Home » Weiße magie » Können Sie wirklich haben, was Sie wollen? – Jennifer Racioppi

Können Sie wirklich haben, was Sie wollen? – Jennifer Racioppi

Ich habe bei meinen Kunden einen interessanten Trend entdeckt. In letzter Zeit gestand fast jeder von ihnen die Angst, dass, wenn sie ihr Ziel erreichen, etwas Schreckliches in ihrem Leben passieren wird.

Obwohl sie äußerlich glauben, dass sie haben können, was sie wollen – schließlich haben sie eingestellt ein Coach, der ihnen hilft, den Traum zu verwirklichen, den sie sich wünschen – als wir etwas tiefer gruben, stellten wir fest, dass diese innere Angst sie davon abhält, mit den Verhaltensweisen im Einklang zu bleiben, die ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Als jemand, bei dem direkt nach dem Abitur und dann kurz vor Beginn des zweiten Schuljahres Krebs diagnostiziert wurde, verstehe ich diese (fehlerhafte) Logik vollkommen. Schließlich waren die angeblich „besten Jahre meines Lebens“ von Krankheit, Depression und Einsamkeit geprägt.

Während der High School schluckte ich AP-Klassen und zusätzliche kreisförmige Aktivitäten, von denen ich träumte, als ich träumte Ich würde einen Schlafsaal besetzen dürfen. Als ich dann aufs College kam, waren meine ersten zwei Jahre äußerst schwierig. Ich fing auch an, einen massiven Sprung in meinem Leben mit einem schrecklichen Ereignis gleichzusetzen, das gleichzeitig aus den Schatten auftauchte. Zum Glück war ich stark genug, um Unterstützung zu suchen, verbrachte viel Zeit in der Therapie und arbeitete mit einem eigenen Coach zusammen, um alles zu enträtseln. Und weil ich es getan habe, habe ich jetzt kein Mitgefühl mehr mit meinen eigenen Kunden, wenn sie durch ihre Angst stapfen. Meine Erfahrung ermöglicht es mir, wirklich zu „verstehen“, was sie durchmachen… und ihnen zu helfen, zu sehen, was auf der anderen Seite auf sie wartet.

Was meine Kunden erleben, ist der Glaube, dass wir nur sind Anspruch auf eine bestimmte Menge an Gutem und wenn dieses Gute aufgebraucht ist, beginnen die schlechten Dinge zu passieren.

Die Wahrheit ist, dass es keine Grenzen für die guten Dinge gibt, die man erleben kann. Sie können ehrlich entscheiden, wie viel Sie in Ihr Leben lassen, und ob Sie es glauben oder nicht, Ihre Überzeugungen sind ein großer Teil davon. Obwohl Sie nicht ignorieren können, dass gelegentlich beschissene Dinge passieren, versuchen Sie zu bedenken, dass Sie nicht davon ausgehen, dass sie als Folge Ihres Erfolgs auftreten.

Als ich zum ersten Mal nach NYC gezogen bin, habe ich war beruflich ins Wanken geraten, aber meine Beziehung hatte sich gefestigt und war auf dem Weg zum Engagement. Auf der anderen Seite hatten meine Freundinnen alle eine solide Karriere, aber sie sehnten sich mehr nach Beziehungen. Ich erinnere mich, dass wir uns einmal unterhalten und gemeinsam zu dem Schluss gekommen sind, dass Sie vielleicht nur das eine oder andere bekommen: eine großartige Beziehung oder eine großartige Karriere. Nicht beide. Angesichts all unserer damaligen Situationen schien es sinnvoll zu sein.

Ich entschied mich vorübergehend für diese Logik, aber als ich sie losließ, schockierte ich mich. Meine Karriere begann schnell und meine Beziehung wird von Tag zu Tag besser, trotz vorübergehender Schwierigkeiten. Ich habe jetzt sowohl eine blühende Karriere als auch eine liebevolle Beziehung und bin der Beweis dafür, dass Sie wirklich haben können, was Sie wollen. Meine Freundinnen gedeihen auch. Im Laufe der Jahre seitdem haben wir Verlobungen, Hochzeiten, Babys und Werbeaktionen gefeiert.

Seien Sie ehrlich. Du bist ein Mensch. Du wirst von Zeit zu Zeit krank werden, Menschen, die du liebst, werden es auch. Die harte Wahrheit ist, dass wir alle eines Tages auch sterben werden. Obwohl wir uns darum kümmern können, Krankheiten vorzubeugen und unser Leben zu verlängern, können wir niemals – egal wie fantastisch wir es versuchen – jegliches Leiden vermeiden.

Nun, ich weiß, dass dies angesichts des neuen Zeitalters fliegt Pädagogik. Aber ich glaube einfach nicht, dass wir ein Leben ohne Leiden schaffen können. Ich glaube vielmehr, dass Leiden ein Teil der menschlichen Existenz ist. Was Sie jedoch kontrollieren können, ist, wie belastbar Sie angesichts der Schwierigkeiten des Lebens sind und wie schnell Sie sich durch sie bewegen können, wenn sie auftreten.

Angesichts der harten Realität, aus der uns das Leben herausfordern wird Von Zeit zu Zeit mit Krankheit, Tod und Unglück. Ich lebe lieber den Mist aus den guten Zeiten und bemühe mich, jeden Tropfen eines jeden Tages relativ zu genießen unversehrt.

Ich habe die Emotion hinter dem Glauben, dass wir, wenn wir uns zurückhalten, die Menge an Leid, die das Leben auf uns wirft, „kontrollieren“ könnten. Ich möchte jedoch auf die Mängel in dieser Logik hinweisen. Die Wahrheit ist, Sie neigen dazu zu leiden, ob Sie erreichen, was Sie wollen oder nicht. Zeitraum. Daran können Sie absolut nichts ändern.

Sie können sich dafür entscheiden, massive Schritte in die Richtung zu machen, die Sie jetzt wünschen.

Was wählst du angesichts dieser Wahrheit? Wo sehnen Sie sich in Ihrem Leben nach mehr?

Zum Thema Erweiterung Ihrer Fähigkeit, mehr Fülle zu erhalten, freue ich mich, Ihnen zwei meiner Kollegen (und ehemaligen Kunden) mitteilen zu können, die derzeit anbieten tolle Programme, Kavita J. Patel + Kristen Domingue.

  • Kavita Done With Being Single-Videoserien sind eine todsichere Möglichkeit, sich bei der Suche nach dem richtigen Partner lebendig und leidenschaftlich zu fühlen.
  • Kristen Domingues Ignite Your Purpose-Serie hilft Ihnen beim Ausrichten Ihr Ziel für Ihr Unternehmen, damit Sie eine großartige Karriere rocken können, indem Sie Sie selbst sind. (Kristen war eine wichtige Kraft – und Strategin – hinter mir, als ich diese Website startete und mit meinem Geschäft aus dem Schrank kam… Vielen Dank an sie und ihre Arbeit!)

Stellen Sie sich in der Zwischenzeit Ihren Ängsten, Ihre Wünsche geltend zu machen, und werden Sie ehrlich zu sich selbst. Halten Sie sich aus Angst vor Erfolg zurück?

Wie immer würde ich gerne von Ihnen hören. Hinterlasse mir unten einen Kommentar und wünsche dir einen Tag ohne Leiden!

Ich sende dir meine ganze Liebe.

Große Umarmungen,

Jenn

Liebst du diesen Inhalt? Verpassen Sie kein weiteres Update und melden Sie sich noch heute an.