Home » Weiße magie » Ouija-Boards, schwarze Spiegel und Kontakt zu den Toten

Ouija-Boards, schwarze Spiegel und Kontakt zu den Toten

Nightcat ist eine praktizierende Hexe, die es liebt, über Wicca und viele der Götter und Göttinnen zu schreiben, denen sie begegnet ist.

Den Schleier zerreißen

In diesem Artikel gehe ich auf einige der Werkzeuge ein, die verwendet werden, um die Toten zu kontaktieren. Es liegt am Leser zu entscheiden, ob und warum diese Methoden funktionieren. Bitte beachten Sie, dass es Ihnen umso besser geht, je mehr Zeit Sie mit diesen Methoden verbringen. Sie können feststellen, dass Geister Sie kontaktieren, ohne dass irgendwelche Werkzeuge erforderlich sind.

Warnung!

Die Toten genießen es nicht, mit ihnen gespielt zu werden. Der Missbrauch der Vorfahren kann durchaus mehr Ärger verursachen, als Sie bewältigen können. Seien Sie immer respektvoll, selbst wenn Sie einen Geist bitten zu gehen.

Bevor du anfängst

Schützen Sie sich immer. Entweder beten Sie, verwenden Sie Weihwasser, formen Sie einen Kreis oder tun Sie, was Sie tun. Machen Sie deutlich, dass nur positive Geister oder Geister antworten möchten.

Wenn es sich falsch oder beängstigend anfühlt, hör auf. Schalten Sie das Licht ein, drehen Sie die Tafel um, beenden Sie das Gespräch. Die Toten wollen dich niemals erschrecken.

Segne deine Werkzeuge: Salz, Weihwasser, Sonnenlicht, Mondlicht, Kreuze, Pentakel. Alles Heilige sollte alle negativen Kräfte blockieren.

Sei höflich. Selbst die nettesten toten Leute werden schnell wütend, wenn sie dazwischengedrängt werden.

Liebe die Toten? Es gibt eine Theorie, dass der Kontakt für sie sehr schmerzhaft sein kann, ebenso wie sie auftauchen, damit Sie sie sehen können. Also bitte nicht überbeanspruchen oder die Freundschaft missbrauchen. Geben Sie ihnen Zeit zum Ausruhen und Erholen.

Wenn dies gegen Ihre Überzeugungen verstößt, tun Sie es bitte nicht. Es macht keinen Sinn, sich schuldig zu fühlen. Dies würde Sie auch anfällig für böse Geister machen.

Wenn Sie krank, verletzt oder depressiv sind, vermeiden Sie den Kontakt. Ich meine nicht, freundliche Geister zu vertreiben, aber keinen neuen Kontakt zu suchen. Ihre Aura wird Ihnen laut und deutlich signalisieren, dass Sie für negative Geister offen sind. Ihre Freunde werden warten, bis Sie sich wieder wohl fühlen, um zu chatten.

Wie funktioniert ein Ouija-Board?

Auch Hexenbrett genannt, wurden diese zu Unterhaltungszwecken gebaut. Es ist ein Spielzeug. Im Laufe der Zeit begannen die Leute zu glauben, dass die Boards wirklich die Zukunft erzählen oder mit Geistern in Kontakt treten könnten. Sie werden unzählige Theorien finden, aber hier sind die beiden wichtigsten.

Die erste Theorie ist, dass Sie die Antwort liefern. Ihr wunderbarer menschlicher Verstand hat alle Informationen, denen Sie jemals ausgesetzt waren, gespeichert. Das Board fungiert nur als Suchmaschine.

Die zweite Theorie ist, dass ein Geist antwortet. Viele Menschen haben das Gefühl, dass Geister uns auf diese Weise wichtige Informationen übermitteln können.

Um es zu benutzen, legen die Spieler einen Finger oder eine Hand auf die Planchette oder den beweglichen Spielstein. Es werden Fragen gestellt und hoffentlich folgen Antworten.

Ein Ouija-Board kann so oder so viel Spaß machen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie niemals:

Versuchen Sie, jemanden böse zu erziehen. Das ist ignorant und könnte gefährlich sein. Machen Sie sich über einen Geist lustig oder missbrauchen Sie ihn. Sie sind immer noch Menschen und haben Gefühle. Benutze das Brett mit bösen Absichten. Du erntest, was du säst, Liebling. Werde abhängig von deinem Board. Selbst wenn Sie es sind, kann zu viel Boarding Ihre Energie und Ihr Selbstbewusstsein schwächen.

