Home » Weiße magie » Leiden Sie unter Atychiphobie? Wie man die Angst vor dem Scheitern überwindet

Leiden Sie unter Atychiphobie? Wie man die Angst vor dem Scheitern überwindet

Haben Sie ständig Angst, an Dingen zu scheitern? Vielleicht halten Sie bestimmte Ziele zurück, weil Sie zu viel Angst vor dem Scheitern haben? Dies ist eine ziemlich häufige Angst und wird als Atychiphobie bezeichnet.

Viele Menschen können Angst vor dem Scheitern entwickeln, und dies kann sie manchmal davon abhalten, neue Dinge auszuprobieren oder ihre Ziele zu erreichen. Atychiphobie kann dazu führen, dass Sie bestimmte Gelegenheiten verpassen, wodurch Sie sich möglicherweise verärgert oder gestresst fühlen. Daher wäre es für Sie sehr vorteilhaft zu lernen, wie Sie es überwinden können. Schauen wir uns zunächst an, was Atychiphobie verursacht…

Ursachen von Atychiphobie

Menschen können aus vielen verschiedenen Gründen eine Angst vor dem Versagen (auch als Atychiphobie bekannt) entwickeln. Eine andere Sache, an die man sich erinnern sollte, ist, dass wir alle unterschiedliche Definitionen von Versagen haben, da wir nicht alle gleich sind und unterschiedliche Beispiele dafür haben, was Versagen bedeutet.

Einige Leute machen sich möglicherweise nur ein bisschen Sorgen In bestimmten Situationen durcheinander zu bringen und wie ein Versager auszusehen, während andere aufgrund einer Phobie des Versagens (Atychiphobie) völlig aufhören oder an bestimmten Dingen nicht teilnehmen.

Hier einige Beispiele von verschiedenen Ursachen für Atychiphobie:

  • Kindheit. Einige Menschen können Atychiphobie aufgrund nicht unterstützender Eltern oder gemobbt in der Schule usw. entwickeln.
  • Traumatische Ereignisse. Wenn Sie in der Vergangenheit ein Ereignis erlebt haben, bei dem Sie versagt haben und sich gedemütigt, verzweifelt oder verärgert gefühlt haben, kann dies dazu führen, dass Sie diese Emotionen in Zukunft mit sich führen.
  • Sorgen darüber, wie andere uns wahrnehmen. Manche Menschen sorgen sich sehr um ihren sozialen Status. und wenn Sie sich Sorgen darüber machen, wie andere Sie sehen, kann dies dazu führen, dass Sie nicht vor ihnen “scheitern” möchten.
  • Mangel an Selbstvertrauen. Wenn Sie ein geringes Selbstwertgefühl oder ein geringes Selbstvertrauen haben, kann es schwierig sein, sich einem Versagen zu stellen und das Gefühl zu haben, wenn die Möglichkeit eines Versagens besteht Es macht keinen Sinn, es zu versuchen.

Wie man A überwindet Angst vor Versagen und Atychiphobie

Nachdem Sie nun wissen, was einige der Ursachen für Atychiphobie sein können, werde ich Ihnen einige Möglichkeiten zur Überwindung zeigen Angst vor dem Scheitern.

Verschiedene Dinge funktionieren für verschiedene Menschen. Versuchen Sie also herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.

1. Fehler aktualisieren

Eines der besten Dinge, die Sie tun können, ist zu versuchen, Ihre Denkweise über Fehler neu zu definieren. Versuchen Sie, Fehler nicht als negativ zu betrachten, sondern als positiv.

Fehler können tatsächlich eine Lernerfahrung für Sie sein!

Versuchen Sie, sich daran zu erinnern Die meisten Menschen haben nicht sofort Erfolg, es wird Fehler und Misserfolge geben.

Diese Erfahrungen können Ihnen helfen, zu lernen und sich zu verbessern, bis Sie Erfolg haben.

In der Lage zu sein, Ihre Sicht auf Misserfolge zu ändern, könnte Ihnen wirklich helfen, nicht so viel Angst davor zu haben, es zu erleben, und Ihnen stattdessen helfen, das Positive zu finden und aus Ihren Fehlern zu lernen.

2. Stellen Sie sich Fragen

Wenn Sie sich Fragen stellen, können Sie sich besser bewusst werden, wie Sie sich fühlen und warum Sie fühle genau so. Wenn Sie einen Fehler machen und anfangen, an sich selbst zu zweifeln, nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um anzuhalten und sich einige Fragen zu stellen.

Dies können Fragen sein wie:

  • 'Was kann ich aus diesem Fehler lernen?'
  • ' Was ist das Positive in dieser Situation? '
  • ' Wie fühle ich mich und wenn es negativ ist, wie kann ich es ändern? '

Dies lässt Sie tiefer in Ihr Gefühl eintauchen und daran arbeiten, Dinge zu verbessern, die Sie verbessern müssen

Dies kann Ihnen wirklich helfen, wenn Sie auf Fehler stoßen, wenn Sie Ihre negative Einstellung ändern und hoffentlich auch mehr über sich selbst lernen.

