Home » Weiße magie » Erdbeben

Erdbeben

Hast du von Türen, Fenstern und Gebäuden geträumt, die vor zitterndem Geräusch klapperten? Vielleicht haben sogar die Fetzen verängstigter Menschen Ihren Traum verfolgt. Ja, von einem Erdbeben zu träumen kann besorgniserregend sein. Das Nachbeben dieses Traums kann Sie darüber nachdenken lassen, was es bedeutet.

In der griechischen Mythologie wurde ein Erdbeben oft als Zeichen dafür angesehen, dass Gott unruhig war. es ist geistig mit einem Ausdruck des Zorns verbunden. In der Realität treten Erdbeben aufgrund geologischer Phänomene auf. Erdbeben ereignen sich, wenn eine verborgene Kraft im Boden bricht und jedes Jahr und alle paar Minuten eine Million Erdbeben auftreten, aber sie sind zu schwach, um es zu bemerken. Das Träumen von einem Erdbeben kann darauf hinweisen, dass Sie sich in einer Ablösung oder einer chaotischen Zeit im Leben befinden. Die Erdkruste ist in sechs Platten unterteilt und sie schweben über einer Flüssigkeit und bewegen sich immer wieder. Manchmal kolloidieren diese Platten und der Druck erzeugt ein Erdbeben.

Was bedeutet die Traumdeutung eines Erdbebens?

Erleben von Vibrationen oder Erdbebendynamiken in a Traum zeigt an, dass Sie im Moment eine Reihe von Gedanken, Emotionen und Handlungen haben. Normalerweise tritt ein Erdbeben auf, wenn der Druck die wahrgenommene Fähigkeit zur Bewältigung übersteigt. Jeder von uns ist einzigartig und unsere genetische Veranlagung bedeutet, dass wir unter Stress leiden oder damit umgehen können. Das Erdbeben kann meiner Meinung nach auf eine neue Veränderung hinweisen.

Der Traum ist jedoch nicht immer negativ. Der Leistungsdruck einer Person ist der Stress einer anderen Person. Es könnte auch bedeuten, dass Sie angemessen herausgefordert und begeistert sind, ein Ziel zu erreichen. Der Schlüssel zum Verwalten der bevorstehenden Aufgaben liegt in der Vereinbarkeit von Leben und Arbeit. Die Vorhersage eines Erdbebens in einem Traum kann bedeuten, dass Sie auf eine neue Chance in der Zukunft vorbereitet sind. Die Intensität des Erdbebens ist ebenfalls wichtig zu berücksichtigen. Wenn das Erdbeben von hoher Intensität ist und Schaden angerichtet wird, zeigt dies an, wie sich eine Situation zum Besseren wenden kann. Ich denke gerne an das Glücksrad. Wenn das Erdbeben in Ihrem Traum auftaucht, kann dies bedeuten, dass Sie sich nicht sicher sind, wie es weitergehen soll, aber am Ende wird alles gut gehen.

Zuerst Auf den ersten Blick könnte sich das Bild eines Erdbebens oder einer Katastrophe auf einen vorzeitigen Traum von einer möglichen erdigen Katastrophe beziehen. Der Traum kann durch die jüngsten Ereignisse beeinflusst werden, oder er kann ein Medieneinfluss sein. Wenn wir jedoch genauer hinschauen, können wir (in Freudschen Begriffen) denken, dass ein Erdbeben das Omen für sentimentale oder erotische Verbindungen mit dem ehelichen Leben sein kann, und möglicherweise mit einer bestimmten Veränderung, die erwartet wird.

Wenn wir auch die breitere Sichtweise eines anderen Psychoanalytikers, Jung, berücksichtigen, könnten wir denken, dass das Erdbeben eine Anspielung auf die persönliche Transformation sein könnte: Starke Emotionen werden durch die Symbolik der Katastrophe veranschaulicht. Die Lösung des Problems wäre ein inneres Verständnis, um zur inneren Selbstverwirklichung zu gelangen. Innere Klärung beinhaltet eine vollständige und bewusste Teilnahme an der Transformation, der das Selbst ausgesetzt ist. Wenn diese Erklärung nicht verwirklicht wird, bleibt der Träumer geschlossen und in sich selbst eingeschlossen.

