Home » Weiße magie » Ist Abessinieröl das Geheimnis für starke Strähnen?

Ist Abessinieröl das Geheimnis für starke Strähnen?

Sie haben wahrscheinlich von vielen, vielen Ölen gehört und sind ihnen begegnet, die versprechen, Ihre größten Haarprobleme zu behandeln. Kokosöl, Arganöl und sogar Olivenöl wurden alle an der einen oder anderen Stelle als magische Haarsalben angepriesen.

Eine Art Öl für das Haar können Sie nicht Sie sollten jedoch mit Abessinieröl vertraut sein – und laut den Profis funktioniert es möglicherweise tatsächlich besser als alles, was Sie bisher versucht haben. (Gehen Sie beiseite, kulinarische Öle. Ernsthaft.)

Was ist Abessinieröl?

Wie viele seiner anderen Haaröle wird Abessinieröl direkt aus der Natur gewonnen. Es wird aus den Samen der äthiopischen Ureinwohner gewonnen Brassica Abyssinica Pflanze, um genau zu sein.

Abessinieröl ist den natürlichen Ölen auf unserer Haut und in unseren Haaren chemisch ähnlich, was es zu einem sicheren, praktischen Inhaltsstoff macht (insbesondere, wenn Sie genauso leidenschaftlich an sauberer Schönheit interessiert sind wie wir). Also, ist abessinisches Öl Ja wirklich das Geheimnis starker Strähnen? Wir haben mit dem zertifizierten Trichologen Mark Blake und dem in New York ansässigen Dermatologen Hadley King, MD, über den Scoop gesprochen.

Treffen Sie den Experten

Mark Blake ist zertifizierter Trichologe und Mitglied der International Association of Trichologists. Er ist ein international anerkannter Trichologe und Spezialist für dünner werdendes Haar, der seit über 40 Jahren in der Haarbranche tätig ist.

Hadley King, MD, ist ein staatlich geprüfter Dermatologe, der sich auf medizinische und kosmetische Dermatologie spezialisiert hat. Sie ist außerdem Clinical Instructor of Dermatology am Weill Medical College der Cornell University.

Was genau macht das Abessinieröl so besonders? „Abessinieröl ist mit Omega-3- und -6-Fettsäuren sowie den Vitaminen A, B1, B2, B6, C und E beladen“, sagt King. (Ja, das ist ein viel von Nährstoffen in einem Öl – das ist der springende Punkt. Dazu gleich mehr.)

Lesen Sie weiter, um die Antworten zu erhalten, die Sie zum bestgehüteten Haarinhaltsstoff Abessinieröl benötigen.

Abessinieröl für Haare

ART DER INHALTSSTOFFE: Feuchtigkeitsspender, Stärkungsmittel und kann auch ein Antimykotikum sein

HAUPTVORTEILE: Schützt das Haar vor Hitze und Verschmutzung, verringert gleichzeitig Frizz und verleiht Glanz und Feuchtigkeit.

WER SOLLTE ES VERWENDEN: Alle, die ihrem Haar etwas Feuchtigkeit und Glanz verleihen und gleichzeitig Kräuselungen und fliegende Haare reduzieren möchten. Wer feines Haar hat, sollte sparsam damit umgehen.

WIE OFT KÖNNEN SIE ES VERWENDEN: Einmal täglich oder einfach nach der Haarwäsche, wenn es als Stylingprodukt verwendet wird.

FUNKTIONIERT GUT MIT: Argan- und Jojobaöl.

NICHT VERWENDEN MIT: Es gibt keine bekannten Zutaten, die Abessinieröl wirkt mit.

Vorteile von Abessinieröl für das Haar

Spoiler-Alarm: Nicht nur Ihre Haare werden es Ihnen danken, wenn Sie Abessinieröl probieren, sondern auch Ihre Kopfhaut. Im Gegensatz zu einigen der synthetischen Mineralöle, die derzeit den Haarpflegemarkt dominieren, stammt das Abessinieröl vollständig aus der Natur – das heißt, Sie müssen sich keine Gedanken über Ablagerungen machen, die bei der Verwendung von Haarpflegeprodukten auf chemischer oder Silikonbasis entstehen. (Das kann man nicht schlagen.)

