Home » Weiße magie » Ist mein Kind psychisch? 10 Wege, wie Fähigkeiten entstehen

Ist mein Kind psychisch? 10 Wege, wie Fähigkeiten entstehen

Colorful Psychic Representation

Es wurde viel über psychische und paranormale Kinder in aktuellen Filmen, Fernsehen und Büchern. Die Wahrheit ist, dass die meisten Kinder heute intuitive und spirituelle Gaben haben! Es ist eine ganz neue Art von Intelligenz, mit der Kinder Dinge anders verstehen und verarbeiten können – in der Schule, bei Gleichaltrigen und zu Hause.

Für Eltern kann es so aussehen verwirrend. Aber wenn Sie erst einmal verstanden haben, wonach Sie suchen müssen, sind intuitive und spirituelle Gaben nicht schwer zu erkennen. Während diese Fähigkeiten bei einzelnen Kindern unterschiedlich “gruppieren” können, sind hier einige Merkmale zu beachten:

  • Ist Ihr Kind hochsensibel oder begabt?
  • Ist er einfallsreich, kreativ oder ein Denker der “rechten Gehirnhälfte”?
  • Bekommt Ihr Kind die “Stimmung” von Menschen und Situationen, auch von völlig Fremden?
  • Ist sie von Menschenmassen oder lauten Orten betroffen?
  • Sagt sie manchmal, sie sei in einem gewesen? Platz vor, obwohl Sie wissen, dass sie nicht hat?
  • Hat er eine imaginäre Spielkamerad oder sagen, er hört Stimmen?
  • Hat sie ein tiefes Wissen über ihre Vorfahren und Sie sind sich nicht sicher, wie?
  • Sagt Ihr Kind, dass es Geister sieht?
  • Hat sie Geräusche, Lichtblitze oder andere unerklärliche Ereignisse?
  • Ist Ihr Kind tief von Tieren angezogen oder hat es einen “Weg” mit ihnen?
  • Hat sie das Bedürfnis, Dinge in die Hand zu nehmen, um ihnen zu helfen oder sie zu heilen?
  • Kann Ihr Kind

    Auren sehen?

  • Hat Ihr Kind besonders lebhafte Träume?
  • Versteht Ihr Kind die Lehren von Jesus, Buddha und anderen Heiligen und Sie sind sich nicht sicher, woher es die Informationen hat?
  • Wenn Sie auch nur einige dieser Fragen mit Ja beantwortet haben Fragen, es ist wahrscheinlich, dass Ihr Kind aufkommende psychische oder spirituelle Gaben hat. Es versteht sich von selbst, dass Sie, wenn Sie Eltern oder Betreuer eines Kindes sind, das solche Fähigkeiten zeigt, schnell mehr Informationen benötigen. Bevor wir uns jedoch mit dem Was und Wie von intuitiven Fähigkeiten befassen, müssen Sie etwas wissen. Grundsätzlich gilt: Psychische Entwicklung und geistige Begabung sind dasselbe.

    Mit anderen Worten, wenn Sie lange genug auf dem Weg der psychischen Entwicklung sind, werden Sie sich spirituell bewusst. Und wenn Sie lange genug den Weg der spirituellen Praxis beschreiten, werden Sie psychisch. Das liegt daran, dass beide Fähigkeiten aus derselben Quelle stammen – dem Göttlichen. Sie greifen über Quelle / Eins / Gott / Alle / Liebe / Licht auf sie zu – unabhängig davon, welchen Namen Sie verwenden. Wenn Sie eine Straße entlang fahren, erreichen Sie schließlich die andere.

    Dies gilt für Ihr Kind. Und auch für Sie.

    Über Labels hinausgehen
    Ich bin frustriert, wenn ich Quizfragen sehe, mit denen die psychischen Fähigkeiten von Kindern quantifiziert werden sollen. Die Seelen unserer schönen, herrlichen Kinder haben mehr zu bieten als Punkte darüber, wie psychisch oder spirituell sie sind!

    Aber was noch wichtiger ist, die Fähigkeiten der Kinder sind Entwicklung, wenn sie wachsen. Sie könnten jetzt eine Art von psychischen Fähigkeiten haben und nächstes Jahr eine neue. Sobald sich ein Kind für intuitive Fähigkeiten oder spirituelles Wissen öffnet, öffnen sich seine Fähigkeiten weiter (und öffnen sich und öffnen sich!). Wo sie sich jetzt befinden, kann es sein, dass sie nicht dort sind, wo sie enden werden.

    Zum Beispiel könnte Margaret vor einem Monat nein gezeigt haben

      Hellseher überhaupt, und jetzt kann sie möglicherweise leicht “Filme in ihrem Kopf” sehen. Zur Weihnachtszeit war Trina vielleicht von Santa besessen, aber im Februar erhielt sie möglicherweise eine Nachricht von der Großmutter, die vier Jahre zuvor gestorben war.

      Eröffnung, Erwachen, Auftauchen – es passiert im Laufe der Zeit.

      Aus den oben genannten Gründen werde ich Ihre Kinder auch nicht in bestimmte Kategorien aufteilen nach Geburtsjahr oder Augenfarbe. Es ist einfach zu simpel, ein Quiz zu machen und dann fest mit dem Kopf zu nicken und zu sagen: “Oh, Gabe ist ein Indigo” oder “Jesse ist ein Kristall” oder was auch immer die Kategorie ist du jour ist.

