Home » Weiße magie » Neumondfinsternis im Stier: Der Mond + Geld, sag was?! – Jennifer Racioppi

Neumondfinsternis im Stier: Der Mond + Geld, sag was?! – Jennifer Racioppi

Es war vor zwölf Jahren im Frühjahr, als ich die Rainbow Bridge betrat, ein lokales New Age / metaphysisches Geschäft in Lake Tahoe. Der Winter neigte sich dem Ende zu, mein Job als Skilehrer im Squaw Valley ging zu Ende und meine dreijährige Beziehung zu meinem Freund, der meine Hand wegen Krebs hielt, endete ebenfalls. Der Übergang zeichnete sich wie ein gruseliger Sturm in der Ferne ab: wilde dunkle Wolken, die bösartigen Regen und Sturmwinde bedrohten, schlichen sich ein. Große Entscheidungen erwarteten mich. Zufällig bemerkte ich einen kurzen Tarot-Leser mit langen dunklen Haaren, der Sitzungen in der hinteren Ecke des Ladens anbot. Ohne viel nachzudenken ging ich zurück und bat um eine Lesung.

Der Tarot-Leser schien wie eine Fee, die als Frau verkörpert war. Ihr Name war Debbie und ihr zierlicher Körperbau und ihre rhythmische Stimme sprachen für eine raffinierte Sensibilität, die von ihrer tiefen Verbundenheit mit der Natur geprägt war. Es stellte sich heraus, dass sie jemals nur einen Besuch in einer Stadt gemacht hatte. Ansonsten verbrachte sie ihr Leben ausschließlich am Westufer des Lake Tahoe und im Hopi-Reservat in Arizona. Sie verkörperte vollständig die Verbindung, die Menschen mit den Elementaren und Naturgeistern haben können. Innerhalb weniger Minuten verdiente sie sich meinen Respekt, als sie einen Einblick in mein Leben gewährte und wir eine schnelle Verbindung eingingen.

Das Timing hätte nicht besser sein können und das Treffen mit Debbie bedeutete einen bedeutenden Wendepunkt in meinem Leben . Im Laufe der Jahre hat sie mir weit mehr Anweisungen, Mentoring und Ausrichtung gegeben, als ich mir für möglich gehalten hätte. Eine der größten Veränderungen, die ich erlebt habe, hat damit zu tun, was Debbie mir beigebracht hat, wie wichtig es ist, den Mondphasen zu folgen und sie zu erschaffen + meine Beziehung zum Geld zu verbessern.

Debbie kam von a Gälischer Hintergrund und praktizierte Mondzeremonien, die ihre Familie über Jahrhunderte hinweg über Generationen hinweg durchlief. Außerdem hat ihre Zeit bei den Hopi ihr Wissen über erdgebundene Traditionen erweitert und ihre Fähigkeit gestärkt, Zeremonien zu leiten und zu unterrichten.

Einige Monate nach unserem Treffen erinnere ich mich, dass Debbie mir gesagt hat, dass sie es wollte Nimm mich unter ihre Fittiche und zeige mir, wie ich meine Beziehung zum Mond entwickeln kann. Obwohl ich bereits einige Lesungen mit ihr hatte und ihr zu diesem Zeitpunkt von Natur aus vertraute, begannen mein Gehirn und mein Intellekt, sich über den Vorschlag zu streiten. Es war wie die Scherze zwischen Amy Poehler und Seth Meyers auf ihrer berüchtigten Saturday Night Live-Skizze „Weekend Update Report“, Really!?! http://www.hulu.com/watch/13828

„Beziehung zum Mond? “Ja wirklich?” Zum Mond zu beten wird meine Beziehung zum Geld verändern? Ja wirklich!?! Komm schon. Die Mondphasen zu ehren, wird meinen Körper von Krebs + Hysterektomie heilen? Ja wirklich!?! Wirklich!?! ”

Dieser skeptische, ungläubige Repartee hielt einige Zeit in meinem Gehirn an, bis ich mich schließlich ergab. Ich nahm ein Angebot an, am nächsten Neumond zu Debbie zu gehen. Sie hatte einen Tipi in ihrem Hinterhof und plante, in ihrem Haus, das weit oben auf einem Berg lag, ein Ritual der Schwitzhütte durchzuführen. Das ganze Ereignis schrie episch Magie. Wie konnte ich also widerstehen? Was konnte ich wirklich verlieren?

Als ich Debbie zum ersten Mal traf, hatte ich eine Einstellung zu Geld, über die sie mich schnell auf dem Teppich anrief. Ich hasste Geld. Ich habe es für die Probleme in der Welt verantwortlich gemacht. Ich ärgerte mich zutiefst darüber und schwor es als etwas ab, das ich nicht brauchte und / oder wollte. Debbie riet mit Bedacht, dass es wirklich schwierig sein würde, nachhaltig Geld zu schaffen oder es zu behalten, wenn ich dies nicht verlagerte, was letztendlich meine Entscheidungen im Leben einschränkte und wie ich meinen Zweck ausdrücken könnte. Obwohl Debbie keinen kosmopolitischen Knochen in ihrem Körper hatte, verstand sie Fülle und machte es sich zur Aufgabe, mir zu helfen, meine Beziehung dazu wirklich neu zu definieren.

