass ein Traum von Erbrochenem mit Konflikten, Sorgen, Pech, Kindheitserinnerungen und Freude verbunden war. Also etwas verwirrend! Die Ägypter und die Griechen glaubten, Träume hätten eine „spirituelle Bedeutung“. Es gibt ein häufiges Missverständnis, dass das Studium der Traumdeutung neu ist und es daher unmöglich ist, dem im Traum enthaltenen Erbrochenen eine Bedeutung zuzuweisen.

Ein Traum kann als Sprache definiert werden vom „Geistführer“ eingesetzt, um mit der Menschheit zu kommunizieren. Sie können von einer mit Erbrochenem gefüllten Toilette träumen, und hier dreht sich alles um Kontrolle. Daher hat jeder Traum eine wichtige Botschaft der Himmelskräfte. Im Laufe der Zeit sind viele Theorien aufgetaucht, die sowohl die physiologischen als auch die psychologischen Aspekte unseres Verhaltens im Wachleben analysieren. Durch die Analyse Ihres Traums wollen wir die Vision in etwas Sinnvolles übersetzen. Wenn Sie einige der unten beschriebenen Theorien zu bestimmten Traumbedeutungen lesen, werden Sie die Gültigkeit Ihres Traums verstehen und wissen, wie Sie sie verwenden können, um Ihr Leben zu verbessern.

Was bedeutet das? sich im Traum an Wänden, Gebäuden, zu Hause oder auf der Toilette übergeben zu müssen?

Gebäude sind ein Symbol für unseren eigenen Körper und unseren Staatsverstand. Der Traum deutet auf unseren gegenwärtigen Status hin. In einem Traum Erbrochenes an den Wänden zu sehen, kann auch Erheiterung oder sexuelle Erregung bedeuten. In Bezug auf das Träumen von Erbrochenem auf der Toilette repräsentieren Wände unser psychologisches, psychologisches, geistiges und spirituelles Wohlbefinden. Alternativ kann Erbrechen in der Wohnung in einem Traum auch auf die soziale Stellung eines Menschen hinweisen. Sich bei der Arbeit im Traum oder in der Schule zu übergeben, bedeutet, dass Sie andere führen werden. Haben Sie in letzter Zeit Probleme gehabt?

Was bedeutet es, Kinder in einem Traum erbrechen zu sehen?

Von Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter zu träumen, die sich in einem Traum erbrechen Traum bedeutet den Wunsch, zu Ihren Kindheitserinnerungen zurückzukehren und zu heilen. Er kann auch einen Aspekt Ihrer eigenen verborgenen Qualitäten bedeuten. Von Erbrechen bei Kindern zu träumen, bedeutet einen Neuanfang oder etwas ganz Neues in Ihrem Leben, insbesondere im Zusammenhang mit der Arbeit. Ein unbekanntes Kind, das sich erbricht, zeigt an, dass im Leben endlich etwas „klickt“. Alte Traumwörterbücher definieren, dass dieser Traum ein Signal für Fruchtbarkeit, mangelnde Freiheit oder sogar Missverständnisse ist.

Was bedeutet Erbrechen von Tieren in einem Traum?

Normalerweise kann dies die unbewussten Gedanken und Gefühle gegenüber einem Haustier oder Tier bedeuten, das uns nahe steht. Von kranken Tieren zu träumen, könnte Freiheit, Kraft und Erneuerung bedeuten. Wenn Sie Tiere oder Reptilien erbrechen – wie Schlangen können Hoffnungen und Ziele suggerieren. Darüber hinaus kann dies Freude, Glück und eine günstige Einstellung bedeuten. Einen Hund im Traum erbrechen zu sehen, hängt mit der Beziehung zu einem Freund zusammen. Sie müssen sich andere Aspekte des Traums ansehen.

Was bedeutet ein Traum vom Erbrechen von weißem Zeug?

