Home » Weiße magie » Juli 2021 Astrologie-Update: der Deep Dive

Juli 2021 Astrologie-Update: der Deep Dive

Lesezeit: 6 Protokoll

Die Astrologie vom Juli 2021 ist durch zwei Lunationen in einem Aspekt zu Pluto und angespannte Ausrichtungen zwischen Mars, Venus, Saturn und Uranus gekennzeichnet. Die ersten Wochen des Monats gaben uns Einblicke in nicht integriertes Material aus unserem Unterbewusstsein und Chancen, ein besseres psychologisches und emotionales Verständnis von uns selbst zu erlangen. In der ersten Hälfte des Monats stehen wir vor einem tiefen Tauchgang. Wir werden die elektrischen und dynamischen Effekte des T-Quadrats zwischen Saturn, Uranus, Mars und später Venus spüren, das gegen Ende Juni aktiv zu werden begann. Diese explosive Konfiguration erhöht unser Bedürfnis nach Freiheit und Veränderung und unterstreicht die Frustration, die damit verbunden ist, dass wir uns in unserem kreativen Selbstausdruck blockiert oder eingeschränkt fühlen.

Etwa in der zweiten Monatshälfte und mit Beginn der Löwen-Saison unterstützt die Betonung des Feuer-Elements unsere Vitalität und unseren Enthusiasmus, während der rückläufige Jupiter, der zum Wassermann zurückkehrt, unsere mentale Energie anregt und die Geschwindigkeit unserer Denkprozesse erhöht. Unterdessen bilden Mars und Venus, die beiden Beziehungsplaneten, im Löwen eine Konjunktion, die einen Einjahreszyklus schließt: Diese Ausrichtung kann bedeutenden Veränderungen in unseren Beziehungen, unseren Wünschen und unserem Wertesystem entsprechen. Mars und Venus werden dann gegen Ende Juli in die Jungfrau eintreten, was eine praktischere Sicht auf Beziehungsangelegenheiten und finanzielle Entscheidungen widerspiegelt.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die Haupttransite der kommenden Monate.

Mars gegenüber Saturn und Uranus im Quadrat

1. Juli 2021, 09:08 Uhr ET & 3. Juli 2021, 21:39 Uhr ET

Mars im Löwen steht Saturn im Wassermann gegenüber und Uranus im Stier im Quadrat, wodurch eine T-Quadrat-Konfiguration entsteht, die bereits aktiv war und dies auch in der ersten Julihälfte tun wird. Der Mars gilt als Ereigniskatalysator, und seine Anwesenheit verschärft die Spannungen, die mit dem fortwährenden Saturn-Uranus-Quadrat verbunden sind. In diesen Tagen verspüren wir einen starken Drang, uns von Engpässen zu befreien, was möglicherweise zu Konflikten mit Autoritätspersonen, sozialen Spannungen und einer allgemeinen Atmosphäre der Rebellion führt. Zu lernen, unseren Ärger kreativ und konstruktiv zu kanalisieren, kann zu innovativen Entdeckungen führen. Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

Neumond im Krebs gegenüber Pluto

9. Juli 2021, 21:16 Uhr ET

Die Sonne und der Mond verbinden sich im Monddomizil, und wir beginnen einen neuen Wachstumszyklus. Dies ist der erste Neumond nach der Eclipse-Saison: Krebs lädt uns ein, uns nach innen zu stimmen, uns mit unserer Vergangenheit zu verbinden, zu schützen, was für uns wertvoll ist, und diejenigen zu ehren, die wir als Familie betrachten. Wieder einmal wird die gesamte Krebs-Steinbock-Achse durch die Opposition zwischen Sonne, Mond und Pluto aktiviert. Dieser Aspekt unterstreicht die Möglichkeit, sich zwischen unseren beruflichen und weltlichen Verpflichtungen, Pflichten und Verantwortlichkeiten und unseren privaten Wünschen, persönlichen Wünschen und emotionalen Notwendigkeiten hin und her gerissen zu fühlen. Wir werden wahrscheinlich Zeuge einer Tendenz, fest an dem festzuhalten, was uns hilft, uns emotional sicher, geborgen und umsorgt zu fühlen. Die Ausrichtung zwischen Sonne, Mond und Pluto unterstützt unsere Konzentrationsfähigkeit und unsere Willenskraft und erhöht unsere Fähigkeit, uns nach innen zu fokussieren und uns selbst besser zu verstehen. Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