Notiz: Vor kurzem sah ich einen der ursprünglichen Schöpfer eines Spirit Boards (es wurden viele verschiedene Boards hergestellt) im Fernsehen zitiert. Er war ein bisschen ein Schausteller und wusste von seiner Karnevalskarriere, wie man die Leute belästigt. Der Benutzer muss sich irgendwann bewegen. Auch wenn es ein unfreiwilliges Zucken ist, so wird das Board sicherlich “funktionieren”. Er erklärte dann erfreut, dass die Leute, die auf einen Schausteller-Gag hereinfallen, dann die ganze Arbeit erledigen würden und selbst zum antwortenden Geist wurden. Vielleicht Fuld, aber ich hörte nicht, wer zitiert wurde, ich war mir nicht sicher, ob der Schausteller, der ihn zitierte, wusste, wer es war.

Ouija-Mythen

Hexen haben es erfunden. Nein, es wurde erfunden, um Geld von der Spiritualismus-Bewegung zu bekommen. Satan benutzt es. Erinnert sich kein Teufel? Und wenn ein massenproduziertes Brettspiel ein Portal zur Hölle öffnen könnte, wären wir alle in großen Schwierigkeiten. Es kann dich angreifen oder besitzen. Schatz, es ist billiger Karton mit einer Aufkleberfront. Alle Hexen benutzen einen. Die meisten Hexen haben mehr Angst davor als du. Die Göttin weiß, dass sie mit einem nicht tot erwischt werden würden, nachdem Sie es böse klingen ließen. Etwas wird dich angreifen. Nein, Hysterie lässt dich Dinge sehen und erleben, die nicht da sind. Die alleinige Verwendung eines Boards ist gefährlich. Ha! Denken Sie daran, dass dies als Spielzeug gemacht ist. Nichts wird Sie erreichen, wenn Sie es allein verwenden.

Der schwarze Spiegel

Notiz: einige Leute bekommen Albträume oder Migräne von dieser Praxis. Die Augen werden unscharf, wenn sie versuchen, ein reales Objekt in der Tiefe des Spiegels zu erfassen. Stellen Sie sich eine Kamera vor, die versucht, das Motiv, das Sie fotografieren, zu erfassen. Ein zu glattes Objekt bietet keine Kante zum Fixieren.

Willst du es immer noch tun? OK. Du brauchst:

Ein Bilderrahmen mit Glas Schwarze Farbe Pinsel oder Finger Nachdem das Glas gereinigt und getrocknet ist, tragen Sie eine Schicht schwarzer Farbe auf. Tragen Sie immer wieder neue Schichten über die trockenen älteren Schichten auf, bis das Glas vollständig schwarz ist. Dies erfordert viele Mäntel, also haben Sie Geduld. Sobald das Glas vollständig bemalt und getrocknet ist, legen Sie es wieder in den Rahmen. Sie können es jetzt verwenden, um nach Geistern zu suchen oder zu suchen.

Machen Sie einfach Ihren Kopf frei und denken Sie an den Geist, mit dem Sie Kontakt aufnehmen möchten. Schau in den Spiegel, tief in die schwarzen Tiefen. Langsam sollte ein Bild erscheinen. Viele Leute mögen diese Praxis nicht. Sie haben das Gefühl, dass der Spiegel wie ein Ouija-Brett zu einem Portal werden kann. Obwohl ich denke, dass dies passieren könnte, musst du es wollen und verschiedene Rituale durchführen.

Andere haben Angst vor dem Spiegel, weil viele Bilder, die erscheinen, nichts mit dem zu tun haben, was der Wahrsager will. Genau wie beim Ouija liefert entweder dein Verstand die Antworten oder Bilder. Oder vielleicht ein Geist.

Ich habe es getan und bemerkt, dass ungebetene oder gesuchte Objekte auftauchen. Aber vielleicht ist dies nur mein Gedanken-Reinigungshaus. Ich habe manchmal eine seltsame Präsenz hinter mir gespürt, aber auch hier könnte dies nur der Aufbau von Energie sein.

