Home » Weiße magie » Lassen Sie Ihr Unterbewusstsein wissen, was Sie wirklich wollen

Lassen Sie Ihr Unterbewusstsein wissen, was Sie wirklich wollen

Colored Candles for Ceremony

Wenn ein Magier etwas will, dann sie könnte sich aufmachen, einen Zauber zu machen, um das zu bekommen, was sie wollen. Dies kann ein Zauber für Liebe, Wohlstand, Heilung oder eine Reihe anderer Dinge sein. Der Prozess könnte die Erforschung verschiedener Zauberbestandteile, Gesänge beinhalten, die beste Zeit, um den Zauber auszuführen, welche Entitäten oder Gottheiten , mit denen man arbeiten kann, Kerzen oder andere Vorräte. Die Forschung kann Wochen der Vorbereitung dauern. Du musst den Zauber machen. Du brauchst die Liebe, das Geld, viel Glück oder die Heilung für dich selbst oder andere und du brauchst sie jetzt. Der Tag kommt, Sie sind bereit, das Ritual durchzuführen, und Sie wissen, dass Sie das brauchen, wonach Sie fragen. Sie brauchen wirklich den Zauber, um zu wirken. Wenn du diese Magie machst, aus welchem ​​mentalen Zustand machst du den Zauber? Je größer das Bedürfnis, je verzweifelter Sie sind und je mehr Sie etwas wollen, desto stärker ist der Zwang, die Ergebnisse zu erzielen. Dieses Bedürfnisgefühl ist fast greifbar und das Bewusstsein spürt ständig den Schmerz des Bedürfnisses.

Das Unterbewusstsein versteht sicherlich Bedürfnis und Bedürfnis. Was das Unterbewusstsein nicht versteht, ist, dass Sie dieses Bedürfnis, dieses greifbare Gefühl des Mangels nicht wollen. Es wird Ihnen gnädig mehr von dem geben, was es zu wollen glaubt, was im Grunde das Gefühl der Not ist. Dies scheint für das Bewusstsein schrecklich kontraproduktiv zu sein, aber das Unterbewusstsein versucht nur, Ihnen mehr von dem zu geben, was es versteht, was Sie wollen, basierend auf dem, was Sie mit Ihren bewussten Gedanken und Emotionen immer wieder verlangen. Das Unterbewusstsein ist Ihr direkter Kanal zu den spirituellen Bereichen, der magischen Kraft und der Erfüllung Ihrer Wünsche, aber wie Elman sagen würde, scheint es die Aufmerksamkeitsspanne und Denkfähigkeit eines Vierjährigen zu haben. Es wird viele der Anweisungen erfordern, die wir ihm buchstäblich geben (Elman, 1964). Wenn Sie das Unterbewusstsein nach diesem greifbaren Bedürfnis fragen, erzeugt es mehr Bedürfnis ohne Urteil. Wenn wir Zaubersprüche machen, behindern oft diese konditionierten und bewussten Gedanken und Emotionen unsere Magie. Das Unterbewusstsein wird verwirrt und weiß nicht, ob wir die Absicht unserer Zauberarbeit oder die mehr Gefühle von Wollen und Bedürfnis wollen.

Ich bin mir sicher, dass jeder Einer von uns, der Magie praktiziert, hatte eine Situation, in der er etwas so sehr wollte, einen Zauber ausübte, von diesem Wunsch besessen war und nicht die gewünschten Ergebnisse erzielte. In meinem Buch Hands-On Chaos Magic , ich kombiniere die Methoden von Hypnose , psychische Entwicklung, Energiearbeit und Trance-Erzeugung, um den Lesern zu helfen, sich im Bewusstsein zurechtzufinden, damit sie ihr Unterbewusstsein so programmieren können, dass es genau das manifestiert, was sie wollen. Während ich mehrere magische Systeme erforschte und umfangreiche Forschungen in der Kognitionswissenschaft sowie jahrelange praktische Erfahrung durchführte, kam ich zu dem gleichen Schluss, den viele Magier haben: Effektive ergebnisorientierte Magie bedeutet, tief genug in einen Trancezustand zu gelangen, um das Bewusstsein effektiv abzuschalten Verstand. In meinen persönlichen Hypnoenergerik-Seminaren, in denen die besten Techniken zur Heilung und Manipulation von Energie und die effektivsten Hypnosetechniken kombiniert werden, werden beeindruckende Ergebnisse erzielt, wenn das Unterbewusstsein einen einzigartigen Fokus mit klaren, leicht verständlichen Anweisungen gibt.

