Home » Weiße magie » Ihr spiritueller Ansatz durch Sonnenzeichen

Ihr spiritueller Ansatz durch Sonnenzeichen

Astrology

Die meisten von uns glauben, dass unsere spirituelle Entwicklung ein zutiefst persönlicher Teil unseres Lebens ist. Wir arbeiten möglicherweise innerhalb der Struktur dessen, was uns von Familie, Religion und Gesellschaft beigebracht wurde. Wir kämpfen möglicherweise auch gegen diese Einflüsse und haben das Gefühl, dass diese Überzeugungen nicht mehr passen.

Astrologie ist ein wunderbares Werkzeug, um die Falten in Ihrer spirituellen “Kleidung” zu identifizieren. Sie können das Zubehör ersetzen, das nicht Ihrem Geschmack entspricht. Sie können die Schuhe finden, die Sie benötigen, um Ihren einzigartigen spirituellen Weg zu gehen.

Wenn Sie beispielsweise Ihr Sonnenzeichen verwenden, können Sie Ihren eigenen besten Ansatz finden Spiritualität. Sie können überlegen, wie dies zu dem passt, was Ihnen beigebracht wurde. Sie können dann kreativer sein, wie Sie spirituelle Themen in Ihrem Leben angehen. Wenn Sie Ihre spirituellen Werte ändern, werden Sie feststellen, dass viele Lebensbereiche betroffen sind, normalerweise zum Besseren.

Denken Sie daran, dass die Sonne nur ein Punkt ist in Ihrem Geburtshoroskop . Sie können von jedem der Planeten und ihren Beziehungen in Ihrem Diagramm lernen – sie zeigen an, was in Ihrem persönlichen spirituellen Leben einzigartig ist. Aber die Sonne zeigt an, wie Sie sich dem Leben nähern – Ihrem typischen mentalen Stil. Hier sind einige Vorschläge, wie Sie Ihren Stil in Verbindung mit Ihrer spirituellen Entwicklung verwenden können.

Die Sonne durch die Zeichen

  • Widder : Weil Sie im Allgemeinen zuversichtlich und selbstbewusst sind, drücken Sie den Willen zur Freiheit in Ihrem spirituellen Leben aus. Sie können gegen etablierte spirituelle oder religiöse Werte argumentieren. Sie haben auch die Fähigkeit zum Mitgefühl im Umgang mit anderen.
  • Stier: Sie sind hartnäckig in Ihrem Streben nach spirituellen oder sonstigen Ideen. Sie arbeiten das durch, was Ihnen beigebracht wurde, behalten die für Sie passenden Prinzipien bei und verwerfen diejenigen, die keinen Sinn ergeben. Sie können sich spirituellen Zwecken widmen.
  • Zwillinge : Sie sprechen viel über spirituelle Themen. Dies wird mit erheblichen Überlegungen untermauert. Sie sind bereit, verschiedene Möglichkeiten in Betracht zu ziehen, und Elemente vieler spiritueller Lehren passen in Ihre breite Perspektive. Nur einige davon werden zu tiefgreifenden Überzeugungen für Sie.
  • Krebs: Sie können über Ihre Überzeugungen empfindlich sein. Du willst nicht, dass andere Leute dir Ides aufzwingen. Auf der anderen Seite können Sie sehr einfallsreich sein, wenn Sie die Natur Ihres spirituellen Weges beschreiben. Es ist hilfreich, nicht dein ganzes Geld in spirituelle Aktivitäten zu stecken.
  • Löwe: Sie scheinen zu glauben, dass Sie das letzte Wort zu spirituellen Themen haben. Ihre Ideen werden besser aufgenommen, wenn Sie andere einladen, sie zu berücksichtigen, anstatt die Akzeptanz zu erzwingen. Sie können später im Leben ein spiritueller Führer werden.

  • Jungfrau: Während Sie die Details faszinierend finden, werden Sie feststellen, dass andere Ihre Interessen möglicherweise nicht teilen. Um die Gefahr einer sinnlosen Übereinstimmung mit neuen Ideen zu vermeiden, sollten Sie diese sorgfältig untersuchen, aber auch versuchen, die breitere Perspektive zu verstehen, aus der die Ideen stammen.
  • Waage : Weil Gleichgewicht in Ihrem Leben wichtig ist, ist es notwendig neue Ideen sorgfältig zu prüfen und sie in Ihr gegenwärtiges Glaubenssystem zu integrieren, anstatt in etwas Neues zu springen und von den Ideen oder dem Lehrer abhängig zu werden.
  • Skorpion : Sie können Überzeugungen übermäßig verfolgen – gewalttätige Handlungen zur Unterstützung Ihrer Überzeugungen, grausamen Niederlegungen der Ideen anderer und Misstrauen gegenüber Motiven. Konzentriere dich stattdessen auf dich. Es ist besser, die transzendenten Eigenschaften in spirituellen Systemen zu erkennen und diese auf Ihre eigenen Grundüberzeugungen anzuwenden.
  • Astrology Schütze : Sobald Sie einen Glauben akzeptiert haben, können Sie dogmatisch darüber sein. Dann finden Sie einen anderen Glauben und wiederholen den Zyklus. Beim spirituellen Wachstum geht es um dich, nicht um den Rest der Welt. Nehmen Sie eine philosophische Haltung ein, um Ihre Ideen zu teilen. Weniger Kraft bedeutet größere Akzeptanz.

  • Steinbock: Sie neigen dazu, Ihre spirituellen Gedanken für sich zu behalten. Auf diese Weise halten Sie Menschen auf Distanz. Glaube an andere und sei offen genug, damit sie an dich glauben können. Lerne, mit spirituellen Bestrebungen praktisch umzugehen und Pessimismus zu vermeiden.
  • Wassermann: Es gibt eine feine Linie zwischen Ausbeutung und humanitären Handlungen. Wissen, wo es liegt. Stellen Sie beim Studium neuer spiritueller Ideen sicher, dass sie praktische Anwendung auf Ihr Leben finden. Hören Sie auf Ihre Intuition. Gehen Sie dann den Pfad entlang, der Ihrer einzigartigen Natur entspricht.

  • Fische: Sie sind in der Lage, auf vielen Bewusstseinsebenen zu lernen, und Sie haben eine mitfühlende Natur. Weil Sie psychisch offen sind, müssen Sie praktische Mittel finden, um spirituelle Konzepte und ihre Bedeutung (oder deren Fehlen) für Sie zu verstehen.