Home » Weiße magie » Froschsymbolik und fantastische spirituelle Bedeutungsgeheimnisse

Froschsymbolik und fantastische spirituelle Bedeutungsgeheimnisse

Die Froschsymbolik ist eine der am meisten übersehenen Formen der Tiersymbolik da draußen. Frösche gelten jedoch als mächtige Symbole für Transformation und Veränderung. Sie können sich in wenigen Monaten von einer winzigen Kaulquappe zu einem riesigen Frosch entwickeln, weshalb ihre spirituelle Bedeutung mit Metamorphose und Wiedergeburt verbunden ist.

Tierische Symbolik taucht häufig in den Traditionen erdbasierter spiritueller Praktiken auf. Tiere manifestieren sich in synchronen Momenten, Träumen, Visionen oder auf andere Weise. Tiererscheinungen sind bedeutsam, ihre Bedeutung kann jedoch schwer zu verstehen sein.

Spirituelle Gemeinschaften und Praktizierende sind oft bestrebt, alle Tiersymbole mit den Ritualen und Überzeugungen der indigenen amerikanischen Ureinwohner zu verbinden. Meistens sind diese Annahmen völlig ungenau oder übersehen spirituelle Bedeutungen anderer Kulturen wie die keltische Tiersymbolik.

Tiersymbolik ist eine zutiefst persönliche spirituelle Praxis, die in einem Blogbeitrag nicht vollständig beschrieben werden kann. Jede Erklärung in einem Buch oder Blogbeitrag verblasst im Vergleich zu Ihrer persönlichen Erfahrung. Wenn Sie diese Informationen jedoch lesen, werden Sie die spirituelle Reise jedes Tieres verstehen, was Ihnen bei Ihrer Interpretation helfen wird.

Bitte beachten Sie, dass ich alle Anstrengungen unternehme, um sicherzustellen, dass diese Informationen auf Grund meiner eigenen Erfahrungen und Richtigkeit und Genauigkeit vorliegen Verweisen auf Quellen in und am Ende dieses Artikels.

Beiträge auf dieser Website können Affiliate-Links enthalten, die es mir ermöglichen, eine kleine Provision von den von Ihnen getätigten Einkäufen zu verdienen (ohne zusätzliche Kosten für Sie!)

Was sind Frösche?

Frösche sind Amphibien, die vom griechischen Wort stammen amphibisch, bedeutet „ein Doppelleben führen“. Dies liegt daran, dass ihr Leben in zwei Phasen unterteilt ist, die durch Metamorphose getrennt sind.

In der ersten Phase wachsen und entwickeln sie sich im Wasser, während sie durch Kiemen atmen. Später werden sie Lungen entwickeln, die es ihnen ermöglichen, als Erwachsene an Land zu leben.

Frösche haben eine glatte, feuchte Haut und lange Beine, während Kröten kräftig mit rauer, unebener Haut und kürzeren Beinen sind, was sie weniger beweglich macht als Frösche. Kröten können jedoch länger ohne Wasser leben, da ihre dicke Haut die Feuchtigkeit hält und sie schützt.

Frösche sind Kaltblüter und brauchen aufgrund ihrer einzigartigen Haut ein bestimmtes Lebensumfeld. Übermäßige Sonneneinstrahlung kann ihre Zellen schädigen. Zu viel Wind kann dazu führen, dass die Haut eines Frosches austrocknet, was ihn dehydriert.

Wenn ein Ökosystem gestört oder mit Chemikalien wie Herbiziden und Pestiziden verseucht wird, sterben Amphibien als Erste. Aus diesem Grund sind über die Hälfte der Froschpopulationen vom Aussterben bedroht.

Das Nomen Amphibie hat seine Wurzeln in den Worten Amphiwas „von beiden Arten“ bedeutet, und bios, was „Leben“ bedeutet. Das Wort wird für die Klasse von Tieren verwendet, die einen Teil ihres Lebens im Wasser und einen Teil an Land verbringen.

Wortschatz – Amphibie

Froschsymbolik und spirituelle Bedeutung

Frösche symbolisieren Wasser und Land und helfen uns, uns mit der natürlichen Welt und unserer intuitiven Seite zu verbinden. Sie haben die Kraft, die Seele zu verwandeln, zu reifen und zu erneuern.

