Home » Weiße magie » Fabrizio Romano behauptet, der „ganz besondere“ Stürmer habe zugestimmt, sich Newcastle anzuschließen, ein Deal über 39,5 Millionen Pfund vereinbart

Fabrizio Romano behauptet, der „ganz besondere“ Stürmer habe zugestimmt, sich Newcastle anzuschließen, ein Deal über 39,5 Millionen Pfund vereinbart

Foto von Anthony Dibon/Icon Sport über Getty Images

Newcastle nähert sich Hugo Ekitike und behauptet, der Stürmer von Reims habe einen Fünfjahresvertrag mit den Elstern abgeschlossen.

Es wird erwartet, dass die Magpies nach ihrem Verbleib in der Premier League eine Reihe von Neuverpflichtungen verfolgen werden.

Eddie Howe hat Newcastle brillant trainiert und ihr Geschäft im Januar wird den Fans Hoffnung auf ein weiteres positives Fenster geben.

Etliche Namen werden bereits mit Newcastle in Verbindung gebracht und eine Unterzeichnung könnte nun immer näher rücken.

Beste Elf in dieser Saison (2021-22)

BridTV

10078

Beste Elf in dieser Saison (2021-22)

1015136

1015136

Center

13872

Newcastle nähert sich Hugo Ekitike

Newcastle wollte im Januar unbedingt Hugo Ekitike verpflichten, und der Stürmer von Reims scheint nun kurz vor dem Beitritt zu stehen.

Fabrizio Romano hat sich auf Twitter gemeldet dass Ekitike nun zugestimmt hat, einen Fünfjahresvertrag mit Newcastle zu unterzeichnen.

Romano behauptet, dass es jetzt nur noch um letzte Details zwischen Ekitike und Newcastle geht, wobei die Magpies Borussia Dortmund zu einem Deal schlagen werden.

Foot Mercato behauptet, dass der Deal mit Reims bei rund 36 Millionen Euro mit 10 Millionen Euro an Add-Ons abgeschlossen wurde – rund 31 Millionen Pfund mit 8,5 Millionen Pfund an Add-Ons.

Das sind fast 40 Millionen Pfund, die für die Unterzeichnung von Ekitike bereitgestellt werden, aber Newcastle scheint absolut davon überzeugt zu sein, dass er der wahre Deal ist.

Foto von Hugo Pfeiffer/Icon Sport via Getty Images

Im Vergleich zu Kylian Mbappe, David Trezeguet und Thierry Henry war Ekitike die große Offenbarung des französischen Fußballs.

Lesen Sie auch:  Manifestationsleitfaden: So manifestieren Sie Ihre Träume

Ekitike war Anfang 2021 an den dänischen Klub Velje ausgeliehen, ist jetzt aber gefragt.

Das liegt daran, dass Ekitike in dieser Saison im Alter von nur 19 Jahren 10 Tore in 24 Spielen der Ligue 1 erzielte.

Von Reims-Chef Oscar Garcia als „ganz besonders“ gefeiert, wird Ekitike für Ruhm unterstützt.

Der Teenager steht jedoch vor einem großen Aufstieg; Wie bereits erwähnt, ist es erst ein Jahr her, dass Ekitikes ereignislose Leihe bei Velje endete.

Jetzt könnte Ekitike nur noch wenige Tage davon entfernt sein, einen großen Umzug nach Newcastle zu besiegeln.

Die Idee ist, dass sich Ekitike zusammen mit erfahreneren Premier-League-Stürmern wie Chris Wood und Callum Wilson entwickelt.

Das wird den Druck auf Ekitike verringern, aber der geforderte Preis kann enorm sein; Fragen Sie einfach Joelinton.

Foto von Aurelien Meunier/Getty Images

In anderen Nachrichten hat der teure Tottenham-Spieler den Wechsel von Everton abgelehnt