Home » Weiße magie » Neit – Die Hexerei

Neit – Die Hexerei

Gottheit ägyptische Überlieferung

The Witchipedian 0 Kommentare Bogenschütze, Soldaten, Jungfrauen, Krieger

Neit, Nit, Net oder Neith war eine Kriegsgöttin, die in der Stadt Sais geehrt wurde. Sie war die Patronin und Beschützerin ägyptischer Soldaten und Jungfrauen. Sie war auch mit dem Weben verbunden. Neue Königreichstraditionen besagen, dass sie die Mutter von Sobek und die Beschützerin der königlichen Krone ist. Sie trägt die rote Krone von Unterägypten oder eine Kopfbedeckung mit einem Schild mit zwei gekreuzten Pfeilen. In der einen Hand trägt sie Pfeil und Bogen und in der anderen einen Ankh.

  • Nekromantie
  • NeoPaganism

Sie können auch mögen

Dienstag

5. Oktober 2019 Der Hexenmeister 0

Mars

6. Dezember, 2020

Der Hexenmeister

0

Entdecken Sie dieses Thema: Stellen Sie eine Frage, teilen Sie Ihre Weisheit