Home » Weiße magie » Mohnblume Bedeutung, Symbolik, Mythologie und Folklore

Mohnblume Bedeutung, Symbolik, Mythologie und Folklore

Zu den Bedeutungen der Mohnblume gehören Schlaf, Träume, Vorstellungskraft, Opfer, Erinnerung, Regeneration und Luxus. Es gibt 120 Mohnarten und sie haben ein fast globales Verbreitungsgebiet, von der eisigen Tundra bis zur lodernden Wüste. Daher erscheint die Mohnblume als Symbol in den kulturellen Mythologien der Menschen auf der ganzen Welt. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über häufig geteilte Mohnsymbole, einschließlich Farbbedeutungen. Außerdem lernen Sie die Mohnblume als Symbol in Kunst und Literatur sowie ihre spirituelle Bedeutung kennen.

Was symbolisiert die Mohnblume?

Hier sind einige häufig geteilte Bedeutungen, die auf Mohnblumen angewendet werden, mit Details zu jedem unten:

Schlaf Träume Vorstellung Opfer Erinnerung Regeneration Luxus

Detaillierte Mohnsymbole und Bedeutungen

Schlaf

Der Mohn ist für seine einschläfernde Wirkung bekannt. Schließlich ist es die Blume, die berühmt (oder berüchtigt) als natürliche Quelle von Opiaten bekannt ist, einschließlich Opium, Morphin und Heroin. Doch noch bevor sie zur Herstellung gefährlich starker Medikamente entwickelt wurde, war die Mohnblume jahrhundertelang als natürlicher Schlafmittel bekannt. Tatsächlich ist die aus Mohnblumen gewonnene Droge Morphin nach dem griechischen Gott der Träume und des Schlafes, Morpheus, benannt.

In seinem berühmten Gedicht „Schlafen“ John Keats bezog sich auf Mohnblumen als eine Möglichkeit, ihm zu helfen, dem zu entkommen, was sein Gewissen plagte:

O weicher Einbalsamierer der stillen Mitternacht,
Schließen, mit vorsichtigen Fingern und gutartig,
Unsere düsteren Augen, vom Licht gebeugt,
Eingehüllt in göttliches Vergessen:
O beruhigendster Schlaf! wenn ja bitte dich, nah
Inmitten dieser deinen Hymne meine willigen Augen,
Oder warte auf das „Amen“, bevor deine Mohnblume wirft
Um mein Bett herum seine einlullenden Wohltätigkeitsorganisationen …

Die Mohnblume ist nicht nur ein Symbol für erholsamen Schlaf, sondern auch ein Symbol für ewigen Schlaf oder Tod. Mohnblumen werden oft mit den Worten „Ruhe in Frieden“ in Grabsteine ​​eingraviert.

Träume

Genauso wie sie Symbole des Schlummers sind, symbolisieren Mohnblumen auch das Träumen. Mohnblumen zu sehen kann eine Erinnerung sein, auf deine Träume zu achten, da sie wichtige Botschaften für dich enthalten können.

Vorstellung

Da die Mohnblume die Kraft hat, Ihren Bewusstseinszustand zu verändern, ist sie auch ein Symbol der Vorstellungskraft. Zu oft lassen wir uns als Erwachsene von den Realitäten des Lebensmanagements und der Bewältigung des Tages einfangen. Die Mohnblume erinnert daran, dass Fantasie der Schlüssel ist, um das Leben schöner zu machen.

Opfer

Mohnblumen werden auch mit Opfern in Verbindung gebracht. Im Christentum symbolisiert das Rot der Mohnblume das Blut Christi und sein Opfer am Kreuz.

Darüber hinaus werden Mohnblumen mit den Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkriegs und dem ultimativen Opfer, das sie zum Schutz einer Lebensweise gebracht haben, in Verbindung gebracht.

Erinnerung

Denkmal an der McCrae House National Historic Site of Canada. Foto: Richard BH

Da sie Symbole des Opfers sind, beinhaltet die Bedeutung von Mohn auch die Erinnerung an diejenigen, die gestorben sind.

Die Tradition, Mohnblumen auf die Gräber von Soldaten zu legen, die im Ersten und Zweiten Weltkrieg starben, begann mit dem Gedicht des Dichters John McCrae „Auf Flanderns Feldern. Während des Ersten Weltkriegs war Flandern, Belgien, Schauplatz brutaler Grabenkämpfe, bei denen viele Soldaten starben.

In Flanderns Feldern wehen die Mohnblumen
Zwischen den Kreuzen, Reihe auf Reihe,
Das markiert unseren Platz; und am Himmel
Die Lerchen, immer noch tapfer singend, fliegen
Kaum zu hören inmitten der Kanonen unten.

Wir sind die Toten. Vor wenigen Tagen
Wir lebten, fühlten die Morgendämmerung, sahen den Sonnenuntergang glühen,
Geliebt und geliebt wurden, und jetzt lügen wir,
Auf flämischen Feldern.

