Home » Weiße magie » “Ich denke … aber ich werde nicht reich!”

“Ich denke … aber ich werde nicht reich!”

Sie haben also „Think and Grow Rich“ gelesen und haben ein intellektuelles Verständnis dafür, dass Sie „zu dem werden, woran Sie denken“. Sie haben eine Liste von Affirmationen über Reichtum und rezitieren sie jeden Tag.

Aber Sie haben immer noch kein Geld. Reichtum scheint nirgendwo in der Nähe zu sein.

Was ist hier los? Laut Napoleon Hill sollten Sie dreckig-stinkend reich sein, oder?

Nun, hier ist der wahre Deal: Wenn Sie nicht „wohlhabungsbewusst“ sind, dann all dieses Denken und all das Bejahung wird dir keinen Wohlstand bringen. Denken und Bestätigen sind einfach Handlungen , die Sie unternehmen. Aber sie sind nur ein Teil der Abfolge der Schaffung von Wohlstand. Wenn Sie den ERSTEN Schritt überspringen, kommen Sie einfach nicht weiter.

Was ist also der erste Schritt?

Sein

Um Wohlstand anzuziehen, muss man zuerst reich sein. DANN denkst du wohlhabende Gedanken, sprichst wohlhabende Affirmationen und ergreifst wohlhabende Maßnahmen.

„Aber wie kann ich reich sein, wenn ich NICHT reich bin?“ du fragst. Eine logische Frage, aber sie basiert auf der falschen Annahme, dass Sie keinen Reichtum haben. Du hast Reichtum. Du bist dir dessen einfach nicht bewusst. Sie haben eine physische Realität konstruiert, die Sie daran hindert, Reichtum zu erfahren. Dies alles kann mit der Wissenschaft der Quantenphysik erklärt werden.

Schauen wir uns also einige sehr grundlegende Konzepte der Quantenphysik an wird erklären, wovon ich spreche.

Erstens sind Sie sich wahrscheinlich bewusst – zumindest auf intellektueller Ebene – Auf subatomarer Ebene sind wir und alles andere im Universum Energie. Wenn Sie alles zusammenbrechen, bestehen wir alle aus dem gleichen Material und sind alle miteinander verbunden.

Das Universum ist nur dieser riesige Ozean von Energie, der mit verschiedenen Frequenzen vibriert und die Illusion erzeugt der Individuation. Das heißt, wir erleben die Illusion von Trennung voneinander, physischen Objekten und Reichtum, weil unsere „Sinne“ die Energie um uns herum so entschlüsseln, dass unsere physische Realität entsteht.

Dies alles geschieht in unseren Gedanken

Also, um die Dinge hier schnell zu vereinfachen Aus Zeitgründen (eine andere Illusion) existieren „Dinge“ nur, weil wir sie beobachten. In unserer Beobachtung entstehen Dinge. Ohne unsere Beobachtung sind die Dinge einfach „Wellen“ – Existenzwahrscheinlichkeiten. Die Physiker sind sich einig.

Unsere Überzeugungen sind ein sehr mächtiges Energiesystem in unserem Leben. Unsere Überzeugungen erlauben oder verbieten bestimmte Erfahrungen in unserem Leben, einschließlich Wohlstand. Sie machen aus, wer wir sind. Wir „SEIN“ in der Welt nach unseren Überzeugungen. Wenn wir „jemand sind, der versucht, durch wiederholte Affirmationen reich zu werden“, dann ist DAS unsere Realität. Wir werden nur VERSUCHEN, reich zu werden.

Wir müssen die Entscheidung treffen, dass wir reich sind, entgegen jeglicher externer physischer Beweise. Diese Beweise sind eine Illusion, die auf den Glaubenssystemen basiert, die uns bis zu diesem Punkt geleitet haben.

Eine wirklich wohlhabende Person ist nicht reich, weil sie Geld hat. Sie haben Geld, weil sie reich sind! Das ist der Unterschied, den die meisten Menschen rückwärts haben!

Zum Beispiel…

Hier ist ein Beispiel, um zu veranschaulichen, was ich meine.

Tony Robbins

Tony Robbins wurde in sehr jungen Jahren Millionär. Dann verlor er es aufgrund einer Reihe von schlechten Urteilen. Aber innerhalb eines Jahres hatte er es zurück. Wie hat er das gemacht? ER VERLOR NIE SEINEN VERMÖGEN. Er hat nur sein Geld verloren, was nur ein Symbol für Reichtum ist!

Weil er „Reichtumsbewusst“ ist, zieht er Reichtum buchstäblich „magnetisch“ in sein Leben. Er kann wirklich nicht anders! Es ist wer er ist! Und es gibt Tausende wie ihn, die Reichtum anziehen, einfach weil sie es sind. Sie können die gleiche Entscheidung treffen und die gleichen Ergebnisse erzielen.

Umgekehrt kann eine Person, die mit „mangelndem Bewusstsein“ aufgewachsen ist, Millionen in der Lotterie gewinnen und innerhalb eines Jahres verlieren. Ihr Bewusstsein – ihre ENERGIE – kann die Anziehungskraft auf Reichtum einfach nicht aufrechterhalten, weil sie nicht „wohlhabend“ sind, wer sie sind.

Aber auch hier ist Reichtum eine Entscheidung.

Wenn Sie derzeit keinen Reichtum erleben, müssen Sie zuerst diesen Reichtum erkennen ist überall … in der Tat ist es alles, was es gibt. Armut und Mangel sind Illusionen. Sie können Ihr Bewusstsein auf Reichtum verlagern – Reichtum sein – indem Sie einfach die Entscheidung treffen, DANN können Sie mit Ihren Gedanken, Ihrer Sprache und Ihrem Handeln den Reichtum erfahren, der Ihnen gehört!

Dies ist in der Tat ein Komplex Thema, das unsere zentralen Glaubenssysteme herausfordert. Aber es sind genau diese Glaubenssysteme, die eine Person in einem Zustand des Mangels halten.

Sehen Sie sich Ihre finanzielle Situation heute an. Schauen Sie sich Ihre Grundüberzeugungen über Reichtum und Sie an und sehen Sie, ob Ihr Leben nicht PERFEKT Ihre Überzeugungen widerspiegelt. Schauen Sie dann, woher diese Überzeugungen stammen könnten.

Wenn Sie sich selbst bewusst werden können, dass Ihre Überzeugungen Ihre Realität erschaffen, und nicht umgekehrt, haben Sie die Möglichkeit, wirklich frei zu sein, um a zu erfahren Realität des Wohlstands, die Sie verdienen!

Bob Doyle aus 'The Secret' lädt Sie ein, …

Ihr Gehirn für ultimative Fülle und Manifestation neu zu verdrahten.

Der am weitesten fortgeschrittene Kurs über das Gesetz der Anziehung.

“Ich liebe dieses Programm! Ich habe zugenommen Mein Einkommen beträgt bisher 26.000 USD pro Jahr. “ ~ S. Bostian