Home » Weiße magie » Road to Wanderlust • Mehr als 475.000 Meilen im Peace Love Car

Road to Wanderlust • Mehr als 475.000 Meilen im Peace Love Car

Über 475.000 Meilen im Peace Love Car

AUF FACEBOOK TEILEN AUF TWITTER TEILEN PER E-MAIL TEILEN

Bleiben Sie dran für weitere Folgen, die bald hier veröffentlicht werden!

Wie wäre es, ein Leben voller Fernweh zu führen?

Ein Leben, in dem Ihr Zuhause 28 Quadratfuß in einem Ford Festiva von 1988 ist und Ihre Tage voller Reisen, Unterricht und spektakulärer Abenteuer sind. Treffen Sie Sam Salwei, Raquel Hernandez und das Peace Love Car – zwei bezaubernd talentierte Wanderer und ihr treues (wenn auch schrulliges) Ross.

Das Peace Love Car ist einzigartig. Ein Solarpanel auf dem Dach versorgt den Kühlschrank mit Strom, die Sitze lassen sich zu einem Bett umklappen und der Ofen unter der Haube kann Ihnen einen perfekten Burrito zubereiten. Seine speziell angefertigten Stoßdämpfer tragen 1.500 Pfund Abenteuerausrüstung mit kaum einem Quietschen (OK, nicht wahr) und es hat seine Insassen mit mäßiger Zuverlässigkeit über fast eine halbe Million Meilen offener Straße transportiert.

Aber Freunde, das Peace Love Car stirbt.

Letztes Jahr erklärte ein Mechaniker, dass die SPS aufgrund eines rostenden Unibody nur noch etwa ein Jahr zu leben habe. Zum Abschied nahmen Sam und Raquel das Fahrzeug mit auf eine 45.000-Meilen-Tour durch Nordamerika, überquerten den Kontinent sieben Mal und besuchten alle 49 Bundesstaaten und den größten Teil Kanadas. Unterwegs trafen sie eine Reihe erstaunlicher Menschen und brachten ihren Körper (und ihre Beziehung) an einigen der schönsten Orte der Erde an ihre Grenzen.

Hier ist die Sache – sie haben alles gefilmt …