Home » Weiße magie » Kind weggenommen

Kind weggenommen

Der Traum, dass Ihr Kind von einem Ex-Partner, einem Sozialarbeiter oder einer Behörde weggenommen wird, ist ein unangenehmer Albtraum.

Was bedeutet es, meinen Sohn oder meine Tochter weggenommen zu sehen? ein Traum?

Ich weiß, es muss eine traumatische Erfahrung gewesen sein, dass Ihr Kind von den Behörden im Traum aufgenommen wurde und Sie nichts dagegen tun können. Der Verlust von Kindern in Träumen kann auf Ihre eigenen Gefühle gegenüber Ihrem inneren Kind hinweisen. Ein lebhafter Traum dieser Größenordnung ist ziemlich besorgniserregend. Aber das erste, was wichtig ist, ist, sich keine Sorgen zu machen. Denken Sie daran, dass die Behörden nicht einfach kommen und ein Kind im wirklichen Leben ohne einen Prozess aufnehmen werden. Keine Panik, dies ist einfach ein Traum Ihrer eigenen Angst vor dem Leben. Zweitens ist es Ihr Unterbewusstsein, das Ihnen sagt, dass Sie mehr Zeit mit Ihren Kindern verbringen, fürsorglicher sein und sie „schätzen“ sollen. Ein Traum wie dieser kann oft passieren, wenn Sie von der Pflege ausgebrannt sind. Wir alle als Eltern haben herausfordernde Zeiten, aber es ist wichtig, Ihren Kindern die Liebe zu geben, die sie verdienen, und Ihre Zeit mit Lehren, Lernen, hausgemachtem / gutem Essen ist wichtig. Kinder sind unser größtes Geschenk im Leben und dieser Traum kann einfach Ihre eigene innere Angst sein, etwas Wichtiges für Sie zu verlieren. Es wurde berichtet, dass bei der Recherche für diesen Artikel viele Eltern einen solchen Traum haben und es ist ziemlich häufig. Der Traum ist normalerweise ein Entführer, Ex-Partner oder eine Behörde, die ihre Kinder wegnimmt. Wie wir bereits gesagt haben – es sind nur Ihre inneren Ängste. Mach dir keine Sorgen.

Wenn du siehst, wie ein Ex-Partner deine Kinder vor Gericht von dir wegnimmt, deutet dies auf mögliche Schwierigkeiten in deiner Beziehung zu ihm hin. Einen Sozialarbeiter im Traum zu sehen, bedeutet, dass Sie andere im Leben schützen müssen. Der Sozialarbeiter ist nur ein Symbol des Schutzes in einem Traum. Wenn der Sozialarbeiter Sie in einem Traum interviewt hat, kann er Ihnen einen Rat geben, um Probleme aus Ihrer eigenen Kindheit zu überwinden. Wenn Ihre Kinder in Ihrem Traum in Pflegefamilien aufgenommen wurden, kann dies darauf hindeuten, dass Sie darüber nachdenken müssen, was für Sie im Leben wirklich wichtig ist. Als Sozialarbeiter in einem Traum für die Kinderschutzdienste zu arbeiten, kann bedeuten, dass Sie einige Kindheitserinnerungen haben.

Was bedeutet es geistig, wenn Ihr Kind weggebracht wird?

Aus spiritueller Sicht müssen Sie die Möglichkeit ansprechen, dass etwas, das Ihrem Herzen lieb ist, verloren geht. Vielleicht nicht so groß wie Ihre Kinder. Es kann den unbewussten Konflikt darstellen, dass Sie nicht genug Zeit mit den Kindern verbringen, vielleicht zu hart arbeiten, das Haus zu sauber halten und sich nicht hinsetzen und Zeit mit den Kindern haben. Wir leben alle in einer geschäftigen Welt und gehen nicht zu hart mit sich selbst um.

Ein Gericht zu sehen, in dem Sie darum kämpfen, Ihre Kinder in Ihrem Traum zu halten, bedeutet, dass Sie vor einer Zeit von stehen werden Zeit, in der man sich im Leben weiterentwickeln muss. Es ist ähnlich wie “Gerechtigkeit” in der Tarotkarte. Wenn Sie vor einem Gericht über das Wohlergehen Ihrer Kinder beurteilt werden, kann dies darauf hindeuten, dass Sie von anderen im Leben beurteilt werden. Wenn Ihre Kinder von Ihrem Partner im Traum vor Gericht gebracht werden, bedeutet dies, dass Sie sich selbst nicht vertrauen. Teil einer kriminellen Handlung in einem Traum zu sein, ist damit verbunden, etwas im Leben zu wollen. Wenn diese Straftat in Ihrem Traum zum Missbrauch von Kindern geführt hat, kann dies darauf hinweisen, dass Sie aufhören müssen, unreif zu handeln. Schauen wir uns zunächst den psychologischen Überblick über diesen Traum an.

Was bedeutet es für die Traumpsychologie, Ihr Kind wegnehmen zu sehen?