Geisterschreiben

Bei dieser Kontaktform schreibt die Person oder Kontrolle Fragen auf ein Papier und wartet natürlich darauf, dass ein besessener Geist zurückschreibt. Einige scheinen die totale Kontrolle zu verlieren und ohnmächtig zu werden, während andere das Gefühl haben, dass ihre Hand allein übernommen wird.

Die Gefahr besteht darin, dass es niemals ratsam ist, irgendeinen Geist einzuladen, um Ihren Körper zu befallen. Wenn Sie Fremde nicht nach Hause bringen würden, was macht sie dann nach dem Tod vertrauenswürdig? Befürworter sagen jedoch, dass dies ein Weg ist, Wissen von den Toten zu erlangen, und auf diese Weise sind Bücher im Wert ganzer Bibliotheken zu uns gekommen.

Funktioniert es wirklich? Auch hier ist es, wie bei jeder geistigen Kommunikation, unmöglich zu beweisen. Ja, es könnte ein Geist sein, und ja, es könnte sein, dass Sie selbst antworten. Seien Sie in jedem Fall vorsichtig. Machen Sie einen Kreis oder sprechen Sie ein Gebet. Was auch immer Sie tun, um das Schlimme draußen zu halten. Dann entspannen Sie sich, Stift in der Hand und fragen Sie weg.

Denken Sie daran, dass Geister, so schnell sie auch sind, oft Besseres zu tun haben. Seien Sie nicht beleidigt, wenn sie keine Lust zum Schreiben haben. Denken Sie auch daran, dass viele Betrüger und Betrüger in der spiritistischen Bewegung behaupteten, dies zu tun. Das gilt auch für “magische” Tafeln.

Kurze Tipps

Die folgenden Methoden sind schnell und kostengünstig. Sie werden es Ihnen ermöglichen, mit den Toten zu sprechen und eine Aufzeichnung Ihrer Begegnung zu erhalten.

Computers: Im Ernst. Viele Geister können Wunder mit Ihrem Computer bewirken. Diese Methode ist einfach. Lassen Sie den Computer nachts mit Word oder einem ähnlichen Programm eingeschaltet. Sie können eine Einladung eingeben und sehen, was passiert. Denken Sie daran, dass einige Leute es vielleicht lustig finden, für den Geist zu antworten.
Video: Führen Sie in jedem Format ein Interview mit dem Geist durch. Sie können auch eine offene Einladung hinterlassen und dann den Raum schließen. Einige Leute haben Geister im Film aufgenommen oder sogar EVP bekommen. Diese Methode ist nützlich bei wilden Geistern, die etwas wollen.
EVP: Stellen Sie mit einem beliebigen elektronischen Gerät Fragen mit langen Pausen. Oder lassen Sie den Recorder einfach ungestört in einem geschlossenen Raum stehen. Die Toten verwenden elektronische Geräte zur Kommunikation und scheinen oft auf diesen Geräten sprechen zu können.

Ich habe mich nie um Friedhöfe gekümmert. Bei all den fröhlichen Stimmen und freundlichen Toten können sie liebevolle Orte sein. Ich weiß jedoch, dass nicht alle Toten liebevoll sind und höre meinen Freunden zu, welche Gräber sie meiden sollen.

Dies geschieht am besten mit dem Grab eines geliebten Menschen oder Freundes. Denken Sie jedoch daran, sie zu respektieren. Wenn sie das Gefühl haben, dass diese Aktivität aus irgendeinem Grund falsch ist, tun Sie es nicht. Sie könnten versuchen, Sie davon abzuhalten, es zu Ihrem eigenen Besten zu tun.

Aber geh ins Grab, entspann dich und rede einfach. Sie können Geschenke hinterlassen und bei einem Umzug eine kleine Erinnerung mit nach Hause nehmen. Ich meine einen Kieselstein oder eine Blume, nicht den Grabstein. Sie können das Gefühl haben, dass der geliebte Mensch mit Ihnen spricht, oder auch nicht. Aber sie wissen, dass du da bist.

Es ist jedoch gut, sich daran zu erinnern, dass die Toten immer bei uns sind. Wir müssen nicht auf einen Friedhof gehen, um sie zu finden. Sprechen Sie einfach und sie werden rechtzeitig antworten.

Sind Ouija-Boards gefälscht?