Darüber hinaus erklärte sie, dass mein Mangel Die Ausrichtung auf weibliche Zyklen + weibliche Empfänglichkeit hielt mich in einem Kreislauf der Trennung von meiner wahren Natur und meiner intuitiven Stimme gefangen. (Als ich Debbie kennenlernte, waren fast drei Jahre seit meinem letzten Menstruationszyklus vergangen.) Die meiste Zeit meines Lebens hasste ich es, ein Mädchen zu sein, und hatte eine sehr umstrittene Dynamik mit meinem Geschlecht. Um meine Beziehung zu meiner Weiblichkeit zu verändern, brachte Debbie mir heilige Rituale bei, um die Mondphasen zu ehren, damit ich mich an einen Ort des Empfangens, Spielens und Gnadens begeben konnte.

Die Neumondfinsternis, die wir sind Nachdem wir heute um 20.28 Uhr EST sind, bitten wir uns, unsere Beziehung zum Überfluss und zu unseren Körpern neu zu definieren. Wir sind vielversprechend ausgerichtet, um eine neue Welle der Fülle in unser Leben zu rufen und gleichzeitig unsere alten Geschichten über die Fülle und unseren Körper aufzugeben, die uns klein halten oder zurückhalten.

Neumonde sind heilige Zeiten, um Veränderungen einzuleiten. Wenn Mond und Sonne am Himmel miteinander verbunden sind (dh Neumonde), gibt es eine erhöhte Kraft der Kreativität und Fruchtbarkeit. Dinge, die während Neumonde begonnen haben, werden bei ihrer Entstehung unterstützt. Wenn der Mond voll wird, erhöht seine energetische Anziehungskraft die Unterstützung für Samen, die zum Zeitpunkt des Neumondes gepflanzt wurden (Landwirte verwenden die Mondphasen als Richtlinien für das Pflanzen, und es ist allgemein bekannt, dass der Mond auch die Gezeiten des Ozeans stark beeinflusst). Dies ist eine fabelhafte Zeit, um Dinge in die Welt zu bringen und zu feiern.

Wenn der Mond wieder von voll zu neu schwindet, ist es Zeit, nach innen zu gehen und tief auf die Stimme der Seele zu hören, wofür Unsere wahrsten nächsten Schritte sollten sein. Es ist ein Rhythmus und ein Zyklus, den ich gelernt habe, mich bewusst mit ihm zu verbinden und ihn zu erschaffen. Und ungefähr zwölf Jahre später kann ich mit Sicherheit bestätigen, dass Debbie Recht hatte. Die Entwicklung meiner Beziehung zum Mond hat mir wesentlich geholfen, Fülle zu kultivieren. Außerdem konnte ich meinen Körper mit neuen Verhaltensweisen unterstützen, die meine Gesundheit verbesserten und mir halfen, nach Hysterektomie + Krebs zu heilen.

(Ich habe in meinem Leben viele erstaunliche Dinge erlebt, indem ich den RHYTHMUS von geehrt habe der Mond und so haben viele meiner Kunden.)

Neumonde sind besonders starke Zeiten, um Visualisierungsübungen oder Affirmationen zu machen, aber hier ist ein Hinweis, der Ihnen dabei hilft. Wenn Sie Ihre Visualisierung machen oder eine Aussage machen, die Ihr beabsichtigtes Leben widerspiegelt, stellen Sie sicher, dass Sie die Schritte berücksichtigen, die Sie in der realen Welt unternehmen müssen, um dies zu erreichen!

Ich weiß. Ich weiß, dass dies der New-Age-Philosophie widerspricht, die Ihnen sagt, dass das, was Sie denken, zu Ihrer Realität wird. Wenn Sie sich also auf Schritte oder Hindernisse konzentrieren, wird der Begriff Arbeit + Kampf verstärkt. Als jemand, der seit mehr als einem Jahrzehnt aktiv an dieser Art von Magie arbeitet und die evidenzbasierte Forschung über die Funktionsweise dieses Materials studiert hat, werde ich Ihnen sagen: Es ist entscheidend, Ihre einzubeziehen Handlungsschritte und Strategie zur Überwindung von Hindernissen bei Visualisierungen und Affirmationen .

