Home » Weiße magie » Meditation erleben

Meditation erleben

Meditation and Chakras

Ich saß auf dem Bett, total entspannt an einem sonnigen Sonntagnachmittag. Zwei siamesische Katzen waren ausgestreckt und schnurrten zufrieden an meiner Seite. Ein Zaunkönig sang glücklich draußen in einem nahe gelegenen Baum. Ich habe gemächlich Stoffstreifen für ein Projekt geschnitten. Allmählich wurde mir klar, dass ich mich in einem Alpha oder meditativen Zustand befand. Als ich das merkte, war es leider genug, um mich aus diesem entspannten Zustand zu bringen.

Was Meditation ist

Einige Leute glauben, dass das einzige Ziel der Meditation die spirituelle Erleuchtung ist, wie sie von Buddha erreicht wurde. Es bringt jedoch auch fast sofort die folgenden Vorteile:

  • Beseitigung der im Körper angesammelten Spannungen.

  • Blutdruckabfall
  • Elimination von Stress
  • Verbesserte Lernfähigkeit
  • Verbesserte kreative Kapazität

    Sobald Meditation stattfindet, verlangsamt sich die Herzfrequenz, während gleichzeitig der Blutdruck sinkt . Die Stoffwechselaktivität, die normalerweise an der vom Körper verbrauchten Sauerstoffmenge gemessen wird, nimmt auf ein viel niedrigeres Niveau ab als bei längerem und erholsamem Schlaf. Untersuchungen an Harvard, Yale, Stanford und anderen Universitäten haben gezeigt, dass Meditation das Immunsystem stärkt und dem Körper hilft, alle Arten von Krankheiten, einschließlich Krebs, zu bekämpfen. Meditieren ist nicht nur eine Aktivität, die leicht durchzuführen ist, sondern auch für jedermann erreichbar, unabhängig vom Lebensstil, der Religion oder der philosophischen Überzeugung dieser Person.

    I. meditiere seit über dreißig Jahren hin und her. Die Teilnahme an Yoga-Kursen war eine gute Einführung, aber es war wahrscheinlich ein Kurs in transzendentale Meditation in meinen frühen Zwanzigern, die mich dazu inspirierte, mich genug zu konzentrieren, um regelmäßig zu meditieren. In den 1980er Jahren baute ich sogar eine acht Fuß hohe Sperrholzpyramide. Seine Seiten waren schwenkbar, so dass es zur Aufbewahrung zusammengeklappt werden konnte, und es hatte eine abgeschirmte, schwenkbare, runde hobbitartige Tür für den Eingang. Manchmal versuchte ich darin zu schlafen, aber die Energie war so intensiv, dass ich nachts ins Haus zurückgetrieben wurde.

    Die Freuden der Meditation

    Es gibt viele verschiedene Arten von Meditation. Stephanie Jean Clements Meditation für Anfänger
    bietet zahlreiche faszinierende Techniken, die ich sehr empfehlen kann Dieses Buch, wenn Sie neu in der Meditation sind. Es bietet einen großartigen Überblick, ohne zu kompliziert zu sein. Besonders gut hat mir die Übung zur Lachmeditation gefallen. Es ist eine einfache, leichte Meditation, die zum Abschluss einer regelmäßigen Meditationssitzung empfohlen wird, oder sie kann allein für eine schnelle Aufnahme verwendet werden. (Fuentes ' Meditation hat auch eine ähnliche Übung.)

  • Legen Sie sich mit den Händen an den Seiten auf den Rücken.
  • Öffne deinen Mund und fange an laut zu lachen. Verwenden Sie Ihr Zwerchfell, um das Lachen herauszudrücken. Fahren Sie eine Minute lang fort.
  • Entspannen Sie sich eine Minute lang.
  • Wiederholen.
  • Entspannen Sie sich für ein paar Minuten.
  • Diese Übung hilft, Energie im ganzen Körper zu zirkulieren. Es wird dich auch aufmuntern! Einige Leute denken vielleicht, dass Meditation nur still sitzt und dass es langweilig ist, aber das macht Spaß. Eine weitere wirklich erfreuliche Erfahrung ist die Laufmeditation. Diese Übung wird am besten an einem Tag durchgeführt, der weder zu warm noch zu kalt ist. Morgen oder Abend ist am besten.

