Home » Weiße magie » Jahreszeiten des Tarot: Weihnachten

Jahreszeiten des Tarot: Weihnachten

spiritofyule spiritofyule

Jedes Jahr, wenn ich Weihnachtslichter anreihe Im ganzen Haus denke ich darüber nach, was diese Jahreszeit für unsere Vorfahren bedeutete. Da sich die Tage verkürzten, muss der Lebensstil sicherlich beeinträchtigt worden sein. Heutzutage, da elektrisches Licht und Leben normalerweise nicht mit der Landwirtschaft verbunden sind, wirken sich diese kurzen Tage möglicherweise nicht so stark auf uns aus. Aber jeden Morgen, solange es noch dunkel ist, schließe ich alle Lichter an. Am frühen Abend, wenn die Dunkelheit hereinbricht, schließe ich sie wieder an. Jeden Morgen und jeden Abend. Und ich denke, “das soll mich daran erinnern, dass Sommer und lange Tage wieder kommen werden.”

Trotz der Dekorationen, Partys und Geschenke – oder vielleicht wegen ihnen – dies kann eine schwierige Zeit des Jahres sein. Aber bunte, funkelnde Lichter helfen. Ja wirklich. Und Hoffnung und Glaube helfen auch. Die Beschreibung der Spirit of Yule-Karte in Destiny's Portal , dem Begleitbuch für die Enchanted Oracle sagt:

Alles an Yule ehrt Leben und Licht . Der Weihnachtsstamm, immergrüne Bäume, Lagerfeuer und Kerzen erinnern uns daran, dass das Leben auch in den dunkelsten Zeiten weitergeht und dass das Licht schließlich immer wieder auftaucht. Wenn wir Geschenke machen und mit Freunden und Familie fröhlich sind, können wir uns daran erinnern, dass es immer etwas gibt, für das wir dankbar sein können, egal wie trostlos die Dinge erscheinen mögen. Zu dieser Zeit erinnern sich die Leute an das vergangene Jahr und machen Pläne für das kommende. Die Planung für das kommende Jahr ist ein Vertrauensbeweis, von dem wir wissen, dass das Leben weitergehen wird.

Sternenlicht Sternen hell

Die Sternenkarte ist fast immer schön, egal welches Deck du verwendest. Wie Sie an den hier abgebildeten Karten sehen können, rufen sie normalerweise ruhige, selbstbewusste, geduldige Hoffnung und Glauben hervor. Oft wird Wasser in The Star dargestellt, was Heilung bedeutet. Sogar Karten ohne Wasser vermitteln ein Gefühl von Heilung und Frieden. Sterne sind nicht nur Symbole der Hoffnung, sondern repräsentieren auch Richtung oder Führung. Die Sterne können zur Navigation verwendet werden. In der christlichen Weihnachtsgeschichte führt ein Stern Könige. In dem Popsong “Hope” singt Shaggy über seine Mutter, die “ihre Augen auf die Sterne gerichtet hat, als der Himmel grau war”. Oh, und zwei Punkte für jeden, der die Radio-Persönlichkeit kennt, die sich abgemeldet hat: “Halte deine Füße auf dem Boden und greife weiter nach den Sternen.”

Verwenden Sie an den dunklen Tagen des Jahres Ihre Sternenkarten. Halten Sie sie zur Inspiration bereit. Verwenden Sie sie in der Meditation. Tagebuch über sie. Erforschen Sie ihr Versprechen und nutzen Sie ihre Energie. Oder verwenden Sie sie in Lesungen. Hier sind einige, die Sie ausprobieren sollten.

Ihre Sternverbreitung

star_tarot_spread

Mit diesem Spread können Sie Ihre eigenen erstellen persönlicher Stern; eine, die dich zu Hoffnung, Frieden, Heilung, Glauben und Führung führen kann.