      I. weiß, ich bin stur.

      Ich weiß, es macht es schwieriger für dich.

      Aber wir haben uns darüber hinaus weiterentwickelt.

      Mein Punkt ist, Ihre Kinder sind ganze Wesen, und selbst wenn sie in den Charts punkten Bei einigen imaginären PQ (Psychic IQ-Test) ist es genauso wichtig, dass sie über Erdfähigkeiten für dieses sehr erdige Leben verfügen, z. B. wie man sich eine Müslischale macht, nett mit anderen spielt und sein wissenschaftliches Projekt pünktlich abliefert.

      Was sind die zehn psychischen Kernfähigkeiten?
      Das heißt, Ihr Kind möchte sich auf einige wichtige Arten entwickeln. Hier ist eine Übersicht über das, was ich als “Kernfähigkeiten” bezeichne. Denken Sie daran, dass hier keine Punkte zu zählen sind, keine Noten zu vergeben sind, keine Geburtsjahre zu berücksichtigen sind. Schauen Sie einfach nach, ob eine dieser Fähigkeiten mit dem übereinstimmt, was Sie an Ihrem Kind bemerkt haben.

      1. Clairsentience ist die Kunst des psychischen Gefühls. Grundsätzlich fühlt ein hellsichtiges Kind alles. Sie nimmt Energie von einer Menschenmenge im Lebensmittelgeschäft in einem hektischen Klassenzimmer auf. Clairsentients haben möglicherweise auch die Möglichkeit, ein Objekt in der Hand zu halten und Ihnen über seine Geschichte zu berichten ( ) Psychometrie ).
      2. Hellhörigkeit ist die Kunst des psychischen Hörens. Wenn Ihr Kind hellhörig ist, wird es Dinge hören – dies bedeutet leider nicht, dass Sie es zum Abendessen anrufen! Sie kann über Geistführer, Engel oder andere Wesenheiten hören; Dies kann die Form eines imaginären Spielkameraden annehmen. Sie kann auch Musik hören.
      3. Hellsehen ist die Kunst des psychischen Sehens. Wenn Ihr Kind hellsichtig ist, kann es leicht erkennen, was es “Bilder in seinem Kopf” oder “Filme in seinem Kopf” nennt.
      4. Mediumship ist die Fähigkeit, mit Verstorbenen zu kommunizieren. Wenn Ihr Kind ein Medium ist, braucht es Unterstützung – es kann schwierig sein, wenn Sie von Geistern aus anderen Bereichen kontaktiert werden.
      5. Channeling ist die Kunst, über eine andere Entität zu empfangen. Kanäle bewegen sich beiseite, um vom kollektiven Bewusstsein des Göttlichen zu empfangen, das sich als Geistführer, Engel oder anderer Lehrer zeigen kann. Es kann auch in kanalisierter Schrift, Musik oder Kunst erscheinen.
      6. Fernbedienung Betrachten ist die Fähigkeit, Dinge zu sehen, die weit weg sind, als ob Sie waren persönlich dort. Kinder, die darin gut sind, können Karriere bei Detektivbüros machen!
      7. Astral Projektion. Kinder, die ein Astralprojekt durchführen, können ihr Bewusstsein an verschiedene Orte bewegen, während ihr Körper in Position bleibt. Astralprojektion kann auch mit Verschiebung oder Reisen im Laufe der Zeit zusammenhängen, einschließlich Regression in früheren Leben.
      8. Energieheilung ist die Fähigkeit, Energie zu nutzen, um über Hände oder Distanz zu heilen. Wenn Ihr Kind ein Energieheiler ist, kann es genau den Bereich finden, der schmerzt, ohne dass es ihm gesagt wird. Möglicherweise kann sie auch Krankheiten im Körper als medizinisch intuitiv wahrnehmen.
      9. Spiritueller Fortschritt ist das Geschenk des tiefen spirituellen Wissens. Diese Kinder wissen alles über das Universum, ohne es jemals zu erfahren. Sie wissen es einfach.
      10. Andere Fähigkeiten. Wenn Sie die Fähigkeiten Ihres Kindes anhand der oben genannten Kategorien nicht bestimmen können, denken Sie daran, dass sich unsere Kinder über die Fähigkeiten hinaus entwickeln, die wir in der Vergangenheit hatten, und dass sich neue Fähigkeiten entwickeln!

      Als ein Eltern oder Hausmeister: Je mehr Sie wissen, wie psychische Fähigkeiten in welchem ​​Alter aussehen, auf welche Stolpersteine ​​Ihr Kind stoßen kann und wie die Energie des Universums im Allgemeinen funktioniert, desto mehr können Sie Ihr Kind unterstützen.

      Die beste Nachricht ist, dass dieses Zeug nicht besonders schwer zu lernen ist, wenn Sie erst einmal offen für die Realität sind, was für Ihr Kind passiert. Besser noch? Wenn Sie das Reich der psychischen Entwicklung und der geistigen Begabung Ihres Kindes erkunden, besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie selbst psychisch werden!