Lassen Sie uns einen sehr einfachen Kerzenzauber durcharbeiten, um einen neuen Liebhaber anzuziehen, wie er von Raymond Bucklands Praktische Candleburning-Rituale (Buckland, 1993). Nehmen wir zwei rote Kerzen für leidenschaftliche Liebe. Vielleicht ölen Sie die Kerze mit etwas Liebesöl, wobei Sie darauf achten, die Kerze von der Mitte der Kerze bis zu jedem Ende zu ölen. Da dies ein neuer Liebhaber ist (nicht jemand, den Sie kennen), verstehen Sie und nennen eine rote Kerze das Herz Ihres neuen Liebhabers. Du nennst die andere Kerze dein Herz. Sie stellen zwei weiße Kerzen an jede Ecke, die am weitesten von Ihnen entfernt ist. Sie zünden sogar eine goldene Kerze in der Mitte an, während Sie Weihrauch verbrennen, der speziell für Sie gut riecht. Jeden Tag bewegen Sie die roten Kerzen ein wenig hinein, was bedeutet, dass Ihr neuer Liebhaber zu Ihnen kommt. Was passiert nun, wenn Sie ein solches Ritual durchführen? Für viele Menschen beginnen sie darüber nachzudenken, wie großartig ihr Liebhaber sein wird. Vielleicht haben sie eine Reihe von physikalischen Eigenschaften. Vielleicht kommt ihnen der Gedanke, wie lange es her ist, seit sie sexuell intim sind, und wie sehr sie diese Wärme und Kameradschaft wollen. Vielleicht haben sie Zweifel, ob sie den neuen Liebhaber verdienen oder nicht. Die meisten Menschen können all diese Gedanken innerhalb einer Minute haben. In einigen Fällen kann der Gedanke dominieren, dass Magie nicht real ist.

In diesem Beispiel gibt es eine Menge Dinge, die das Unterbewusstsein auswählen muss auf. Wenn das Unterbewusstsein der Kanal für unsere Anfrage an das Universum ist, worum bitten wir das Universum? Das Unterbewusstsein kann es nicht verstehen, da es die Fähigkeit eines Vierjährigen besitzt und alles wörtlich nimmt. In diesem Fall tut es also nichts. In dem Fall, in dem eine kritische Stimme dominiert, kann das Unterbewusstsein tatsächlich gegen die bewussten Wünsche der Person arbeiten, die glaubt, dass dies das ist, was sie will. Anstatt das Ritual auf diese Weise durchzuführen, versuchen wir, etwas anderes zu tun. Schreiben Sie mit allen fünf Sinnen auf und beschreiben Sie, was Liebe für Sie bedeutet. Es ist in Ordnung, zu Ihren Erinnerungen zurückzukehren und alle Zeiten zu durchsuchen, an die Sie sich erinnern können, verliebt zu sein. Wenn Sie sich nicht an bestimmte Zeiten erinnern können, stellen Sie sich vor, wie es wäre, verliebt zu sein, und stellen Sie sich ein zweites oder drittes Mal vor, dass dies geschieht. Schreiben Sie alle Details auf. Versuchen Sie, sich von allgemeinen Worten zu lösen und sich stattdessen auf die Sinne zu konzentrieren. Zum Beispiel könnte es sein, wie sich Ihr Magen anfühlt, wenn Sie mit jemandem zusammen sind, den Sie lieben, oder was Sie als das Gefühl empfinden, auf Wolke Neun zu gehen. Schreiben Sie auf einen zweiten Satz Papier die Dinge auf, die in mehreren Erfahrungen auftauchen, die sich nicht speziell mit einer bestimmten Person befassen. Was passiert, wenn Sie über alles auf dieser zweiten Liste nachdenken? Was passiert, wenn Sie die Elemente auf der Liste lebendiger und bunter machen, die Gefühle intensiver, vielleicht die Klänge klarer? Die meisten Menschen bemerken möglicherweise, dass ihr Körper und ihr Geist in all die Gedanken wandern, die sie als Liebe betrachten. Diese Techniken stammen aus neurolinguistischer Programmierung und Hypnose (Andreas, et al., 1994). Versuchen Sie, das oben beschriebene einfache Ritual durchzuführen, und konzentrieren Sie sich auf alle Dinge auf der zweiten Liste, die Sie aufgeschrieben haben. Versuchen Sie in der Tat, sich die Liste der Empfindungen zu merken und dann das Ritual durchzuführen.

