Home » Weiße magie » Finden Sie heraus, warum die Krähe ein wichtiges Symbol für alle weißen Hexen ist Seele und Geist

Finden Sie heraus, warum die Krähe ein wichtiges Symbol für alle weißen Hexen ist Seele und Geist

Erfahren Sie alles über dieses wichtige Tier mit der weißen Hexe Patricia Weston

Als Hexe sehe ich die ganze Zeit Krähen – sie folgen mich auf meinem Weg. Seltsamerweise fühle ich mich sicher, wenn ich sie vor meinem Fenster höre und mich beschützt und überwacht fühle. Als Kind lebte ich auf der anderen Straßenseite eines Friedhofs und verbrachte gerne Stunden damit, still zwischen den Grabsteinen zu sitzen und dem beruhigenden Krächzen der vielen Krähen zu lauschen, die in den Bäumen über den Gräbern nisteten und herumflogen.

Es ist kein Zufall, dass Krähen gerne Friedhöfe bewohnen. Für mich ist ihre Botschaft, sich mehr durch Meditation mit der spirituellen Welt zu verbinden und zu lernen, zwischen Welten zu balancieren und zu fliegen.

Krähen können zwischen der spirituellen und der materiellen Welt kreuzen. Sie tragen Seelen nach dem Tod auf die andere Seite. Ich hatte einmal einen Kunden, der mir eines Tages eine schöne Nachricht übermittelte, dass eine Krähe genau das tat. Nach der Beerdigung ihres Vaters saß sie in seinem ehemaligen Haus und sortierte seine Sachen, als sie im Hauswirtschaftsraum Aufregung hörte. Die Tür und das Fenster zum Hauswirtschaftsraum waren geschlossen, daher war sie sehr überrascht, als sie die Tür öffnete und eine Krähe vor sich saß! Sie öffnete sofort das Fenster und ließ den Vogel herausfliegen, und als sie es tat, überkam sie ein schönes Gefühl der Freiheit und Befreiung, als sie fühlte, wie die Seele ihres Vaters flog. Sie wusste damals, dass die Krähe als Geisterbote gekommen war, um ihr zu zeigen, dass ihr Vater nach seinem Tod in den Himmel entlassen wurde.

Die Mythologie ist voller Geschichten über die Krähe und den Raben. Beide unterscheiden sich darin, dass der Rabe größer und zotteliger aussieht. Beide sind mit dem Sichtbaren und Unsichtbaren verbunden und wurden aufgrund ihrer Intelligenz manchmal als Betrüger angesehen.

Im antiken Griechenland war die Krähe ein Symbol für Apollo und galt je nach prophetisch die Richtung ihres Fluges. Wenn die Krähe von Osten oder Süden einflog, wurde dies als gutes Omen angesehen. Indianer betrachten den Raben als Symbol für Veränderung oder Transformation. In der keltischen Mythologie erscheint die magische Göttin Morrighan in Form eines Raben oder einer Krähe. Sie ist mit Krieg und Souveränität verbunden. Wie auch immer Sie es interpretieren, Krähen und Raben sind Symbole für Macht, Geheimnis und Magie. Eine Krähe als Krafttier, Vertrauten oder Geisterboten zu haben, ist in der Tat sehr mächtig.

Krähen können uns lehren, dass die Welt mehr beinhaltet als das, was wir mit unseren physischen Augen sehen. Die Krähe ist auch ein Vorbote von Veränderung und Transformation und wird Ihnen helfen, Veränderungen zu steuern, insbesondere für Ihr spirituelles Wachstum. Die Krähe kann uns sowohl das Licht als auch die Dunkelheit zeigen und uns in Balance und Harmonie mit uns selbst bringen. Sie können uns helfen, die Vergangenheit loszulassen, loszulassen, zu heilen und zu fliegen. Wenn Sie sich mit der Krähe auf Ihrem spirituellen Weg verbinden und mit ihr arbeiten möchten, finden Sie unten einen magischen Zauber, um sich mit ihrer heiligen Kraft zu verbinden.

Krähenzauber zur Führung

• Gehen Sie in der Natur spazieren und bitten Sie das Universum stillschweigend, Ihnen eine Krähenfeder zu schicken (dies kann einige Zeit dauern).

• Sie benötigen außerdem eine rote Kerze, eine schwarze Kerze und Rosmarin oder Beifußkraut. Richten Sie Ihren Altar oder heiligen Bereich ein, in dem Sie im Osten Ihren Zauber wirken werden, verbunden mit dem Element Luft (repräsentativ für die Krähe im Flug).

• Stellen Sie die beiden Kerzen, die Feder und das Kraut im Uhrzeigersinn um die Basis der Kerzen gestreut. Nehmen Sie sich etwas Zeit zum Meditieren und singen Sie dann, während Sie zuerst die rote und dann die schwarze Kerze anzünden: „Krähe der Veränderung kommt zu mir, verbinden Sie sich mit mir durch Ihr Geheimnis. Ich fordere Sie auf, mir den Weg auf meinem spirituellen Weg zu zeigen, damit ich mich selbst kenne und in Frieden, Harmonie und Licht für das höchste Wohl von allen wandle. Gesegnet sei. “

• Streuen Sie das restliche Kraut und die Feder als Opfergabe für die Krähe auf die Erde. Vielleicht möchten Sie sogar ein paar Nüsse oder Lebensmittel für Ihren neuen Corvid-Freund als Dankeschön weglassen und nach Krähen Ausschau halten, die in Ihren Träumen oder danach draußen auftauchen!

Treffen Sie Patricia

Patricia Weston ist eine Hexe aus Dublin, Irland und nennt sich eine Weiße Hexe, weil sie im Licht arbeitet. Patricia gibt Mediallesungen, psychische Lesungen, Heilungen und Hypnotherapie. Weitere Informationen finden Sie unter patriciawestonpsychicwitch.com