Home » Weiße magie » Imbolc – Von der Göttin zum Mutterschaf, 8 festliche Fakten | Willkommen bei Wicca jetzt

Imbolc – Von der Göttin zum Mutterschaf, 8 festliche Fakten | Willkommen bei Wicca jetzt

Hallo, meine Lieben und willkommen bei Zauber Magie! Vor kurzem habe ich einige Rituale und Zaubersprüche geteilt, wie diesen Honigglas-Zauber für die Liebe und eine Kurzanleitung, um zu wissen, wie lange ein Zauberspruch dauert, um zu wirken. Amythest war auch eine vielbeschäftigte Biene, die diesen wunderbaren Leitfaden für Hexenfamilien und ihre Top-Tipps für das Manifestieren von Dingen weitergab. Ich möchte heute in eine andere Richtung abbiegen und über einen der 8 jährlichen Sabbats sprechen, nämlich Imbolc.

Imbolc ist der zweite Sabbat des Jahres und feiert den Beginn des Frühlings und das Ende des Winters. Es wird am 1.-2. Februar auf der Nordhalbkugel oder am 1.-2. August auf der Südhalbkugel gefeiert. Dies kann ein wenig variieren, je nachdem, was Sie glauben und wo Sie feiern. Einige Leute feiern es am ersten Vollmond, der diesem Datum am nächsten liegt, während andere warten, bis die ersten Frühlingsblumen, wie Schneeglöckchen, auftauchen.

Wenn Sie mehr über dieses Festival lesen möchten Schauen Sie sich diese Beiträge zu Imbolc-Rezepten, Imbolc-Symbolen und meinem speziellen Imbolc-Ritual zusammen mit diesem Beitrag zu Imbolc-Altardekorationen an.

Blumen beginnen zu blühen, Die Sonne scheint jeden Tag ein bisschen mehr und die Temperatur steigt ein wenig an. Was gibt es nicht zu lieben und zu feiern?

Die Geschichte von Imbolc

Traditionell ist Imbolc ein gälisches Festival, das den Beginn des Frühlings markiert. Es wurde in ganz Schottland, Irland und auf der Isle of Man gefeiert. Für diejenigen des christlichen Glaubens ist es als Festtag der Heiligen Brigid bekannt.

Imbolc hat eine lange Geschichte und Erwähnungen wurden in der sehr frühen irischen Literatur (4.-8. Jahrhundert) gefunden, was darauf hindeutet, dass es in der Antike ein wichtiges Festival war. Wie bei vielen Dingen wurde dieses vorwiegend heidnische Fest christianisiert, als die Kirche erkannte, dass sie bestimmte Dinge, die sie nicht mochten, nicht verbieten, sondern nur umbenennen sollten. Oh, die Freuden des Marketings und der guten PR.

Imbolc war traditionell die Zeit, in der Mutterschafe ihre ersten Lämmer bekamen, was es zu einer wichtigen Zeit des Jahres machte. Stellen Sie sich vor, Sie stecken drinnen fest, ohne Sonnenlicht, ein einziges Feuer für Hitze und monatelang nichts Frisches zu essen. Die meisten Menschen hätten mit ihrer ganzen Familie in einem Einzelzimmer gelebt (leichter zu heizen). Dies kann auch Tiere eingeschlossen haben. Sie können sich vorstellen, dass dies irgendwann klaustrophobisch und unglaublich schwierig geworden wäre.

Vielleicht haben Sie Ende des Winters angefangen, sich ein bisschen so zu fühlen, außer definitiv nicht auf lustige Weise.

Die ersten Lämmer waren ein Zeichen des Frühlings, der Hoffnung und vor allem frische Lebensmittel. Mutterschafe mit Lämmern würden anfangen, Milch zu produzieren, was bedeutete, dass es zum ersten Mal seit Monaten frische Lebensmittel in Form von Käse und Milch gegeben hätte.

