Home » Weiße magie » Funktionieren Himalaya-Salzlampen? Vorteile der Himalaya-Salzlampe

Funktionieren Himalaya-Salzlampen? Vorteile der Himalaya-Salzlampe

Himalaya-Salzlampen werden immer beliebter, daher haben Sie wahrscheinlich Freunde, die darauf schwören. Wenn nicht, haben Sie wahrscheinlich zumindest online darüber gelesen. Oder Sie haben vielleicht Bilder von ihrem weichen, rosa Schimmer gesehen!

Sie sehen in einem Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Büro gut aus. Ihre wahre Anziehungskraft ist jedoch mit verschiedenen faszinierenden Behauptungen über die langfristigen Auswirkungen verbunden, die diese Lampen auf Ihre Gesundheit haben könnten.

Andererseits gibt es auch viele Skeptiker. Einige Menschen, die sich sogar Sorgen machen, dass Himalaya-Salzlampen ein Risiko für Ihr Wohlbefinden darstellen könnten. Funktionieren Himalaya-Salzlampen? Und wenn ja, womit können sie Ihnen genau helfen?

Zuerst werden wir uns die Ursprünge dieser Lampen genauer ansehen. Außerdem gebe ich einen kurzen Überblick darüber, was sie sind. Als nächstes werden wir die wichtigsten Behauptungen über ihre Vorteile untersuchen und die Forschung hinter den häufigsten Behauptungen untersuchen. Lesen Sie weiter, um die besten Vorteile der Himalaya-Salzlampe zu entdecken!

KOSTENLOSES E-BOOK VON DR. JOE VITALE

Erfahren Sie, wie Sie sich in Ihrem Leben von der negativen Energiekabel befreien können

Kostenloses E-Book enthüllt wenig bekannte, leistungsstarke “alte” Technik zum Erkennen und Aufheben begrenzender Überzeugungen, die Ihnen helfen, zu Ihrem besten Selbst durchzubrechen


(bringt Sie zu einem höheren Ort des Bewusstseins)

Klicken Sie hier, um Ihre KOSTENLOSE Kopie von 'Clearing' anzufordern Negativität in deinem Leben '

Was ist ein Himalaya-Salz? Lampe und funktionieren sie?

Himalaya-Salzlampen werden manchmal einfach als „Salzfelsenlampen“ bezeichnet. Sie werden aus einer bestimmten Art von rosa Salz hergestellt, das aus unterirdischen Minen in Pakistan stammt. Einige Wissenschaftler glauben, dass dieses Salz aus Überresten des ersten Meeres besteht.

Die Lampen selbst sind Blöcke aus reinem Salz. Sie werden in eine bestimmte Form geschnitzt und dann ausgehöhlt, um Platz für eine Glühbirne zu schaffen. Da Salz Wassermoleküle anzieht und die Raumluft bekanntermaßen alle Arten von Bakterien und Schadstoffen enthält, soll die Salzlampe die Luft reinigen. Aufgrund der Hitze der Glühbirne trocknet das Salz nach dem Anziehen der Wassermoleküle aus. Dadurch wird „gereinigter“ Wasserdampf zurück in den Raum freigesetzt.

Die gute Nachricht ist, dass es eine ganze Reihe überzeugender Beweise dafür gibt, dass diese Lampen funktionieren! Zum Beispiel stellt das berühmte Lungeninstitut fest, dass Salz entzündungshemmende Eigenschaften hat und dabei hilft, Pollen loszuwerden.

8 Vorteile der Himalaya-Salzlampe

Menschen machen sich manchmal Sorgen über die Gefahren von Himalaya-Salzlampen oder sind besorgt dass sie eine Geldverschwendung sind. Unsere besten aktuellen Forschungsergebnisse legen jedoch den Schluss nahe, dass diese Lampen offenbar viel mehr Vorteile als Gefahren bieten.

Wenn Sie die Vor- und Nachteile von Himalaya-Salzlampen abwägen, scheinen sie die Investition wert zu sein (und Als Bonus strahlen sie einen entspannenden Schimmer aus, der dazu beitragen kann, einen Studien- oder Meditationsraum zu dekorieren.

Hier sind acht der aufregendsten Vorteile von Himalaya-Salzlampen sowie einige Informationen darüber, wie um das Beste aus Ihrer Lampe herauszuholen.

1. Luftreinigung

Erstens ist Salz, wie bereits erwähnt, bekannt für die Förderung der Gesundheit der Atemwege.

Folglich werden die meisten Himalaya-Salzlampen zumindest teilweise mit dem Versprechen vermarktet, dass sie Ihre Luft reinigen (auf die gleiche Weise wie viele gewöhnliche Zimmerpflanzen).

Wenn Sie es sind Denken Sie noch einmal darüber nach, dass die Luft in Ihrem Haus nicht wirklich gereinigt werden muss. Die American Society for Horticultural Science hat festgestellt, dass Ozon nicht nur die Außenluft verschmutzt, sondern auch in Ihr Haus gelangt. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie in oder in der Nähe einer geschäftigen Stadt leben.