Erstens das Erbrechen von weißem Schaum oder irgendetwas das ist “weiß” ist ein positiver traum. Es geht um Freude und Frieden im Leben. Weiß ist mit vielen positiven Eigenschaften verbunden. Weißes Erbrochenes in einem Traum symbolisiert Kontemplation und Eleganz, die beide wesentliche Eigenschaften sind, die der Träumer besitzen wird. Weiß ähnelt einer transzendenten Synthese von Widerstand und der Träumer wird in Zukunft Frieden und Entspannung haben. Im wirklichen Leben ist weißes Erbrochenes mit einem „leeren Magen“ verbunden, der mit Säure verbunden ist und auch als weißer Schleim bezeichnet wird.

Welche Bedeutung hat die Farbe des Erbrochenen im Traum?

Wenn in Ihrem Traum der Kranke eine rötliche Farbe hatte, kann dies auf Gewalt hindeuten. Von grünem Erbrochenem zu träumen, kann bedeuten, dass man sich im Leben außer Kontrolle fühlt. Schwarzes und orangefarbenes Erbrochenes sind auch Assoziationen einer Person, die im Leben verwundbar ist. Ein gelbes (gelbliches) Erbrechen in einem Traum zeigt an, dass Sie in ein Projekt oder Drama im Leben anderer „gefangen“ werden. Blaues Erbrechen in einem Traum zeigt Kontemplation, Intellekt oder Schuldgefühl oder Unschuld an.

Was bedeutet ein Traum vom Erbrechen von Blut?

Blut im Erbrochenen sehen zeigt an, dass Sie sich gerade besonders verletzlich fühlen. Blut im Erbrochenen kann auf Sorgen hindeuten. Blut im Traumzustand befasst sich mit den Grundlagen psychischer Probleme. Blutflecken im Erbrochenen während des Traums zu sehen, bedeutet, dass unser Geist ein Gleichgewicht erreicht. Das Aufräumen von Erbrochenem, das Blut enthält, zeigt Aktivität, Neuanfang, Wissen und Kontrolle im Leben an. Alte Traumwörterbücher weisen darauf hin, dass dieser Traum auch auf Wellness und Gesundheit hinweisen kann. Dies kann auf mögliche Schwierigkeiten oder Krankheiten hinweisen, insbesondere wenn das Erbrochene vollständig rot ist.

Was träumt ein Baby von einem Baby, das sich in einem Traum über Sie erbricht?

Wir alle lieben Babys! Babys in Träumen verbinden sich oft mit etwas „Neuem“ im Leben oder sind damit verbunden, wie wir Menschen lieben, die uns wichtig sind. Manchmal können Babys in Träumen Ihren eigenen Start ins Leben anzeigen und wie verletzlich Sie sind. Babys erbrechen im Allgemeinen beim Füttern. Wenn das Baby im Traum Krankheiten hatte und krank war, könnte dies für Sie persönlich etwas beunruhigend und im Traum beängstigend sein. Möglicherweise haben Sie im Traum überall Baby-Erbrochenes erlebt. Was bedeutet Baby-Erbrechen normalerweise in einem Traum? Wenn Ihr eigenes Baby im Traum krank ist, deutet dies auf einen Neuanfang hin. Baby-Erbrochenes in Träumen kann mit Ernährungsproblemen wie Überfütterung verbunden sein. Wenn dies im Traum der Fall ist, deutet dies darauf hin, dass Sie gerade das Gefühl haben, ein Gewicht zu tragen. Wir haben oft solche Träume, wenn wir mehr über uns selbst verstehen müssen!

Was bedeutet Erbrechen in einem Traum?

Ok, manchmal in Träumen Wir träumen davon, Essen zu erbrechen. Ebenso träumen wir im wirklichen Leben davon, den Inhalt unserer Mahlzeit oder was auch immer in unserem Magen ist, genau in diesem Moment zu erbrechen … Ich weiß nicht schön! Vom Erbrechen von Früchten zu träumen, bedeutet, dass ein neuer Anfang bevorsteht. Das Erbrechen von Gemüse in einem Traum bedeutet, dass andere Menschen in Zukunft Ratschläge geben werden. Das Gemüse ist ein symbolisches Zeichen für Wachstum.

