Home » Weiße magie » Intuitiv sein: Entdecken Sie Ihre inhärenten Fähigkeiten und wie Sie sie einsetzen

Intuitiv sein: Entdecken Sie Ihre inhärenten Fähigkeiten und wie Sie sie einsetzen

Christy ist eine Empathin und intuitiv. Sie liebt es, anderen zu helfen, ihre Fähigkeiten zu entdecken, zu wachsen und zu fördern.

Wer ist psychisch?

Wenn man das Wort “psychisch” erwähnt, kann es verschiedene Konnotationen hervorrufen. Ist es etwas Mentales, Magisches, Wissenschaftliches oder Übernatürliches? Es bedeutet nicht unbedingt, dass eine Person, die sagt, sie sei Hellseher, automatisch die Zukunft voraussagen, deine Gedanken lesen oder in irgendeiner Weise böse ist. Es bedeutet nur, dass sie in dem Sinne offener sind, dass sie Informationen wahrnehmen können, die normalerweise vor anderen verborgen sind. Tatsächlich wird manchmal das Wort „intuitiv“ dem Wort „psychisch“ vorgezogen. Höchstwahrscheinlich sehen und verhalten sich diese intuitiven Menschen wie ein normaler Mensch, und wahrscheinlich kennen Sie einen Intuitiven und wissen es nicht einmal.

Sie müssen etwas Besonderes sein, oder?

Daher kann man fragen, ob es nur eine besondere Handvoll Menschen gibt, die diese Fähigkeiten besitzen? Nein, ist es nicht. Jeder hat die Fähigkeit, intuitiv zu sein, er muss nur wissen, wie man es findet und verwendet. Es sind mehrere Dinge erforderlich, um diese vergrabenen Fähigkeiten zu finden.

Zuerst muss man einen offenen Geist, ein offenes Herz, Zuversicht und Geduld haben. Man muss auch vertrauen – es kann beängstigend sein und Selbstzweifel erzeugen, wenn die Fähigkeiten an die Oberfläche kommen. Es ist nicht ungewöhnlich zu denken, dass Sie verrückt werden, aber keine Angst, Sie werden nicht verrückt. Scheuen Sie sich nicht, den Sprung zu wagen und es auszuprobieren.

Warum habe ich diese Fähigkeiten nicht?

Während diese Fähigkeiten inhärent sein können, können sie auch tief im Inneren vergraben sein. Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine Person ihre Fähigkeiten heruntergefahren hat, bevor sie überhaupt merkt, dass sie welche besitzt. Es kann zahlreiche Gründe geben, warum eine Person unwissentlich oder wissentlich geschlossen wird. Diese Gründe können ein Mangel an unterstützender Familie, religiöse Ansichten und gesellschaftliche Erwartungen sein. Tatsächlich erkennen die meisten vielleicht gar nicht, dass sie überhaupt irgendwelche Fähigkeiten haben. Oft braucht es ein traumatisches oder tiefgreifendes Erlebnis, um einen Menschen für die Möglichkeiten zu öffnen, Fähigkeiten zu haben.

Kinder sind zum Beispiel rein, weitgehend unbefleckt von der sie umgebenden Welt im Sinne der gesellschaftlichen Normen. Sie haben keinen Grund, engstirnig zu sein, daher scheinen Kinder ein zusätzliches Gespür zu haben. Sie können einfühlsamer sein und manche wissen Dinge, die sie sonst wahrscheinlich nicht wissen sollten. Haben Sie jemals ein Kind gekannt, das einen imaginären Freund hat? Was wäre, wenn dieser Freund nicht imaginär wäre? Könnte es ein Schutzengel sein, ein Führer? Wenn also möglicherweise jeder mit diesen Fähigkeiten geboren wird, warum hat sie dann nicht noch jeder? Leicht; Gesellschaft, Glauben, die Liste geht weiter und weiter.

Halten Sie für eine Minute inne und denken Sie darüber nach, ein Kind kommt zur Schule, lässt sich auf alle möglichen Aktivitäten ein und seine Gedanken sind woanders. Social Media, Nachrichten und andere Faktoren beginnen einen Einfluss zu haben. Gesellschaftliche Normen sind etwas konservativ und erlauben keinen weit verbreiteten Glauben an Hellseher und dergleichen. Es gibt jedoch natürliche Fenster, in denen es einfacher ist, diese Fähigkeiten zurückzugewinnen und sie zu öffnen oder wieder zu öffnen. Für mich persönlich hatte ich diese Fenster einmal in der High School und dann einmal im College. Auch ein traumatisches oder tiefgreifendes Erlebnis kann die Fähigkeiten wieder erwecken, so wie es sie ursprünglich hätte öffnen können.

