Home » Weiße magie » Ihr 30-stufiger Weg zu finanzieller Freiheit und Fülle (Teil 2)

Ihr 30-stufiger Weg zu finanzieller Freiheit und Fülle (Teil 2)

Sie haben bereits einige bedeutende Fortschritte in Richtung Lebensstil und Denkweise gemacht, die Fülle schaffen. Hoffentlich haben Sie bereits die ersten 15 Schritte auf Ihrem Weg zur finanziellen Freiheit abgeschlossen. Aber es gibt noch viele andere produktive und inspirierende Dinge, die Sie tun können.

Nachdem Sie die ersten 15 Tage Ihres Weges in die finanzielle Freiheit erfolgreich hinter sich gebracht haben, gehen wir weiter bis zu den letzten 15 Tagen.

Finanzielle Freiheit in 30 Schritten: Teil 2

16. Commit

Sobald Sie klare finanzielle Ziele festgelegt haben, ist es wichtig, sich regelmäßig daran zu erinnern. Schreiben Sie sie auf und stellen Sie sie dort auf, wo Sie sie sehen können (z. B. auf Ihrem Kühlschrank oder in der Nähe Ihres Schreibtisches), und erstellen Sie ein Traumbrett, das die reichhaltige Zukunft darstellt, nach der Sie streben.

17. Mit Bedacht sparen

Bei fast allen wichtigen Zielen der finanziellen Freiheit müssen Sie sparen. Denken Sie also über die Sparstrategie nach du wirst adoptieren. Um mit Bedacht zu sparen, sollten Sie mit einem Hobby zusätzliches Geld verdienen (z. B. etwas, das Sie erstellen oder tun können), alte Besitztümer verkaufen, die Sie nicht mehr benötigen, unerwartete Einnahmen auf ein verzinsliches Konto einzahlen und versuchen, einen bestimmten Teil beiseite zu legen Ihres Einkommens jeden Monat.

18. Verfolgen und Überwachen von Variablen

Berechnen Sie Ihre variablen Ausgaben. Dies sind diejenigen, die sich jeden Monat ändern (z. B. Lebensmittel, Dienstleistungen, Lebensmittel und Gesundheitsartikel), und diejenigen, über die Sie die größte Kontrolle haben. Wenn Sie sie protokollieren, erhalten Sie gute Ideen für bestimmte Änderungen.

19. Feste Ausgaben identifizieren

Wenden Sie sich nun Ihren festen Ausgaben zu, die nicht monatlich variieren (z. B. Miete oder Hypothekenzahlung).

Sie können nicht einfach geändert werden, aber wenn Sie sie protokollieren, können Sie besser erkennen, was Sie sich leisten können, um zu sparen, und wie viel Geld Sie jeden Monat zum Überleben benötigen.

20. Plan für regelmäßige Ausgaben

Periodische Ausgaben sind nicht monatlich, sondern regelmäßig (z. B. Urlaub und Steuerschulden). Diese brechen oft das Budget der Leute, weil sie nicht geplant werden. Planen Sie also für sie!

Bestimmen Sie, was sie dieses Jahr sein werden, und seien Sie ehrlich zu ihnen (z. B. Geschenke und geplante Autokosten).

21. Alles aufzeichnen

Erstellen Sie mindestens einen Monat lang ein Dokument, in dem Sie absolut alle Ihre Ausgaben nachverfolgen können. von billigen Bustickets bis zu größeren Einkäufen. Dieser Prozess zeigt Ihnen nicht nur Orte, an denen Sie Kürzungen vornehmen müssen, sondern fördert auch die Gewohnheit der Rechenschaftspflicht.

22. Finden Sie Möglichkeiten, um Ausgaben zu senken

Fordern Sie sich heraus, 10 bis 20 kleine Möglichkeiten zu finden, um Geld zu sparen. diese werden sich alle summieren. Gute Beispiele sind die Reduzierung des Sodakonsums um einen Liter pro Woche, das Zubereiten von Mittagessen anstelle des Kaufs und das Erhalten von gebrauchten Büchern . Reduzieren Sie Ihr Lebensmittelbudget

Eines der besten Dinge, die Sie tun können, ist, im Lebensmittelgeschäft generische Marken zu kaufen, die oft schmecken genauso gut (oder besser). Es ist auch klug, jedes Mal eine Liste zu erstellen, bevor Sie in den Laden gehen, und sich daran zu halten (anstatt von verlockenden Angeboten angezogen zu werden). Planen Sie in der Zwischenzeit Mahlzeiten im Voraus und denken Sie an solche, die billige, aber herzhafte Zutaten enthalten.