Angesichts all dieser Konnotationen und der Verknüpfung mit Ihrem persönlichen Leben hoffen wir, dass Sie die wahre Bedeutung finden, die dies bedeutet Der Traum von einem Erdbeben lässt Sie durch kraftvolle Bilder erkennen. Immerhin hat nur der Träumer den Schlüssel zu seinen Träumen. Dieser Traum wird Sie schließlich zwingen, eine Entscheidung zu treffen. Wenn Sie sich in Ihrem Traum über dieses Ereignis Sorgen machen, bedeutet dies, dass etwas außerhalb Ihrer Kontrolle liegt, und es ist an der Zeit, die Zügel zu übernehmen und mit den Veränderungen zu beginnen, die Sie benötigen.

Im Allgemeinen ein Erdbeben und jede Naturkatastrophe in deinem Traum könnte das Omen der Erfolge sein. Für verliebte Menschen bedeutet das Träumen von einer Katastrophe, dass bald die Glocken für eine Hochzeit läuten werden. Von einem Erdbeben oder einer anderen Situation zu träumen, die sich in eine Katastrophe verwandelt, deutet darauf hin, dass Sie möglicherweise verletzt werden, wenn Sie nicht auf die von Ihnen durchgeführten Aktionen achten.

Wenn das Erdbeben in Ihrem Traum eine Weile andauert lange Zeit ist dies ein Zeichen für Sorgen um die Gesundheit eines Freundes. Wenn das Erdbeben jedoch kurz ist, bedeutet dies, dass Sie nervös und gereizt sind. Menschen unter den Trümmern von Gebäuden zu sehen, die bei einem Erdbeben zusammengebrochen sind, deutet auf schlechte Nachrichten von jemandem in der Ferne hin. Das Erleben einer durch ein Erdbeben verursachten Katastrophe könnte auch darauf hinweisen, dass Sie einige wichtige Maßnahmen abschließen werden, aber es kann auch das Omen der Armut und einer großen Veränderung in Ihrem Leben sein.

Der Traum von einem Erdbeben ist verbunden mit einer unbewussten Angst, die ihr eigenes Bewusstsein induziert. Sie werden vor plötzlichen Veränderungen gewarnt, die den Rhythmus Ihres Lebens beeinträchtigen. Nachdem Sie von einem Erdbeben geträumt haben, sollten Sie sich auf Ihren Mut verlassen und bis zu einem gewissen Grad kleine Änderungen vornehmen, vielleicht sogar von vorne beginnen. Manchmal deutet ein Erdbeben auf eine Veränderung des Charakters hin, die Sie tatsächlich nicht verstehen und die richtig interpretiert werden sollte.

Ein Erdbeben in Ihrem Traum ist das Zeichen einer großen Veränderung, und das Sie könnten schlechte Nachrichten von jemandem erhalten, der im Ausland lebt. Von einem Erdbeben zu träumen, ist ein Zeichen dafür, dass Sie einige Ihrer Geschäftsabschlüsse oder sogar Ihren Job verlieren könnten, aber Sie werden diese Schwierigkeiten überwinden.

Was bedeutet es, Zerstörung aufgrund von Erdbeben zu sehen? ein Erdbeben?

Erdbeben können sowohl Leben als auch natürliche Ressourcen zerstören, außerdem verlieren Menschen Häuser und Leben. Diese Erdbeben auf der Richterskala, beispielsweise bei einer Bebenstärke von 7 oder höher, werden normalerweise als schweres Erdbeben angesehen. Die Zerstörung aus traumhafter Sicht ist mit dem Schutz dessen verbunden, was Ihnen gehört. Es bedeutet, dass Sie über den Schutz Ihrer Besitztümer nachdenken müssen. Wenn Sie die Zerstörung durch ein Erdbeben bemerken, kann dies auch darauf hinweisen, dass Sie sich unsicher fühlen.