Doch lange vor dem Ersten Weltkrieg verwendete der römische Dichter Virgil Mohnblumen als Metapher, um gefallene Krieger in seinem epischen Märchen zu beschreiben Aeneisgeschrieben um 25 v. Chr.:

Er sprach immer noch, als das Schwert mit voller Wucht durch die Rippen von Euryalus getrieben wurde und seine weiße Brust zerschmetterte. Er wälzte sich im Tod auf der Erde, das Blut floss über seinen schönen Körper, sein Hals wurde schlaff und der Kopf fiel auf seine Schultern, wie eine scharlachrote Blume, die schmachtet und stirbt, wenn ihr Stängel vom Pflug geschnitten wurde, oder wie Mohnblumen, die sich beugen Köpfe, wenn der Regen sie belastet und ihre Hälse müde werden.

Während Mohnblumen mit dem Tod in Verbindung gebracht werden, sind sie vor allem mit der Ehrung und Erinnerung an diejenigen verbunden, die das ultimative Opfer für ein größeres Wohl gebracht haben.

Regeneration

Da sie Symbole des Schlafes und sogar des Todes sind, sind Mohnblumen auch Symbole der Regeneration. Diese widerstandsfähigen Blumen können an schwierigen Standorten und in erschöpftem Boden wachsen. Aus diesem Grund werden sie in der Landwirtschaft eingesetzt, wenn eine Fruchtfolge erforderlich ist. Außerdem soll der Legende nach Mohn auf ehemaligen Schlachtfeldern an Orten gewachsen sein, an denen Soldaten starben.

Die alten Griechen verbanden Mohn mit Demeter, der Göttin des Ackerbaus und der Ernte. Darüber hinaus verbanden sie Mohnblumen mit Demeters Tochter Persephone, der Göttin der Unterwelt und des Frühlingswachstums.

Im Christentum symbolisiert die Mohnblume nicht nur das Blut Christi, sondern auch seine Auferstehung und Himmelfahrt.

Während Mohnblumen im Laufe der Geschichte mit dem Tod in Verbindung gebracht wurden, symbolisieren sie auch Regeneration und ewiges Leben.

Luxus

Neben ihrer schwereren Konnotation ist die Mohnblume auch ein Symbol für Luxus und sogar Dekadenz. Sie können sich eine Opiumhöhle vorstellen, in der Menschen auf Kissen faulenzen und in Betäubung verfallen. Es ist faszinierend, dass die Mohnblume gleichzeitig mit der Härte des Krieges und gleichzeitig mit Vermeidung und Hedonismus in Verbindung gebracht wird.

Bedeutung der Mohnfarbe

Mohnblumen gibt es in einer Reihe von Farbtönen, von blutrot über gelb, blau und sogar schwarz und weiß. Hier sind die symbolischen Bedeutungen, die mit Mohnfarben verbunden sind:

Rote Mohnblume Bedeutung

Rote Mohnblumen symbolisieren unsterbliche Liebe, Erinnerung und Opfer. Sie werden in Erinnerung an die Gräber gefallener Soldaten aufgestellt. Und sie werden auch mit dem Blut Christi in Verbindung gebracht. In asiatischen Ländern symbolisieren rote Mohnblumen jedoch Erfolg und Glück sowie romantische Liebe.

Rosa Mohnblumen

Die Bedeutung von rosa Mohn umfasst Mitgefühl, platonische Liebe und erholsamen Schlaf.

Orange Mohn Bedeutung

Orange Mohnblumen symbolisieren Gesundheit und Regeneration.

Gelbe Mohnblumen

Mit ihrer fröhlichen Farbe symbolisieren gelbe Mohnblumen Erneuerung, Optimismus und den Blick auf die positive Seite von Situationen.

Gelbe Mohnblumen können gepflanzt oder in Denkmälern verwendet werden, um geliebte Verstorbene zu ehren und anzuerkennen, dass Sie sich auf die positiven Erinnerungen an ihre Zeit auf der Erde konzentrieren werden.

Weiße Mohnblume Bedeutung

Weiße Mohnblumen sind Symbole der Erinnerung an verstorbene Angehörige und werden auch mit dem Glauben und dem ewigen Leben der Seele in Verbindung gebracht.

Weiß ist die Farbe der Unschuld und Reinheit, daher sind weiße Mohnblumen auch Symbole für erholsamen Schlaf, angenehme Träume und Erneuerung.

Blaue Mohnblumen

Blauer Mohn ist selten; Sie können sie jedoch im Himalaya natürlich wachsen finden. Eine blaue Mohnblume symbolisiert den Glauben an eine höhere spirituelle Kraft. Darüber hinaus symbolisieren sie Botschaften von Engeln, insbesondere im Zusammenhang mit kreativen Aktivitäten, die Vorstellungskraft erfordern.

Lila Mohn Bedeutung

Die Bedeutung der lila Mohnblume umfasst Fantasie, Ruhe und Luxus. Der lila Mohn ist ein hilfreiches Symbol, wenn Sie sich mit Ihrer künstlerischen Muse verbinden und etwas Schönes schaffen möchten.

Die Farbe Lila ist eine Möglichkeit, einem anderen Tribut zu zollen und ihn zu ehren, daher sind lila Mohnblumen schöne Geschenke für Menschen, die Ihnen wichtig sind und die Sie respektieren.

