Home » Weiße magie » Ertrinken

Ertrinken

Das Eintauchen in Wasser kann eine Wiedergeburt darstellen, ähnlich wie die Tatsache, dass wir wieder im Mutterleib sind, was ein archetypisches Symbol in der Traumpsychologie ist.

Wurden Sie im Traum gerettet? Hast du noch einen gerettet? Bist du im Traum gestorben? Ist eine andere Person in Ihrem Traum gestorben? War es besorgniserregend? Wasser dreht sich alles um Emotionen. Wenn Sie versuchen, dem Ertrinken in einem Traum zu widerstehen, kann dies ziemlich beängstigend sein. Es ist mit den eigenen Emotionen verbunden. Wenn das Wasser trübe ist, bedeutet dies Probleme. Wenn Sie ertrinken oder um das Einatmen kämpfen, haben Sie möglicherweise Stress und Unsicherheit im Wachleben. Diese Art von Traum macht Sie auch auf bestimmte Bereiche Ihres Unbewussten aufmerksam, denen Sie begegnen sollten.

Träume über das Ertrinken in älteren Traumgeschichten weisen darauf hin, dass Sie Angst vor der Zukunft haben und vielleicht versuchen, weiterzumachen oben, aber du kannst nicht. In vielen traumpsychologischen Büchern wie Sigmund Freud wird das Ertrinken als kollektives Bewusstsein angesehen. Ich denke gerne, dass das eigentliche „Ertrinken“ etwas anderes im Leben ersetzt, zum Beispiel einen Job oder eine Beziehung, die nicht wie geplant zu verlaufen scheint und geistig ertrinkt. Sich ertrinken zu sehen, bedeutet oft, dass Sie emotional herausgefordert sind. Dieser Traum hilft einem, seine eigenen Gefühle zu verstehen, aber oft passiert der Ertrinkungstraum, wenn wir uns überfordert oder zu sehr in Angelegenheiten des Wachlebens verwickelt fühlen. Träume vom Ertrinken können viele Szenarien abdecken. Wenn Sie beispielsweise im Wasser versinken, kann dies darauf hinweisen, dass Sie in eine negative Richtung gezogen werden, oder wenn Sie davon träumen, in einem Auto zu ertrinken, kann dies bedeuten, dass Ihre eigene Identität im Moment in Frage gestellt wird. Ich bin Flo und studiere seit 20 Jahren Träume. Ich werde Ihnen die Bedeutung des Ertrinkens in einem fraglichen Traum- und Antwortformat vermitteln. Scrollen Sie also nach unten.

Was bedeutet es, vom Ertrinken zu träumen?

Wenn wir aufwachen, hinterfragen wir unsere Träume. Der ertrinkende Traum kann unsere täglichen Gedanken plagen, weil Sie möglicherweise mit Problemen oder Problemen im Wachleben zu tun haben. In Bezug auf die Traumpsychologie kann das Ertrinken darauf hindeuten, dass es zugrunde liegende Emotionen gibt, die zum Traum geführt haben. Wenn wir uns überwältigt fühlen, können diese Träume auftauchen. Dieser Traum ist eine direkte Folge des Gefühls, sich klarer ausdrücken zu müssen oder das Gefühl zu haben, gefangen zu sein und nicht in der Lage zu sein, richtige Entscheidungen zu treffen. Wenn du träumst, dass du tatsächlich in deinem Traum am Ertrinken stirbst, ist dies mit deinem eigenen Unterbewusstsein verbunden, was auf einen Neuanfang oder eine Transformation hinweist. Die Möglichkeit, tatsächlich zu ertrinken, kann ziemlich besorgniserregend sein. Wasser ist ein Symbol unserer inneren Gefühle. Ertrinken und sterben bedeutet, dass wir wiedergeboren werden. Im Traum zu ertrinken bedeutet also, dass unsere Gefühle überall sind. Wenn im Traum Panik auftrat, deutet dies auf eine emotionale Veränderung im Leben hin. Je mehr Panik, desto größer die emotionale Veränderung. Es ist üblich, sich im Wasser schweben zu sehen (atmen zu können). Es bedeutet, dass Emotionen oft überwältigend sind. Was versteckt sich unter dem Wasser? Wenn es schlammig oder trüb ist, bedeutet dies, dass das Leben schwierig wird. Wenn Sie sehen, wie Sie im Wasser kämpfen, bedeutet dies, dass die Emotionen in Ihrem Leben hoch sind. Schwimmen oder Segeln um einen See deutet auf Zufriedenheit hin, wenn Sie ertrinken. Dies deutet auf Angst hin.

