Home » Weiße magie » Februar auf WLTV: Selbstliebe – Fernweh

Februar auf WLTV: Selbstliebe – Fernweh

Es ist ein Dauerthema im Februar und wir freuen uns immer, zu dieser Praxis zurückzukehren: Selbstliebe.

Wir haben fünf Kurse zusammengestellt, die jeweils unterschiedliche Modalitäten verwenden und die ein wunderbarer Wegweiser sind, um Mitgefühl für das Selbst zu erforschen.

Ein Weg zur Selbstliebe: 10-tägige Meditationsherausforderung mit Maude Hirst

Unter der Leitung von Achtsamkeitslehrerin Maude Hirst ist die 10-tägige Meditationsherausforderung „Ein Weg zur Selbstliebe“ ein kraftvolles Programm, das Ihnen dabei helfen soll, Ihre eigene Definition von Selbstliebe zu verwirklichen. Maude wird Sie dazu führen, selbst die dunkelsten Seiten von sich selbst zu erkennen, zu akzeptieren und zu lieben. Das Ziel ist ein glücklicheres, freudvolleres Leben mit einer tieferen Verbindung zu sich selbst und zu den Menschen um Sie herum.

Mit Natalie Valle in die Selbstliebe eintauchen

Klopfen, auch bekannt als EFT, konzentriert sich auf Meridianpunkte, um das Gleichgewicht der Energie Ihres Körpers wiederherzustellen. Durch die Stimulierung der Meridianpunkte kann das Klopfen den Stress oder die negativen Emotionen, die Sie aufgrund Ihres Problems empfinden, reduzieren und letztendlich das Gleichgewicht Ihrer gestörten Energie wiederherstellen.

Das Klopfen hilft dabei, auf die Energie Ihres Körpers zuzugreifen und Signale an den Teil des Gehirns zu senden, der Stress kontrolliert, sodass wir Geist, Körper und Seele entlasten können. Wir werden die Sitzung mit einer geführten Meditation abschließen, um all die Arbeit, die wir geleistet haben, zu integrieren.

Lesen Sie auch:  3 Dinge, die ich aus einer psychischen Lesung entdeckt habe | Seele und Geist

Back to Basics Joy Yoga: Selbstliebe mit Emily Harding

Egal, ob Sie Ihre Yoga-Reise beginnen oder schon eine Weile praktizieren, dieser freudvolle Vinyasa-Kurs wird Ihnen helfen, etwas Sonnenschein in Ihren Tag zu bringen, während Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Ausrichtung in Asanas zu erforschen und die Yoga-Philosophie und -Theorie zu verstehen.

Finden Sie Selbstliebe und Glück: Qi Gong mit Tracie Storey

Qi Gong ist eine uralte Energiepraxis mit vielen großartigen Vorteilen für Körper, Geist und Seele. Durch Bewegung und Klang stimulieren Sie den Qi-Fluss durch den Körper und werden sich der Energie innerhalb und außerhalb des Körpers bewusst. Mit bewussten Bewegungen lernst du, einen körperlichen Dialog herzustellen und beginnst, den Energiefluss in dir zu aktivieren.

Mutige Liebe für sich selbst und das Kollektiv: Dharma-Vortrag, Atemarbeit und Meditation mit Reggie Hubbard

Dieser Kurs bietet Dharma, Atemarbeit und Meditation, die Weisheit aus der afroamerikanischen Erfahrung und Yoga-Philosophie ableiten, die auf unsere gegenwärtigen Umstände angewendet werden. Wir werden die transzendente Liebe zu uns selbst und anderen erforschen und es wagen, zu träumen, selbst wenn es töricht erscheint, dies zu tun. Durch diese Praxis werden wir unser Denken von der Verzweiflung zum Gefühl der Inspiration verlagern, um eine liebevollere, gerechtere und fairere Gesellschaft für alle neu zu schaffen: verwurzelt in der Weisheit der Vergangenheit, um dem Wohlergehen des Kollektivs zu dienen.