Die traditionelle Art zu feiern beinhaltete oft spezielle Speisen, Kaminfeuer, Kerzen und Lagerfeuer, wenn das Wetter gut genug war. Das Anzünden von Kerzen oder eines Feuers war ein Symbol für die zunehmende Stärke der Sonne zu dieser Jahreszeit. Reinigungsrituale würden zusammen mit einem Frühjahrsputz stattfinden. Wieder den ganzen Winter in einem kleinen Haus festzusitzen, bedeutete, dass der Frühjahrsputz und das Lüften zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich sehr notwendig waren. Ich finde es toll, wie viele unserer Riten und Sabbats eine gute Dosis Praktikabilität enthalten. Machen Sie den Frühjahrsputz zu einem Festival und etwas, auf das Sie sich freuen können, damit aus einer Arbeit ein Vergnügen wird.

Während Imbolc werden oft Lagerfeuer angezündet, um die Göttin Brigid zu ehren und die Sonne zu symbolisieren.

Was bedeutet Imbolc?

Das Wort Imbolc stammt aus dem alten irischen “i mbolg”, was übersetzt “im Bauch” bedeutet. Das Festival wurde auch als “Oimelc” bezeichnet, was übersetzt “Mutterschafmilch” bedeutet. Einige Neopaganen verwenden immer noch diesen alten Namen anstelle von Imbolc.

Wie man Imbolc ausspricht

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie „Imbolc“ aussprechen sollen, schauen Sie sich dieses Video an.

Was bedeutet Imbolc für Wiccans?

Imbolc, auch bekannt als Imbolg oder Imbolic, ist eng mit der Göttin Brigid verbunden. Tatsächlich ist Imbolc auch als Brigid's 'Day bekannt und wird oft als Frauenfeiertag angesehen, der neue Anfänge feiert. Aus diesem Grund wird es oft als Tag für Einweihungen in einen Zirkel verwendet. Alleinstehende Praktizierende könnten Imbolc für ihr Ritual der Selbsthingabe wählen. Dianische Hexen haben diesen Tag traditionell genutzt, um neue Mitglieder ihres Zirkels zu initiieren.

Dieser Sabbat ist eine Zeit für Wiccans, um den Wechsel von Winter zu Frühling zu feiern und die Verlängerung der Tage zu schätzen. Imbolc ist der Mittelpunkt zwischen dem kürzesten Tag und dem Frühlingsäquinoktium. Es wird angenommen, dass dies die Jahreszeit ist, in der der Gehörnte Gott nach seiner Wiedergeburt in Yule an Kraft und Stärke zunimmt. Die dreifache Göttin tritt in ihre Rolle als Jungfrau ein, nachdem sie den Gehörnten Gott geboren hat.

Die Jungfrau (links) ist der Aspekt der Göttin, die für Imbolc verehrt wird.

Imbolc ist eine Zeit, um Ihr Zuhause und Ihre rituellen Werkzeuge nach der langen Dunkelheit der Wintertage zu reinigen. Während die Nutzung der Sonne zu dieser Jahreszeit nicht immer möglich ist (normalerweise ist es der kälteste Teil des Winters hier in Berlin), werden Kerzen oder Lichter häufig symbolisch für Reinigungsrituale verwendet. Es ist üblich, in jedem Raum des Hauses Kerzen anzuzünden oder jedes Licht einzuschalten, um die Stärke der Sonne und ihre reinigende Kraft zu symbolisieren.

Wenn Sie Ihre Ritualwerkzeuge zu dieser Jahreszeit ins Sonnenlicht stellen, werden sie gereinigt und mit magischer Energie aufgeladen. Dies funktioniert besonders gut mit Metallwerkzeugen oder Kristallen.

Imbolc ist die Zeit, um Kristalle im wärmenden Licht der Frühlingssonne zu reinigen und aufzuladen.

Weil die Sonne an diesem Punkt an Stärke zunimmt Diese Jahreszeit ist die Zeit, um über die Wunder der Natur nachzudenken, um die Erde aufzuwärmen, die den ganzen Winter über kalt war. Die Samen unter Ihren Füßen haben die erste Berührung der wärmenden Sonne gespürt und beginnen zu keimen. Während Sie dies möglicherweise nicht direkt sehen können, findet das erste Wachstum der Saison statt und wird sich bald in Form von Frühlingsblumen oder Blattknospen auf den Bäumen zeigen.