Was träumt davon, Erbrochenes zu reinigen? meine?

Wie ich bereits dargelegt habe, ist Erbrechen nicht der attraktivste Traum. In vielen alten Traumwörterbüchern ist das Reinigen von Erbrochenem ein positives Zeichen für das, was ich gelesen habe. Dieser Traum deutet darauf hin, dass Sie in Zukunft „gut abschneiden“ werden. Dieser Reichtum wird durch harte Arbeit entstehen und wenn Sie das Erbrochene erfolgreich reinigen, bedeutet dies, dass Sie verborgene Talente besitzen. Wenn Sie in einem Traum das Erbrochene einer anderen Person beseitigen, kann dies darauf hindeuten, dass Sie durch Ihre harte Arbeit viele Gewinne erzielen werden. Wenn Sie davon träumen, Ihr eigenes Erbrochenes zu beseitigen, kann dies bedeuten, dass Ihre Ziele rechtzeitig erreicht werden. Versuchen Sie nicht, in Projekte zu stürzen, die alle wichtige Entscheidungen im Leben treffen.

Was bedeutet ein Traum vom Erbrechen von Schleim?

Um heftiges Erbrechen zu sehen Ein Traum von einer grünlichen Flüssigkeit oder einem grünlichen Schleim kann auf eine toxische Lebenssituation hinweisen. Krämpfe im Traum oder Schmerzen im Magen zu erleben, sagt einen Kampf mit der Kontrolle voraus. Jede leichte Schleimabgabe in einem Traum zeigt einen Konflikt und grüner Schleim kann mit der Notwendigkeit einer Erdung verbunden sein. Der grüne Schleim könnte Galle sein und wenn dies in einem Traum gesehen wird, kann dies auf eine unvollständige Situation hinweisen. Schleimiges Erbrechen in einem Traum kann darauf hindeuten, dass man sich im Leben verwundbar fühlt – die gute Nachricht ist, dass dieser Schleim auch Erneuerung und Kraft bedeuten kann, insbesondere in Verbindung mit einer Arbeitssituation.

Was bedeutet es, sich selbst übergeben zu sehen? Der Traum bedeutet?

Von einem Erbrechen zu träumen, bei dem man im Traum nicht aufhören kann, sich zu übergeben, ist mit dem ständigen Verlangen verbunden, im Leben mehr zu erreichen. Es kann auf eine Übergangszeit im Leben hindeuten. Es gibt viele positive Elemente, die mit einem solchen Traum in alten staubigen Traumwörterbüchern in Verbindung gebracht wurden, um zu sehen, wie Sie sich übergeben: Glück, Kontrolle und Glück. Vielleicht möchten Sie über eine Situation nachdenken, in der Sie beim Denken auf eine Kehrtwende stoßen. Dies deutet darauf hin, dass Sie die gleiche Regelung haben, aber möglicherweise Schwierigkeiten haben, eine Entscheidung zu treffen. Ihre Vision und Ihr Ehrgeiz zeigen, dass Sie im Leben mehr tun können und Ihr Engagement in Frage gestellt wird.

Wenn der Traum auch mit Durst verbunden ist, nachdem Sie sich übergeben haben, bedeutet dies, dass Sie Ihre Verpflichtungen erfüllen. Wenn man im Traum an Erbrechen und Durchfall leidet, deutet dies darauf hin, dass sich negative Aspekte des Lebens verringern. Jedes Mal, wenn Sie an andere denken, versuchen Sie sich darauf zu konzentrieren, wie Sie sich im Leben bewegen können. Wenn Sie von Krämpfen träumen, schlägt dies mögliche Formeln für Probleme vor. Es bedeutet, dass Sie mit jemandem verbunden sind, der Ihnen hilft. Viele Menschen mit diesem Traum sehen möglicherweise eine Veränderung in der Stimmung anderer. Sie werden einen Fokus auf die eigenen Rechte sehen und im Leben Fortschritte machen wollen.