Merkur tritt in den Krebs ein

11. Juli 2021, 16:36 Uhr ET

Nach einem längeren als gewöhnlichen Aufenthalt in seinem Heimatzeichen Zwillinge aufgrund seines rückläufigen Zyklus tritt Merkur in den Krebs ein. Wenn diese Veränderung stattfindet, wird sich unser Geist entspannen, unser Kommunikationsstil wird weicher, wir werden wahrscheinlich weniger reden und mehr Zeit mit Selbstreflexion verbringen. Merkur bei Krebs ist nicht besonders gesprächig, und viele von uns werden wahrscheinlich das Bedürfnis verspüren, eine Pause von der übermäßigen Informationsaufnahme einzulegen, die Zeit, die sie mit sozialen Medien und Technologie verbringen, zu reduzieren und die allgemeine Stimulation des Geistes zu verringern, um sich stattdessen darauf zu konzentrieren nährender und herzlicher Austausch mit Menschen, die uns wirklich am Herzen liegen. Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

Venus tritt in die Jungfrau ein

21. Juli 2021, 20:37 Uhr ET

Der Wechsel der Venus vom Löwen zur Jungfrau spiegelt eine praktische Sichtweise auf Beziehungen und Liebe wider, aber auch einen organisierteren Ansatz in Bezug darauf, wie wir unser Geld verdienen und ausgeben. Die Art und Weise, wie wir unsere Finanzen verwalten, ist wahrscheinlich umsichtiger, wir verbringen möglicherweise weniger für Spaß und Freizeit und investieren lieber in unsere Bildung, Ausbildung oder in Vermögenswerte, die einen langfristigen Wert bieten. Während Venus in der Jungfrau steht, schätzen wir Organisation, Effizienz und Urteilsvermögen, und wir neigen dazu, sowohl uns selbst als auch anderen gegenüber eine kritische Haltung einzunehmen. Während dieses Transits fühlen wir uns auf natürliche Weise zu Selbstanalyse und Selbstverständnis hingezogen: Wir schätzen unsere Zeit und Energie sehr und stehen nicht besonders auf oberflächliche oder oberflächliche Interaktionen.

Die Sonne tritt in den Löwen ein

22. Juli 2021, 10:27 Uhr ET

Die Löwe-Saison beginnt, erleuchtet unsere Liebe zum Leben und steigert unsere Vitalität und unsere Verspieltheit. Die Sonne ist im Löwen zu Hause und ihre Strahlen leuchten zu dieser Jahreszeit am hellsten. Die Löwe-Saison ist eine Zeit des Feierns und Genießens: Es ist eine Zeit, unsere Essenz erstrahlen zu lassen und gesehen zu werden, unsere Kreativität auszudrücken und unser inneres Kind zu ehren. Der Durchgang der Sonne durch ihr Domizil unterstützt unser Energieniveau und unsere Stimmung und verstärkt unseren Wunsch, kompromisslos wir selbst zu sein. Die Löwe-Saison erinnert uns daran, dass wir dem Universum erlauben können, sich durch uns auszudrücken, indem wir uns dafür entscheiden, den spontanen Energiefluss, der von innen kommt, nicht zu blockieren.

Vollmond im Wassermann in Konjunktion zu Pluto

23. Juli 2021, 22:36 Uhr ET

Nur einen Tag nach Beginn der Löwen-Saison stellt sich der Mond im Wassermann in einer Konjunktion außerhalb des Zeichens mit Pluto im Steinbock der Sonne entgegen. Die Löwe-Wassermann-Achse deckt jede Dichotomie auf zwischen unserem Bedürfnis, zu einer Gruppe von Gleichgesinnten zu gehören, und unserem Bedürfnis, unser individuelles Potenzial autonom kreativ zu verwirklichen. Dieses kosmische Ereignis hat das Potenzial, uns zu helfen, uns von dem Stillstand und Veralten zu befreien und uns zu inspirieren, neue Wege zu finden, um mit Herausforderungen umzugehen. Dieser Vollmond bietet uns die Möglichkeit, objektiv zu verstehen, wie unsere Psychologie funktioniert, und er kann uns ermöglichen zu sehen, auf welche Weise wir unsere Individualität opfern, um in einen bestimmten Kontext zu passen oder akzeptiert zu werden. Der Wassermann lädt uns immer ein, unsere Exzentrizität anzunehmen und es zu wagen, uns von der Mehrheit zu unterscheiden.

