Home » Weiße magie » Halloween-Kristalle: Wenn Mystik auf Tradition trifft

Halloween-Kristalle: Wenn Mystik auf Tradition trifft

Wenn man an Halloween denkt, ist es schwer, nicht das Gefühl zu haben, dass sein wahrer Ausdruck und seine Feier schon lange verloren gegangen sind. In der heutigen Zeit existieren dieser Feiertag und viele andere in einem Raum voller Wellen von Kommerz, exzessivem Feiern und leicht bekleideter Kleidung. Was die Frage aufwirft: Können wir Allerheiligen wieder finden?

Ich habe das letzte Jahr in Südamerika in Kolumbien gelebt und beobachtet, wie Halloween in einem Land Einzug hielt, in dem es vorher nicht war. So schön es auch ist, die Freude zu sehen, die Kinder in jeder Kultur beim Verkleiden haben, muss ich zugeben, dass es viele Jahre her ist, seit ich diesen Feiertag genossen habe. (Meine Jahre, in denen ich das beste Kostüm gewonnen habe, liegen mit Sicherheit lange hinter mir.) Wenn ich über meine Halloween-Erfahrung im letzten Jahr außerhalb der USA nachdenke und über meine angeborene Liebe zum Reisen nachdenke, möchte ich sofort an einen weitaus lebendigeren Urlaub denken teilt das gleiche Datum. Einer, der tief in vielen lateinamerikanischen Kulturen und Familien nachhallt, Día de Muertos.

Was ist der Tag der Toten?

Weit entfernt von Spukhäusern, Blut und Blut oder sexy Krankenschwestern beginnt dieser traditionell mexikanische Feiertag am 31. Oktober, dauert 3 Tage und ist ein Gedenken an diejenigen, die in die Geisterwelt gegangen sind. Es überrascht vielleicht nicht, dass der Designer und Kristallheiler in mir viel mehr von diesem farbenfrohen Fest fasziniert ist, das die Toten mit unverschämt dekorativem Ausdruck feiert. Da seine starke Verbindung zur Geisterenergie intakt bleibt, kann uns der Blick auf den Día de Muertos als Beispiel eine Richtung geben, um Werkzeuge zur Bekämpfung zu finden – und vielleicht etwas anderes und persönlicheres im typischen Halloween-Chaos zu finden.

Lesen Sie auch:  Backbend to Bliss – Fernweh

Verwenden von Kristallen, um das Geisterreich zu erschließen

Kristalle repräsentieren Teile der Natur und Geschichte, die vor uns existierten und noch lange danach bestehen bleiben. Alle alten Zivilisationen glaubten an die mächtigen schützenden und heilenden Eigenschaften von Kristallen und integrierten sie sowohl als Schmuck als auch als starke spirituelle Talismane, die Teil des normalen Alltagslebens waren. Wir können uns auf diese alten Traditionen stützen (von denen ich glaube, dass sie der wahre Geist des 31. Oktober sind), um diese Verbindungen zur Vergangenheit und zu unserer Abstammung weiter zu erforschen. Und wenn wir dies tun, indem wir uns auf die Energie ausrichten, die in diesen Steinen existiert, finden wir alles von Balance und Klarheit bis hin zu Stärke und Verbundenheit – selbst inmitten eines Urlaubs, der seine Erdung verloren hat.

Wenn man sich Kristalle für Halloween ansieht, fallen die wichtigsten in zwei Lager: Steine, die Ihr Energiefeld schützen (dh Sie gesund halten), und Steine, die Ihnen helfen können, sich mit der spirituellen Welt zu verbinden, mit dieser unerklärlichen Energie, von der wir wissen, dass sie existiert , aber wir können es nicht sehen. Ich empfehle oft, mit verschiedenen Kristallen als Rezept zu arbeiten – sie der Reihe nach zu verwenden. In diesem Sinne sind an erster Stelle Schutzsteine.

Schutzsteine

Amethyst
Amethyst ist allgemein bekannt als der Kristall, den man unbedingt haben muss, wenn man auf das 3.-Auge-Chakra und die eigene Intuition zugreift. Er ist insofern einzigartig, als er facettenreich ist – er passt in beide Nutzungskategorien, ein Stein sowohl des energetischen Schutzes als auch der Verbindung. In seiner Schutzfunktion hilft es, die Energie von schlechten Einflüssen und Anhaftungen zu befreien. Diese können sich auf eine Person erstrecken oder erstrecken, in deren Nähe Sie sich möglicherweise nicht wohl fühlen, oder auf Geistwesen, denen Sie möglicherweise begegnen möchten oder nicht. In seiner verbindenden Rolle ermöglicht Amethyst dem höheren Geist, mit seinen Führern und Engeln zu kommunizieren, um das wahre innere Selbst zu erschließen.

