Home » Weiße magie » Kommunikation mit unseren Tierfreunden

Kommunikation mit unseren Tierfreunden

Oh wow. Ich scheine “Ostertiere” anzulocken. Tiere, die für Ostergeschenke gekauft und dann weggeworfen wurden. Also habe ich zwei Jahre hintereinander ein Kaninchen bekommen. Und jetzt in meinem neuen Zuhause unterstütze ich eine Herde einheimischer Enten, die auf dem See in meinem Hinterhof leben. Im Laufe der Jahre wurden drei kleine Gruppen von Enten abgesetzt, und die Nachbarn fühlen sich alle als weggeworfene Ostergeschenke. (Wir sind derzeit bei sechs Frauen und zwei Männern.)

Wie auch immer, die Hasen sind diejenigen, die am besten in der Lage sind, allein mit Energie zu kommunizieren. Enten haben zumindest die Fähigkeit zu quaken (was sie VIEL verwenden). Aber Kaninchen sprechen überhaupt nicht viel. Trotzdem muss man nur eine Weile in der Nähe eines Kaninchens sein, um zu lernen, wie man mit ihm kommuniziert, weil sie so mächtige Energiekommunikatoren sind. Ich schwöre, ich kann sagen, wie sich mein Kaninchen fühlt, selbst wenn es in einem anderen Raum ist.

Ich frage mich, ob Kaninchen aus diesem Grund diese klischeehafte Assoziation mit „Magie“ haben – das Kaninchen aus dem Hut ziehen. Vielleicht gibt es einen wirklichen Grund dafür. Ich denke nur, dass Kaninchen eine viel mächtigere Magie haben, als ihnen zugetraut wird.

Lesen Sie auch:  Was ist das Money Mantra auf TikTok? Finden Sie heraus, ob es wirklich funktioniert!