Home » Weiße magie » Manifestationsgeheimnisse: 8 Manifestationsrituale, die Sie noch nicht ausprobiert haben

Manifestationsgeheimnisse: 8 Manifestationsrituale, die Sie noch nicht ausprobiert haben

Versuchen Sie gerade, Ihr Traumleben zu manifestieren? Rütteln Sie die Art und Weise auf, wie Sie sich Ihrer Arbeit zum Gesetz der Anziehung nähern! Probieren Sie die folgenden acht neuen Manifestationsrituale aus. Diese basieren auf alten Manifestationsgeheimnissen sowie moderneren wissenschaftlichen Erkenntnissen und Ratschlägen.

Diese Rituale des Gesetzes der Anziehung können auf nahezu jedes Ziel angewendet werden, das Sie sich selbst setzen möchten.

8 Manifestationsrituale zum Ausprobieren

1. Führen Sie ein Reinigungsmanifestationsritual durch

Sie können dies nur einmal zu Beginn einer neuen Periode Ihres Lebens tun, oder Sie Sie können jederzeit darauf zurückkommen, wenn Sie eine schlechte Erfahrung oder unproduktive Gedanken abschütteln müssen. Dies ist eine Meditationsübung, die Ihnen hilft, Ihre Schwingung zu erhöhen, und (wie immer) sollten Sie mit 3-5 Minuten tiefem Atmen beginnen.

Stellen Sie sich als nächstes vor, wie Sie unter einem schönen, schimmernden stehen silberner Wasserfall, und fühlen Sie, wie er sanft alles wegwäscht, was negativ ist. Einige Leute machen diese Übung tatsächlich gerne, während sie unter der Dusche sind. Probieren Sie es aus und sehen Sie, ob Sie es auf diese Weise leistungsfähiger finden.

2. Erstellen einer Manifestations-Wiedergabeliste

Sie können die Wiedergabeliste für dieses Ritual in nur 10-15 Minuten erstellen, und das kann dann sein Wird als wunderbare Ressource verwendet, wenn Sie sich mit den Emotionen und Gründen hinter Ihren Manifestationszielen verbinden müssen.

Wenn Sie beispielsweise nach Liebe suchen, wählen Sie Songs aus, die Ihre Vorstellung von eine perfekte Romanze, und wenn Sie auf dem Weg zum Überfluss sind, suchen Sie nach Musik, mit der Sie das Gefühl haben, sich alles leisten zu können, was Sie sich im Leben wünschen.

3. Erstellen Sie einen Altar

Wie ein Traumbrett ist ein Altar nach dem Gesetz der Anziehung eine Möglichkeit, Ihre Vision konkret und real zu machen. Es wird da sein, um Sie daran zu erinnern, wofür Sie arbeiten, und kann Ihnen sofort helfen, den Tag mit der richtigen Frequenz zu beginnen.

Es kann zum Beispiel ein kleiner Tisch sein, z. oder einen Bereich eines Kaminsimses, und Sie werden ihn verwenden, um Gegenstände anzuzeigen, mit denen Sie sich Ihren Träumen näher fühlen. Sie können alles von inspirierenden Fotos bis zu bestimmten Souvenirs, Objekten aus der Natur, Schmuckstücken, Blumen und Ornamenten auswählen.

4. Rekrutieren Sie einen Verantwortlichkeitspartner

Als eines der praktischeren Rituale auf dieser Liste ist die Suche nach einem Verantwortlichkeitspartner eine weitere Möglichkeit, Ihre zu verankern Träume in der Außenwelt. Schauen Sie sich Ihren sozialen Kreis an und überlegen Sie, wem Sie vertrauen können, um Sie zu unterstützen, ermutigen Sie Sie und melden Sie sich bei Ihnen, um festzustellen, ob Sie an Ihrem Manifestationsplan festhalten.

Wenn niemand zu dem passt Rechnung, erwägen Sie, sich mit anderen Law of Attraction-Lernenden online zu verbinden. Es wird sicher jemanden geben, der das Gleiche sucht.

, “11”: 3, “12”: 0} “data-sheet-value =” {“1”: 2, “2”: “”} “>

KOSTENLOSES ATTRAKTIONSRECHT E-BOOK

Entdecken Sie, wie Sie das Gesetz der Anziehung in Ihrem Leben effektiv meistern können …

Lernen Sie Konkrete Tipps und praktische Techniken, die Sie sofort anwenden können!

Klicken Sie hier, um Ihr KOSTENLOSES Exemplar des Buches 'Das geheime Gesetz der Anziehung' anzufordern.

5. Finden Sie einen thematischen Duft

Studien zeigen, dass verschiedene Düfte einen starken Einfluss haben auf dem Weg, den wir denken und fühlen. Warum nicht einen bestimmten (oder mehrere) finden, der die Emotionen hervorrufen kann, die Sie im Zusammenhang mit dem, was Sie anziehen möchten, erleben möchten?

Zum Beispiel ist der beruhigende Duft von Lavendel großartig, wenn Sie daran arbeiten, soziale Ängste vor dem Dating zu überwinden, Zitrone den Fokus erhöht, wenn Sie ein akademisches oder berufliches Ziel haben, und Jasmin soll Ihnen das Gefühl geben, mehr p zu haben ositiv, egal was Sie tun.

6. Feiern Sie Ihre Reise

Ein Feierritual kann angewendet werden, wenn Sie einen Meilenstein auf Ihrem Manifestationspfad erreichen, aber es kann auch sein verwendet, um sich daran zu erinnern, Ihr volles Potenzial und Ihren Wert zu feiern!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Sie könnten eine Bestätigung wie „Ich nehme meine Kraft und meinen Wert an und ich begrüße das Neue in meinem Leben“ verwenden, oder Sie bevorzugen etwas expliziter Kreatives (wie ein abstraktes Gemälde Ihres positivsten Selbst).

7. Erstellen Sie ein Evidence Board

Während es bei einem Dream Board darum geht, darzustellen, was Sie tun oder sein möchten, dreht sich ein Evidence Board um die Gründe zu zeigen, zu glauben, dass Sie alles erreichen können, was Sie wollen. Erstellen Sie Fotos von sich selbst, auf denen Sie sich stark und fähig fühlen, alles, was Sie aus Zeiten, in denen Sie erfolgreich waren, bei einem Ziel bewahrt haben, und kleine Erinnerungen an all die kleinen Ziele, die Sie auf Ihrem Weg zu größerer Fülle erreichen.

Dieses Board kann sehr hilfreich sein, wenn Sie Zweifel haben. Das Führen eines Beweisjournals (ähnlich dem Dankbarkeitsjournal) kann ebenfalls hilfreich sein.

8. Zerstöre deine Ängste

Während das Durcharbeiten einschränkender Überzeugungen eine gründliche persönliche Arbeit erfordern kann, ist das Zerstören auch sehr wertvoll diese Überzeugungen auf symbolische Weise.

Zum Beispiel kann es sehr befreiend sein, alle Dinge aufzuschreiben, von denen Sie befürchten, dass sie wahr sind, und dann das Stück Papier aufzureißen und es zu verbrennen oder kritzeln Sie jedes Element in der Liste auf.

Alternativ können Sie etwas erstellen, das Ihre Ängste oder Ängste darstellt (z. B. eine Zeichnung, eine Skulptur oder eine Sammlung von Objekten), und dann neu anordnen oder Ändern Sie es, um zu veranschaulichen, wie Sie diese Ängste tatsächlich nutzen können, um Ihrer Manifestationsarbeit Kraft zu verleihen.