Home » Weiße magie » Fernweh Jess Davis · Fernweh

Fernweh Jess Davis · Fernweh

Um

Jess Davis definiert rebellisch neu, was Verbindung im digitalen Zeitalter bedeutet. Sie ist die Gründerin von Folk Rebellion – einer Medienmarke mit der Mission, eine vernetzte Welt in Richtung digitales Wohlbefinden zu führen. Sie glaubt, dass die Gesellschaft durch einen informierteren, ausgewogeneren, achtsamen und alles hinterfragenden Ansatz gut mit Technologie leben kann. Die Experteninhalte von Folk Rebellion bilden aus und befähigen den alltäglichen digitalen Benutzer, seine Freiheit IRL durch alternative analoge und Lofi-Medien zu finden, einschließlich einer gedruckten Veröffentlichung, eines Podcasts und „langsamer“ redaktioneller Online-Inhalte.

Ihre unverblümten Ideale stiften eine Community dazu an, die Fesseln zu durchtrennen – indem sie bessere Lebensstilentscheidungen treffen, um ihre Technologie zu kontrollieren … nicht umgekehrt. Sie hat 50.000 kostenlose „Unplug Boxes“ verschenkt und eine Community mit über 150.000 aktiven Mitgliedern aufgebaut, Tendenz steigend. Sie ist eine erfolgreiche Social Entrepreneurin, internationale Rednerin, angehende Autorin, Chefredakteurin, Digital Wellbeing Leader, Brand Strategist und Mama Bear. Jess‘ Geschichte wurde in Publikationen wie dem Inc. Magazine, Well + Good, der Los Angeles Times und Vogue veröffentlicht und wurde als einer der „Limit Breaking Founders“ von Thrive Global und Yoganonymous’ „20 Yogaprenuers to Watch“ sowie als Wellness-Trend 2018 ausgezeichnet von Well+Good.

Jess ist stolz darauf, Botschafterin von lululemon und Discover Outdoors zu sein. Wenn sie nicht versucht, die weltweite Tech-Sucht für die Zukunft ihres Sohnes zu ändern, findet man sie offline und abseits des Stromnetzes in den Adirondacks, mit dem Fahrrad durch Brooklyn, beim Wandern, Snowboarden, Camping oder unter einem Baum gekuschelt und ein Buch lesend ….oder drei.