In den Traumwörterbüchern der 1930er Jahre ist ein Erdbeben in Ihrem Traum das Omen eines Umzugs oder einer sozialen Transformation. Von Erdbeben zu träumen ist ein Zeichen dafür, dass Sie Ihr Geschäft oder Ihren Job verlieren könnten, aber dass Sie diese Schwierigkeiten überwinden werden. Überraschenderweise ist ein Erdbeben in der östlichen Tradition kein böser Traum, da es einen Sieg vorhersagt. Sie könnten auch Nachrichten erhalten. Stattdessen glauben sowohl die Perser als auch die Westler, dass dieser Traum eine plötzliche Veränderung voraussagt, groß und unerwartet.

Was bedeutet es, in einem Traum vor einem Erdbeben davonzulaufen?

)

Wenn Sie vor Opfern in Sicherheit fliehen, bedeutet dies, dass ein Ereignis tiefgreifende Auswirkungen auf Sie hat. Stress ist in unserer Biologie. Unser Körper ist in der Lage, mit den Gefahren im Leben umzugehen und zu überleben. Denken Sie an einen Athleten, der ein Rennen fahren wird, an das Adrenalin und an die Tatsache, dass er bereit ist, egal was passiert. In unserem täglichen Leben, in unserer modernen Welt müssen wir uns mit vielen Ereignissen auseinandersetzen. Wenn wir sehen, dass der Boden mit Rissen (des Erdbebens) offen ist, müssen wir anpassungsfähiger sein und verhindern, dass Probleme auftreten. Wenn eine Person ein Leben verändert, erscheint dieser Traum manchmal. Wir könnten im Wesentlichen ein Erdbeben fürchten, die psychologische Interpretation dieses Traums zeigt, dass Erdbeben wie Schwierigkeiten sind, die wir im Leben haben.

Was ist die spirituelle Bedeutung von Erdbeben?

Die Erde, die wir fühlen, ist normalerweise fest, aber manchmal bewegt sich die Erde in Träumen. In einem klaren, unvergesslichen Traum kann das Erdbeben dazu führen, dass wir uns geistig etwas verwirrt und besorgt um die Zukunft fühlen. Die Gefahren oder Nachbeben des Erdbebens wie eine riesige Meereswelle, die als Tsunami bekannt ist, können in unserer Traumwelt auftreten. In meiner Forschung impliziert das Träumen von einem Erdbeben normalerweise, dass Sie einige Schwierigkeiten beim Aufwachen des Lebens hatten. Bei einem Erdbeben im Traum geht es darum, wie wir mit äußeren Problemen und unserem eigenen mentalen Zustand umgehen. Von einem Erdbeben zu träumen kann unangenehm, erschreckend und sehr unangenehm sein. Sie sollten jedoch nicht in Panik geraten, da dies normalerweise keine Vorhersage ist!

Erdbeben ereignen sich ständig und wir werden ständig daran erinnert. Wenn Sie in einem Land leben, in dem es viele Erdbeben gibt, ist es möglich, dass Sie deshalb einen Traum von einem Erdbeben erlebt haben. Dies ist eine Freud-Theorie, dass Träume nur Übergänge von Dingen im wirklichen Leben sind. Normalerweise tritt ein Erdbeben in einem Traum auf, wenn Sie sich in einer schwierigen Zeit befinden oder sich Sorgen um einen bestimmten Aspekt des Lebens gemacht haben.

Ihre aktuelle psychische Gesundheit kann (9 von 10) widerspiegeln dein Traum. Wenn Sie sich beispielsweise scheiden lassen oder sich kürzlich von jemandem getrennt haben oder Ihren Job verloren haben oder sich mit jemandem gestritten haben, den Sie geliebt haben, kann dies in Ihrem Traum erscheinen. Und es könnte zu einem Traum von einem Erdbeben führen.

Ein Erdbeben hinterlässt schwerwiegende Folgen und mögliche Verluste. Das heißt, es ist eine Katastrophe, die niemand miterleben möchte. Spirituell und Erdbeben können bedeuten, dass Sie schon eine Weile gegen die Flut kämpfen.

Erdbeben-Träume können auftreten, wenn Sie unter Druck stehen oder a viel Stress in Ihrem Wachleben. Wie hast du dich in deinem Traum gefühlt? Warst du verängstigt, traurig oder depressiv, ist es möglich, dass du dich auch in deinem Wachleben genauso fühlst.

Was ist die biblische Bedeutung eines Erdbebens?