Randnotiz: Der Frühling könnte meine Lieblingszeit des Jahres sein. Lieben Sie nicht die erstaunliche Art und Weise, wie sich alles von der grauen und schwarzen Tristesse des Winters zum neongrünen und explosiven Leben des Frühlings verwandelt? Ich finde es absolut magisch und ich kann nie genug von diesem besonderen neuen Frühlingsgrün bekommen.

Wie feiern Sie Imbolc?

Eine der traditionellen gälischen Arten, Imbolc zu feiern, bestand darin, einen heiligen Brunnen zu besuchen, „sonnenwärts“ um ihn herum zu gehen und für eine gute Gesundheit zu beten und dann ein kleines Opfer am Brunnen zu hinterlassen . Dieses Angebot wäre entweder eine kleine Münze oder ein „Clootie“, ein kleines Stück Stoff. War dies der Ursprung des Wunschbrunnens? Möglicherweise wurde Wasser aus dem Brunnen entnommen, um Ihr Zuhause und Ihre Gesundheit zu segnen.

Aufgrund der starken Verbindung mit der Göttin Brigid konzentrieren sich viele der älteren Rituale auf sie. Sie war lange Zeit die Göttin des Herdfeuers, das ein wesentlicher Bestandteil des Hauses war. Es wurde für die Zubereitung von Speisen und Wärme verwendet, was es zu einem der wichtigsten Dinge im Haus machte. Ohne das Feuer am Herd wären Sie gefroren und verhungert. Kein Wunder, dass Sie dank der Herdgöttin Rituale durchführen möchten!

Das Feuer am Herd war ein unglaublich wichtiger Teil des Lebens der Menschen, es brachte Wärme und Trost in den kältesten Tagen .

Brigid soll am Vorabend des Jahres Haushalte besuchen Imbolc, um die Bewohner des Hauses zu segnen. Viele der Rituale für Imbolc drehten sich um die Zubereitung von Speisen und ein daraus resultierendes Fest. Dies ist sinnvoll, es kommt eine Zeit des Wachstums und es kommt viel, sodass Sie es sich plötzlich leisten können, mehr von Ihren Lebensmittelgeschäften zu nutzen, und kein mehr so ​​strenges Winterrationierungssystem mehr benötigen.

Brigid würde symbolisch ins Haus eingeladen und viele Rituale beinhalten das Aufstellen eines Bettes, in dem sie schlafen kann. In Irland würde ein Familienmitglied als Repräsentation der Göttin das Haus dreimal umkreisen während Sie einen Arm voller Binsen tragen. Sie klopften dann dreimal und baten darum, das Haus zu betreten. Nach der dritten Bitte um Einreise würden sie nach Hause eingeladen, würden ein festliches Abendessen essen und dann würden die Binsen in ein Bett oder in Kreuze verwandelt.

Wenn alle bereit waren, ins Bett zu gehen, wurden Kleidung oder kleine Stoffstreifen für Brigid zum Segnen weggelassen. Neben dem Bett, das für sie gemacht worden war, blieb auch ein weißer Birkenstab zurück, der den Zauberstab darstellte, mit dem die Göttin das Pflanzenleben simulierte, um wieder zu wachsen. Am Morgen wurden die Kleider und Tücher wieder ins Haus gebracht und es wurde angenommen, dass sie jetzt Heilkräfte besitzen.

Frauen nehmen am irischen Brauch teil, kleine Stoffstücke wegzulassen, damit Brigid in Imbolc segnen kann.

Früher wurde auch Asche vom Feuer geharkt am Abend nach dem Erlöschen des Feuers. Am Morgen suchten die Bewohner des Hauses in der Asche nach Anzeichen dafür, dass Brigid das Haus betreten hatte.

Eine andere lustige Tradition war es, alle Türen und Fenster im Haus zu öffnen und die Göttin einzuladen. Die weiblichen Bewohner der Wohnung standen dann an den offenen Fenstern und erhielten den Segen der Brigiden .

Wer ist die Göttin von Imbolc?

