Home » Weiße magie » Litha Talisman zum Aufbewahren der Sonne

Litha Talisman zum Aufbewahren der Sonne

In der Magie gibt es mehrere Talismane, die verwendet werden, um die Energie eines Elements, eines Planeten oder anderer Kräfte zu speichern, damit sie beschworen werden können, wenn diese Kräfte schwach oder abwesend sind. In all diesen Fällen ist das Muster ähnlich. Wir verwenden ein Objekt, das die Energie speichern kann und uns an die Natur der Kraft selbst erinnert, aber ansonsten können die genaue Art des Objekts und seine Form variieren. Dies bringt uns zu Litha Talisman(en).

Litha Talisman zum Aufbewahren der Sonne

Zweitens rufen wir die Kraft in ihrem mächtigsten Aspekt herbei und speichern die Kraft in einem Objekt, das dann zu unserem Talisman wird. In diesem Zauber ist die Macht also die Sonne der Sommersonnenwende, wenn ihre Macht auf ihrem Höhepunkt ist.

Das Objekt, das wir verwenden werden, sollte eines sein, das Sie als Halskette, Fußkettchen, Armband oder jede Art von Schmuck tragen können. Es kann ein Kristall / Edelstein sein, der mit der Sonne verwandt ist, wie es der Rubin und der Sonnenstein oder eine metallische Sonne ist (die beste Option ist natürlich das Gold, die zweite wäre das Kupfer), oder ein Symbol der Sonne, das auf Metall eingraviert ist sogar Terrakotta. Es ist deine Entscheidung; Suche dir einfach etwas aus, das du gerne tragen möchtest.

Ich sollte erwähnen, dass die richtige Symbolik des Glücksrads, des zehnten Triumphs der Tarotkarte (das Rad sollte acht Strahlen haben), ein ziemlich mächtiges Symbol ist, das Sie verwenden können, wenn Sie einen zweiten Talisman für Ihr Haus machen möchten. Wenn dies der Fall ist, hängst du den Zauber, nachdem du ihn abgeschlossen hast, einfach in die allgemeine Ansicht. Zu diesem Zweck wäre ein weiteres offensichtliches magisches Symbol die Sonnenkarte des Tarot.

Litha Talisman zum Aufbewahren der Sonne

Was brauchen Sie nun für den Litha-Talisman?

Eine rote Kerze, eine weiße Kerze, magisches Sonnenöl, oder ätherisches Zimtöl, oder ätherisches Heliotropöl, oder ätherisches Sonnenblumenöl, oder einfach nur einfaches Sonnenblumen-Speiseöl , damit die Talismane stark genug und nicht schwach sind)Myrrhengummi oder Myrrheweihrauch oder Myrrhe, Zimt und Weihrauch.Ein Räuchergefäß und Holzkohlescheiben zum Räuchern

* Optional, wenn Sie das Ritual im Freien durchführen möchten, benötigen Sie auch eine kleine, vorzugsweise rote Kerze zum Abbrennen im Freien. Wenn Sie eine normale verwenden, leuchtet sie nicht.

Wählen Sie nun einen Platz in Ihrem Haus, von dem aus Sie das erste Sonnenlicht beobachten können, und stellen Sie Ihren Altar dort auf, mit Blick nach Osten, aber führen Sie den Zauber nachts aus, damit die Kerzen im Morgengrauen ausbrennen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wäre etwas später besser als etwas früher.

Salbe die Kerzen von der Mitte bis zum Docht in deine Richtung und dann von der Mitte nach unten in deine Richtung, wobei du dich auf die Kraft der Sonne konzentrierst. Wenn Sie möchten, schreiben Sie vor der Salbung LICHT in die weiße Kerze und FEUER in die rote, denn Sonne ist Feuer und Licht.

Stellen Sie nun Ihren Altar wie gewohnt auf und machen Sie ein Dreieck, in dessen oberer Ecke das Weihrauchfass, in der linken unteren Ecke die weiße Kerze und in der rechten unteren Ecke die rote Kerze ist. Setzen Sie das Symbol in die Mitte des Dreiecks.

Zünde den Altar an und beschwöre die Sonnengötter/-geister deiner Wahl.

>

Zünde den Weihrauch und die Kerzen an.

Führen Sie die ausgleichende Atemübung durch oder atmen Sie zumindest ein paar Mal tief durch.

Nehmen Sie nun das Symbol und halten Sie es in Ihren Handflächen. Wenn Sie einen Haustalisman energetisieren, legen Sie beide Hände darüber.

Halten Sie Ihre Augen auf beide Kerzen gerichtet und lassen Sie sie natürlich schließen, wenn Sie das Gefühl haben, dass es an der Zeit ist. Denken Sie an das Bild der Kerzen und lassen Sie eine aufgehende Sonne dazwischen erscheinen.

Spüren Sie das Licht, die Wärme, die Kraft der Kerzen und die Sonne, die im Bereich des Solarplexus in sich eine Sonne gebiert. Machen Sie es stark und klar. Lassen Sie dann Ihre persönliche Sonne durch Ihre Hände zum Talisman gehen und dort gespeichert werden.

Wenn der Energiefluss aufhört, lassen Sie den Talisman in der Mitte des Dreiecks ruhen.

Legen Sie etwas mehr Weihrauch in das Räuchergefäß und räuchern Sie den Altar mit Kreisen im Uhrzeigersinn und sagen Sie:

„Die Sonne scheint jetzt in mir und in dir (das ist das Symbol)“

Stellen Sie das Räuchergefäß wieder an seinen Platz.

Lassen Sie die Kerzen von selbst ausbrennen und fertig ist Ihr Talisman. Tragen Sie es und es sollte Sie im Herbst und Winter mit genügend Sonne versorgen, bis die Winder-Sonnenwende kommt, um die neue Sonne zu gebären.

Wenn Sie den Zauber im Freien durchführen möchten, dann sollten Sie den Talisman etwa eine Stunde früher aus dem Dreieck nehmen, aber die Kerzen brennen lassen. Es ist nicht ratsam, Kerzen unbeaufsichtigt brennen zu lassen. Wenn Sie sich also dafür entscheiden, treffen Sie alle Brandschutzvorkehrungen, die Sie treffen sollten!

Gehen Sie an einen Ort, an dem Sie ungestört sein können und von dem aus Sie die aufgehende Sonne sehen können. Biete die Kerze der Sonne an und stelle das Symbol daneben. Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, wie der Talisman vor Ihnen leuchtet. Sprechen Sie mit ihm, indem Sie „Die Sonne scheint jetzt in mir und in Ihnen“ wiederholen.

Wenn die Sonne über dem Horizont aufgeht, sind Sie bereit. Öffne deine Augen. Bleiben Sie dort und bewundern Sie die aufgehende Sonne, während die Kerze ausbrennt. Dann kannst du gehen.

Denken Sie daran, dem Feuer, der Sonne und den Göttern/Geistern zu danken, die Sie beschworen haben.

Möge die Sonne in euch allen scheinen!

Unterstützen Sie das KOSTENLOSE ONLINE-MAGAZIN ÜBER HEXRAFT,

Entdecken, spielen, lieben!