3. Sei nett zu dir selbst

Ein großer Teil der Gründe, warum wir Angst vor dem Scheitern haben, kann auf unser mangelndes Vertrauen zurückzuführen sein. oder starkes Verlangen nach Perfektion. Sie sollten immer versuchen, sich so zu behandeln, wie Sie einen Freund behandeln würden. so freundlich wie möglich.

Gönnen Sie sich Sympathie und verstehen Sie, warum Sie sich auf eine bestimmte Weise fühlen. Sobald Sie in der Lage sind zu analysieren und herauszufinden, warum Sie sich auf eine bestimmte Weise fühlen, können Sie daran arbeiten, Ihre Gefühle zu ändern, indem Sie freundlich zu sich selbst sind.

Dies kann Ihnen in Zukunft genauso helfen wie Ihnen wird wissen, wie man mit seinen Emotionen umgeht, wenn man Fehler macht.

4. Machen Sie sich Notizen

Aus Ihrer Vergangenheit zu lernen ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Denkweise zu ändern und sich erneut Ihren Ängsten zu stellen. Machen Sie sich Notizen und schreiben Sie auf, wie Sie sich fühlen, was passiert ist und warum Sie wirklich der Angst vor einem zukünftigen Scheitern begegnen können.

Dies kann Ihnen helfen, wenn Sie in der Lage sind, Dinge im Detail zu analysieren Das ist in der Vergangenheit passiert, um dieses Gefühl auszulösen und wie du es überwunden hast. Wenn Sie all dies aufschreiben, können Sie sehen, was für Sie funktioniert und was nicht, einschließlich aller Herausforderungen, denen Sie gegenüberstanden, und wie Sie ihnen begegnet sind.

5. Alle Ergebnisse analysieren

Versuchen Sie, alle Ergebnisse zu analysieren, wenn Sie an einer bestimmten Situation zweifeln. Dies kann Ihnen manchmal helfen, Dinge in die richtige Perspektive zu rücken und zu erkennen, dass das Scheitern nicht das Schlimmste ist, was passieren kann.

Akzeptieren und erkennen, dass Sie möglicherweise scheitern (und dass es in Ordnung ist) Ein sehr effektiver Weg, um Ihre Denkweise zu verbessern. In der Lage zu sein, die Ergebnisse zu analysieren, hält Sie auf das vorbereitet, was passieren könnte, und kann Ihnen helfen, mit den Emotionen umzugehen, denen Sie möglicherweise auch ausgesetzt sind.

6. Setzen Sie sich einem Fehler aus

Versuchen Sie, sich einem Fehler auszusetzen. Dies bedeutet, dass Sie etwas Neues ausprobieren, in dem Sie nicht ausgebildet sind, und möglicherweise auch Fehler machen. Dies kann Ihnen zeigen, dass Fehler nicht so beängstigend sind, wie sie Ihnen momentan erscheinen.

Dies sollte Ihnen hoffentlich helfen, zu erkennen, dass Sie scheitern müssen, um zu lernen und sich und Ihre zu verbessern Fertigkeit. Wenn Sie beispielsweise lernen, wie man Klavier spielt, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie in den ersten Wochen Fehler machen, wenn Sie versuchen, ein Lied zu lernen, aber jedes Mal, wenn Sie es erneut versuchen, werden Sie besser, bis Sie das ganze Lied schön spielen können.

Dies kann Ihnen wirklich helfen zu verstehen, dass Fehler eine positive Sache sein können.

7. Visualisieren Sie Ihren Fehler

Visualisierung kann ein sehr mächtiges Werkzeug sein und Ihnen auch dabei helfen, sich Ihren Ängsten in der Welt zu stellen Zukunft auch. In der Lage zu sein, sich vorzustellen, wie man seinem Versagen gegenübersteht und daraus stärker wird, und es zu akzeptieren, kann neben positivem Denken ein großartiges Werkzeug sein.

Positives Denken ist großartig, aber das allein kann es nicht sei hilfreich. Positiv zu sein und sich gleichzeitig vorzustellen, wie Sie glücklich alle Hindernisse überwinden, denen Sie begegnen könnten, kann Ihnen wirklich helfen, sich bei Ihrer nächsten Herausforderung viel besser zu fühlen.

Sich Ihrer Angst stellen Ein Misserfolg könnte momentan eine sehr große Herausforderung sein. Aber schauen Sie sich unsere Tipps an und sehen Sie, ob einer von ihnen am besten für Sie funktioniert. Wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen, lesen Sie noch heute dieses neue kostenlose eBook zum Thema “Freischalten Ihrer Gesundheit, Ihres Wohlstands und Ihres Glücks”. Klicken Sie jetzt hier, um Ihre Kopie zu erhalten.