Die Fähigkeit eines Frosches, von einem Element zum anderen überzugehen und seine Hautfarbe abhängig von seiner Umgebung zu ändern, repräsentiert Veränderung und Transformation. Sie werden dies auch in Märchen sehen, wenn eine Kröte oder ein Frosch geküsst wird; Sie werden in einen Prinzen verwandelt, der Wiedergeburt und Evolution symbolisiert.

Aufgrund ihrer Verbindung mit der Elemente Erde und WasserFrösche sind mit verbunden verschiedene Arten von Feen.

Frösche sind Symbole für Neuanfang und Kreativität, weil sie aus Eiern schlüpfen und als winzige Kaulquappen auf die Welt kommen.

Die spirituelle Bedeutung eines Frosches ist mit Fruchtbarkeit, Glück, Wohlstand, Geld, Transformation, Neuanfang, Liebe und dem Mond (aufgrund seiner engen Verbindung mit Wasser) verbunden.

Frosch-Aberglaube, Mythologie und Folklore

Es gibt viele verschiedene Frosch-Aberglauben, Mythologien und Folklore aus der ganzen Welt. Von Aphrodite

Ich füge nur Aberglauben und Folklore hinzu, die ich durch zuverlässige Quellen als genau bestätigen kann. Wenn Sie eine andere Mythologie kennen, die nicht enthalten ist, kommentieren Sie sie bitte unten zusammen mit Ihrer Quelle, und ich recherchiere sie gerne.

ägyptisch

Frösche sind eines der ältesten von den Ägyptern verehrten Tiere und symbolisierten fruchtbares Land und Leben. Ägyptische Froschgötter und Göttinnen spielten eine bedeutende Rolle bei der Erschaffung der Welt. Tausende Frösche tauchten kurz vor der jährlichen Überschwemmung des Nils auf und verbanden sie mit Fruchtbarkeit und Neuanfängen.

Heqet (auch Heqtit, Heket oder Hekt geschrieben) ist die ägyptische Göttin des Lebens und der Fruchtbarkeit, und sie war oft Zeugin und half Frauen bei der Geburt. Sie wird mit dem Körper einer Frau und dem Gesicht eines Frosches dargestellt.

China

Frösche wurden in China auf Trommeln gezeichnet, weil ihr Quaken an Regen und Donner erinnert. Wenn während eines Vollmonds ein Frosch um Ihr Geschäft oder Ihr Zuhause herum erscheint, ist Wohlstand auf dem Weg.

Im Feng Shui symbolisiert der Frosch Geld, langes Leben, Glück, Wohlstand und Fülle. Eine Froschfigur namens Jin Chan oder Chan Chu (bedeutet Geldkröte oder Geldfrosch) wird im Haus oder Geschäft platziert, um Reichtum anzuziehen.

Jin Chan hilft dabei, Geld anzuziehen und zu schützen sowie Pech abzuwehren. Es sollte nicht zur Haustür zeigen, da es den Geldfluss darstellt. Sie möchten, dass Geld in Ihr Zuhause oder Geschäft fließt, nicht heraus.

Ein afrikanischer Mythos über einen Frosch

Im Hellboy-Saat der ZerstörungMike Mignola bezieht sich am Ende von Kapitel 1 auf einen afrikanischen Mythos über einen Frosch.

Er gibt an, dass Frösche (neben einigen anderen Kreaturen) oft angenommen werden Vorahnungen des Todeswie in der folgenden Geschichte beschrieben –

An einem Tag, an dem wenig Wasser zu finden war, verbrachte der Mensch eine Weile in Gedanken und erkannte, dass er eines Tages vielleicht sterben und nie wieder auferstehen würde. Der Mensch schickte den Hund zu Gott, um zu bitten, dass er nach dem Tod wie die blühende Pflanze wieder zum Leben erweckt werden möge.

Hund ging los und folgte seiner Nase zu Gott. Er wurde bald vom Geruch der Suppe abgelenkt und folgte seinem Hunger zur Quelle. Dog beugte sich vor, um zuzusehen, wie es kochte, war zufrieden und vergaß seine Mission.