Schritte zur Entwicklung Ihrer eigenen Fähigkeiten

Wenn Sie also dieses Zeitfenster haben und sich entscheiden, die Chance zu ergreifen, was tun Sie dann? Kommt es natürlich? Nun, es ist etwas Arbeit damit verbunden, aber sobald Sie mit der Arbeit beginnen, werden sich die Dinge ganz natürlich entwickeln. Wie können Sie Ihre eigenen Fähigkeiten entwickeln? Hier die kurze Liste:

• Meditieren: Sie müssen lernen, den Geist zu beruhigen und zuzuhören.

• Laden Sie die Göttlichen Geister, Engel und Geisterführer ein, Ihnen zu helfen.

• Lernen Sie die verschiedenen Clairs kennen und sehen Sie, wo Ihre Fähigkeiten passen.

• Üben Sie eine bestimmte Fertigkeit (Channeling, automatisches Schreiben, Kartenlesen).

• Üben, üben, üben.

• Seien Sie geduldig, vertrauen Sie Ihrem Instinkt und zweifeln Sie nicht an sich selbst.

Sind Sie bereit, näher auf die Entwicklung Ihrer eigenen Fähigkeiten einzugehen?

Meditation

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Geist beruhigen und zuhören können. Finden Sie eine ruhige Zeit und einen Raum, in dem Sie meditieren können. Sie möchten auf das hören können, was in Ihnen steckt. Die ersten Visionen, die Sie vor Ihrem geistigen Auge sehen, oder die ersten Worte, die Sie vielleicht hören, sind höchstwahrscheinlich Ihre Intuition. Vertrauen Sie dem, was Sie bekommen, denn manchmal ist es sehr einfach, Informationen, die Sie erhalten, zu ignorieren oder einfach nicht darauf zu vertrauen, dass Sie etwas Wichtiges erhalten. Auch wenn Sie physisch nichts sehen oder hören, achten Sie darauf, was in Ihrem Kopf vorgeht, hier werden Sie lernen, zuzuhören und Ihrer Intuition zu vertrauen.

Laden Sie Ihr Spirit-Team ein

Lade die Göttlichen Geister, Engel und Geistführer ein, zu helfen: Jeder hat ein Geisterteam! Ja, alle. Wenn Sie nicht mit ihnen in Kontakt waren, warten sie und sind bereit zu helfen. Daher besteht einer der Ansätze, die Sie verwenden können, darin, sie um Hilfe zu bitten. Scheuen Sie sich nicht, um Hilfe und Schutz zu bitten. Du hörst sie vielleicht nicht, aber achte auf subtile Anzeichen. Wenn Sie keines der Schilder sehen können, bitten Sie Ihre Guides, deutlicher zu sein.

Treffen Sie die Clairs

Was sind die Claires? Die Clairs sind die verschiedenen Arten der Intuition. Nur weil Sie intuitive Fähigkeiten haben, heißt das nicht unbedingt, dass Sie alles können. So wie eine Person in ihrer Karriere eine Spezialität hat, so tun es auch Intuitive. Es gibt diejenigen, die die Zukunft sehen können (Präkognition), diejenigen, die ihren Verstand kontrollieren oder mit ihnen sprechen können (telepathisch), diejenigen, die mit den Toten kommunizieren (Medien). Daher werden wir die Clairs diskutieren. Es ist möglich, mehrere davon zu haben, aber es ist in Ordnung, nur in einen Bereich zu passen. Die drei häufigsten Clairs sind:

• Hellsehen: Klare Sicht. Hier können Sie Visionen und Bilder mit dem geistigen Auge sehen.

Hellhörigkeit: Klares Gehör. Hier können Sie Töne oder Stimmen hören, die nicht da sind, aber versuchen zu kommunizieren.

Hellfühligkeit: Klares Gefühl. Hier können Sie einen Ort betreten und den Geist oder die Energie des Ortes oder der Person spüren.

Jeder gute Praktiker hat seinen Werkzeugkasten mit Werkzeugen, mit denen er seine Arbeit erledigen kann. Ein Lehrer hat seine Handbücher und Kreide; ein Arzt hat seine Medikamente und chirurgischen Instrumente und so weiter. Daher braucht ein Intuitiver seine Werkzeuge und Fähigkeiten. Es gibt viele zu verwenden und Sie müssen nicht alle gut sein. Verwenden Sie die Werkzeuge, von denen Sie sich bei Ihrer Arbeit angezogen fühlen. Einige der gebräuchlicheren Tools sind die folgenden:

Tarot-/Oracle-Karten: Dies sind normalerweise Kartenspiele mit verschiedenen Themen und unterschiedlichen Energien. Nur weil ein Deck ansprechend ist, heißt das nicht immer, dass Sie mit der Energie dieses Decks gut arbeiten können. Karten sind ein gutes Werkzeug, um Ihre Nachrichten zu übermitteln.