Nach der Bibel symbolisiert das Träumen vom Erdbeben eine Zerstörung, Warnung oder einen Unfall. Das heißt, Sie werden vor einem möglichen Unfall oder einer möglichen Zerstörung gewarnt und müssen vorsichtig sein, wem Sie vertrauen. Vielleicht haben Sie ein „Juda“ in Ihrem Freundeskreis.

Was bedeutet es, in einem Gebäude zu sein und ein Erdbeben in einem Traum zu erleben?

Wenn Sie in einem Traum in einem Gebäude waren und ein Erdbeben bemerkt haben, bedeutet dies, dass Sie eine Situation erleben, die tiefgreifende Auswirkungen auf Sie als Person hat. Es ist möglich, dass Sie versuchen, sich in Ihrem Wachleben von der Verantwortung zu lösen. Oder Sie versuchen herauszufinden, was Ihre Probleme „verursacht“ hat, und möchten sich den Konsequenzen nicht stellen. So oder so, wenn Sie sich in einem Gebäude, in dem Sie Ihren Traum haben, ängstlich, gefangen oder gefährdet fühlen, ist es möglich, dass Sie sich auch in Ihrem Wachleben genauso fühlen. Alternativ repräsentiert Ihr Traum Ihren emotionalen Zustand. Vielleicht rennst du vor Gefühlen davon, denen du dich nicht stellen willst?

Was bedeutet es, das Erdbeben in deinem Traum zu spüren?

Ein Erdbeben in einem Traum zu sehen oder zu fühlen, das lebendig ist, symbolisiert den Verlust an Stabilität oder das „Aufrütteln“. Vielleicht haben Sie sich kürzlich von jemandem getrennt. Oder Sie stehen vor einer Scheidung. Oder du hast deinen Job verloren. In jedem Fall spiegelt das Erleben eines Erdbebens in Ihrem Traumzustand die Schwierigkeiten wider, mit denen Sie derzeit in Ihrem Wachleben konfrontiert sind. Wenn Sie das Erdbeben im Traum gespürt haben, bedeutet dies Ihren emotionalen Zustand. Es könnte darauf hindeuten, dass man sich im Wachleben überfordert fühlt. Vielleicht fühlen Sie sich unsicher? Alternativ bedeutet das Erdbeben in einem Traum zu fühlen, dass Sie eine schwierige Zeit haben. Oder vielleicht haben Sie jemanden getroffen, der Sie von den Füßen fegt.

Was bedeutet es, von einem Erdbeben wegzufahren? Wenn Sie in Ihrem Traum von einem Erdbeben wegfahren, spiegeln Sie Ihren Wunsch wider, sich von Problemen oder Verantwortung in Ihrem Wachleben zu entfernen. Wenn Sie nach einer schnellen Lösung für Probleme suchen, könnte dies der Grund sein, diesem Traum zu begegnen. Alternativ könnten Sie sich an Ihrem derzeitigen Wohnort gefangen oder verloren fühlen und möchten entkommen. Vielleicht ist es Zeit für einen Umzug. Positiv spiegelt der Traum Ihren Einfallsreichtum und Ihre Bereitschaft wider.

Ist der Traum eine zukünftige Vorhersage?

Wie ich bereits erwähnt habe, träumt man nicht von einem Erdbeben. ' t ein zukünftiges Ereignis vorhersagen. Sie könnten jedoch von einem Erdbeben träumen, wenn Sie an einem Ort leben, an dem es häufig auftritt. Sie haben wahrscheinlich Angst, dass es wieder passieren wird. Alternativ symbolisiert das Erleben eines Erdbebens in Ihrem Traum Ihren eigenen emotionalen Zustand und zeigt, wie Sie sich im Moment fühlen. Vielleicht erleben Sie eine herausfordernde Zeit? Oder Sie haben Probleme, die Sie negativ beeinflussen.

Was bedeutet es, während Ihres Traums Risse auf dem Boden zu sehen?