Als Frosch sah, dass Hund verloren war, nahm er es auf sich, zu Gott zu gehen und ihm zu sagen, dass der Mensch nicht wieder leben wollte. Wenn der Mensch wiedergeboren würde, dachte Frosch, würde er bald die Flüsse trüben und die Geburtsstätten der Frösche zerstören.

Endlich kam der Hund, um die Botschaft des Gottmenschen zu überbringen. Sich tief lehnend, summte er im Lied seines Heulens das Bedürfnis des Menschen nach Wiedergeburt. Gott war berührt von der Hingabe des Hundes für den Menschen.

Aber Gott erfüllte den Wunsch des Frosches, weil er zuerst da war.

Mignola, Mike – Hellboy – Saat der Zerstörung

Ich konnte nicht feststellen, ob dies eine authentische Geschichte ist. Allerdings weiter Oxford-Referenz (eine digitale Zusammenstellung von Oxford University Press’s Wörterbücher, Begleiter und Enzyklopädien), fand ich einen sehr ähnlichen afrikanischen Mythos namens Arebati, die Kröte und der Tod.

Arebati ist ein Schöpfungsgott des Volkes der Efé in der Demokratischen Republik Kongo. Obwohl diese Geschichte einen Frosch und eine Kröte beschreibt, hebt sie eine ähnliche Geschichte einer möglichen Wiedergeburt hervor, die letztendlich zum Tod eines Menschen führt. Aufgrund der Ähnlichkeiten habe ich mich entschieden, beide Geschichten in diesen Artikel aufzunehmen.

William Shakespeare

Hier ist eine weitere Popkultur-Referenz, an der Frösche beteiligt sind, naja, zumindest Teile von ihnen. Sie erinnern sich vielleicht an die Hexengebräu-Szene in Shakespeares Macbeth. Falls nicht, hier ein kleiner Auszug davon.

Filet einer Fenny-Schlange,
Im Kessel kochen und backen;
Molchauge und Froschzehe,
Fledermauswolle und Hundezunge,
Kreuzottergabel und Blindwurmstich,
Eidechsenbein und Eulenflügel,
Für einen Zauber mächtiger Schwierigkeiten,
Wie eine Höllenbrühe kocht und sprudelt.

William ShakespeareMacbeth

Sie können dies währenddessen zitiert hören Halloween oder Samhainaber die Wahrheit ist, dass viele dieser Sprüche Spitznamen für beliebte Blumen oder Pflanzen waren.

Keine Angst, denn laut der University of Minnesota ist ein Froschzeh eine Butterblume. Eine Butterblume wird in der Mythologie und Folklore manchmal als Froschfuß bezeichnet. Butterblumen wiesen im viktorianischen Zeitalter auf Ausstrahlung und Charme hin.

Frosch-Farbsymbolik in den Farben der Frösche

Einige glauben, dass bestimmte farbige Frösche ihre eigene einzigartige Bedeutung habenähnlich der Farbsymbolik. Werfen wir einen kurzen Blick auf jede Farbe und ihre zusätzliche spirituelle Froschsymbolik.

Denken Sie daran, dass Frösche Ihnen zwar keine Warzen geben, bunte Frösche jedoch oft giftig sind und Gift durch ihre Haut abgeben. Bitte heben, küssen oder berühren Sie keine Frösche, weil sie oft Salmonellen tragen. Außerdem haben SIE Bakterien oder Chemikalien (Lotion, Lippenstift, Make-up usw.), die einem Frosch aufgrund seiner absorbierenden Haut schaden können.

Giftfrösche bewohnen die Wälder der Tropen der Neuen Welt von Nicaragua bis Peru und Brasilien, und einige Arten werden von südamerikanischen Stämmen verwendet, um die Spitzen von Darts und Pfeilen zu beschichten.

Alle Frösche (Ordnung Anura) produzieren giftige Hautsekrete; Menschen bemerken jedoch die Toxizität nicht oder erleiden beim Umgang mit den meisten Arten keine Hautreizungen.