Die Göttin von Imbolc wird traditionell als Brigid angesehen. Sie beleuchtet den Weg aus dem Winter und bringt den Frühling mit. Beachten Sie ihren weißen Birkenstab, dies ist ihr Zauberstab. Sie benutzt es, um das Leben in schlafenden Pflanzen wieder zu entzünden. Bildnachweis Ruth Sanderson

Brigid, auch bekannt als Brighid , Brigit, Bride und Brigantia (zusammen mit vielen anderen Versionen des Namens) ist die Göttin, die am häufigsten mit Imbolc in Verbindung gebracht wird. Sie ist in Irland, Schottland, Wales und vielen anderen Teilen Westeuropas bekannt. Sie ist eine Göttin des Feuers und der Flamme, was sie zu einer Göttin der Veränderung macht (siehe diesen Beitrag über Kerzenmagie, wenn Sie daran interessiert sind, warum Feuer Veränderung darstellt).

Als das facettenreiche Kraftwerk, das sie ist, ist sie auch die Göttin der Transformation, Poesie, Inspiration, Weisheit, Metallarbeiten (das Schmiedefeuer) und Bildung. Als Göttin der Fruchtbarkeit ist sie eine der Göttinnen, die während der Geburt gerufen wird, um die arbeitende Mutter und das arbeitende Kind zu schützen.

Der Legende nach ist sie die Hüterin der Ewigen Flamme. Ihr Tempel in Kildare soll von einer Hecke umgeben sein, in die Männer nicht eindringen konnten, so dass nur sie und ihre Priesterinnen Zugang hatten. Sie wurde mit der Pflege und dem Schutz der Flamme beauftragt. Weil sie eine Göttin des Feuers ist, wird sie angerufen, um seine zerstörerischen Kräfte zu verhindern. Früher hängten die Leute Brigids Kreuze über den Kamin, um ihre Häuser vor Bränden zu schützen.

Brigid ist die keltische Version der dreifachen Göttin. Sie ist eine Gestaltwandlerin, die in vielen Formen auftritt und gleichzeitig eine Tochter, eine Mutter und eine alte Frau ist.

Welche Farben hat Imbolc?

Die häufigsten Farben für Imbolc sind Weiß, Rot, Orange und Gelb. Diese Farben werden oft in Form von Kerzen zu einem Imbolc-Altar hinzugefügt, da Kerzen eine traditionelle Dekoration für diesen Sabbat sind. Alle traditionellen Farben für Imbolc entsprechen Feuer. Wenn Sie sich für die Bedeutung verschiedener Kerzenfarben interessieren, lesen Sie diesen vorherigen Beitrag über Kerzenmagie.

Zünde eine rote Kerze für deine Imbolc-Rituale an!

Was sind einige Imbolc-Rituale?

Dort Es gibt viele Imbolc-Rituale, je nachdem, wo Sie feiern. Viele Kulturen, die Brigid in ihren verschiedenen Formen folgen, lassen Brigid Crosses für das Jahr über dem Herd hängen. In Schottland junge Frau a Und Mädchen machten einen Brideog, eine Figur, die Brigid darstellen sollte, die aus Binsen oder Schilf hergestellt wurde. Sie würden diese Figur dann mit verschiedenen Dingen wie Frühlingsblumen und Stoffstücken dekorieren.

Dies ist ein traditionelles Brigidenkreuz. Es wird normalerweise aus Binsen hergestellt und hängt ein ganzes Jahr über dem Kamin oder in der Küche, bis der nächste hergestellt wird. Bildnachweis: Culnacreann

Bei Wiccans ist dies normalerweise der Fall eine Zeit, um für das Ende des kalten Winters dankbar zu sein und die Rückkehr der Sonne und das Kommen des Frühlings zu feiern. Wie bereits erwähnt, ist dies eine Zeit, in der neue Mitglieder in einen Zirkel eingeweiht werden, der besonders für dianische Hexen relevant ist. Abhängig von den Neigungen des Zirkels kann es Rituale geben, an denen nur Personen teilnehmen können, die sich als weiblich identifizieren.

Wiccans, die sich stark mit keltischen Traditionen identifizieren, feiern an diesem Tag häufig Brigid und zünden möglicherweise Kerzen an und Rituale zu ihren Ehren durchführen. Altäre sind mit Kerzen in Imbolc-Farben dekoriert, und andere Dekorationen können frühe Frühlingsblumen wie Schneeglocken enthalten. Einige Wiccans werden ein besonderes Abendessen mit Milchprodukten zu Ehren der ursprünglichen Verbindung des Festivals mit Lämmern und Mutterschafen zubereiten.