Es gibt noch weitere Vorteile von Abessinieröl, darunter:

Stärkt und macht weich: King sagt, dass das nährstoffreiche Abessinieröl „Feuchtigkeit spendet, Glanz verleiht, Kräuselungen verringert und hilft, das Haar vor Hitze und Verschmutzung zu schützen“. Die reiche Auswahl an Nährstoffen verleiht dem Haar Elastizität und macht Ihre Strähnen weniger anfällig dafür, zu spalten, zu brechen oder brüchig zu werden. Es wirkt im Grunde auch als Schutzschild gegen alltägliche Reizstoffe und Umweltverschmutzung, indem es die Strähnen stärkt und Feuchtigkeit und Glanz einschließt.Funktioniert durchgehend: Ein weiterer Vorteil des abessinischen Öls ist laut King, dass es oxidationsbeständig ist – was bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, dass sich die chemischen Verbindungen der Formel ändern, nachdem Sie die Flasche geöffnet und der Luft ausgesetzt haben. Mit Abessinieröl bekommen Sie, was Sie sehen.Kann das Haarwachstum unterstützen: Das Fettsäureprofil des Abessinieröls ermöglicht es, Spliss zu pflegen, das Haar weicher zu machen und den Glanz zu verstärken. Die Fülle an Mineralien, einschließlich der Omega-3-Fettsäuren, kann helfen, ein gesundes Haarwachstum zu fördern, es sind jedoch weitere Studien erforderlich, um dies zu bestätigen. Kann als natürliches Antimykotikum wirken: Da Abessinieröl auch Linolsäure enthält, kann es auch als Antimykotikum wirken. Die Linolsäure kann helfen, das Wachstum von Kopfhautpilzen zu stoppen (die für unangenehme Nebenwirkungen wie Schuppen und Juckreiz verantwortlich sein können, was wiederum zu Haarausfall und Haarausfall führen kann). Was gut für Ihre Kopfhaut ist, ist im Wesentlichen auch gut für Ihr Haar – und Abessinieröl macht im Grunde alles.Verleiht der Haut einen Schub: „Die Omega-Fettsäuren verbessern die Textur und Hydratation und reduzieren Entzündungen, wenn Sie sie auf der Haut verwenden“, fährt King fort. “Das Öl ist auch reich an Antioxidantien, um die Haut vor Schäden durch freie Radikale zu schützen, und es ist auch nicht komedogen.” (Nicht komedogen bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass es die Poren verstopft oder Ausbrüche verursacht.)

Überlegungen zum Haartyp

Abessinieröl ist „leicht, nicht fettend und zieht schnell in Haut und Haar ein“, sagt King. Richtig gelesen: Sie müssen sich keine Sorgen um fettige Rückstände oder ölige Ablagerungen machen Dies Öl. Aufgrund der Omega-Fettsäureketten bleibt Abessinieröl leicht, ohne klebrig, fettig oder klebrig zu sein – was es zur perfekten Formel für den täglichen Gebrauch macht (und Gewohnheit Ihre Strähnen beschweren oder überwältigen wie schwerere Öle, die letztendlich dazu führen, dass Ihrem Haar Feuchtigkeit entzogen wird, anstatt es wieder aufzufüllen).

Der Trichologe Mark Blake sagt, dass Abessinieröl „am besten für trockenes, gefärbtes, lockiges, krauses und längeres Haar geeignet ist“, sagt er. Bei diesen Haartypen leistet das Öl hervorragende Arbeit, um Glanz zu erzeugen und beim Entkräuseln zu helfen. Wenn Ihr Haar zum Fetten neigt, verwenden Sie es sparsam und nur an den Spitzen. Er sagt, dass es aufgrund der Tatsache, dass es ein Öl ist, es „am besten auf feines Haar zu vermeiden“ ist, da es Ihr Haar beschweren oder es fettig aussehen lassen kann.

Wie man Abessinieröl für Haare verwendet

Offensichtlich können Hitzeschäden durch Geräte wie Haarglätter, Fön und Lockenstäbe eine Menge an Ihrem Haar anrichten, egal wie sehr Sie versuchen, dies zu verhindern. Abessinieröl kann nicht nur verwendet werden, um Ihr Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, sondern es kann auch als Stylingbehandlung verwendet werden, um die Spitzen zu stärken, Kräuselungen zu reduzieren und den Glanz zu erhöhen.

Styling-Behandlung zur Reduzierung von Haarbruch: Abessinieröl ist die perfekte Pre-Styling-Behandlung, da es die Strähnen vor Hitzeschäden und anderen äußeren Reizstoffen schützt und schützt – und es wurde auf wundersame Weise klinisch nachgewiesen, dass es weniger Haarbruch verursacht als unbehandeltes Haar oder Haar, das mit dem chemisch ähnlichen Arganöl behandelt wurde . „Auf feuchtem Haar anwenden“, sagt Blake. „Nur ein paar Tropfen auftragen und mit einem grobzinkigen Kamm gleichmäßig über die mittleren Längen und Spitzen verteilen.“

Finishing-Produkt zum Entkräuseln: Sie können auch Abessinieröl verwenden, wenn Sie einfach nur Feuchtigkeit hinzufügen möchten—und Frizz abziehen – von Ihren Locken, oder wenn Sie einer trockenen Frisur für den nächsten Tag eine Dosis Feuchtigkeit hinzufügen möchten. „Verwenden Sie einen Tropfen auf trockenem Haar, um diese krausen Enden zu zähmen“, sagt Blake.