Ja, ich bin ein Profi von Ouija, aber ich gebe ehrlich zu, dass alles einfache Mechanik und Hektik sein kann. Aber dieses Video zeigt wirklich gut, dass die Ouija vielleicht ein Zaubertrick ist, den die Leute sich selbst spielen.

Krpytique!

Okay, ich bin eine praktizierende Hexe, aber nein, ich kleide mich nicht wie die in Salem. Und ja, ich glaube trotz des obigen Videos an Ouija-Boards. Jedenfalls habe ich meine Version davon von einer anderen Hexe bekommen, die hier in der Nähe ihren eigenen Zauberladen betreibt. Ja, sie hat es auf einer Reise nach Salem bekommen. Ich nannte sie eine Weile Lucille (mein Board fühlt sich an wie ein Mädchen), wie BB Kings Gitarre, weil sie so süß und schnell spielt wie diese Gitarre. Eine enorme Verbesserung gegenüber einigen meiner anderen Boards und eines, das mein Geist anscheinend mag.

Fügen Sie hier alle Fragen, Kommentare, Erfahrungen hinzu. Danke!

Dieser Artikel ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahr. Der Inhalt dient ausschließlich Informations- oder Unterhaltungszwecken und ersetzt keinen persönlichen oder professionellen Rat in geschäftlichen, finanziellen, rechtlichen oder technischen Angelegenheiten.

© 2009 Nightcat

Haben sie Fragen? – Lass sie uns hören

Gowron am 29.08.2017:

Es gibt kein Übernatürliches auf der flachen Erde / simulierte Realität.

Anonym am 19. Februar 2017:

Mir wurde gesagt, wenn Leute mit Oiuja-Boards spielen, kann sich manchmal ein böser Geist an dich klammern oder du öffnest ihnen eine Tür…. so … meine Freundin glaubt wirklich an diese Dinge, hat aber zu viel Angst, um es zu versuchen … sie denkt, es war immer etwas da … Ich denke, so seltsame beängstigende Dinge passieren, die wir nicht erklären konnten … Also überlegte sie, ob sie versuchen sollte, Kontakt mit ihm aufzunehmen und vielleicht zu sehen, ob er etwas möchte … was würden Sie tun … sie ist sich nicht sicher, was sie tun oder denken soll … oder irgendwelche Websites, die Sie empfehlen könnten

Jon am 04.12.2016:

Als meine Mutter vor einigen Jahren starb, habe ich einen schwarzen Spiegel geerbt. Ich betrat oft ihr Zimmer und sah darin einen Salzkreis und wusste nicht genau, wozu er diente oder was genau sie tat, aber ich wusste, dass sie sich für Hexerei interessierte.

Ich habe diesen Spiegel seit Jahren, es macht meiner Freundin Angst, ihn in der Wohnung zu haben und ich bin mir nicht sicher, ob es sicher ist, ihn einfach in den Behälter zu werfen oder besser zu verkaufen, oder ob ich ihn versuchen soll, ihn zu verwenden kontaktiere vielleicht meine mutter?

Hat jemand eine Idee, was ich tun soll, ich bin sehr skeptisch gegenüber allem, was mit den Toten zu tun hat, und glaube nicht wirklich an alles, aber ich bin immer noch vorsichtig, unwissend zu sein. Habe auch zu viele Gruselfilme gesehen.

Nachtkatze (Autor) am 09.07.2015:

Ja, ich hätte auch Walking the Twilight Path empfohlen, ausgezeichnetes Buch. Den besten Erfolg habe ich mit schwarzen Spiegeln, Ouija und Tarot und gelegentlichen Pendelsitzungen. Ich neige dazu, ein Pendel aus einer bedeutungsvollen Halskette zu machen, da es besser zu funktionieren scheint, und frage einfache Ja- oder Nein-Antworten. Die Brustmethode spricht natürlich direkt die Geister an, besonders die schöne La Santa selbst. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, aber sie ist immer am Ziel. Ogou und Legba natürlich auch, aber das funktioniert bei mir. Jeder, mit dem Sie zusammenarbeiten, wird Sie wahrscheinlich gerne über die Geräte beraten oder einfach nur mit ihnen sprechen.

Carfaxabby am 09.07.2015:

gut zu wissen, ich war neugierig, ob Sie sich mit einem der Bücher von Westgate beschäftigt haben…