Rauchquarz
Dieser erdende und energiestabilisierende Stein ist ein Meister darin, negative Energie umzuwandeln. Rauchquarz schützt die Umwelt durch absorbierend die Energie, die entfernt werden muss. Dann überträgt es diese Energie in die Erde, die sie erdet und neutralisiert. Es ist ein Stein, der großartig wäre, wenn diese Halloween-Party oder die „festliche“ Energie draußen etwas hektisch und außer Kontrolle ist und Sie sich stabiler fühlen möchten. Ich stelle mir Rauchquarz gerne als Kompostierungssystem für Ihren energetischen Körper vor!

Steine ​​verbinden

Calcit
Calcit ist ein Stein, der in vielen verschiedenen Farben und Arten vorkommt, und alle sind sehr beruhigende Steine, die die Bewegung von Energie unterstützen. Insbesondere optischer Calcit ist ein Stein, der einem helfen kann, seine Verbindung zur spirituellen Welt zu verbessern und seine hellseherischen Fähigkeiten zu stärken. Diese Verbindung hat die Fähigkeit, uns dabei zu helfen, Dinge aus der Vergangenheit zu lösen, an denen wir festhalten, was dann hilft, Blockaden zu beseitigen und den Energiefluss und die Positivität in der eigenen Aura zu erhöhen. Wollen wir an diesem Halloween nicht alle eine positive Aura ausstrahlen?

Danburit
Danburit ist ein Stein, der Sie auf eine Reise mitnimmt. Ein Stein der Astralreise, ein positiver Energiestein, der dem Unterbewusstsein Frieden bringen kann. Dieser Stein mit besonders hoher Schwingung arbeitet auf einer Engelsfrequenz, die es Ihnen ermöglicht, das Herz vollständig für die göttliche Quellenergie zu öffnen und die Fähigkeit zu schaffen, sich sowohl spirituell als auch emotional zu erweitern, um den wahren Ausdruck des Selbst zu ehren. Was wäre, wenn wir darüber nachdenken könnten, den wahren Ausdruck unseres Selbst als unser Halloween-Kostüm zu ehren?

Lesen Sie auch:  Beweg dich rüber, Costa! Wir energetisieren den seelenvollen Weg ... | Seele und Geist

Wenn Sie an Steine ​​für die Halloween-Saison denken, denken Sie an die Verwendung von Schutzsteinen, um sie vor etwas energetischer Dunkelheit oder Schwere abzuschirmen. Am anderen Ende des Spektrums fordern dich Steine, die in ihrer Verbindung zur spirituellen Welt stark sind, auf, sowohl dein Inneres als auch die Dinge zu erforschen, die außerhalb dieses Bereichs des Erkennens existieren. Wir können Kristalle und die darin enthaltene Energie nutzen, um auf die Lektionen oder Werkzeuge zuzugreifen, die uns helfen können, zu jeder Zeit des Jahres in dieser wahren Verschmelzung unseres physischen und energetischen Selbst zu existieren und zu koexistieren. Und ich denke, das würde jedem Menschen, Geist oder Gespenst auf dieser Welt vielleicht einen neuen Grund zum Feiern geben.

Rashia Bell ist Mitbegründerin von The Cristalline. Als Absolventin des Fashion Institute of Technology und der New York School of Interior Design hat sie die letzten 10 Jahre damit verbracht, ihr Design- und Beratungsunternehmen The Grey Box Group aufzubauen. Auf der Suche nach einem besseren Verständnis der energetischen und heilenden Kräfte von Steinen und anderen Heilmethoden, um sie in Innenräume zu integrieren, hat Rashia zwei Crystal Healing-Zertifizierungen von The Crystal Academy of Advanced Healing Arts abgeschlossen und ist ein Usui Shiki Ryoho Reiki-Heiler der Stufe 2 und hat Yoga-Zertifizierungen in Englisch und Spanisch absolviert. Die Grundlage für den Designprozess von The Cristalline ist die Spezialisierung auf persönliche Heilungsarbeit, und Rashia hat Workshops für alle Altersgruppen, private Veranstaltungen und Retreats auf der ganzen Welt geleitet. (Foto von Matt McConnell Photography.)