Pendel: Dies ist ein Weissagungswerkzeug, das normalerweise aus einer Kette besteht, an deren Boden eine Art Kristall oder Stein befestigt ist. Durch die Verwendung dieses Tools kann es Ja/Nein-Fragen beantworten und mit Antworten noch tiefer gehen.

Automatisches Schreiben: Dies würde dem Channeling entsprechen. Sie müssen mit dieser Fähigkeit vorsichtig sein. Es ist ratsam, einen Timer zu erden, zu schützen und einzustellen, bevor Sie versuchen, automatisches Schreiben zu verwenden. Beim automatischen Schreiben befinden Sie sich in einem meditativen Zustand, in dem Sie schreiben, ohne bewusst zu wissen, was Sie schreiben.

Psychometrie: Dies ist die Fähigkeit, ein Objekt zu erhalten und dieses Objekt zu halten. Sobald Sie dieses Objekt in der Hand halten, verwenden Sie alle Ihre Sinne, um zu sehen, welche Eindrücke, Visionen und anderen Faktoren Sie von dem Objekt wahrnehmen können.

Aura-Lesung: Das Energiefeld um eine Person herum wird als Aura bezeichnet und Auren haben unterschiedliche Farben. Die Farben stellen verschiedene Leiden, Energien usw. dar, die bei einer Person vor sich gehen. Es ist möglich zu lernen, diese Energien zu lesen und den Menschen zu helfen, Bereiche zu identifizieren, die möglicherweise Heilung benötigen.

Reiki: Dies ist eine Einstimmung, die von einem Reiki-Meister gegeben werden muss. Dies nutzt Intuition, um die Energie zu verwenden, um verschiedene Krankheiten und Energie innerhalb einer Person zu heilen.

Üben, üben, üben

Üben, üben, üben. Nur weil du deine Fähigkeiten entdeckst, heißt das nicht, dass sie automatisch kommen. Es braucht Geduld, Zeit und Übung. Stellen Sie sicher, dass Sie auch den Informationen vertrauen, die Sie erhalten, und zweifeln Sie nicht an sich selbst. Nur weil etwas für Sie keinen Sinn ergibt, bedeutet das nicht, dass es für andere keinen Sinn ergibt, dass die Informationen beabsichtigt sind. Sie sind ein Kanal, ein Werkzeug für Botschaften, um diejenigen zu erreichen, die noch nicht in ihren Fähigkeiten erwacht sind.

Abschließende Gedanken

Einige abschließende Vorschläge, die Ihnen auf Ihrem Weg helfen, sind:

• Nehmen Sie an psychischer Entwicklung oder anderen metaphysischen Kursen teil, schließen Sie sich Gruppen an, finden Sie Ihren Stamm!

• Passen Sie auf sich auf, essen Sie richtig, schneiden Sie den Müll heraus. Trink viel Wasse r. Ausruhen!

• Offen bleiben.

• Probieren Sie neue Dinge aus, wie zum Beispiel das Tarotlesen.

• Hören Sie auf Ihre Guides und arbeiten Sie mit ihnen zusammen. Sehen Sie, welche Zeichen Sie sehen können, die Sie zu Ihren Fähigkeiten führen.

• Lernen Sie, Ihre Chakren zu öffnen und mit ihnen zu arbeiten.

Jeder und jeder hat einige Fähigkeiten, es hängt nur davon ab, ob Sie sich entscheiden, Ihr Herz und Ihren Verstand zu öffnen. Entdecke deine Fähigkeiten und vertraue ihnen!

© 2017 Christy

Shantell C Weiß am 12. Januar 2020:

Ich kann es nicht ausschalten, mein ganzes Leben habe einen Mülleimer-Test nach dem Test, um Foltertraumata zu entkommen, Vergewaltigung und Belästigung, und ich bin immer noch gesund, aber jetzt, nachdem ich dreimal gestorben bin und wiederbelebt, kann ich es nicht ausschalten, also bleibe ich in Einsamkeit, aber ich kann große Ereignisse und den Tod fühlen oder kennen

der echte Telepath im Jahr 808 am 03.05.2019:

Hallo Leute, ich kenne all diese Informationen bereits, aber ich weiß es zu schätzen, dass ich die Phasen durchgemacht habe oder Dinge passiert sind oder das Gefühl habe, als ob ich sie durchgemacht hätte antworte den Leuten laut, warum weißt du, dass meine Nachbarn zuhören, weil nicht jeder mit Telepathie kommunizieren kann, sie kann ihre eigenen nicht hören, aber durch Familienmitglieder habe ich es herausgefunden und gelernt, wie man es bei vielen Menschen anwendet

Nanael777 am 18. Juni 2018:

Ich komme gerade aus einer einmonatigen Beschleunigung und erkunde alle meine Horizonte. Mit Elan, Verstand.