Ihre Himalaya-Salzlampe kann auf die in der obigen Einleitung beschriebene Weise mit Schadstoffen gefüllten Dampf anziehen. Sobald es mit der Wärme der Lampe in Kontakt kommt, werden die Schadstoffe dort eingeschlossen, aber der Wasserdampf wird freigesetzt. Je länger die Lampe eingeschaltet ist, desto mehr Schadstoffe werden entfernt.

Sie können auch mehrere Lampen für Ihr Zuhause kaufen, um die Sauberkeit der Luft in jedem Raum zu maximieren!

2. Reduzieren Sie Allergie- und Asthmasymptome

Wenn Sie Himalaya-Salzlampen-Rezensionen gelesen haben, wissen Sie, dass viele begeisterte Benutzer bemerken einen Unterschied in ihren allergischen Reaktionen. Gleiches gilt für Menschen, die während der Spa-Sitzungen in Salzhöhlen gehen. Wenn Sie also an Heuschnupfen oder allergischer Rhinitis leiden, kann eine Himalaya-Salzlampe Ihre Nies-, Husten- und Stauungssymptome lindern.

Noch faszinierender ist das Zusammenspiel von Himalaya-Salz und Asthma. Die Salztherapie wird jetzt zur Linderung von Asthma und chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD) eingesetzt. In veröffentlichten Artikeln zur Behandlung wird die „leichtere Atmung“ für Patienten angeführt. Es wird geschätzt, dass die Salztherapie über 80% der Menschen mit leichtem bis mittelschwerem Asthma hilft. In ähnlicher Weise könnte es 75% der Patienten mit schweren Asthmafällen und etwa 97% der Patienten mit chronischer Bronchitis helfen.

Insgesamt haben Sie Atembeschwerden, wenn Sie irgendeine Art von Atembeschwerden haben wenig zu verlieren, wenn Sie eine Himalaya-Salzlampe anschließen.

3. Erleichtert Husten

Angesichts der Auswirkungen von Himalaya-Salzlampen auf Allergien, Asthmasymptome und Luftverschmutzung ist dies möglicherweise nicht überraschend Die Lampen können auch bei Husten helfen.

Wissenschaftlich ist dies wahrscheinlich, weil eine Himalaya-Salzlampe die Ladung der Moleküle ändert, auf die sie trifft. Zum Teil dank all der elektronischen Geräte, die die meisten von uns besitzen, sind diese Moleküle tendenziell positiv geladen. Die Salzlampe nimmt jedoch positive Ionen aus der Luft auf, wenn sie Wasserdampf anzieht, und setzt dann negative Ionen frei.

Der Grund für die Verringerung des Hustens ist, dass positive Ionen die Produktivität der winzigen Haare verringern Ihre Luftröhre, was bedeutet, dass mehr kontaminierende Partikel in Ihre Atemwege gelangen. In der Zwischenzeit sorgen negative Ionen dafür, dass diese kleinen Haare härter arbeiten und die Lunge frei bleibt.

Dieser Vorteil macht sich insbesondere dann bemerkbar, wenn Sie eine Infektion der oberen Atemwege haben (z. B. eine Erkältung) oder wenn Sie eine haben chronischer Husten aufgrund eines zugrunde liegenden Gesundheitsproblems.

4. Erhöhen Sie das Energieniveau

Wenn Sie sich häufig über Trägheit beschweren, kann eine Himalaya-Salzlampe Ihnen den Energieschub geben, den Sie haben Sie brauchen.

Denken Sie zum Beispiel daran, wie gut Sie sich fühlen, wenn Sie auf dem Land spazieren gehen, am Meer abhängen oder ein Wochenende in den Bergen verbringen. Die Schönheit der Natur spielt wahrscheinlich eine Rolle bei der Energiezunahme, die Sie erleben, aber auch negative Ionen. Sie sind überall, wenn Sie Zeit im Freien verbringen. Sie werden auch von Himalaya-Salzlampen bereitgestellt. Im Gegensatz dazu sollen positive Ionen unsere Energie verbrauchen, was uns träge und unmotiviert macht.

Stellen Sie eine Himalaya-Salzlampe in den Raum, in dem Sie tagsüber die meiste Zeit verbringen. Behalten Sie in den nächsten Wochen im Auge, wann Sie sich am meisten erregt fühlen. Versuchen Sie festzustellen, ob die Lampe einen Unterschied macht. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn Sie spät abends studieren oder arbeiten.

5. Verbessert den Schlaf

Einer der am häufigsten angenommenen Nachteile von Salzlampen ist, dass das von ihnen emittierte Licht ablenken kann. besonders während der Nacht.

Im Gegenteil, die meisten Menschen finden es nicht nur beruhigend, sondern die einzigartigen Eigenschaften der Lampe ermöglichen es ihr, einen erholsameren Schlaf zu fördern.