Pflegende Kopfhautbehandlung: Abessinieröl kann auch als nährende Behandlung der Kopfhaut verwendet werden, da die Omega-Fettsäuren Feuchtigkeit spenden und das Haarwachstum fördern können, während die Linolsäure als fungizide Behandlung wirkt, um Schuppen vorzubeugen. Massieren Sie das Öl auf Ihre Kopfhaut und wickeln Sie Ihr Haar in eine Duschhaube oder ein Handtuch. 20-30 Minuten einwirken lassen und dann ausshampoonieren.

Feuchtigkeitsspendende Leave-in-Maske: Abessinieröl eignet sich hervorragend als Leave-in-Maske, um die Spitzen mit Feuchtigkeit zu versorgen, Haarbruch vorzubeugen, Frizz zu beseitigen und Glanz zu verleihen. Mischen Sie ein paar Esslöffel Abessinieröl mit gleichen Mengen Arganöl oder Jojobaöl und tragen Sie es auf die Haarspitzen auf. 20-30 Minuten einwirken lassen, bevor Sie wie gewohnt shampoonieren.

Die besten Produkte mit Abessinieröl

Zum größten Teil ist Abessinieröl jedoch ein sicheres, natürliches Heilmittel für glanzloses Haar und geschädigte, gespaltene Spitzen – auch wenn sein Name nicht so viel Anerkennung hervorruft wie sein Cousin auf Kokosnussbasis. Wenn Sie reines Abessinieröl verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie es aus einer seriösen Quelle beziehen. „Ich mag Natural Abyssinian Oil von Conscious Skin Care, da man es für Haare und Haut verwenden kann“, sagt Blake. Africa Imports Abessinian Oil ist eine weitere großartige Option für reines Öl, das auf vielfältige Weise verwendet werden kann.

Importe aus Afrika
Abessinisches Öl
$6,00

Geschäft

Oder führen Sie den Inhaltsstoff direkt in Ihre Duschroutine mit einem Conditioner auf Abessinier-Basis ein, auf den Sie sich verlassen können, um Ihre Strähnen zu glätten und Frizz zu verhindern, bevor es beginnt.

Ausgewachsener Alchemist
Anti-Frizz-Conditioner
$49,00

Geschäft

Dieses Abyssian Deep Hydration Shampoo enthält nicht nur Abessinieröl, sondern auch kopfhautberuhigendes Kamillenöl, das hilft, Spliss zu reduzieren und Ihre Strähnen mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Abessisch
Super Repair Deep Hydration Shampoo
$40,00

Geschäft

Das IT 12-in-One Serum ist mit Abessinieröl angereichert und ist die perfekte Stylingbehandlung, um die Nagelhaut zu versiegeln, um Brüche zu verhindern, Feuchtigkeit einzuschließen und Glanz zu verleihen. Diese leichte Formel kann auf nassem oder trockenem Haar verwendet werden.

ES
12-in-1-Serum
$10,00

Geschäft


Cocabi Natural Leave-In Conditioner enthält sowohl Abessinieröl als auch Kokosnussöl für weiches und gesund aussehendes Haar. Einfach nass aufsprühen und wie gewohnt stylen, um alle feuchtigkeitsspendenden Vorteile zu nutzen.

Cocabi
Natürlicher Leave-In-Conditioner
$14,00

Geschäft

FAQ

Möglicherweise sind jedoch weitere Studien erforderlich. Abessinieröl enthält Linolsäure, die sich als Antimykotikum erwiesen hat, es wurden jedoch keine Studien speziell zu Abessinieröl durchgeführt. Es befeuchtet die Kopfhaut, was Flocken vorbeugen kann.

Ja, die Omega-Fettsäuren, Antioxidantien und Vitamine tragen alle dazu bei, Ihr Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, um zu verhindern, dass Ihr Haar bricht.

Ja, Abessinieröl kann zum Glätten und Verleihen von Glanz für Haare mit geringer Porosität verwendet werden, die Feuchtigkeit nicht leicht aufnehmen können. Mischen Sie Abessinieröl mit Arganöl und verwenden Sie es als Styling-Serum oder Pflegebehandlung.