Schwarze Mohnblume Bedeutung

Der Papaver somniferum paeoniflorum Mohn gibt es in einigen Farbtönen, die so dunkel sind, dass sie fast schwarz sind. Zu den Bedeutungen der schwarzen Mohnblume gehören Eleganz, tiefer Schlaf und mysteriöse Träume.

Mohnblume Spirituelle Bedeutung

Als Symbol für Schlaf und Regeneration symbolisieren Mohnblumen auf spiritueller Ebene das ewige Leben der Seele, einschließlich der Reinkarnation. Sie erinnern uns daran, dass der Tod des physischen Körpers auf der Erde nur ein Schritt in der Evolution der Seele ist. Während unsere Körper nur Hüllen sind, sind unsere Seelen ewig.

Assoziierte Krafttiere

Die Mohnblume teilt Eigenschaften und Symbiose mit bestimmten wilden Tieren und Insekten. Bienen ernähren sich zum Beispiel von Mohnblumen, wenn sie sie bestäuben. Und Vögel wie Spatzen und Kakadus fressen Mohnsamen und helfen dann, sie zu verbreiten, damit mehr Mohnblumen wachsen.

Auf spiritueller Ebene teilt die Mohnblume die Symbolik mit den Krafttieren Schlange, Hirsch und Karibu, da alle Symbole der Regeneration sind. Darüber hinaus wird der Mohn mit dem Krafttier Schneeleopard in Verbindung gebracht, da beide im erhabenen Himalaya leben und gedeihen.

Mohnblumen in der kulturellen Mythologie und Folklore

Wie in diesem Beitrag erwähnt, inspiriert die Mohnblume seit Jahrhunderten die Arbeit kreativer Menschen. Hier sind einige andere Beispiele für den Mohn in kulturellen Überzeugungen und Mythologien.

Mohn Bedeutung in der griechischen Mythologie

Morpheus, der griechische Gott der Träume und des Schlafes. Jean Bernard Restout, 1766. Bild: Cleveland Museum of Art.

Der Mohn kommt in der griechischen und römischen Mythologie mehrfach vor. Wie bereits erwähnt, verbinden die Griechen Morpheus, den Gott des Schlafens und Träumens, mit der Mohnblume. Sie verbanden auch Morpheus’ seinen Vater Hypnos mit der potenten Blume, da Hypnos es schaffte, den mächtigen Zeus einzuschläfern.

Außerdem soll die Göttin Demeter Mohntee gekocht haben, um zu schlafen, während ihre Tochter Persephone in der Unterwelt hin und her reiste.

Mohnsymbolik im alten Ägypten

Ägyptische Kunstwerke, Osiris, der Gott des Todes und der Landwirtschaft, Seti I Tempel, Abydos, Ägypten. Bild: Amice M. Calverley und Alan Gardiner.

Die alten Ägypter verbanden Mohnblumen mit Osiris, der sowohl der Gott des Todes als auch der Landwirtschaft war. Es ist also möglich, dass sogar die alten Ägypter die Nützlichkeit von Mohnblumen in der Fruchtfolge verstanden haben.

Die Ägypter nahmen auch Mohnblumen in einen Großteil ihrer Kunstwerke auf, einschließlich Artefakte, die mit Mumien begraben wurden. Auch sie verbanden die Blume mit dem ewigen Leben.

Mohnsymbolik im Christentum

Im Christentum ist die Mohnblume ein Symbol für das Blut Christi und das Opfer seines Todes auf Erden. Außerdem verbinden Christen die Mohnblume mit Jesu Auferstehung und Himmelfahrt und Unsterblichkeit.

Erinnerung nach dem Ersten Weltkrieg

Ein Mohnkranz auf einem englischen Friedhof in Málaga, Spanien, Volkstrauertag 2020. Foto: Daniel Capilla.

Wie bereits erwähnt, symbolisierte die Mohnblume nach dem Ersten Weltkrieg die Erinnerung an und die Ehre für die im Kampf gefallenen Soldaten. Bis zum heutigen Tag ehren Menschen aus Europa, Großbritannien, Kanada, den USA, Australien, Neuseeland und anderen Nationen die gefallenen Soldaten am Remembrance Day, indem sie Mohnblumen an ihren Revers tragen und Mohnblumen auf die Gräber derer legen, die im Kampf gestorben sind.

Mohnsymbolik in Asien

In asiatischen Ländern, darunter China und Japan, symbolisieren Mohnblumen auch die Ehre für die Verstorbenen. Sie symbolisieren jedoch auch romantische Liebe und Leidenschaft.

Mohn Tattoo Bedeutung

Ein Mohntattoo kann mit Bedeutung geladen werden. Es kann Liebe und Ehre für einen geliebten Menschen symbolisieren, der gestorben ist und / oder für diejenigen, die im Kampf gestorben sind. Darüber hinaus kann es Eskapismus und den traumhaften Zustand der Kreativität symbolisieren. Eine Mohnblume kann ein besonders starkes Design für ein Tattoo sein, weil die Blume im Laufe der Geschichte einen so tiefgreifenden Einfluss auf die Vorstellungskraft der Menschen hatte.