Da viele Teile von Wicca ziemlich breit und offen für Interpretationen sind, ist dies ein Feiertag, der für viele offen für Interpretationen ist. Folgen Sie den alten keltischen Wegen? Interessieren Sie sich mehr für den Frühling und das Wachstum neuer Blumen und Pflanzen? Beten Sie die Sonne an und genießen Sie das Kommen längerer Tage und mehr Sonnenschein? Was auch immer Sie fühlen, spricht Sie am meisten an, feiern Sie das.

Ich liebe die Tatsache, dass der Frühling kommt und Sie das Wachstum neuen Lebens in der Luft spüren können. Die Vögel kommen zurück und das Licht hat ein anderes Gefühl und das ist der Teil, den ich am Imbolc Sabbat liebe. Zu meinen Ritualen gehört oft, draußen einen ruhigen Platz zu finden, mich einzuwickeln, um die Kälte fernzuhalten, und ein wenig Zeit mit mir und dem Göttlichen zu verbringen. Ich erkenne gerne die Ruhe des Winters an, während ich die raue Ankunft des Frühlings mit all seiner frechen Schönheit feiere.

Dieses Grün ist eines meiner Lieblingssachen im Frühling. Während Imbolc-Feiern stattfinden, solange es noch kalt ist, kündigt dies die Ankunft des Frühlings an und das ist gut genug für mich!

Warum wird Imbolc manchmal Candlemas Day genannt?

Candlemas , auch bekannt als Candlemass, das christliche Lichterfest, das Fest der Darstellung Jesu Christi und das Fest der Reinigung der Heiligen Jungfrau Maria, ist ein christliches Fest, das ebenfalls am 2. Februar stattfindet.

Nach jüdischem Recht galt eine Frau 40 Tage nach der Geburt eines männlichen Kindes als unrein. Wenn Sie ab Weihnachten (25. Dezember) vorwärts zählen, fällt der 2. Februar genau 40 Tage nach der Geburt Jesu.

Am 40. Tag nach seiner Geburt wurde Jesus dem Tempel in Jerusalem vorgestellt und offiziell in das Judentum aufgenommen. Dies wurde mit einem Reinigungsritual kombiniert, an dem Maria teilgenommen hätte, um sie von der Geburt zu reinigen. Traditionell werden Kerzen an diesem Tag gesegnet, worauf ein Festmahl folgt. Heutzutage werden viele Christen immer noch ihre Kerzen in die Kirche bringen, um auf Candlemas gesegnet zu werden. Diese Kerzen werden dann das ganze Jahr über als Symbol für Jesus verbrannt, der sich selbst als das Licht der Welt bezeichnete.

Jesus wird in der Kirche vorgestellt und Maria wird nach der Geburt ihres Sohnes gereinigt.

Interessanterweise ist der 2. Februar auch bekannt als Murmeltier-Tag in den Staaten.

Also mein Urlaub liebt, ich hoffe, dies beantwortet Ihre Fragen zu Imbolg!

Bis zum nächsten Mal

Gesegnet sei,

Amaria xoxo

Kaufen Sie unsere Lieblings-Imbolc-Artikel

Haftungsausschluss: Wir empfehlen Produkte, die wir lieben und selbst verwenden. Beachten Sie jedoch, dass Amazon uns beim Kauf eines dieser Produkte möglicherweise eine kleine Provision zahlt.

Ich habe genau diese Farbe von Le Creuset Topf zu Hause. Ich hatte das Glück, es geschenkt zu bekommen und ich kann ehrlich sagen, dass ich es in Stücke liebe! So toll zum Kochen und das ist auch eine Imbolc-Farbe. Sie sind wirklich nicht billig, aber wenn Sie viel kochen, kann ich es auf jeden Fall für Küchenmagie und allgemeinen Genuss empfehlen. Klicken Sie hier, um es zu überprüfen. Https://amzn.to/2HNFu1W