Home » Weiße magie » Machen Sie eine Charge von Winternächten Weihrauch für Weihnachten

Machen Sie eine Charge von Winternächten Weihrauch für Weihnachten

“data-sc-load-instant =” 1 “data-sc-max-track-height =” 600 “data-sc-min-track-height =” 250 “data-sc-sticky-offset =” 60 “id = “article-intro_1-0″>

Düfte haben manchmal die Möglichkeit, die Zeit für uns zum Stillstand zu bringen, und die Aromen der Winterferien sind keine Ausnahme. Für viele Menschen erzeugen sie die Gerüche und Emotionen neu unserer Kindheit oder sogar einer fernen Ahnenerinnerung ist Teil der Magie der Weihnachtszeit.

Um Ihren eigenen magischen Weihrauch für die Winternacht herzustellen, bestimmen Sie zuerst, welche Form Sie möchten Weihrauch mit Stöcken und in Zapfen machen, aber die einfachste Art verwendet lose Zutaten, die dann auf einer Kohlescheibe verbrannt oder ins Feuer geworfen werden. Dieses Rezept ist für losen Weihrauch, aber Sie kann jederzeit für Stick- oder Kegelrezepte angepasst werden – siehe unten für einige Tipps dazu.

Mischen von Wintermagie

Verwenden Sie getrocknete Wacholderbeeren zusammen mit Zeder und Kiefer, um eine Weihnachtsweihrauchmischung herzustellen. Ed Reschke / Photolibrary / Getty Images

Weihrauchdrache bei WitchVox sagt, dass es viele Weihrauchbestandteile gibt, die stark sind Assoziationen mit den Aromen der Winterferienzeit.

“Die meisten immergrünen Pflanzen (einschließlich Kiefer, Zeder, Tanne und Wacholder) sind ausgezeichnete Weihrauchzutaten. Das Holz, das Laub und die Harze sind alle für den Weihrauchhersteller nützlich. Zwei mit Winter und Weihnachten verbundene Harze sind Weihrauch und Myrrhe. Lange vor der biblischen Verbindung mit dem Jesuskind wurden diese beiden Harze als kraftvolle Materialien verehrt. Zimt und Nelke sind es auch stark mit dem Winter verbunden, wie das Kochen im Urlaub so deutlich zeigt. Sie können diese verschiedenen Komponenten zusammenbringen, um Ihren eigenen wunderbaren Weihrauch zu kreieren. ”

    Wenn Sie Freunde haben, die gerne Weihrauch mit Ihnen machen, laden Sie alle zu einer Räuchermischparty ein! Bitten Sie jeden Gast, ein Kraut oder Gewürz seiner Wahl mitzubringen und sich mit Löffeln, Schalen und kleinen Gläsern einzudecken. Sie können Einmachgläser verwenden, wenn Sie möchten, aber gewaschene Babynahrungsgläser sind perfekt dafür geeignet. Wenn Sie also Zugang zu einem Baby haben, sollten Sie sich rechtzeitig eindecken. Sobald alle ihre Zutaten kombiniert haben, teilen Sie sie gleichmäßig auf und verbreiten Sie die Liebe!
  • Wenn Sie Ihren Weihrauch mischen und mischen, konzentrieren Sie sich auf die Absicht Ihres Weihrauchs Arbeit. Dieses besondere Rezept erinnert an die Gewürze und die Magie einer kalten Dezembernacht. Verwenden Sie es während eines Rituals, wenn Sie möchten, oder als Räucherstäbchen, um einen heiligen Raum zu reinigen. Sie können auch etwas in Ihr Feuer werfen, damit das Haus nach Winter riecht.
  • Winter Nights Weihrauch Zutaten

    Du brauchst:

      2 Teile Wacholderbeeren

    • 2 Teile Beifuß

    1 Teil Zeder

    1 Teil Kiefernharz (wenn Sie kein Harz haben, können Sie getrocknete Nadeln verwenden)

    1 Teil getrockneter Mistelzweig

    1 Teil Lorbeerblätter
  • 1/2 Teil Zimt
  • 1 / 2-teiliger Rosmarin

    .

    Richtungen

    John Terence Turner / Getty Images

    Geben Sie Ihre Zutaten einzeln in Ihre Rührschüssel. Messen Sie sorgfältig, und wenn die Blätter oder Blüten zerkleinert werden müssen, verwenden Sie dazu Mörser und Pistill. Geben Sie beim Mischen der Kräuter Ihre Absicht an. Es kann hilfreich sein, Ihren Weihrauch mit einer Beschwörung zu belasten, z. B.:

    Wenn die Sonne zurückkehrt, zurück zur Erde,
    Wir feiern Leben und Tod und Wiedergeburt.
    Kalte Winternächte und kühle Tage,

    Rauch am Himmel, trage Krankheiten weg.

    Eine Zeit der Magie, um die längste Nacht,
    denn ohne die Dunkelheit kann es kein Licht geben.
    Kräuter der Kraft, von mir gemischt,
    Wie ich will, so soll es sein.

    Lagern Sie Ihren Weihrauch in einem dicht verschlossenen Glas. Stellen Sie sicher, dass Sie es mit seinem Namen und Datum beschriften. Verwenden Sie Ihren Weihrauch innerhalb von drei Monaten, damit er aufgeladen und frisch bleibt.

    Kegel Weihrauch machen

    Kegel Weihrauch ist etwas schwieriger zu machen als lose Weihrauch aus offensichtlichen Gründen, aber sobald Sie den Dreh raus haben, ist das Endergebnis ziemlich gut. Andrea von Frugally Sustainable hat einen großartigen Beitrag dazu geleistet, wie man Weihrauchkegel zur Wintersonnenwende herstellt. Sie sagt,

    “Alle Formen von Weihrauch – mit Ausnahme von losem Weihrauch – bestehen aus vier Grundbestandteilen: einer brennbaren Basis, einer aromatischen Substanz, einem Bindungselement und einer Flüssigkeit, um alles zusammenzubringen. Das Schöne über die Herstellung von Weihrauch zu Hause … Sie setzen die Absicht für den Weihrauch … Sie wählen die Zutaten. ”

    Weihrauchgeschenk geben

    Dies ist die Zeit des Gebens. Warum also nicht etwas Weihrauch mischen, um ihn mit Freunden und Familie zu teilen? Sobald Sie Ihren losen Weihrauch gemischt haben, schöpfen Sie ihn in hübsche Gläser oder Beutel, fügen Sie ein festliches Band um die Oberseite und eine Notiz hinzu, die erklärt, was Yule für Sie bedeutet. Verpacken Sie es in einem dekorativen Korb und verschenken Sie es als Hostessengeschenk, auf der Weihnachtsfeier im Büro oder als Belohnung für einen Nachbarn!