Wieder Dies ist auf das Gleichgewicht zwischen positiven und negativen Ionen in Ihrem Zuhause zurückzuführen.

Wenn zu viele positive Ionen vorhanden sind, gelangt weniger Sauerstoff in Ihr Gehirn und es ist wahrscheinlicher, dass Sie unregelmäßig sind Schlafzyklen. Wenn Sie also die Anzahl der positiven Ionen reduzieren (und diese über Ihre Salzlampe durch negative ersetzen), gibt es reichlich regelmäßigen und tiefen Schlaf.

Wenn Sie das Licht eines Himalaya finden Salzlampe stört Sie, wenn Sie versuchen einzuschlafen, machen Sie sich nicht zu viele Sorgen. Vorausgesetzt, es war den Rest des Tages in Ihrem Schlafzimmer eingeschaltet, hat es einen ausreichenden Unterschied zur Anzahl der negativen Ionen gemacht.

6. Umweltfreundliche Lichtquelle

Während wir uns mit dem Licht der Himalaya-Salzlampen befassen, ist es auch so Es ist wichtig zu beachten, dass diese Lampen äußerst umweltfreundlich sind. Aktuelle Schätzungen gehen davon aus, dass die derzeitige Salzversorgung noch mindestens 350 Jahre dauern wird. Außerdem haben die Lampen selbst normalerweise nachhaltige Holzsockel.

Wenn Sie eine energieeffiziente Glühbirne hinzufügen, gehören Himalaya-Salzlampen zu den umweltbewusstesten Lampen, die Sie in Ihrem Zuhause verwenden können. Einige von ihnen bieten sogar Platz für eine Kerze anstelle einer Glühbirne. Sehen Sie sich auch diese an.

Wenn Sie besonders daran interessiert sind, der Umwelt zu helfen, finden Sie auch Unternehmen, die diese speziell verwenden Ein Teil ihrer Gewinne dient der Förderung nachhaltiger Energie oder der Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie nicht nur sich selbst und Ihrer Gesundheit helfen, sondern auch ein Produkt kaufen, das anderen hilft.

7. Verbessern Sie die Stimmung und Konzentration

Wenn Sie sich manchmal schlecht fühlen oder es schwierig finden, sich über einen längeren Zeitraum zu konzentrieren, verwenden Sie eine Himalaya-Salzlampe könnte Ihnen auch bei diesen Problemen helfen. Selbst wenn Sie normalerweise glücklich und konzentriert sind, durchlaufen wir alle Phasen, in denen das Leben nicht so einfach ist. Dies macht eine Salzlampe zu einer intelligenten Investition.

Der vermutete Grund für diese Vorteile ist wiederum die Fähigkeit der Lampe, negative Ionen zu steigern und positive zu reduzieren. Wenn sich mehr negative Ionen um Sie herum befinden, erhält Ihr Gehirn mehr sauerstoffhaltiges Blut und die Funktionalität verbessert sich. Darüber hinaus steigt das Serotonin an und wirkt sich direkt auf die Stimmung aus.

Wenn Sie an einer saisonalen affektiven Störung (SAD) leiden, können Sie feststellen, dass das warme Licht einer Himalaya-Salzlampe Ihnen dabei hilft fühle mich glücklicher und wacher. Sein Leuchten ist dem Sonnenlicht ähnlich genug, dass es Ihren Verstand dazu bringen kann, an längere Tage zu glauben, besonders wenn Sie Ihre Lampen auf Timer stellen.

8. Neutralisieren Sie elektromagnetische Strahlung

Wenn Sie schließlich über elektromagnetische (EM) Strahlung gelesen haben, sind Sie wahrscheinlich etwas besorgt über die langfristigen Auswirkungen, die dies auf Ihren Körper und Geist haben könnte. Dank des Überschusses an elektronischen Geräten in unseren Häusern sind wir ständig von dieser Art von Strahlung umgeben. Einige Studien legen nahe, dass dies zum Anstieg bestimmter chronischer Gesundheitsprobleme beiträgt. Zum Beispiel wurden das chronische Müdigkeitssyndrom, ein hohes Maß an Stress und eine verminderte Funktion des Immunsystems mit elektromagnetischer Strahlung in Verbindung gebracht.

Durch die Freisetzung ihrer negativen Ionen neutralisieren Himalaya-Salzlampen einen Großteil der EM-Strahlung bei dir zuhause. Es ist klug, die Lampen in der Nähe großer elektronischer Geräte wie Desktop-Computer, Fernseher und Stereoanlagen zu platzieren. Während die Forschung zur EM-Strahlung fortgesetzt wird, hilft die strategische Platzierung einer Salzlampe, Sie zu schützen, wenn sich diese Art von Strahlung als gefährlich herausstellt.

Besitzen Sie eine Salzlampe?

Lassen Sie es uns jetzt in den Kommentaren wissen!