Home » Weiße magie » Hanksite

Hanksite

Wissenschaft & Ursprung von Hanksite

Hanksit ist ein Kaliumsulfatmineral, das in Form von prismatischen Scherben und länglichen, tafelförmigen Kristallen kristallisiert. Viele chemische und Tonverunreinigungen können seine Farbe während der Bildung beeinflussen, was dazu führt, dass dieses Mineral in einer Vielzahl von Farben wie weiß, gelb, grau, hellgrün, hellblau und sogar farblos (möglicherweise transparent) vorkommt. Hanksite wurde erstmals um 1884-1885 von William Earl Hidden in Searles Lake in San Bernardino, Kalifornien, entdeckt. Er benannte es nach Henry Garber Hanks, dem ersten staatlichen Mineralogen Kaliforniens (der damals noch in einem öffentlichen Amt war).

Hanksite kann in der Nähe oder in Verbindung mit anderen Natrium-/Kaliummineralien wie Halit, Borax und Trona gefunden werden. Die meisten Fundorte auf der ganzen Welt befinden sich in ausgetrockneten Seebetten, auch als Evaporitablagerungen bekannt. Seit seiner ersten Entdeckung in Südkalifornien vor über 135 Jahren wurde Hanksite auch im Nachbarstaat Nevada sowie auf der halben Welt in der Türkei gefunden.

Hanksit ist ein wasserlösliches Mineral und sollte so weit wie möglich von Flüssigkeiten ferngehalten werden. Der kristallisierte Körper beginnt ziemlich schnell zu zerfallen, wenn er in Wasser gelegt wird, was dazu führt, dass sich die Struktur schließlich auflöst.

Bedeutung & Energie

Hanksite ist ein sehr erdlastiger Stein, der dabei hilft, Ihren physischen Körper zu erden, während er bei der Neuausrichtung Ihres ätherischen Chakra-Systems hilft. Die Energien dieses Kaliumsulfat-Minerals verschmelzen mit denen Ihrer eigenen Aura. Dies hilft, Ihren gesamten spirituellen Körper von schädlichen Schwingungen zu reinigen und zu befreien, die möglicherweise an Ihnen „hängen bleiben“. Diese negativen Energien sind äußerst schädlich für Ihr persönliches Wachstum und können dazu führen, dass Sie an Selbstvertrauen leiden und Ihren Geist mit reiner Toxizität füllen. Damit jemand gedeihen, lieben und seine ersehnten Träume verfolgen kann, muss ein natürlicher Fluss positiver Energie nach innen geleitet werden, damit Sie ihn nach außen umleiten können. Durch diesen wichtigen Prozess ist man in der Lage, seine eigenen persönlichen Nöte abzustreifen und direkt seinen Geist, Körper und seine Seele zu heilen. Meditieren Sie für beste Ergebnisse mit Ihrem Stück Hanksite über die am stärksten betroffenen Bereiche Ihres Körpers. Die Kraft dieses Kristalls ist in der Lage, jeden unerwünschten Gedanken, jede Schwingung oder Energie, die man täglich mit sich trägt, auszulöschen. Suchen Sie weiterhin so viel wie möglich nach den heilenden Frequenzen von Hanksite und lernen Sie, sich mit diesem intensiven Reinigungsstein vertraut und vertraut zu machen.

Hanksite fördert auch einen gesteigerten Realitätssinn und ermöglicht es dem Geist, mehr über sich selbst zu erfahren und zu verstehen, als man sich jemals vorstellen kann. Es ist ein Stein für Introvertierte, da es hilft, neu gewonnenes Wissen darüber zu verarbeiten, wer Sie sind und welchen wichtigen Zweck Sie dieser Welt bringen. Man beginnt zu lernen, wie wichtig es ist, Vertrauen in sich selbst zu haben, und wie diese Eigenschaft einen auf einen Weg der Wahrheitssuche und Erleuchtung führen kann. Während dieser Bestätigungsphase ist man in der Lage, die Lügen und Ablenkungen, die man sich täglich erzählt, aufzugeben. So wird der erforderliche Raum für persönliches Wachstum und Entwicklung eröffnet.

Verwandte Produkte

Kostenloser US-Versand!

Produkte werden geladen…