Um den Neumond zu nutzen, sind hier 8 Schritte, um Ihre Beziehung zu Geld und Geld zu verändern Ihr Körper:

  1. Machen Sie sich wirklich klar über das beabsichtigte Ergebnis, das Sie erzielen möchten. Wie Danielle LaPorte fragen würde, welches Gefühl möchten Sie als Ergebnis Ihrer Absicht erleben? Machen Sie sich klar, wie Sie sich in Ihrer Beziehung zu Ihrem Geld und Ihrem Körper fühlen möchten.
  2. Schreiben Sie it out. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre beabsichtigten Gefühle auf Papier zu formulieren. Wenn das Schreiben einige Anstrengungen für Sie erfordert, ist hier eine Eingabeaufforderung: „Wenn mit meiner Absicht für _________ absolut alles so gut wie möglich läuft, wird mein Leben _____________ aussehen, sich anfühlen und sein _____________?
  3. Lies dies dreimal laut vor. In der Nummer drei steckt Magie.
  4. Erstellen Sie eine Liste der Aktionsschritte. Schreiben Sie eine Liste einiger konkreter Schritte, die Sie ausführen Kann es heute beginnen, das mit Ihrem beabsichtigten Ergebnis in Einklang zu bringen?
  5. Erstellen Sie eine Liste potenzieller Hindernisse. Wenn Sie die erforderlichen Schritte kennen, identifizieren Sie welche könnte Sie möglicherweise davon abhalten, mit ihnen voranzukommen.
  6. Entwickeln Sie Problemumgehungen für jedes spezifische Hindernis.
  7. Angenommen, Ihr Ziel ist es, 1k mehr pro Monat zu verdienen, und Ihr Handlungsschritt besteht darin, Ihre Raten zu erhöhen. Ihr Hindernis könnte Ihre Angst sein, Kunden zu verlieren. Ihre Problemumgehung könnte lauten: „Ich werde meinen Diensten einen Mehrwert verleihen, damit ich die Preise erhöhen kann, ohne meinen Kundenstamm zu verlieren.“

  8. Identifizieren Sie Ihre höchste Hebelpriorität und verpflichten Sie sich, Maßnahmen in diesem speziellen Schritt zu ergreifen. Am Beispiel einer Steigerung des Umsatzes um 1.000 pro Monat ist dies ein Hebel mit hohem Hebel Schritt könnte sein, in Unterstützung zu investieren. Auf diese Weise können Sie sich von einem Mentor beraten lassen, wie Sie Ihre Dienstleistungen aufwerten können, sodass dies auch für Ihre Kunden ein Gewinn ist. Von dort aus können Sie die Raten nahtlos erhöhen und gleichzeitig die aktuelle Kundschaft zufrieden stellen.
  9. Erstellen Sie eine Bestätigung Das zaubert das Gefühl, Ihren Handlungsschritt vollbracht zu haben. Zum Beispiel: „Meine Kunden sind begeistert, meinen erhöhten Preis zu zahlen, weil mein Wert für sie ihre Erwartungen übertrifft und einen Welleneffekt von extremer Positivität in erzeugt ihr Leben! ”

Das Wichtigste, was Sie verstehen müssen, wenn Sie Ihre Beziehung zu Geld oder Ihrem Körper verändern ist, dass beide ein Spiegelbild der Art sind, wie wir uns selbst schätzen. Als ich mit meiner Beziehung zum Geld zu kämpfen hatte, hatte ich wirklich Mühe zu verstehen, dass ich überhaupt etwas wert war. Indem ich lernte, mein Selbstbild neu zu gestalten und aktiv daran zu arbeiten, meinen Wert zurückzugewinnen, schuf ich ein Leben von enormer Fülle und grundsolider Gesundheit.

Der Mond, meine Mentoren und mein Ellbogenfett wurden alle Teil eines Rezepts, das mir die Realität aufblies, das ich mir ehrlich gesagt nie für möglich gehalten hätte.

Möge diese Sonnenfinsternis Ihnen helfen, die Fülle und Gesundheit, die Sie erwartet, zu entdecken und zu verwirklichen.

Wie immer sende ich dir meine tiefe Liebe.

Große Umarmungen,

Jenn

PS Treffen Sie Meggan Watterson + eine Vielzahl inspirierender und leidenschaftlicher spiritueller Führer am 18. Mai in NYC für REVEAL: Das Ereignis . Verbinde dich mit der inneren Weisheit, beanspruche deinen Körper als heilig und werde ein seelenvoller Agent für positive Veränderungen in der Welt. Besorgen Sie sich Ihr Ticket unter http://revealtheevent.eventbrite.com/ . Handeln Sie jetzt und geben Sie den Rabattcode REVEAL2013 ein, um $ 75 Rabatt zu erhalten!

PPS In den nächsten Wochen kommen große Dinge für meine Mailingliste. Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, tun Sie dies bitte. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich mein Support-Team zusammengestellt habe (Danke, Erin Blaskie und BSETC.com!) Und freue mich darauf, ab sofort regelmäßig Updates an Ihren Posteingang zu senden!