Home » Weiße magie » Magische Farbkoordination

Magische Farbkoordination

Vor einigen Jahren las ich einen Artikel über eine Gefängniszelle, in der gewalttätige und aggressive Insassen wütend wurden. Es war eine Standardzelle, hatte aber rosa Wände. Kurz darauf hielt ich eine Reihe von Vorträgen in einem Hochsicherheitsgefängnis. Eines Nachmittags fragte ich den Wachmann, der mich begleitete, ob dieses spezielle Gefängnis eine ähnliche Zelle habe.

“Natürlich”, sagte er mir in einem sachlichen Ton. „Das rosa Zimmer. Es ist sehr nützlich.” Bevor ich Zeit hatte, weitere Fragen zu stellen, fuhr er fort. “Du solltest ein Buch darüber schreiben.”

Komischerweise hatte ich schon in diese Richtung gedacht. Ich hatte viele Jahre lang Farbe studiert und es genossen, mit den unbewussten Effekten zu experimentieren, die Farbe auf uns alle hat. Zum Beispiel verwenden viele Fast-Food-Restaurants Rot in ihren Farbschemata, da dies die Menschen dazu ermutigt, schnell zu essen und zu gehen. Als ich in der High School war, hatte ich manchmal Kopfschmerzen, als ich den Unterricht in einem gelb gestrichenen Raum besuchte. Jahre später erfuhr ich, dass zu viel Gelb Unruhe und Kopfschmerzen verursacht. Ein Freund von mir besaß eine Fabrik und hatte Mitarbeiter, die sich ständig über die Kälte beklagten. Als er das Farbschema von blau nach orange änderte, fühlten sich alle plötzlich wärmer und wurden zur Freude meines Freundes produktiver. Farbberater nutzen diese Informationen täglich.

Einmal lebte ich mit jemandem zusammen, der Farben wahrnahm, wenn er Musik hörte. Der Begriff dafür ist Synästhesie oder Farbhören. Ich gewöhnte mich bald daran, Musik zu hören, die als “Magenta” oder “Lagerfeuer-Rauchgrau” beschrieben wurde. Eine Reihe von Komponisten wie Alexander Scriabin und Jean Sibelius waren synästhetisch. Sibelius bat sogar einen Händler, seinen Ofen in F-Dur neu zu streichen.

Als Kind sah ich Auren und entdeckte, dass gebräuchliche Redewendungen wie „Grün vor Neid“ und „Rot vor Wut“ eine hatten starke Basis in der Tat. Das Betrachten von Auren half mir, das Farbbewusstsein zu entwickeln, aber erst als Erwachsener begann ich, die Bedeutung der Farben zu interpretieren. Tatsächlich sprach ich selten über die Fähigkeit, Auren zu sehen. Das lag daran, dass sich ein Freund über mich lustig machte, als ich ihm von der schönen Aura erzählte, die ich bei den wöchentlichen Kapellendiensten, die wir in der Schule besuchten, um den Organisten herum sah.

Mit siebzehn Jahren trat ich der Theosophischen Gesellschaft bei und begann, die esoterischen und psychologischen Bedeutungen von Farben kennenzulernen. Ich hatte damals auch ein großes Interesse an Kerzenmagie, und dieses Wissen erwies sich als nützlich, wenn es darum ging, die richtigen Kerzen für bestimmte Zwecke auszuwählen.

Dies führte mich zur Farbheilung. Freunde von mir arbeiteten als Farbheiler, und ich lernte die Heilkraft der Farbe, indem ich sie beobachtete und mit ihren Patienten sprach.

Später noch unterrichtete ich mehrere Jahre psychische Entwicklungskurse, und dies zwang mich, ernsthaft über Farben und ihre Bedeutung nachzudenken. Obwohl sie sich dessen wahrscheinlich nicht bewusst waren, hat mir das Feedback meiner Schüler enorm geholfen. Tatsächlich wurde praktisch alles in diesem Buch von meinen Schülern getestet, Jahre bevor ich darüber nachdachte, ein Buch zu diesem Thema zu schreiben.

Es war die Aufregung in den Gesichtern meiner Schüler, als sie ihre eigenen Farben lernten, basierend auf der Numerologie, die mich dazu veranlassten, dieses Buch zu schreiben. Die drei wichtigsten Farben stammen aus den Zahlen für Lebensweg, Ausdruck und Seelendrang der Person, die sich aus dem Namen und dem Geburtsdatum der Person ableiten. Sie werden dann in Farben umgewandelt.

Der Lebensweg ist die wichtigste Zahl, da er den Lebenszweck der Person beschreibt. Es kommt vom vollen Geburtsdatum der Person, das auf eine einzelne Ziffer reduziert ist. Leider gibt es zwei Ausnahmen. Wenn Sie während des Reduktionsprozesses entweder auf eine 11 oder eine 22 stoßen, hören Sie an diesem Punkt auf zu reduzieren. Hier sind zwei Beispiele:

10 (Monat)

26 (Tag)

1980 (Jahr)

2016

Wir reduzieren diese auf eine einstellige Zahl: 2 + 0 + 1 + 6 = 9

2 (Monat)

29 (Tag)

1944 (Jahr)

1975

Wir reduzieren dies: 1 + 9 + 7 + 5 = 22 (Da sowohl 11 als auch 22 Master-Nummern sind, wird dies nicht weiter reduziert.)

Jede Nummer bezieht sich auf eine Farbe, die dann interpretiert werden kann. Die Wörter in Klammern sind Lektionen, die die Person in diesem Leben lernen sollte:

Dies ist nur eine von drei Hauptfarben, die jede Person besitzt. Jede Farbe besitzt ihre eigene spezifische Kraft, Qualität und Bedeutung. Sobald Sie sie verstanden und erkannt haben, können Sie Farben nutzen, um Ihre Ziele zu erreichen. Darum geht es bei Color Magic for Beginners.