Home » Weiße magie » Magie üben: Wie man einen Gefrierzauber wirkt

Magie üben: Wie man einen Gefrierzauber wirkt

Klatscht jemand über dich und ruiniert dein Leben? Werden Sie von einem verwirrten Ex heimgesucht, der nicht aufhört, Sie zu belästigen? Werden Sie zu Unrecht verklagt oder vor Gericht gestellt? Manchmal müssen Sie jemanden in seinen Spuren einfrieren, wenn er Sie angreift, und nichts funktioniert besser als ein klassischer Gefrierzauber. Diese Zaubersprüche werden seit Jahrhunderten von Hoodoo-Zauberern praktiziert und werden heute noch aus einem einfachen Grund verwendet: Sie funktionieren.

Dieser Container-Zauber friert die Sprache oder Handlungen einer Person gegen Sie ein. So kann ein klatschendes gemeines Mädchen beruhigt oder ein übereifriger Bewunderer auf Eis gelegt werden. Gefrierzauber werden verwendet, um jemanden zum Schweigen zu bringen und ihn aus Ihrem Leben einzufrieren. Versuchen Sie diesen Zauber also nicht bei jemandem, mit dem Sie sich versöhnen möchten, da er buchstäblich aus Ihrem Leben gefroren wird. Verwenden Sie diesen Zauber nur gegen Menschen, die Ihnen Schaden zufügen, damit sie endgültig aus Ihrer Welt herausgefroren werden. Dieser Zauber ist eine ernsthafte Verteidigungsmagie und sollte – wie die meisten Zauber – nicht leichtfertig ausgeführt werden.

1. Wähle den Container

Alle Container-Zauber wirken, um das Ziel des Zaubers zu binden, einzuschränken oder einzuschränken . Je nachdem, wie und warum Sie den Zauber wirken, möchten Sie einen geeigneten Container auswählen. Die einfachste und am wenigsten symbolische Wahl wäre ein einfaches Glas-Gefrierglas, aber obwohl es leicht erhältlich ist, hat es möglicherweise nicht die stärkste Wirkung. Wenn Sie versuchen, jemanden sexuell einzufrieren – wie einen unerwünschten Bewunderer oder einen obsessiven Stalker -, sollten Sie einen Behälter verwenden, der den Genitalien ähnelt. Eine phallische Gurke, Gurke oder Zucchini wird gut tun. Um einen klatschenden Backbiter zu stoppen, können Sie stattdessen eine Kuhzunge wählen.

2. Bereiten Sie das Totem vor

Sie benötigen ein Totem Ihres Ziels. Die beste Wahl ist ein Foto der Person, aber wenn dies nicht der Fall ist, können Sie einfach ihren Namen auf eine Karte schreiben oder ein Bild ihrer Ähnlichkeit zeichnen. Im Idealfall funktioniert auch eine Haarsträhne oder ein Gegenstand, den sie berührt haben, gut.

Stellen Sie das Totem in das leere Glas. Wenn Sie mit Obst oder Gemüse arbeiten, schneiden Sie den Behälter auf und legen Sie das Totem hinein, bevor Sie es nähen oder zustecken. Damit der Zauber wirkt, muss der Behälter fest verschlossen sein.

3. Fügen Sie ein Netzmittel

hinzu. Füllen Sie nun den Behälter mit einem Netzmittel. Um eine Person wirklich sauer zu machen, sollten Sie Essig verwenden. Versuchen Sie es mit Salzwasser, damit ihre verletzenden Worte in ihrem Mund bitter werden. Oder fügen Sie roten oder schwarzen Pfeffer hinzu, wenn Sie möchten, dass ihre Lügen sie im Gegenzug verbrennen, oder wenn der Konflikt sexueller Natur ist.

Vermeiden Sie die Verwendung von einfachem Leitungswasser, dem die magische Ladung von Essig oder Salz fehlt. Vermeiden Sie auch die Verwendung von Alkohol oder Öl, da diese nicht wirklich gefrieren und daher den Zweck des Zaubers zunichte machen.

4. Verschließen & Einfrieren

Der beste Weg, den Behälter zu verschließen – ob es sich um ein Glas oder ein Gemüse handelt – ist, schwarzes Kerzenwachs auf den Deckel oder die Öffnung zu tropfen. Meditiere beim Tropfen des Kerzenwachses über die Flamme und visualisiere die Folgen deines Zaubers. Stellen Sie sich die Person vor, die aus Ihrem Leben verschwunden ist, und genießen Sie, wie sich das anfühlen würde. Stellen Sie sich vor, wie die Worte der Person in ihrem Mund bitter werden. Oder stellen Sie sich vor, Ihr Belästiger verschwindet einfach aus Ihrem Leben.

Wenn Sie keine Kerze haben, können Sie den Behälter auch mit der glänzenden Seite nach innen in Aluminiumfolie einwickeln, damit die negativen Aktionen des Ziels auf sie zurückprallen und Ihnen niemals Schaden zufügen. Sie können beide Methoden auch kombinieren, indem Sie den Behälter mit Wachs verschließen, bevor Sie ihn für zusätzlichen Schwung in Folie einwickeln.

Stellen Sie zum Schluss den Behälter in den Gefrierschrank und beobachten Sie Ihre magische Arbeit.

Sobald der Zauber abgeschlossen ist, haben Sie einige Möglichkeiten.

Wenn Ihr Feind erfolgreich aus Ihrem Leben herausgeschnitten wurde und Sie keinen Grund haben, ihn jemals wieder zu fürchten, können Sie den Zauber einfach kurzerhand mit dem Müll wegwerfen, da er sich wahrscheinlich anzieht Verdiene nicht viel von deiner Energie.

Ihre nächste Möglichkeit besteht darin, den Zauber rituell zu beseitigen, indem Sie ihn um Mitternacht an einer Kreuzung weglassen. Wenn Sie Stifte verwendet haben, entfernen Sie diese unbedingt, damit Tiere, die Obst oder Gemüse essen, nicht verletzt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, den Zauber auftauen zu lassen, bevor die Flüssigkeit in ein fließendes Gewässer gegossen und dann der Behälter vergraben wird.

Schließlich besteht Ihre letzte Option darin, den Zauber für immer eingefroren zu lassen.

Wenn Ihr Zauber zuerst gewirkt hat, Ihr Feind jedoch einige Wochen oder Monate später wieder auftaucht, müssen Sie den Zauber wieder aufladen. Nehmen Sie den Zauber einfach aus dem Gefrierschrank, lassen Sie ihn einige Tage auftauen und legen Sie ihn dann wieder in den Gefrierschrank. Sie können den Zauber alle paar Tage wiederholt einfrieren und auftauen, um die Kraft des Zaubers zu verstärken. Wenn zum Beispiel jemand aktiv versucht, Ihnen körperlichen Schaden zuzufügen, möchten Sie den Zauber wahrscheinlich alle paar Tage einfrieren, auftauen und erneut einfrieren, um ihn in Schach zu halten.

Dieser Zauber verhindert, dass das Ziel Sie kontaktiert, über Sie klatscht oder auf andere Weise etwas gegen Ihr Interesse unternimmt. Jede Aktion, die sie gegen Sie unternehmen, schlägt fehl oder kehrt sie zurück. Denken Sie daran, dass ein Gefrierzauber jemanden aus Ihrem Leben vollständig vereist. Verwenden Sie diesen Zauber also nicht für einen Liebhaber, den Sie zurückhaben möchten, sondern für einen Feind, den Sie wirklich ausschalten müssen, sonst könnten Sie es bereuen.