Home » Weiße magie » Erfahren Sie, wie Visualisierung und Imagination Realität erschaffen

Erfahren Sie, wie Visualisierung und Imagination Realität erschaffen

Stift

Visualisierung ist eine Tätigkeit, die wir alle täglich ausüben. Wir visualisieren, oder besser gesagt, Tagträume über die Dinge, die wir in unserem Leben haben möchten.

Wir tragen in unserem Geist mentale Bilder von dem, was wir haben oder erreichen möchten, und auch die mentalen Bilder von den Dingen, die wir fürchten.

Wir visualisieren ständig, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. Diese Aktivität hat einen wichtigen Platz im Leben eines jeden.

Wann immer Sie überlegen oder planen, was Sie bei der Arbeit, auf einer Party oder am Strand anziehen sollen, ist Ihre Fantasie in Aktion. Sie verwenden Ihre Vorstellungskraft, um sich vorzustellen, wie Sie die Kleidung tragen, an die Sie denken.

Wenn Sie sich auf den Weg zu einem vertrauten Ort machen, wie zum Beispiel Ihrem Büro, dem Lebensmittelgeschäft, einem Einkaufszentrum oder dem Haus eines Freundes, sehen Sie in Ihrem Geist den Ort und den Weg dorthin, wenn auch unbewusst. Bevor Sie an einen Ort gehen, an dem Sie noch nie zuvor waren, planen Sie Ihren Weg im Voraus. Wie machst du das? Sie nutzen Ihre Vorstellungskraft und Ihre Fähigkeit zur Visualisierung. Du visualisierst die Straße und die Straßen, die du durchqueren musst. Sie planen den Weg mit Hilfe der Visualisierung. Sie nutzen Ihre Vorstellungskraft, wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem suchen. Sie visualisieren einfach verschiedene mögliche Szenarien. Wenn Sie etwas stört, sehen Sie oft die unangenehme Situation vor Ihrem geistigen Auge und leiden vielleicht sogar, als ob Sie in einer realen Situation wären. Angenommen, jemand fragt Sie, wie Sie zu einer bestimmten Adresse kommen. Du beschreibst die Route, während du sie gleichzeitig in deinem Kopf, in deiner Vorstellung siehst.

Sie nutzen Ihre Vorstellungskraft und Visualisierung, wann immer Sie sich entscheiden, einen Kuchen zu backen, eine neue Hose zu kaufen, Ihr Zuhause neu zu dekorieren, sich für ein Auto zu entscheiden, Ihren Urlaub zu planen, eine Geschichte zu erzählen, etwas zu Hause zu reparieren oder über einen Film zu sprechen habe gesehen.

Sie sehen nur bewusst oder unbewusst in Ihrer Vorstellung, was Sie tun werden. Sie sehen die Schritte, die Sie unternehmen müssen, und fühlen manchmal sogar die Freude, den Spaß oder das Unbehagen an der Situation, die Sie sich vorstellen.

Tagträumen ist eine Form der Visualisierung

Was ist mit Tagträumen?

Was ist Tagträumen? Es ist der Akt, sich Szenen und Handlungen im Film des Geistes vorzustellen. Während wir tagträumen, kann uns der Tagtraum real erscheinen. Vielleicht wiederholen wir es oft, weil es uns Spaß macht.

Wenn wir denselben Tagtraum über einen längeren Zeitraum wiederholen, prägt sich das mentale Bild in unseren Geist ein, wir fangen an zu glauben, dass es wahr werden kann, und suchen nach Wegen, es wahr werden zu lassen.

Unser Tagtraum kann wahr werden, besonders wenn starke Emotionen und Wünsche im Spiel sind, weil sie die Motivation wecken und zum Handeln führen.

Sie müssen vorsichtig sein, wovon Sie träumen. Wenn sich positive Tagträume verwirklichen, können sie Ihr Leben verbessern. Tagträume können aber auch von unangenehmen Ereignissen handeln, von Schwierigkeiten, Ärger und Selbstmitleid. Wenn wir sie in deinem Geist ständig wiederholen, können sie sich auch materialisieren und Unannehmlichkeiten und Unglück erzeugen.

Streben Sie danach, sich Ihrer Tagträume bewusster zu werden, und erlauben Sie Ihrem Geist nicht, Tagträume über das zu haben, was Sie nicht wollen, und über die Dinge, die Ihnen ein schlechtes Gefühl geben.

StiftStift

Verwirklichen Sie Ihre Träume mit dem Gesetz der Anziehung


Entdecken Sie, wie Sie alles manifestieren können, was Sie wollen, ganz gleich, wie Ihre aktuelle Realität aussieht.Manifestieren und erreichen

Was wir visualisieren, beeinflusst unsere Einstellung, Stimmung und unseren Geisteszustand

Sie müssen sehr vorsichtig sein mit dem, was uns in den Sinn kommt. Gedanken sind wie Gäste, die Ihren Geist besuchen. Sie bringen positive oder negative Gefühle mit sich. Erlauben Sie jedem, Ihr Haus zu betreten, sogar Personen, die Sie nicht kennen? Das tust du sicher nicht. Dies sollte auch mit Ihren Gedanken geschehen.

Wenn die gleiche Art von Gedanken den Geist frequentiert, werden sie zu dauerhaften Bewohnern.

Ihr Geist ist Ihr privates Zuhause. Sie sollten vorsichtig sein, wen Sie hereinlassen. Dies mag für einen Anfänger nicht so einfach sein, aber mit etwas Ausdauer können Sie Ihre Fähigkeit verbessern, zu entscheiden, welche Gedanken Sie in Ihren Geist eindringen lassen und welche Gedanken Sie ablehnen.