Für den berühmten Traum Der Psychologe Carl Jung, im Wasser zu ertrinken, ist ein Symbol für einen Archetyp. In einem Bad zu ertrinken, deutet auf verborgene Tiefen hin. Wenn Sie bemerken, dass andere Menschen in Ihrem Traum ertrinken, bedeutet dies, dass Sie versuchen, etwas Dunkles und Verborgenes herauszufinden. Im Meer zu ertrinken oder um den Atem zu kämpfen bedeutet, dass dich etwas daran hindert, vorwärts zu kommen. Wenn Sie bemerken, dass Sie in einem Sumpf ertrinken, kann dies bedeuten, dass es Ängste gibt, die Ihr Vertrauen in das Erwachen der Existenz untergraben. Jemanden vor dem Ertrinken zu retten ist ein positiver Traum, der bedeutet, dass andere sich auf dich verlassen werden. Zu sehen, wie ein Kind ertrinkt, repräsentiert Ihr eigenes inneres Kind oder dass Sie sich ungeschützt fühlen. Ein Kind, das in einem Schwimmbad ertrinkt, zeigt, dass Ihre Emotionen hoch sind, besonders wenn Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter nicht im Schwimmbadwasser finden können.

Was bedeutet ein Traum, jemanden vor dem Ertrinken zu retten? ?

Wenn Sie im Traum ein ertrinkendes Opfer sind, sind die Details wichtig. Wenn Sie oder jemand anderes nach dem Verlassen des Wassers „fast tot“ ist, dann handelt dieser Traum von Emotionen. Wenn Sie sehen, dass Menschen Wiederbelebungsmaßnahmen durchführen oder dass Sie gerettet werden, kann eine Person vor dem Ertrinken des Traums bedeuten, dass Ereignisse in einer schwierigen Zeit gut funktionieren werden. In der Antike taten die Menschen alles, was sie konnten, als sie bemerkten, dass jemand ertrank, wie zum Beispiel die Person auf den Kopf zu stellen, um das Wasser zu entfernen. In unserer modernen Welt bedeuten die rechtlichen Aspekte, die damit verbunden sind, jemandem beim Ertrinken zu helfen, dass wir gesetzlich nicht verpflichtet sind, jemanden zu retten. Wenn Sie jemanden, den Sie kennen, vor dem Ertrinken retten, z. B. ein Kind, kann dies bedeuten, dass Sie sich Sorgen um ihn machen. Zu träumen, jemanden zu retten, den Sie nicht kennen, kann bedeuten, dass Sie emotional in Bezug auf die Zukunft sind.

Was bedeutet es, von einem ertrinkenden Kind zu träumen?

Manchmal passieren Dinge in Träumen, die unruhig sind, uns schockieren und uns Sorgen machen, wie das Ertrinken unseres Sohnes oder unserer Tochter. Im wirklichen Leben tritt das meiste Ertrinken auf, wenn für das Kind Risiken bestehen, wie z. B. kleine Schwimmbäder oder Wasserlücken. Normalerweise tritt das Ertrinken auf, wenn der Elternteil die Aufsicht verloren hat. Insbesondere wenn die Eltern mit der Hausarbeit beschäftigt sind, ist dies sehr selten und dieser Traum kann ein Spiegelbild Ihrer eigenen Ängste sein. Der Traum, ein Kind vor dem Ertrinken zu retten (Sohn oder Tochter), kann mit der Liebe verbunden werden, die Sie für sie empfinden. Ich träumte immer wieder davon, dass meine Tochter in einem Schwimmbad ertrinkt, und ich versuchte sie zu finden, konnte es aber nicht. Dies bedeutet, dass Sie nach etwas suchen, aus einem Grund, warum etwas “Emotionales” passiert ist und es noch nicht herausgefunden hat.