24. Ideen teilen

Erzählen Sie anderen Menschen von den Dingen, die Sie bisher getan haben, um das finanzielle Wohlbefinden zu verbessern und positive Energie zu verbreiten Fülle. Fragen Sie sie auch nach ihren Ideen und überlegen Sie, die besten in Ihre Routine aufzunehmen.

25. Überprüfen und anpassen

Lassen Sie Ihre Einstellung zu Ihren Finanzen nicht stagnieren. Machen Sie es sich stattdessen zur Gewohnheit, Ihre Budgets, Ihre Ausgabenmuster, Ihr Sparkonto und Ihre Meinung zu Finanzen allgemeiner zu überprüfen. Wenn etwas für Sie nicht funktioniert, ändern Sie es. Sie möchten nicht nur mehr Geld haben, sondern sich auch besser mit Geld fühlen.

26. Schützen Sie Ihre Vermögenswerte

Auch wenn Sie sich nicht als eine Menge Vermögenswerte ansehen, ist es wichtig, einen Willen zu haben . Wenn Sie Kinder haben, können Sie so Vormund benennen, und selbst wenn Sie keine Kinder haben, können Sie beruhigt wissen, wie Vermögenswerte verteilt werden. Und wenn Sie ein Testament erledigt haben, bewahren Sie es an einem sicheren und privaten Ort auf.

27. Treffen Sie Kreditentscheidungen sorgfältig

Wenn Sie einen Kredit beantragen, lesen Sie alle Bedingungen durch. Es mag langweilig erscheinen, ist aber wichtig (und ermöglicht es Ihnen, die Bedingungen verschiedener Optionen zu vergleichen, bevor Sie die richtige Entscheidung treffen). Achten Sie auf den Zinssatz, die Kreditlaufzeit, das Kreditlimit, die Nachfrist, die verspäteten Gebühren und die Finanzierungskosten.

28. Bilden Sie ein finanzielles Unterstützungsnetzwerk

So gut Ihre finanziellen Fähigkeiten jetzt auch sein mögen, Sie werden auch von einem Team profitieren von Fachleuten. Dies kann einen Steuerberater, einen Finanzplaner und einen Anwalt umfassen. Fragen Sie Freunde und Familie nach Empfehlungen und haben Sie keine Angst, sich mit ein paar Leuten zu treffen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

29 . Schätzen Sie die Veränderung

Nehmen Sie sich Zeit, um alles zu feiern, was Sie bisher auf Ihrem Weg zum Überfluss erreicht haben! Sie haben sich vielen Herausforderungen gestellt, aber die Auszahlung wird sich lohnen (und ist es wahrscheinlich schon). Sie könnten davon profitieren, einen kurzen Bericht über das Erreichte zu schreiben oder Ihre Geschichte mit anderen zu teilen.

30. Feiern und vorwärts gehen

Ziehen Sie abschließend eine Bestandsaufnahme Ihrer Aktivitäten und bestätigen Sie Ihre Fähigkeit, finanzielle positive Ergebnisse zu erzielen dein Leben. Bewegen Sie sich dann mit Zuversicht in Ihrem Leben voller Fülle vorwärts und wissen Sie, dass Sie noch mehr Geld manifestieren können.

, “11”: 3, “12”: 0} “data-sheet-value =” {“1”: 2, “2”: “”} “>

Fragen Sie sich Folgendes:

Wie nah sind Sie im Moment an Reichtum und Fülle?

Welche dieser 10 häufigen Arten? Blöcke sabotieren den Erfolg, den Sie verdienen?

Klicken Sie hier und finden Sie es heraus, indem Sie an diesem kostenlosen 30-Sekunden-Quiz teilnehmen.