Erlauben Sie sich, sich vollständig zu entspannen und mit Ihrem geistigen Auge vollständig zu sehen, zu fühlen, Hören, riechen und schmecken Sie alle Dinge auf Ihrer zweiten Liste. Wenn Sie diese Liste weiter durchgehen und sich entspannen, werden Sie möglicherweise feststellen, dass es physisch etwas schwieriger ist, das Ritual durchzuführen, da Sie so in die Empfindungen hineingezogen sind, dass es mehr Mühe kostet, die Kerzen zu bewegen und die Worte über die Kerzen zu sprechen . Dies ist ein großartiges Zeichen dafür, dass Sie sich in einem Zustand befinden, der tief genug in Trance ist, dass Ihr Bewusstsein größtenteils abschaltet. Der Kritiker, die Stimme der Vernunft und sogar die Verzweiflung werden von diesen großen und positiven Gefühlen übertrumpft. Manchmal, wenn ich ein solches Ritual durchgeführt habe, gehe ich so weit in die Empfindungen hinein, dass ich die Fähigkeit zum Sprechen verliere. Was ist in diesem Fall die Botschaft an Ihr Unterbewusstsein, die als Leitung zum Universum fungiert?

Obwohl Sie das Wort Liebe nicht sagen, Sie durchlaufen alle Empfindungen, die Ihr Unterbewusstsein als Liebe kennt. Während Sie mit den Kerzen arbeiten, die Empfindungen verstärken und die Kerzen langsam zusammen bewegen, ist die Botschaft klar: Ich möchte, dass diese Empfindung zu mir kommt. Natürlich muss der Magier immer noch die physischen Dinge auf der Welt tun, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Einen Liebeszauber zu wirken und in deinem Haus zu bleiben, ist keine magische Chance. In diesem speziellen Zauber sollst du jeden Tag die Kerzen anzünden (halt an, nachdem du die poetischen Worte gesagt hast, die du über das Ritual geschrieben hast). Stellen Sie sich vor, wie großartig Sie sich fühlen würden, wenn Sie sich 30 Minuten am Tag auf diese Empfindungen konzentrieren würden, während Sie die Kerzen langsam zusammen bewegen. Ihr Unterbewusstsein würde nicht nur verstehen, was Sie wollen, sondern Sie hätten auch den zusätzlichen Vorteil, sich immer besser zu fühlen. Am wichtigsten ist, dass Sie die Magie von dem Punkt aus ausführen, an dem Sie möchten, und dies wird Ihre Ergebnisse erheblich verbessern.

Zitierte Werke:

Andreas, S., Faulkner, C., Gerling, K., Hallbom, T., McDonald, R., Schmidt, G., et al. (1994). NLP: Die neue Technologie der Leistung. New York: Feder.

Buckland, R. (1993). Praktische Candleburning-Rituale . St. Paul: Llewellyn Publications

Elman, D. (1964). Hypnotherapie . Glendale, CA, USA: Westwood Publishing Co.