Was bedeutet es, vom Ertrinken im Ozean zu träumen?

Wenn Sie einen Traum haben, dass Sie im Ozean ertrinken, bedeutet dies, dass Sie die Emotionen in der wachen Welt erfassen. Dieser Traum kann bedeuten, dass Sie sich im Fluss und in der Ebbe des Lebens gut bewegen können. Wenn Sie im Meer über Wasser bleiben, bedeutet dies, dass Sie von der Umgebung unter Druck gesetzt werden und es scheint, dass es Sie jetzt belastet und nicht in der Lage ist, sich zurückzuhalten. Druck und Stress des Lebens sind momentan zu viel für Sie. Ein Szenario, in dem Sie sehen, wie Sie von jemandem oder einem Schiff zurückgelassen werden und im Meer ertrinken, ist ein Symbol für Ihre Angst, verlassen zu werden. Möglicherweise erleben Sie die Verlassenheit der Vergangenheit, die Ihnen Kummer oder Verlust verursacht hat, erneut. Nach einem Traum müssen Sie sich an diejenigen wenden, von denen Sie im wirklichen Leben getrennt wurden, damit Sie klären können, was den Schmerz zwischen Ihnen beiden verursacht. Natürlich, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie es sollten. Sie haben kein „Gleichgewicht“ mehr in Ihrem Leben und um vorwärts zu kommen, müssen Sie einige der Dinge auslagern, die dazu führen, dass Sie sich unfähig fühlen, über Wasser zu bleiben. Vielleicht bist du in einer Beziehung oder einem Job, der nicht für dich arbeitet. Es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, ob du weiter Fortschritte machen oder eine Lösung für alles finden sollst, was dich betrifft – oder kündigst.

Was bedeutet es, vom Ertrinken in einer Welle zu träumen?

Wenn Sie unter einer Flut oder Welle gefegt werden, gegen die Sie nicht kämpfen können, und Sie ertrinken, ist dies ein Zeichen dafür, dass Es gibt etwas in Ihrem Wachleben, das Sie nur schwer emotional handhaben oder verarbeiten können. In dem Fall, dass Wellen Sie in die Felsen werfen oder Sie sich in turbulentem Wasser befinden, kann dies unterschwellig bedeuten, dass die Gefühle der Menschen Sie mit verletzenden Handlungen oder Worten verprügeln, die Sie emotional erschöpft machen. Der Traum könnte auch eine Warnung sein. Versuche in den kommenden Tagen vorsichtig zu sein und vertraue nicht jedem, der dir in den Weg kommt.

Was bedeutet es, weiter vom Ertrinken zu träumen?

Wenn Sie haben wiederholt davon geträumt, dass eine bestimmte Person ertrinkt, oder Sie selbst. Dies kann darauf hinweisen, dass es emotionale Probleme gibt. Wenn dieser Traum jedoch einige Jahre lang auftritt, kann dies bedeuten, dass Sie möglicherweise eine Hypnotherapie oder Meditation suchen müssen, um die Grundursache aufzudecken. Dies hilft, Ihr Unterbewusstsein zu heilen. Ereignisse wie Tod, Scheidung oder ein plötzlicher Verlust in jungen Jahren können zu solchen Träumen führen, dass Sie eine gewisse Unsicherheit und das Gefühl haben, in Gefahr zu sein, verloren zu gehen oder verlassen zu werden. Wenn sie nicht kontrolliert werden, können solche Gefühle dazu führen, dass Sie eifersüchtig sind oder übermäßig besitzergreifend sein müssen, um Einsamkeit zu vermeiden.

Was bedeuten Träume vom Ertrinken in einem Schwimmbad?