  1. Legen Sie die Sternenkarte Ihres Decks in die Mitte Dies wird Sie führen
  2. Dies wird Ihnen Hoffnung bringen Dies wird Ihnen Frieden bringen

  3. Dies wird deinen Glauben nähren
  4. Dies wird dir helfen, dich zu heilen

Bevor Sie diese Lektüre machen, sollten Sie darüber nachdenken, sie zu einem Ritual zu machen. Helfen Sie, sich in einen Zustand zu versetzen, in dem Sie diese Nachricht erhalten. Diese Lesung ist ein Geschenk für sich. Zumindest eine Kerze anzünden. Legen Sie die Sternenkarte Ihres Decks in die Mitte Ihres Lesebereichs, bevor Sie beginnen. Schau auf die Karte. Merke es dir. Schließen Sie Ihre Augen und sehen Sie das Bild in Ihrem geistigen Auge. Stellen Sie sich vor, Sie betreten die Karte und ersetzen die Hauptfigur. Stellen Sie sich vor, wie es sich anfühlt. Schauen Sie auf den Stern oder die Sterne in Ihrer Szene und bitten Sie sie, ihre Weisheit zu offenbaren, während Sie mit dem Lesen fortfahren. Wenn Sie sich zentriert und bereit fühlen, öffnen Sie Ihre Augen und mischen Sie Ihre Karten. Lassen Sie den Stern auf dem Tisch.

Geschenke
Geben und Empfangen spielt oft eine Rolle in Weihnachten oder andere Feste. Dies sind normalerweise greifbare Geschenke. Aber die langen, dunklen Nächte laden zur Selbstbeobachtung und Zeit ein, unsere inneren Gaben zu untersuchen. Diese einfache Verbreitung soll diese Selbstreflexion unterstützen.

ljspread2

  1. Was Sie wollen. Diese Karte ist eine Qualität, die Sie entwickeln möchten. Es ist etwas, das Sie anstreben und das Sie erreichen möchten.
  2. Was du nicht willst. Diese Karte repräsentiert einen Teil von dir, von dem du nicht begeistert bist. Sie möchten es entfernen oder in etwas anderes verwandeln.
  3. Was dir gegeben wird. Diese Karte zeigt ein Geschenk, eine Qualität, eine Eigenschaft, eine Stärke oder ein Talent, das Ihnen zur Verfügung steht, obwohl Sie es möglicherweise nicht erkennen. Halten Sie Ihre Augen offen dafür.
  4. Was du geben kannst. Diese Karte zeigt, was Sie im Überfluss haben und was Sie anderen geben oder mit ihnen teilen können.
  5. Das Gerichtskarten Party ljspread2 Ein weiterer wichtiger Aspekt von Yule ist das Feiern und Fröhlichmachen. Dies kann ein paar unterhaltsame Möglichkeiten bieten, um die Gerichtskarten in Ihrem Deck kennenzulernen. Zunächst können Sie versuchen, alle Personen auf Ihrer Geschenkliste mit einer Gerichtskarte abzugleichen. Wenn Sie an Personen denken, die Sie in Bezug auf die Karten tatsächlich kennen, können Sie sie besser als tatsächliche Persönlichkeiten und nicht nur als abstrakte Konzepte verstehen. Stellen Sie sich zweitens vor, die Gerichtskarten sind Ihre Geschenkliste (keine Personen, die Sie bereits kennen). Versuchen Sie sich vorzustellen, was sie für ein Geschenk wollen würden. Mische sie auf und lege sie paarweise aus und stelle dir vor, sie würden sich gegenseitig Geschenke machen. Was würden sie geben? Wie würden sie auf das reagieren, was sie erhalten haben? Stellen Sie sich schließlich vor, sie sind alle auf einer Weihnachtsfeier (es kann sich um eine Arbeitsfeier, ein Familientreffen oder eine Party mit Freunden handeln… oder probieren Sie alle drei aus). Wer wäre das Leben der Partei? Wer könnte Ärger machen? Würde einer von ihnen zu viel trinken? Wer wäre der Ruhige und wer würde Menschen anziehen? Irgendwelche Flirts in der Gruppe? Oh, und stell dir vor, was sie anziehen würden. Spiele wie dieses können Ihnen helfen, diese manchmal schwierigen Gerichtskarten kennenzulernen.