Merkur tritt in den Löwen ein

27. Juli 2021, 21:12 Uhr ET

Der Wechsel von Merkur von Krebs zu Löwe entspricht einer Steigerung unserer mentalen Energie und einer stärkeren Tendenz zu Extraversion und Optimismus. Wir werden wahrscheinlich den Wunsch bemerken, unterwegs zu sein, an gesellschaftlichen Zusammenkünften teilzunehmen und unsere Gedanken mit mehr Menschen zu teilen. Einige von uns fühlen sich vielleicht inspiriert, sich vor anderen auszudrücken: Merkur in Löwe spricht enthusiastisch und genießt es, ein Publikum zu haben. Dies ist eine gute Zeit, um unsere kreativen Ideen der Welt zu präsentieren, mehr in den sozialen Medien zu teilen, öffentlich zu sprechen, anregende Gespräche über künstlerische Projekte und Hobbys zu führen und allgemein im Rampenlicht zu stehen.

Der rückläufige Jupiter verlässt die Fische

28. Juli 2021, 08:43 Uhr ET

Jupiter kehrt zurück zum Wassermann, nachdem er seit dem 13. Mai in den Fischen war. Es gibt etwas, das wir in Bezug auf die Reise von Jupiter im Wassermann überprüfen und neu bewerten müssen, die im Dezember 2020 begann und durch die Jupiter-Saturn-Konjunktion gekennzeichnet war. Jupiter, der zum Zeichen des Wasserträgers zurückkehrt, lädt uns ein, unsere Ideologien, unsere Visionen für die Zukunft, unsere Überzeugungen über sozialen Fortschritt und kollektive Evolution neu zu bewerten. Dies ist eine Zeit, um darüber nachzudenken, wie sich unser Glaubenssystem, unsere Hoffnungen und unsere Ideale verändert haben, je nachdem, was seit Dezember passiert ist, und um bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen.

Mars tritt in die Jungfrau ein

29. Juli 2021, 16:33 Uhr ET

Am Ende des Monats tritt Mars in die irdische Jungfrau ein, wo Venus kürzlich ihre Reise begonnen hat. Mars in Jungfrau ist ein praktischer Krieger, der danach strebt, die perfekte Strategie und den perfekten Aktionsplan zu erstellen, um seine Ziele zu erreichen. Unsere Effizienz und Produktivität werden wahrscheinlich steigen, und wir werden besser darauf eingestellt sein, was getan werden muss, damit eine Selbstverbesserung stattfinden kann. Mars in Jungfrau entspricht einer erhöhten Energie, die darauf gerichtet ist, unsere täglichen Aufgaben zu bewältigen und zu organisieren, unseren Arbeitsablauf, unsere Wellness-Routinen und unsere allgemeine Gesundheit zu optimieren.

Astrologie-Update Juli 2021: unsere Einladung

Der Juli ist ein Monat, der von vielen verschiedenen Energien geprägt ist, die sich miteinander verflechten und zusammen tanzen. Nach der intensiven Eclipse-Saison und der angespannten Ausrichtung zwischen Mars, Saturn und Uranus müssen wir uns Zeit nehmen, um die stattgefundenen Verschiebungen zu integrieren.

Die energetische Veränderung, die mit der Löwen-Saison kommt, wird Selbstdarstellung, Romantik, Verspieltheit und mutige Kreativität fördern. Die Aktivierung der Löwe-Wassermann-Achse wird uns ermutigen, darüber nachzudenken, was wir anderen zu bieten haben, welche Rolle wir in dem sich wandelnden gesellschaftlichen Paradigma einnehmen möchten, welchen Beitrag wir zu unserer lokalen Gemeinschaft und zur Menschheit als Ganzes leisten können. Diese Kombination von Energien inspiriert uns, mit unseren Gaben und Leidenschaften in Kontakt zu kommen und andere durch etwas positiv zu beeinflussen, das uns persönliche Erfüllung und kreative Befriedigung gibt.

Schließlich werden Mars und Venus, die in die Jungfrau eintreten, uns dazu anregen, nach ständiger Selbstverbesserung und Verfeinerung unserer Fähigkeiten zu streben: Schärfere analytische Fähigkeiten und Problemlösungsfähigkeiten werden uns helfen, das Beste aus jeder Situation, der wir begegnen, zu machen und die Lektion in jeder Herausforderung zu finden .

Kommentiere unten mit dem, was dir am besten gefallen hat, und tippe auf das Herz, wenn dir dieser Artikel gefallen hat!

Für personalisiertere Astrologie-Energieaktualisierungen, Horoskope und viele ausführlichere Anleitungen für Juli und 2021 laden wir Sie ein, sich unsere Tools anzusehen, die wir für Sie erstellt haben – tippen Sie einfach hier.