Was bedeutet es, jemanden in einem Traum erbrechen zu sehen?

Jemanden sehen Sie wissen nicht, dass Erbrechen in einem Traum ziemlich besorgniserregend sein kann. Es bedeutet normalerweise, dass Sie ein Problem im Leben beseitigen möchten. Zu sehen, wie sich eine Gruppe von Menschen erbricht, hängt mit unseren eigenen unerwünschten Gefühlen und Ideen zusammen. Das bedeutet, dass Sie sie überprüfen und entfernen müssen. Darüber hinaus kann ein Traum, überall in einem Traum Erbrochenes zu sehen, bedeuten, dass Sie die Überzeugungen und Gefühle anderer Menschen ablehnen. Sie könnten in eine Situation geraten, in der Sie Ihren Lebensansatz ändern müssen. Denken Sie daran, Ausdauer und Geduld. Nach alten Traumdeutungen kann das Erbrechen eines Mädchens auf ein gynäkologisches Problem oder möglicherweise auf ein sexuelles Problem hinweisen. Dies ist eine altmodische Interpretation.

Was bedeutet es, in einem Traum von einer mit Erbrochenem gefüllten Toilette zu träumen?

Urgh … sind die ersten Worte, die mir einfallen, wenn ich von einer mit Erbrochenem überfüllten Toilette träume. Wenn Sie in einer Toilette von Ihrem eigenen Erbrochenen träumen, bedeutet dies, dass jemand in Ihrem Leben Hilfe benötigt. Dies kann bedeuten, dass Sie Schwierigkeiten bei der Kommunikation haben. Die Toilette ist ein symbolisches Zeichen dafür, dass Sie die unerwünschte Energie spüren und eine leichte Depression verspüren.

Was bedeutet es, zu versuchen, sich im Traum nicht zu übergeben?

Wenn Sie von Ihrem eigenen Erbrochenen träumen, haben Sie nicht die Kontrolle. Nicht aufhören zu können, bedeutet, dass jemand in Ihrem Leben einen Fehler macht. Wenn Sie im Traum versucht haben, das Erbrechen zu beenden, dies aber nicht konnten, wirkt sich dieser Fehler auf Sie aus. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie vorwärts gehen. Es gibt eine zusätzliche Erklärung für diesen Traum und das ist eine Sorge, wenn Sie davon träumen, sich bei anderen Menschen zu übergeben und die Krankheit nicht stoppen zu können! Jemand erbricht sich im Traum : Wenn sich jemand anderes erbricht, kann dies darauf hinweisen, dass diese Person Sie beleidigen wird. Wenn Sie davon träumen, dass jemand im Traum betrunken ist und sich erbricht, kann dies bedeuten, dass Ihnen etwas vorgeworfen wird. Möglicherweise gibt es viele falsche Freunde in Ihrer Nähe, was bedeutet, dass Sie vorsichtig sein sollten.

Was bedeutet Erbrechen von Metallen in einem Traum?

Manchmal Wir haben die seltsamsten Träume und Sie könnten Gold, Bronze oder Silber erbrechen. Was bedeutet das? Erbrechen von Münzen (Gold oder Silber) bedeutet Geld. Das Erbrechen von Silbergegenständen oder Gegenständen ist mit der Fruchtbarkeit verbunden. In alten Traumwörterbüchern wurde beschrieben, dass Silber mit „der Geburt“ verbunden ist. Dies könnte tatsächlich ein Baby sein oder alternativ im wirklichen Leben gebären.

Was bedeutet es, in Ihrem Traum Erbrochenes zu riechen?