Es ist wichtig, die vergangenen Bedeutungen von Träumen zu betrachten, wenn wir die Ägypter und Babylonier betrachten, von denen sie glaubten, dass jeder Traum eine Vision für die Zukunft bietet. Im Laufe der Zeit veröffentlichte Freud jedoch sein berühmtes Buch „Die Interpretation von Träumen“. Traumbedeutungen wurden aus psychologischer Sicht geliefert. Jung glaubte, dass Träume aus zwei Teilen bestanden. Die vergessenen Erinnerungen an das Leben und die archetypischen Bilder, die Sinn haben. Einen Traum wie den Verlust Ihrer Kinder an das Gericht oder die Behörden als wiederkehrend zu haben, ist die gute Nachricht, dass Freud diese einfach als Kindheitserinnerungen abgetan hat. Jung hingegen glaubte, dass der wiederkehrende Traum manchmal das Unterbewusstsein repräsentieren kann. Sie fühlen sich vielleicht in dem Traum, in dem Sie keine Kontrolle haben, und die Behörden werden Ihr Kind mitnehmen. Wenn Sie das nächste Mal aufwachen und sagen: „Ich habe die Kontrolle, das ist nur ein Traum.“ Denken Sie daran, es ist nur ein Traum! Die Menschen haben nur wenige vorausschauende Träume im Leben, also keine Sorge, ich weiß, dass Sie vielleicht das Gefühl haben, dass dies passieren könnte, und sich darüber Sorgen machen, aber sie sind äußerst selten. Der zweite Punkt bei der Auseinandersetzung mit diesem Traum ist, dass es im Traumzustand weder einen Sinn für Vergangenheit noch für Zukunft gibt. Freud glaubte, dass wir Schlüsselbotschaften durch Träume aufnehmen könnten, und dies war ein Weg, das unbewusste Material im Leben aufzudecken. Ein Traum von einer solchen Größe, dass Ihre Kinder Ihnen genommen werden, oder die Gefahr, dass Ihre Kinder in den Traumzustand versetzt werden, wird als eingebettete Angst im Geist einer Mutter oder eines Vaters angesehen. In Bezug auf die Therapie können wir wichtige Details ziehen. Ihre Ängste und Wünsche bei der Arbeit in unseren Köpfen. Wird der Traum also wahr? Da dies ein solcher Albtraum ist und es Ihnen vielleicht anschaulich begegnet ist, zeigt es Ihre Angst, im Wachleben etwas zu verlieren.

Was bedeutet ein Albtraum von einem weggenommenen Kind?

Die mentale Seite deines Geistes verschiebt sich im Traum. Es ist natürlich möglich, dass zukünftige Ereignisse im Traumzustand auftreten und versuchen, die Gründe aufzudecken. Wir haben alle Albträume und Sie können immer noch verwirrt sein. Richtig, zurück zur spirituellen Bedeutung dieses Traums. Ein Kind kann eine weitere Repräsentation von etwas Wichtigem in Ihrem Leben sein. Dies kann möglicherweise Ihr eigenes Geschäft, Ihre Karriere, die Menschen in Ihrer Umgebung und schließlich Ihre tatsächlichen Kinder sein. Denken Sie an das Alter der Kinder in Ihrem Traum. Sind sie genauso alt wie jetzt? Wenn Ihr Kind beispielsweise im wirklichen Leben ein Erwachsener ist und davon träumt, ein von den Behörden weggenommenes Kind zu sein, kann dies eine weitere Möglichkeit Ihres Lebens darstellen, von der Sie glauben, dass Sie sie verlieren werden. Das numerische Alter der Kinder ist in Ihrem Traum wichtig. Aus numerologischer Sicht kann es ein Traum innerer Angst sein, wenn Ihre Kinder so alt sind, wie sie jetzt sind.

Was bedeutet es, wenn Ihnen in einem Traum ein Baby weggenommen wird?

Wenn Ihr Baby im Traum von Ihnen weggenommen wird, kann dies ein Hinweis sein. Wenn sie im wirklichen Leben kein Baby sind. Der Traum kann bedeuten, dass „Ihr Baby“, was für Sie wichtig ist, möglicherweise weggenommen wird. Es gibt so viele Möglichkeiten, was das Kind bedeuten kann. Es gibt noch etwas, das an dieser Stelle erwähnt werden muss. Es gab einen alten Glauben von John Paul Jackson, dass Träume Ihrer Kinder tatsächlich Ihr eigenes inneres Kind in einem Traum bedeuten. Hattest du eine negative Kindheit? Wenn ja, kann dieser Traum nur bedeuten, dass Sie vielleicht besser erzogen worden wären, um weggenommen zu werden. Es kann bedeuten, dass das Kind im Traum mit Ihrer eigenen Heilung im Leben verbunden ist. Es kann wieder ein traumatischer Traum sein, Ihr Baby bei der Geburt von den Behörden und Sozialarbeitern nehmen zu lassen. Dies kann darauf hindeuten, dass Sie nicht in der Lage sind, sich um etwas in Ihrem Leben zu kümmern, wie Sie es sollten.