  • Finden Sie einen Ort, der Ihnen vertraut ist, den Sie aber nicht oft besuchen. Es kann sich um einen Park, einen Pfad oder eine nahe gelegene Nachbarschaft handeln.
  • Beginnen Sie Ihren zehn- oder fünfzehnminütigen Spaziergang ohne Rücksicht auf Pfad oder Ziel. Sie sollten keine Ziele in Bezug auf Entfernung oder Richtung haben. Gehen Sie in einem gemächlichen Tempo, das Sie nicht atemlos macht.
  • Beobachten Sie die Sehenswürdigkeiten und Geräusche um Sie herum. Beachten Sie die Pflanzen oder Tiere entlang des Pfades.
  • Halten Sie an Genießen Sie Ihre Umgebung, während Sie sich fortbewegen.
  • Diese Laufmeditation hat den Vorteil, dass Sie sich bewegen können und nicht in einer bestimmten Haltung sitzen müssen. Es erhöht Ihr Bewusstsein und Ihre Freude und hilft, die körperliche Fitness zu verbessern. Nach dem Lesen von Stephanies Buch Meditation für Anfänger , ich habe die vielen zu schätzen gelernt Arten der Meditation und die Tatsache, dass Sie nicht einfach “nichts” tun müssen, um einen meditativen Zustand zu erreichen.

    Fuentes ' Meditation

    José Lorenzo-Fuentes hat einen ausgezeichneten Leitfaden geschrieben, der verschiedene Arten von Meditation untersucht: Buddhismus, Japanisch, Chinesisch, Tibetisch, Visualisierung, Gebet und
    Hypnose. Die verschiedenen Techniken in diesem schönen Buch stellen sicher, dass jeder einen Ansatz finden kann, der für ihn funktioniert.

    Entspannen

    Der erste Schritt zur Bewältigung von Stress ist das Lernen, sich zu entspannen. Entspannung ist eine Technik, die mit Disziplin geübt werden muss. Es ist das Gegenteil von Stress und ein wirksames Mittel, um ihn zu bekämpfen.

    Wählen Sie einen Raum aus, in dem Sie Ihre Übungen ununterbrochen ausführen und fünfzehn bis dreißig widmen können Minuten täglich. Setzen Sie sich auf einen Stuhl oder legen Sie sich auf den Rücken auf ein Bett. Atme tief und langsam und kehre dann zu deiner natürlichen Atmung zurück. Schließen Sie Ihre Augen oder richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf ein entferntes Objekt. Beginnen Sie die Übung mit Ihrem rechten Bein. Spannen Sie Ihre Zehen und Ihre Wadenmuskeln an und entspannen Sie sie dann plötzlich. Machen Sie jetzt dasselbe mit Ihrem linken Bein. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Beckenregion. Stellen Sie sich vor, dieser Bereich Ihres Körpers wird genauso entspannt wie Ihre Beine und Füße. Versuchen Sie, dieses warme und angenehme Gefühl der Entspannung bis in Ihren Bauch zu bringen. Denken Sie, dass alle Ihre Bauchmuskeln locker und entspannt sind. Spannen Sie jetzt Ihre Schultermuskeln an und entspannen Sie sie plötzlich. Genießen Sie das angenehme Gefühl, das sich in diesem Bereich Ihres Körpers ausbreitet. Konzentriere dich auf deinen Hals. Spannen Sie es an. Entspanne es plötzlich.

    Dieses angenehme Gefühl der Entspannung in deinem Nacken sollte sich jetzt bis zu deinem Kopf bewegen. Spannen Sie die Muskeln in Ihrem Gesicht an und entspannen Sie sie plötzlich. Atmen Sie vor Abschluss dieser Übung tief und langsam ein. Kehren Sie zu Ihrer normalen Atmung zurück. Nach diesen Entspannungsschritten ist der nächste Schritt die Meditation.