Der Geruch von Erbrochenem ist sehr ausgeprägt. Manchmal, wenn wir schlafen, können wir einen abnormalen Geruch wahrnehmen, der auf unsere versteckten Sensoren zurückzuführen ist, die als unsere Geruchsaura bekannt sind. Geruchsauras werden in bestimmten Teilen unseres Gehirns ausgelöst, nämlich in unserem Temporallappen. Dieser Traum spielt auf eine offensichtliche Interpretation an, dass Sie sich im übertragenen Sinne einer stinkenden Situation gegenübersehen könnten. Meiner Ansicht nach ist der Traum ein möglicher Einblick in ein reales Problem – es wird einige Zeit dauern, bis die beste Lösung gefunden ist. Ich halte dies für einen sehr nützlichen Traum, da die Geruchsaura eingeschaltet wurde – während des Traums ist das ziemlich interessant. Das Erbrechen im Traum zu riechen ist besonders unangenehm, und laut Sigmund Freud (dem berühmten Traumpsychologen aus den 1930er Jahren) ist jeder unangenehme Geruch mit einer möglicherweise problematischen Situation verbunden, die bald an die Oberfläche kommen wird. Die gute Nachricht ist, dass dies ein Warnungstraum ist und die Nachricht sendet, dass Sie bereit sein müssen, eine Situation um Sie herum zu bereinigen. Meistens ist dies eine Situation, die Sie nicht schaffen werden.

Was bedeutet Erbrechen von Diamanten oder Edelsteinen?

Um etwas Wertvolles wie Goldringe, Juwelen, Diamanten zu erbrechen, kann man manchmal in Träumen davon träumen, Essen zu erbrechen. Ebenso träumen wir im wirklichen Leben davon, Edelsteine ​​oder Edelsteine ​​zuzulassen oder zu erbrechen. Das Erbrechen von Wert ist mit guten Nachrichten verbunden, die auf Sie zukommen werden. Wenn Sie Ringe erbrechen, deutet dies darauf hin, dass mögliche Beziehungen im Leben etwas herausfordernd sein werden. Wenn Sie jedoch davon träumen, Steine ​​zu erbrechen, die Diamanten oder Edelsteine ​​jeglicher Art enthalten, deutet dies darauf hin, dass Ihnen ein Geschenk gegeben wird. Benutzer haben mir in den letzten zehn Jahren die folgenden Träume geschickt und hier sind die spirituellen Bedeutungen:

  • In einem Traum betrunken und erbrochen zeigt eine Mission im Leben an.
  • Er warf sich aus Sich krank zu fühlen kann bedeuten, dass Sie im Leben herausgefordert werden möchten.
  • Hatte eine Lebensmittelvergiftung und war krank im Traum sagt eine neue Beziehung voraus, die Ihnen Probleme bereiten wird.
  • Hatte jemand auf Sie kotzen, ja ich weiß nicht nett! Spirituell kann dieser Traum Probleme und Probleme mit jemandem bei der Arbeit bedeuten.
  • Sah jemanden erbrechen und erbrach sich daher vom Anblick, Geruch oder Geräusch.
  • Roch den Geruch von Erbrochenem, das bedeutet Ausschau halten Sie selbst und nicht andere.
  • Besuchte ein ekelhaftes Badezimmer in einem Traum voller Erbrochenem, das ist es tatsächlich verbunden mit der Notwendigkeit, sich auf Ihre eigenen Bemühungen zu konzentrieren.
  • Wurden Speisen serviert, die aussahen, als würde Erbrechen bedeuten dass Sie zu Ihrem eigenen Wohl egoistisch sein müssen.
  • Wenn Sie sich übergeben möchten, kann dies darauf hinweisen, dass Sie es sind Ich werde mich sozialen Aktivitäten hingeben.
  • Ich habe einen Streich mit falschem Erbrochenem gespielt, was darauf hindeutet, dass du es bist auf der Suche nach einer Win-Win-Situation.
  • Wäre bulimisch, kann dies mit einer eher feindlichen Umgebung in Verbindung gebracht werden und das Leben.
  • Hatte einen Freund, der bulimisch war und c war besorgt um ihre Gesundheit oder ihr Wohlbefinden.
  • Der Traum, weißes Zeug zu erbrechen, kann auf mögliche Konflikte zwischen ihnen hinweisen zwei Personen.
  • Der Traum vom Erbrechen von Blut zeigt an, dass Sie auf sich selbst aufpassen müssen!
  • Der Traum von einem Baby, das sich auf Ihrer Kleidung erbricht, kann auf einen Neuanfang hinweisen.
  • Der Traum vom Erbrechen von Schleim bedeutet, dass sich andere Menschen an Sie wenden, um Rat zu erhalten.
  • Sich im Traum übergeben zu sehen, ist eine Warnung, die Ausgaben einzustellen.
  • Jemanden in einem Traum erbrechen zu sehen bedeutet, sich um andere zu sorgen.
  • Das Erbrechen von Blut in einem Traum kann auf gesundheitliche Bedenken hinweisen.
  • Reinigung von Erbrochenem in einem Traum bedeutet “dein Leben aufräumen!”
  • Eine mit Erbrochenem gefüllte Toilette in einem Traum bedeutet total Entspannung ist erforderlich.
  • Erbrechen überall in einem Traum kann vorhersagen Spirituell müssen Sie sich auf “Sie” konzentrieren.
  • Nonstop-Erbrechen in einem Traum weist auf eine leichte Krankheit hin . Plus, Reichtum!
  • Erbrechen von Fehlern in einem Traum kann Nachrichten vorschlagen.
  • Das Erbrechen von Schlangen in einem Traum weist auf einen Mangel an Kontrolle hin.
  • Der Versuch, sich im Traum nicht zu übergeben, bedeutet eine schwierige Lebensphase.

Positive Veränderungen sind im Gange, wenn:

    Hat jemandem die Haare zurückgehalten oder ihm beim Erbrechen geholfen.

    Aufgebrochenes Erbrochenes.

Dieser Traum steht im Zusammenhang mit den folgenden Szenarien in Ihrem Leben:

  • Fußmatte sein oder ausgenutzt werden.
  • Aufräumen nach dem Durcheinander einer anderen Person.
  • Übermäßiger Genuss.
  • Essstörungen haben.
  • Nicht in der Lage sein, sich Ihren Problemen zu stellen – intensive Schuld.
  • Über gesättigten Witz sein h Freude an deinem Leben.
  • Zu viel Gutes haben.

Gefühle, denen Sie möglicherweise während eines Traums von Erbrochenem begegnet sind:

Krank. Traurig. Erschrocken. Verärgert. Ill. Verlegen. Brutto. Hilflos. Hilfreich. Schmerzen. Krankheit. Unzufrieden. Besorgt.

Vielen Dank, dass Sie diese Seite auf meiner Website gelesen haben. Mein Name ist Flo und ich habe in den letzten 20 Jahren Träume sowohl aus spiritueller als auch aus psychologischer Sicht studiert. Ich weiß, dass dies ein sehr besorgniserregender Traum sein könnte. Es war offensichtlich bedeutsam genug, dass Sie sich die Bedeutung ansehen konnten. Es tut mir leid, dass Sie diesen Traum hatten. Viele meiner Träume sind wahr geworden, was mich auf den Weg der Traumanalyse gebracht hat.

Wichtige Quellen, aus denen die Traumbedeutung von Erbrochenem geschrieben wurde:

Die okkulte Rezension (1902), Interpretiere deinen Traum, London Times (1880), Das Jungian Dreamwork Manual (1980) Strephon Kaplan-Williams, Traumalchemie (1991), Träume und das Okkult (Datum unbekannter Zeitung und Zeitschrift) )