Wenn Sie sich die Statistiken ansehen, ist es selten, dass Kinder weggebracht werden. In den USA wurden 2015 415.000 Kinder in Pflegefamilien aufgenommen und 50.000 Kinder adoptiert. Sie haben also die Gewissheit, dass dies eine geringe Wahrscheinlichkeit ist, dass dies Realität wird – und der Traum bedeutet einfach, dass Sie sich nur Sorgen machen, eine gute Mutter und ein guter Vater zu sein. Sich in Ihrem Traum selbst zu versorgen, ist mit Ihren eigenen Ambitionen verbunden. Es kann darauf hinweisen, dass Sie sich im Leben nicht niedergelassen fühlen. Es kann auch bedeuten, dass Ihre Kinder im Leben buchstäblich in Gefahr sind. Manchmal gibt es im Leben wörtliche Bedeutungen, dass es sich um einen „Gefahrenruf“ handelt. Verlassen Sie Ihre Kinder in naher Zukunft irgendwo? Sie müssen sicherstellen, dass sie jederzeit sicher sind. Ihre Kinder, die von Sozialdiensten aufgenommen wurden, können auch darauf hinweisen, dass Sie Schwierigkeiten haben, Eltern zu sein. Es kann bedeuten, dass Sie sich mehr ausruhen und sie genießen müssen. Sicher sein. Ein Elternteil zu sein ist harte Arbeit, daher ist es nur natürlich, es manchmal schwierig zu finden. Versuchen Sie, Ihr inneres Kind anzusehen und festzustellen, ob Sie Probleme mit Ihrem Selbstwertgefühl hatten. Wenn Sie jemanden sehen, der Ihnen in einem Traum das Kind wegreißt, kann dies bedeuten, dass Sie sich auf Ihr persönliches Wachstum im Leben konzentrieren müssen.

Großartige Elternmerkmale, die Sie wegnehmen müssen dieser Traum bedeutet

  • Leicht und flexibel.
  • ) Schreien Sie die Kinder niemals an – erklären Sie ruhig, was sie falsch gemacht haben.
  • Binden Sie Ihre Kinder in Aktivitäten ein.
  • Haben Sie Sinn für Humor und erzählen Sie Geschichten, die sie inspirieren.
  • Hören Sie Ihren Kindern zu, sprechen Sie, lesen Sie Bücher, Spiele spielen.
  • Seien Sie ein großartiges Vorbild für Ihre Kinder.
  • Geben Sie Ihren Kindern Respekt und Selbstvertrauen.
  • Haben Sie eine gesunde Ernährung und Routine.
  • Bieten Sie akademische Unterstützung im Leben an.

Was bedeutet es, Adoption in einem Traum zu sehen?

Wenn Ihre Kinder ohne Ihre Zustimmung in Ihren Traum aufgenommen werden, kann dies nur bedeuten, dass Sie Probleme haben mit Elternschaft oder alternativ müssen Sie Ihr inneres Kind in sich heilen. Weitere Informationen zur Adoption finden Sie in dieser Traumbedeutung, indem Sie hier klicken.

Was Bedeutet es, Pflege in einem Traum zu sehen?

Wenn Ihre Kinder in einem Traum gefördert oder in ein Kinderheim gebracht werden, bedeutet dies, dass Sie möglicherweise emotionale Unterstützung im Leben benötigen. Es kann bedeuten, dass Sie etwas Neues herausfordern möchten. Es kann darauf hindeuten, dass sich etwas ändert und Sie sich mit dem verbinden möchten, was Sie waren, als Sie jung waren. Es kann bedeuten, dass Sie etwas in das Leben integrieren, das schwierig ist. Denken Sie an Ihre Karriere.

Was bedeutet es, ein Kinderschutzgericht in einem Traum zu sehen?

Ein Gericht zu sehen, deutet auf ein Problem hin, fair zu sein im Leben und Gerechtigkeit haben. Zu erklären oder interviewt zu werden, bevor Sie vor Gericht gehen, bedeutet, dass Sie Gerechtigkeit im Leben brauchen. In einem Traum außerhalb eines Gerichts zu sein, bedeutet, dass Sie verantwortungsbewusster sein müssen. Vielleicht waren Sie nicht streng genug mit den Kindern und brauchen eine bessere Routine.

Gefühle, die mit dem Traum verbunden sind, Ihre Kinder zu verlieren:

Angst , Verlust, Sorge, Unglück, Verzweiflung, Traurigkeit, Weinen über den Verlust von Kindern in Ihrem Traum, Aufwachen besorgt über den Verlust Ihrer Kinder und Panik.

In Ihrem Traum:

Ihr Kind wurde von den Behörden genommen. Sie haben in Ihrem Traum den Hof besucht, um Ihre Kinder zu behalten. Sie wurden von Sozialarbeitern interviewt. Die Leute haben deine Kinder mitgenommen. Die Polizei hat Ihre Kinder mitgenommen. Ihr Ex-Partner hat Ihre Kinder mitgenommen.