    Nachdem man über so viele Techniken und Stile gelesen hat, kann man verwirrt werden. Welches ist das Beste? Eine der beruhigendsten Lektionen, die ich aus Meditation war Fuentes 'weise Einsicht, “jede Technik ist die beste.” Wählen Sie aus all den Meditationen, die er beschreibt, diejenige aus, die Ihnen am besten gefällt, die erste, die eine besondere Faszination für Sie ausübt. Die Technik, die Ihren Zwecken der Selbstverwirklichung am besten dient, ist die, auf die Sie das größte Vertrauen setzen, die Technik, auf die Sie vertrauen, denn nicht die Technik, sondern Sie garantieren das Ergebnis. Zum Beispiel ist es nicht die Technik, die eine Krankheit heilt, sondern die zelluläre Intelligenz, die auf die Anforderungen einer Technik reagiert. Was das Reparatursystem Ihres Organismus aktiviert, ist das Vertrauen, das Sie in sich selbst setzen, wenn Sie sich hinsetzen, um zu meditieren. Die Technik sollte jedoch nicht verworfen werden, da sich unter dieser Technik, die sie unterstützt, Jahrhunderte des Experimentierens und Ergebnisses befinden. Es ist die beste aller möglichen Optionen, an der Ausführung einer Technik festzuhalten, die bereits durch die Praxis von Tausenden von Menschen, einschließlich der Gründer der großen Religionen, heilig gemacht wurde. Diese Techniken haben die Kanäle geöffnet, die direkt zur Selbstverwirklichung führen. Wenn wir unsere Hände in Gassho legen und die Handflächen zusammenlegen, werden wir sofort von einem Gefühl der Ehrfurcht und Demut übernommen. Wenn wir unsere Hände auf unseren Schoß legen und die Spitzen unserer Daumen zusammenlegen, fühlen wir Frieden und Gelassenheit, während wir, wenn wir mit aufrechtem Rücken sitzen, ein Gefühl der Würde verspüren.

    Einfache Heilung

    Wenn Sie nichts anderes tun, um Ihr Leben zu verbessern, versuchen Sie, mit Chris Penczaks Vier-CD-Set zu meditieren The Inner Temple of Witchcraft Meditation CD-Begleiter
    . Als ich mir die gesamten Übungen angehört hatte, war ich begeistert. Ich freute mich darauf, sie immer wieder zu hören. Es wirkt als eine Form der Konditionierung. Ich höre die Übungen und gerate leicht in einen meditativen Zustand. Die beiden besten Teile sind, dass die Effekte kumulativ sind und der sanfte Alpha-Zustand an einem stressigen Tag zu anderen Zeiten abgerufen / abgerufen werden kann. Für diejenigen unter Ihnen, die sich nicht mit Hexerei auskennen , keine Sorgen machen. Es ist nicht notwendig, etwas über Hexerei zu wissen. Diese Meditationsübungen sind für alle Religionen geeignet. Diese CD-Serie ist eine großartige Erfahrung, die ohne Anleitung möglicherweise nicht leicht zu erreichen ist. Chris hat eine beruhigende Stimme, die Hintergrundmusik ist nicht aufdringlich und sehr sanft. Seine geführte Meditation stellt einige sehr mächtige Fragen des eigenen spirituellen Selbst. Er hat mir geholfen, einige Probleme zu bestimmen, die Arbeit erfordern. Es war, als würde er persönlich mit mir sprechen. Dieser junge Mann hat viel Weisheit. Eine der Sitzungen beinhaltet das Heilen einer anderen Person aus der Ferne. Ich fand später heraus, dass bestimmte Dinge, die ich beim Anhören seines “Heilungsfalls” sah und erlebte, tatsächlich auftraten und mit dem Empfänger der Heilung bestätigt wurden. Während seiner Aufnahme über die Erforschung vergangener Leben konnte ich auf ein vergangenes Leben zugreifen. Es war eine faszinierende Erfahrung, die ich nie vergessen werde. Ich wusste, dass die Erfahrung mit den Geistführern gültig war. Als er vorschlug, dass sich die Führer umdrehen sollten, damit ich ihre Gesichter sehen konnte, lehnten sie ab und zeigten nur ihren Rücken!

    Meditation and Chakras Leistungen

    Wenn Sie sich zentrieren und erden, wird Ihr Tag so viel besser verlaufen. Wenn ich meditiere oder danach meditiere, werde ich oft einen Endorphinrausch erleben. Es ist ein angenehmes Hoch, ohne Drogen oder Komplikationen, und ich freue mich auf dieses wundervolle Gefühl.

    Doch so sehr ich Meditation genieße, lese ich kommt eine knappe Sekunde.