Wenn Sie einen Traum haben, in dem Sie in einem Schwimmbad ertrinken, hat dies eine andere Bedeutung als das Ertrinken in einem Ozean. Denken Sie daran, dass ein Ozean ein natürlicher Wasserkörper ist, während ein Pool ein künstlicher Wasserkörper ist. Ein Pool soll nach eigenen Vorgaben erstellt werden. Wenn Sie also Schwimmbadträume haben, müssen Sie darüber nachdenken, was Sie für sich selbst entworfen haben, das von außen „echt“ aussieht. Es funktioniert, aber es ist nicht natürlich. Dies könnte ein Lebensstil sein, den Sie sich selbst, einem Ehepartner oder einer Karriere aufzwingen.

Allein in einem Pool ertrinken:

Das träumen Sie ertrinken in einem Pool und es gibt niemanden, der Sie retten kann. Dies ist ein Indikator dafür, dass jeder Lebensstil, den Sie für sich selbst entwickelt haben, nicht mehr nachhaltig ist und ein Aufruf zur Veränderung und Anpassung ist. Wenn niemand da ist, um im Traum zu helfen, bedeutet dies, dass Sie die Verantwortung für die Veränderung übernehmen müssen.

Was bedeutet es in Ihrem Traum, in einem Pool zu ertrinken, in dem viele Menschen leben?

Wenn Sie einen Traum haben, in dem Sie in einem Pool ertrinken und dieser überfüllt ist, bedeutet dies, dass es eine bekannte Tatsache ist, dass jeder seinen Lebensstil ändern muss. Die Leute beobachten und fragen sich, wie Sie die Veränderung annehmen werden. Wenn die Menschen um Sie herum ebenfalls im Pool ertrinken, dann ist alles, was in Ihrem Leben passiert, eine Familie oder eine Arbeit oder ein ganzes Unternehmen. Aufgrund des Vorhandenseins von Wasser, das Emotionen darstellt, bedeutet dies, dass jede Veränderung emotional ist. Es könnte emotionale Traurigkeit oder ein Verlust sein, der alle in einem Unternehmen betroffen hat, und es könnte notwendig sein, sich zurückzuziehen, und Sie befürchten, dass es Sie treffen wird.

Worüber träumt man? Ertrinken in einem Sturm oder Naturkatastrophen implizieren?

Wenn wir an den Hurrikan Katrina oder an Stürme denken, die Städte in einem Traum überfluten, kann dies unkontrollierbare Emotionen implizieren, die auf natürliche Weise auftreten. Ein Traum, in dem Sie sich in turbulentem Wasser wie einem Tsunami, einer Flut oder einem Sturm ertrinken sehen oder in dem das Wasser sehr schnell steigt und Sie mitgerissen werden, könnte Erinnerungen oder Vorkenntnisse aus früheren Lebenserfahrungen berühren. Es könnte sein, dass Sie in der Vergangenheit tatsächlich ertrunken sind und Ihr Unterbewusstsein es nicht wiedererlebt, damit es gelöst werden kann. Möglicherweise haben Sie ungelöste Traumata und Ängste, die gelöst werden müssen, bevor Sie im Leben weitermachen können. Sie verfolgen Sie so lange, bis Sie eine Lösung für sie finden. Alternativ könnte ein Traum, in dem Sie in einem Damm oder einem tiefen Sturm ertrinken, das sein, was Sigmund Freud schrieb, dass Bilder mit Ihrem eigenen Bewusstsein verbunden sind. Also etwas im Fernsehen oder in Printmedien, bei dem Menschen von einem Tsunami oder einem Sturm betroffen waren und dies nur eine Vorahnung ist.