BritannicaGiftfrosch Amphibie

Brown Frog Spirituelle Bedeutung

Die häufigste braune Froschart ist dendropsophus microcephalus, auch als kleinköpfiger Laubfrosch bekannt. Diese Frösche können ihre Farbe durch einen Prozess namens Metachrose ändern. Tagsüber zeigt es eine braune Farbe mit dunklen oder rötlichen Flecken, aber nachts wird seine Farbe heller und gelblich mit dunkelbraunen Flecken.

Braune Frösche sind mit Bäumen und der Natur verbunden und symbolisieren Verborgenheit und Vielseitigkeit.

Braune Frösche erscheinen dir, wenn du Stabilität und Konsistenz brauchst. Es ist eine Erinnerung daran, sich auszuruhen, langsamer zu werden und Prioritäten zu setzen, um Ihr Leben in Ordnung zu bringen. Ihre spirituellen Absichten sind mit Erdung, Erdmagie und Stabilität verbunden.

Dendropsophus microcephalusauch als kleinköpfiger Laubfrosch bekannt

Green Frog Symbolik Bedeutung

Wenn man über die Froschsymbolik spricht, fällt einem normalerweise zuerst die Farbe Grün ein. Grüne Frösche symbolisieren Glück, Wohlstand, Wachstum und Geld. Grüne Frösche symbolisieren Glück, Wohlstand und Geld.

Grey Frog Spirituelle Bedeutung

Graue Frösche können Braun- und Grüntöne haben, also teilen sie im Wesentlichen die Bedeutung dieser beiden Farben. Der graue Frosch tarnt sich sehr gut in Bäumen und zwischen Blättern, sodass er die Vielseitigkeit der Tarnung zu seinen Gunsten hat.

Graue Frösche symbolisieren Gleichgewicht, Weisheit, Mondenergie, Ruhe, Selbstreflexion und Reife.

Gelbe oder goldene Froschsymbolik

Es gibt zwei Arten von gelben oder goldenen Fröschen. Einer von ihnen ist der Phyllobates terribilis, bekannt als der goldene Pfeilgiftfrosch. Er gilt als der giftigste Nebel der Welt und ist für Menschen tödlich. Sein Gift wurde auf Speerspitzen verwendet, um Feinde zu töten.

Wissenschaftler sind sich nicht sicher, was die unglaubliche Toxizität dieses Frosches verursacht; Es wird jedoch angenommen, dass sie Pflanzengifte aufnehmen, die von ihrer Beute (Insekten) bereitgestellt werden. Pfeilgiftfrösche in Gefangenschaft gezüchtet niemals Gift entwickeln wenn sie von ihren typischen Insekten und ihrer natürlichen Umgebung getrennt sind.

Einen goldenen Pfeilgiftfrosch zu sehen, ist eine Warnung und bedeutet Gefahr.

Allerdings der goldene Frosch Pristimantis dorado (kürzlich im Jahr 2016 entdeckt), hat eine etwas mattere Farbe. Der Name Pristimantis dorado ehrt sowohl seine einzigartige Farbe (dorado bedeutet auf Spanisch golden) als auch eine Verbindung zu El Dorado (einer legendären mythologischen Stadt aus Gold, die von spanischen Konquistadoren in Südamerika verfolgt wurde).

A sehen Pristimantis dorado ist ein gutes Omen und steht für Fülle, Intelligenz und positive geistige Gesundheit.

Phyllobates terribilis, auch Goldener Pfeilgiftfrosch genannt

Blue Frog Spirituelle Bedeutung

Blaue Frösche sind normalerweise auch hochgiftig. Der blaue Pfeilgiftfrosch ist ebenso bekannt wie sein gelb-goldener Cousin, weil er ein fast ebenso starkes und gefährliches Gift hat. Die blaue Farbe ist jedoch nicht so einschüchternd wie die gelbe Farbe.

Blaue Frösche symbolisieren Weisheit, Geduld, Kommunikation und das Element Wasser. Einen blauen Frosch zu sehen, kann darauf hindeuten, dass Sie intensive Emotionen durcharbeiten und die Wahrheit suchen müssen. Es gibt Aspekte Ihrer emotionalen Gesundheit, die gefährdet sind, auf die Sie achten sollten.

Roter Frosch Symbolik Bedeutung

Mehrere Arten von roten Fröschen auch …