Home » Weiße magie » Jimmy Fallon lädt TikTok-Tanzschaffende nach der Kontroverse um Addison Rae ein

Jimmy Fallon lädt TikTok-Tanzschaffende nach der Kontroverse um Addison Rae ein

Die Jimmy Fallon TikTok-Tanzkontroverse ist seit letzter Woche auf Twitter im Trend. Hier sind die neuen Entwicklungen in der Geschichte.

Letzte Woche erschien Addison Rae im Jimmy Fallon. Der TikTok-Star war dort, um für ihre neue Single „Obsessed“ zu werben. Doch die Promotion-Tour verlief für den jungen Promi nicht wie geplant. In einem Teil der Show brachte Addison Jimmy einige virale TikTok-Tänze bei. Aber sowohl Jimmy als auch Addison erhielten eine Gegenreaktion, sobald der Clip ins Internet hochgeladen wurde. Hier ist mehr über die Jimmy Fallon TikTok-Tanzkontroverse.

SIEHE AUCH: Wer ist Paul Ritters Frau Polly?

Foto von: Andrew Lipovsky/NBC/NBCU Photo Bank über Getty Images

TikTok-Stars reagieren auf die Jimmy Fallon TikTok-Kontroverse

Addison Rae trat am 26. März in der Jimmy-Fallon-Show auf. Es gab eine Reihe von Kritiken, die über den Addison-Rae-Jimmy-Fallon-Tanz auftauchten. Der größte Kritikpunkt war, dass weder Addison noch Jimmy die ursprünglichen Schöpfer der TikTok-Tänze erwähnt hatten.

Mya Johnson, die zusammen mit ihrem Schöpferkollegen Chris Cotter den beliebten ‘UP’-Tanz kreierte, sagte gegenüber POPSUGAR, sie sei schockiert gewesen, als Addison Rae den UP-Tanz in der Show aufführte, ohne ihn zu nennen.

Zusammen mit den TikTok-Erstellern teilten viele Internetnutzer ihre Enttäuschung auf Twitter mit. Der Twitter-Nutzer namens „Nintendo Bratty Switch“ wies darauf hin, dass das TikTok-Segment von Jimmy Fallon eine großartige Gelegenheit hätte sein können, schwarze Schöpfer ins Rampenlicht zu rücken. Hinter den meisten dieser TikTok-Tänze stehen schwarze Kreative.

Lesen Sie auch:  Kann kein vierblättriges Kleeblatt finden? Probieren Sie stattdessen diese Glückskristalle aus

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Dies wäre die perfekte Gelegenheit für Sie gewesen, mit gutem Beispiel voranzugehen und schwarzen Schöpfern die gebührende Anerkennung zu zollen. Diese Gelegenheit hätte für sie riesig sein können. Aber nein, Sie haben sich entschieden, ein weißes Mädchen zu zeigen, das mit dieser Scheiße bereits eine verdammte Karriere gemacht hat. Das ist scheiße, mach es besser

— 🩸Nintendo Bratty Switch🩸 (@ginfueledbrat) 28. März 2021

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Ich liebe es, wie ich Liberale in meinen Erwähnungen habe, wie z. B. „WAS MEINST DU, SCHWARZE JUGEND SOLLTEN GUTSCHRIFTEN FÜR TÄNZE ERHALTEN, DIE SIE ERSCHAFFEN HABEN??
Ich habe dieses Twitter vor Jahren gestartet, damit ich Jimmy Fallon twittern konnte und uhhh … Mission erfüllt?

— 🩸Nintendo Bratty Switch🩸 (@ginfueledbrat) 29. März 2021

Nach einer Woche voller Klatschen und Kritik ergriff Jimmy Fallon endlich Maßnahmen, um das Unrecht aus der Episode der letzten Woche rückgängig zu machen.

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Ok, es ist einfach, Kritik als „Hasser“ abzutun, weil es nicht nur speziell auf Jimmy+Addison abzielt. Sie sind nicht die Einzigen, die daran schuld sind, aber es ist ein eklatantes Beispiel für eine andauernde Geschichte von yt ppl, die im Grunde schwarze Kultur nehmen, $$ damit verdienen und es noch schlimmer machen 🥴 https://t.co/Aer9gWWsx4

— Spongebob 🌿 (@kungpaohunny) 29. März 2021

Lesen Sie auch:  70 Gnadenzitate, die Ihnen beim Vergeben helfen

Jimmy Fallon bringt TikTok-Tanzschaffende in die Show

Während er die Kontroverse um Jimmy Fallon TikTok-Tanz ansprach, sagte der Moderator der Tonight Show: „In unserer letzten Show vor der Pause haben wir ein bisschen mit Addison Rae gearbeitet, wo sie mir acht virale TikTok-Tänze beigebracht hat. Jetzt erkennen wir an, dass die Schöpfer dieser Tänze ihr eigenes Rampenlicht verdienen. Einige der Schöpfer werden sich mir jetzt anschließen, um darüber zu sprechen, wie ihr Tanz viral wurde, und den Tanz dann selbst aufführen.“

Fallon stellte dann die Urheber aller TikTok-Tänze vor, die Addison in der Folge vom 26. März in der Show aufführte.

In dem Segment waren Mya Nicole Johnson und Chris Cotter zu sehen, die den „Up“-Tanz kreierten. In der Folge war auch ein weiterer TikTok-Star, Dorien Scott, zu sehen, der den Tanz „Corvette Corvette“ kreierte.

Neben diesen Kreativen sprach Fallon auch mit Fur-Quan Powell und Camyra Franklin von „Laffy Taffy“ und den „Blinding Lights“-Machern Adam Snyder, Nate Nale und Greg Dahl. Keara Wilson, die Tänzerin von „Savage“, bekam ebenfalls ihren rechtmäßigen Platz in der Folge.

SIEHE AUCH: Wer ist Tobias Core?

Addison Rae reagiert auf die Kontroverse

Addison hat den neuesten Showclip von Tonight auf ihrem Instagram-Handle geteilt. Zuvor hatte ein TMZ-Paparazzi sie gebeten, die Kontroverse um Jimmy Fallon zu kommentieren, als sie in LA unterwegs war.

QUELLE: ADDISON RAE (INSTAGRAM)

Addison sprach die Kontroverse um den Tanz um Jimmy Fallon an und sagte: „Ich denke, sie wurden alle im ursprünglichen YouTube-Beitrag erwähnt, aber während der Show ist es ziemlich schwierig, sie zu erwähnen. Sie alle wissen, dass ich sie so sehr liebe und unterstütze, und hoffentlich können wir uns eines Tages alle treffen und zusammen tanzen.“ Der TikTok-Star ging mit einem Lächeln auf die Tanzkontroverse um Jimmy Fallon ein.

Lesen Sie auch:  Geburtshoroskop - ungünstige Geburtszeit nach Astrologie

In anderen Nachrichten verließen Tristan Tates erschreckende Tweets 16 Mal die sozialen Medien in Splits