Wenn Sie keinen Tsunami in Printmedien oder im Fernsehen gesehen haben und Sie Ich habe in Ihrer Vergangenheit noch keinen erlebt, dann könnte der Traum bedeuten, dass Sie eine Zeitspanne erleben werden, die sich als emotional anstrengend herausstellt. Es könnte in Form von Emotionen, Finanzen oder dem Tod eines geliebten Menschen sein. Der Traum könnte auch darauf hinweisen, wie Sie sich in der jüngeren Vergangenheit durch einen emotionalen Teil Ihres Lebens bewegen, insbesondere wenn Sie nicht in der Lage waren, mit Stress in Ihrem Leben umzugehen. Sich in einer Naturkatastrophe zu sehen, die zum Ertrinken führt, bedeutet, dass der größte Teil des emotionalen Leidens, das Sie durchmachen, Teil des Lebens ist.

Unter welchen Umständen ertrinkt man in einem Traum?

Wenn Sie einen Traum vom Ertrinken haben, müssen Sie die Umstände des Traums analysieren, um die richtige Bedeutung zu entschlüsseln und zu bestimmen. Ein Beispiel, wenn Sie davon träumen, dass eine betrunkene Person ertrinkt, könnte dies symbolisieren, dass sie leugnet oder unethische Methoden anwendet, um mit dem Stress umzugehen, den sie im Leben hat. Ein anderes Beispiel ist, wenn Sie jemanden sehen, der ein Auto fährt und dann in einen Fluss stürzt. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass Sie im Leben langsamer werden müssen. Sie gehen möglicherweise große Risiken im Leben ein, die Ihre Gesundheit und Ihr Leben im Allgemeinen gefährden könnten.

Wenn Sie ertrinken, weil Ihre Hände gebunden sind und somit die Bewegung beeinträchtigt ist, könnte der Traum bedeuten, dass Sie unter allen Umständen Gegenwärtig sind äußere Kräfte verantwortlich. Egal, ob es sich um das Scheitern einer Beziehung oder um die Arbeit handelt, die Menschen in Ihrer Umgebung sorgen dafür, dass es nicht funktioniert. Was es anzeigt ist, dass, wenn Sie die Verantwortung übernehmen und Wenn Sie an Ihrer gegenwärtigen Situation festhalten, können Sie die Umstände so ändern, dass Sie sich nicht länger durch Dinge erstickt oder zum Opfer gemacht fühlen, die außerhalb Ihrer Kontrolle erscheinen. Umstände, die zum Ertrinken führen – ändern tatsächlich die Bedeutung des Traum vom Ertrinken.

Der Abschluss von Träumen vom Ertrinken:

Ein Traum von Ertrinken kann verschiedene Botschaften enthalten, und Sie müssen den Fluss und die Ebbe des Wassers verstehen, um es endgültig interpretieren zu können. Der Traum muss basierend auf den Ereignissen interpretiert werden, die auftreten. Der Traum hängt normalerweise von Ihren individuellen Umständen ab. Da Träume da sind, um Ihnen viel zu erzählen, was in Ihrem täglichen Leben passiert, Ihre Sorgen und Ängste. Der Traum vom Ertrinken muss auch mit der Schwerelosigkeit des Wassers selbst verbunden sein. Dies weist symbolisch auf eine ruhige Assoziation hin, die ich oben beantwortet habe. Wenn in dieser Traumbedeutung etwas fehlt, kontaktieren Sie mich bitte über Facebook.

In diesem Traum haben Sie möglicherweise:

Familie, Freunde oder Geliebte gesehen diejenigen ertrinken. Mühte sich ab, Wasser einzuatmen. Versuchte aus dem Wasser zu klettern. Rettete andere vor dem Ertrinken. Ich sah mich im Meer ertrinken. Hat jemanden gerettet, bevor er / sie ertrunken ist.

Positive Veränderungen sind im Gange, wenn:

Sie jemanden vor dem Ertrinken gerettet haben. Du bist nicht im Traum gestorben. Sie erleben Freude und Erheiterung im Traum (nach dem Ertrinken).

Gefühle, denen Sie möglicherweise während eines Traums vom Ertrinken im eigenen Traum begegnet sind:

Erschrocken. Besorgt. Überrascht. Inhalt. Ängstlich. Dankbar. Bewundern. Durstig.