Risse auf dem Boden während Ihres Traums zu sehen, sagt eine bevorstehende Katastrophe im Wachleben voraus. Vielleicht machen Sie einem Problem ein Ende. Ich habe das Gefühl, dass dieser Traum „Veränderung“ bedeutet. Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Arbeit, in der Schule, am College oder mit einem Familienmitglied haben, kann dies auch der Grund sein, warum Sie in einem Traum Risse am Boden sehen. Der Boden steht für Stabilität, Festigkeit und Fruchtbarkeit. Und Risse auf dem Boden in Ihrem Traum zu sehen, bedeutet den Verlust der Stabilität oder den Verlust von etwas, von dem Sie dachten, dass Sie es niemals verlieren würden. Positiv bedeutet Ihr Traum neue Möglichkeiten und neue Anfänge.

Was bedeutet es, in Ihrem Traum an einem Erdbeben zu sterben?

Wenn Sie gestorben sind Bei einem Erdbeben in Ihrem Traum ist es möglich, dass Sie auf ein Problem stoßen, das Sie zusammenbricht, aber auch eine neue Chance für Sie bietet. Wissen Sie was die Leute sagen. Jedes Ende ist ein neuer Anfang. Egal wie unangenehm die Erfahrung sein wird, Sie werden etwas Nützliches daraus lernen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, von vorne zu beginnen. Verlieren macht dich nicht zum Verlierer. Aufgeben tut es. Alternativ wird das, was Sie in naher Zukunft erleben, alles wegnehmen, was Sie im Moment haben, um alles zu bekommen, was Sie jemals wollten.

Was bedeutet es, jemanden vor einem Erdbeben zu retten?

Wenn Sie in Ihrem Traum jemanden vor einem Erdbeben gerettet haben, bedeutet dies, dass Sie sich Sorgen um die Sicherheit eines Menschen in Ihrem Wachleben machen. Alternativ könnten Sie befürchten, dass jemandem, den Sie lieben, etwas passiert und Sie nichts dagegen tun können. Es könnte jedoch auch bedeuten, dass Sie insgeheim als großer Held anerkannt werden möchten, der hilft.

Negativ bedeutet es, jemanden in einem Traum vor einem Erdbeben zu retten, dass Sie Ihr Leben aufs Spiel setzen in Gefahr, jemand anderen zu schützen. Sie sind eine freundliche und nachdenkliche Person, die alles tun würde, um andere zu schützen. Aber manchmal können Sie keinen Unterschied zwischen einer Person machen, die Sie manipuliert, und einer Person, die sich um Sie kümmert und Ihre Hilfe benötigt. Dein Traum warnt dich.

Was bedeutet es, ein Erdbeben in einem Traum zu beobachten?

Wenn du ein Erdbeben in deinem Traum gesehen hast, dann bedeutet, dass Sie gerade beobachten, wie etwas auseinander fällt. Vielleicht ist es Ihre aktuelle Beziehung, Ehe, Karriere oder Freundschaft. Ihr Traum sagt auch das Unglück voraus, das auf Ihrem Weg kommt. Alternativ symbolisiert Ihr Traum Ihren emotionalen Zustand. Sie haben wahrscheinlich Sorgen, Depressionen und Angstzustände. Sobald Sie jedoch den Stress überwunden haben, werden Sie sich stärker als je zuvor fühlen.

Was bedeutet es, Leichen zu sehen?

Leichen sehen oder Rettungskräfte in einem Traum können sich auf die Tatsache beziehen, dass Sie das Gefühl haben müssen, dass Menschen Ihnen helfen können. Vielleicht fühlst du dich verloren oder verletzt und du brauchst jemanden, der dir sagt, dass alles in Ordnung ist. In Träumen kann dies die Folgen einer Herausforderung im Leben symbolisieren.

Folklore und Erdbeben

Träume von Erdbeben lassen uns manchmal die spirituelle Bedeutung wundern. In Bezug auf die Folklore bedeuten Erdbeben auf der ganzen Welt unterschiedliche Dinge für verschiedene Kulturen, Legenden und Mythen über Erdbeben sind seit der Antike aufgetreten. Dies liegt daran, dass die Menschen nicht verstanden haben, warum dies geschieht. Die Menschen mussten ihre eigenen Gründe erschaffen und sie selbst erklären Weg. Ich mag es, Folklore in meine Traumbedeutungen aufzunehmen, nur weil sie einen detaillierteren Überblick bietet. Wie Sie sich vorstellen können, haben verschiedene Kulturen unterschiedliche Sichtweisen auf Erdbeben.