Sie sollten sich Gedanken und mentalen Bildern bewusst sein, die unseren Geist beschäftigen, insbesondere diejenigen, die mit tiefen Gefühlen verbunden sind, da sie am stärksten und effektivsten sind.

Gefühle geben deinen Gedanken Kraft. Je stärker die Gefühle, desto stärker wird Ihr Gedanke und desto stärker seine Wirkung auf Sie.

Deshalb solltest du positive und glückliche Gedanken wählen und negative und unglückliche Gedanken vermeiden.

Verwenden Sie Visualisierung und Vorstellungskraft, um Ihr Leben zu verbessern

Ist es möglich, Visualisierung, Vorstellungskraft und Tagträumen zu nutzen, um Ihr Leben auf praktische Weise zu verbessern?

Ja, es ist möglich, durch den Prozess des Manifestierens, der kreativen Visualisierung und des Gesetzes der Anziehung.

Kreative Visualisierung ist der Prozess, Bilder im Geist zu visualisieren und sie durch natürliche, mentale Gesetze auf der materiellen Ebene zur Manifestation zu bringen.

Das Visualisieren und Erwarten eines Ereignisses, einer Aktion oder eines Objekts ist mehr als nur ein Akt der Vorstellung. Es ist ein Schöpfungsakt. Es ist ein Akt des kontrollierten Tagträumens.

Wenn wir tagträumen, lassen wir unsere Gedanken schweifen, wohin sie wollen. Mit kreativer Visualisierung führen wir den Geist und die Vorstellungskraft dorthin, wo wir wollen. Deshalb kontrollierte es die Vorstellungskraft, nicht die treibende Vorstellungskraft.

Sich für etwas zu entscheiden, das wir wirklich wollen, und es mit Konzentration, Glauben und Verlangen zu visualisieren, setzt große Kräfte in Bewegung. Kreative Visualisierung ist ein mächtiges Werkzeug, das wir richtig und positiv zu nutzen wissen müssen.

Die Gedanken, die uns durch den Kopf gehen, bauen unsere Realität auf. Durch Training und Übung ist es möglich zu lernen, nur positive Gedanken zu akzeptieren, zu denken und zu visualisieren und somit Glück, Erfolg, Gesundheit und Liebe in unser Leben zu ziehen.

Wie man mit Visualisierung eine neue Realität schafft

Möchtest du deine Realität ändern? Möchten Sie bestimmte Situationen in Ihrem Leben ändern? Willst du einen Job, Geld oder Freunde?

Dies alles ist mit Hilfe Ihrer Vorstellungskraft und dem Gesetz der Anziehung möglich.

Um die Vorstellungs- und Visualisierungskraft effektiv zu nutzen, bedarf es keiner Zaubersprüche und Rituale.

Sie haben diesen Prozess wahrscheinlich schon einmal verwendet, aber ohne zu wissen, was Sie tun, da es sich um einen einfachen und natürlichen Prozess handelt.

Was auch immer Sie erreicht haben, ist das Ergebnis ständigen Denkens, Visualisierens und Tagträumens.

Gedankenkraft, Vorstellungskraft, Emotionen und eine starke Absicht sind die Hauptzutaten für den Erfolg.

Wir machen mentale Magie, wenn wir unseren Geist auf einen bestimmten Gedanken fokussieren und Emotionen und Gefühle hinzufügen.

Unsere starken und vorherrschenden Gedanken wirken sich eindeutig auf unsere Umwelt und die Menschen um uns herum aus. Bis zu einem gewissen Grad sind wir alle Magier, obwohl sich die wenigsten dessen bewusst sind und diese Kraft bewusst nutzen.

Um die Kraft Ihrer Vorstellungskraft bewusst zu nutzen und Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie bestimmten mentalen Gesetzen folgen und bestimmte Visualisierungstechniken anwenden. Das geht ganz einfach und unkompliziert. Sie können diese mentalen Kräfte nutzen, um Ihr Leben zu verändern und Ihr Leben zu verbessern. Sie können sie für einfache Angelegenheiten und für größere Ziele verwenden.

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit diesem Thema und habe darüber ein Buch geschrieben, das anschaulich erklärt, wie man diese mentalen Kräfte für verschiedene Ziele und Aufgaben einsetzt.

Das Buch mit dem Titel „Manifeste und erreiche, was du willst“ enthält alle Informationen und Ratschläge, die du brauchst, sowie Beispiele und Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

„Man bekommt nie einen Traum, ohne auch die Kraft zu haben, ihn wahr werden zu lassen. Dafür musst du aber arbeiten.“
– Richard Bach

„Auch wenn Sie nicht einfach mit den Fingern schnippen und einen Traum wahr werden lassen können, können Sie jeden Tag in die Richtung Ihres Traums reisen und die Distanz zwischen Ihnen beiden verkürzen.“
– Douglas Pagels

„Lass deine Träume nicht los. Wenn Sie entschlossen sind und an Ihre Träume glauben, werden Sie trotz Ihres Wunsches, loszulassen, erfolgreich sein.“
– Katharina Pulsifer

StiftStift

Verwirklichen Sie Ihre Träume mit dem Gesetz der Anziehung


Entdecken Sie, wie Sie alles manifestieren können, was Sie wollen, ganz gleich, wie Ihre aktuelle Realität aussieht.Manifestieren und erreichen