Home » Weiße magie » Mit welcher Orisha identifizierst du dich am meisten? – Original Botanika

Mit welcher Orisha identifizierst du dich am meisten? – Original Botanika

Die Orishas der aus Yoruban stammenden Religionen sind Teil einer Gruppe gottähnlicher Wesen, die als Teile des höchsten Schöpfers geschaffen wurden. Jeder Anbeter hat eine geistliche Mutter und einen geistlichen Vater, obwohl nur einer dominant ist. Wenn ein Priester oder eine Priesterin eingeweiht wird, geschieht dies als Anhänger ihres dominanten Orisha. Obwohl es Hunderte von Orishas gibt, können Sie sich mit einem von diesen identifizieren:

Elegua

Elegua ist der Wegbereiter und Bote des Schöpfers Wenn Sie ein Kind von Elegua sind, werden Sie vielleicht zu Partys, gutem Essen und Trinken, guten Zigarren, Spaß, Sex, Tanz, Kostümen und Shows hingezogen. Sie können sehr sinnlich sein, mit einem scharfen Sinn für Humor, einer Vorliebe für Streiche und einem ausgeprägten Sinn für Richtig und Falsch (und einem starken Verlangen nach Vergeltung). Diese Leidenschaft für Spaß und Sinnlichkeit hat ihre Schattenseiten – Sie können mit Beschränkung, Monogamie, Routinen und Langeweile kämpfen. Eleguas Festtag ist der 13. Juni.

Obatala

Obatala ist die Orisha des Friedens und der Ruhe, deren Domäne der Himmel darüber, die Wolken und die Gipfel der Berge sind. Wenn Sie ein Kind von Obatala sind, werden Sie vielleicht feststellen, dass Sie in Ideen verliebt sind, analytisch, zerebral, introvertiert und monogam sind. Andere suchen dich vielleicht nach deiner Weisheit. Vielleicht bevorzugen Sie Dinge wie milde Speisen, sanfte Musik und kleine Gruppen. Sie können jedoch körperliche Dinge als Herausforderung empfinden, große Gruppen von Menschen nicht mögen und anfällig für Angst und Frustration sein (insbesondere wenn Sie nicht genug Zeit für sich allein haben, um sich zu erholen). Obatalas Festtag ist der 24. September.

Lesen Sie auch:  Treffen Sie Chefkoch Pii, „Pink Sauce Lady“, während die süße Würze TikTok übernimmt

Ogun

Ogun ist der Orisha der Technologie, Zivilisation und des Eisens. Wenn Sie ein Kind von Ogun sind, werden Sie möglicherweise schnell beleidigt, reagieren schnell, sind körperlich stark und haben eine Affinität zu Metallen und Wäldern. Auf der anderen Seite haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten mit der emotionalen Seite der Dinge. Es kann Ihnen schwerfallen, in Liebesangelegenheiten einen klaren Kopf zu bewahren, über Ihre Gefühle zu sprechen kann eine Herausforderung für Sie sein und Sie haben oft das Gefühl, dass andere Sie ausnutzen, um um Gefallen zu bitten. Oguns Festtag ist der 29. Juni.

Oshun

Oshun ist die Orisha der Liebe, Sinnlichkeit, Sexualität, Schönheit und Fruchtbarkeit. Sie können ein Kind von Oshun sein, wenn Sie sich um Ihre Kleidung und Ihr Aussehen kümmern, sich für Mode interessieren, gerne tanzen, gerne flirten und Partys lieben. Auf der anderen Seite neigen Sie möglicherweise zur Eitelkeit, neigen dazu, eher emotional als logisch zu reagieren, können Gefangenschaft nicht ertragen und sind leicht zu beleidigen. Oshuns Festtag ist der 8. September.

Oya

Oya ist eine Kriegerin Orisha. Sie ist die Göttin des Blitzes, der Orkane und der Winde sowie die Wächterin der Friedhofstoren. Sie können ein Kind von Oya sein, wenn Sie Gewitter lieben, einen “grünen Daumen” haben, sich nicht von den Toten stören lassen, dunkle Farben genießen, keine körperlichen Kämpfe fürchten und die Gesellschaft starker Menschen genießen. Vielleicht hat dich in der Vergangenheit ein Liebhaber verlassen. Diese Stärke und dieser Kampfgeist haben auch ihre Schattenseiten – Sie können schnell wütend werden, Disziplin übel nehmen und sind als “Problemkind” aufgewachsen. Oyas Festtag ist der 2. Februar.

Lesen Sie auch:  Die 5 widerstandsfähigsten TV-Sockel für Ihre Wand

Shango

Shango ist der Orisha der Männlichkeit, des Donners und des Krieges. Er ist intensiv, genau wie seine Kinder. Sie können einer sein, wenn Sie sehr sexuell sind, Musik und Tanz lieben, stark auf Gewitter reagieren, die Farbe Rot lieben, wortgewandt und charmant sind. Sie können auch hellsichtig sein. Leider sind Sie wahrscheinlich auch aufbrausend und stellen fest, dass Sie bei anderen starke Reaktionen hervorrufen – nachdem sie Sie kennengelernt haben, lieben oder hassen sie Sie. Shangos Festtag ist der 4. Dezember.

Yemaya

Yemaya ist die Mutter der Sieben Meere. Sie können eines ihrer Kinder sein, wenn Sie stark elterlich, fürsorglich, einfühlsam, beschützend, langsam zum Zorn sind und schnell vergeben. Vielleicht fühlen Sie sich auch von Seen und Ozeanen angezogen. Körperlich können Sie zu einer schweren Figur neigen. Andernfalls sind Sie vielleicht ein bisschen ein Stubenhocker. Obwohl Geld für Sie selten ein Problem ist, haben Ihre emotionalen Bedürfnisse Vorrang vor materiellen Gütern. Sie können feststellen, dass Sie viel emotionale Arbeit leisten, da andere Menschen oft zu Ihnen kommen, um Unterstützung zu erhalten. Der Festtag von Yemaya ist der 7. September.

Orishas regieren alle Naturphänomene der Welt, also gibt es noch viel mehr als diese sieben. Obwohl eine Lektüre die einzige Möglichkeit ist, wirklich herauszufinden, welche Orishas Einfluss auf Sie haben, kann Ihnen diese Liste eine allgemeine Vorstellung davon geben, mit welcher Sie sich am stärksten identifizieren können.