  • Indische Kultur

    : Im alten Indien glaubten sie, dass 8 mächtige Elefanten den Planeten aufrecht hielten. (verrückt richtig!) Und wenn ein Elefant müde wird und sich bewegt, kommt es zu einem Erdbeben. In der Geschichte ist dies die erste bekannte Aufzeichnung eines Erdbebens. Später glaubten die Menschen, dass der Planet von 4 Elefanten untermauert wird, die auf dem Rücken von Schildkröten stehen, während die Schildkröten auf Schlangenhauben standen. Wenn sich einige dieser Tiere bewegten oder drehten, verursachte dies ein Erdbeben.

  • Chine, Mongolei : Das mongolische Volk glaubte tatsächlich, dass der Planet Erde auf dem Rücken eines riesigen Frosches stand. Und als sich der Frosch bewegte, verursachte er Erdbeben. Verrückt, richtig?
  • Peru : Leute in Peru glaubte, dass immer wenn ein Gott den Planeten besuchte, um die Menschen zu zählen, seine Schritte der Grund für Erdbeben waren.
  • Gabrielino-Indianer : Sie glaubten, dass der Große Geist Land schuf, in dem Schildkröten Flüsse und Seen auf dem Rücken trugen. Eines Tages begannen die Tiere jedoch zu streiten. Drei der Schildkröten schwammen nach Osten, während die andere nach Westen schwamm. Der Planet brach zusammen und sie konnten aufgrund ihres schweren Gepäcks nicht weit schwimmen. Also beschließen sie, sich zu versöhnen. Jedes Mal, wenn sie sich stritten, begann der Planet zu beben.
  • Japan: In Japan glaubte man, dass ein riesiger Wels, der im Schlamm am Boden der Erde lebte, der Grund für die Erdbeben war. Solange ihr Gott Kashima einen großen magischen Stein über dem Tier hielt, war der Planet still. Kashima war derjenige, der die Menschen beschützte.

Der Legende nach wurde der Wels von Kashima, dem Japanischer Gott, der einen großen Stein über dem Wels hielt. Jedes Mal, wenn er den Stein fallen ließ, verursachte der Wels, auch bekannt als Namazu, Chaos und Erdbeben.

Wenn Sie sich fragen, warum die Japaner tatsächlich glaubten, dass ein Wels der Grund für Erdbeben war. Sie glaubten, dass Erdbeben das Ergebnis eines riesigen Welses sind!

In unserer modernen Welt sind diese Bedeutungen eines Erdbebens ziemlich verrückt, aber es lohnt sich zu denken, dass in jedem Fall ein Tier für das Erdbeben verantwortlich war. Wenn wir dies in spirituelle Begriffe übersetzen, könnte dies bedeuten, dass jemand, den Sie kennen, dafür verantwortlich ist, dass Sie sich ängstlich fühlen.

In Ihrem Traum haben Sie möglicherweise

  • Sie sehen ein Erdbeben.
  • Sie befinden sich in einem Erdbeben.
  • Sie hören von einem Erdbeben.
  • Gebäude stürzt während eines Erdbebens ein.
  • Menschen, die bei einem Erdbeben sterben.
  • Menschen unter den Trümmern von Gebäuden, die bei einem Erdbeben zusammengebrochen sind.
  • Positive Veränderungen sind im Gange, wenn

    • Verlassen Sie eine schwierige Situation.
    • Nehmen Sie einige Änderungen an Ihrer vor Leben.
    • Achten Sie auf die Aktionen, die Sie ausführen.
    • Machen Sie Ordnung in Ihrem Leben.
    • Setzen Sie sich keine unerreichbaren Ziele.
    • Versuche bessere Fortschritte zu machen.
    • Drücke dich besser aus.

    Gefühle, denen Sie möglicherweise begegnet sind während eines Traumes von einem Erdbeben

    Angst. Erstaunt. Verängstigt. Unzufrieden. Verwirrt. Traurig. Verärgert. Überrascht. Besorgt. Ängstlich. Angst. Unsicher.