Home » Weiße magie » Rohmilchschokoladenpudding – Fernweh

Rohmilchschokoladenpudding – Fernweh

Dieses Rezept wird Ihnen von Matthew Kenney präsentiert, einem der Köche, die in der Dinner-Serie Wanderlust Hollywood Find Your True Fork zu sehen sind. Klicken Sie hier für Tickets und weitere Informationen.

Haben Sie schöne Erinnerungen an Schokoladenpudding? Vielleicht haben Sie in der Grundschule eine Packung in Ihrer Lunchbox gefunden, oder vielleicht hatten Sie eine Großmutter, die Pudding von Grund auf neu gemacht hat. In jedem Fall ist diese süße und cremige Leckerei ein Favorit der amerikanischen Bevölkerung. Und jetzt können Sie mit dieser rohen Version Desserts zu einer nahrhaften Ergänzung Ihrer Ernährung machen.

Der Kopf hinter diesem Rezept ist Matthew Kenney, Starkoch und Pflanzenkostspezialist. Durch die Kombination von Agave, Kakaopulver, Mandelmilch und herzgesunder Avocado hat Matthew ein reichhaltiges Dessert entworfen, das Sie von innen heraus erstrahlen lässt. Bonuspunkte? Es ist in wenigen Minuten zubereitet, sodass Sie es genießen können, wann immer Sie diesen universellen Schokoladen-Fix brauchen.

Rohmilch-Schokoladen-Pudding

2 dient

ZUTATEN

1 reife Avocado, geschält und entkernt
1/2 Tasse ungesüßte Mandelmilch oder andere Samenmilch
1/4 bis 1/2 Tasse Agave
1/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
1 TL Vanilleextrakt
Prise gemahlener Zimt
Prise Meersalz

ANWEISUNGEN

Avocado, Mandelmilch oder Samenmilch, ¼ Tasse Agave, Kakaopulver, Vanille, Zimt und Salz mit einem Mixer glatt pürieren. Probieren Sie und passen Sie die Süße an, indem Sie eine weitere 1/4 Tasse Agave hinzufügen, wenn Sie möchten.

Servieren Sie den Pudding in gekühlten Gläsern oder Schälchen.

Willst du mehr Möglichkeiten, mit deinem Essen zu spielen? Besuchen Sie Wanderlust TV für weitere tolle Koch-Tutorials.

Matthew Kenney absolvierte das French Culinary Institute und eröffnete, nachdem er in gehobenen Küchen in New York City gearbeitet hatte, eine Reihe seiner eigenen hoch angesehenen Restaurants an der gesamten Ostküste. Er hat mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter wurde er vom Food and Wine Magazine zu einem der besten neuen Köche Amerikas ernannt und von der James Beard Foundation zweimal als Rising Star Chef in America nominiert. Matthew betreibt kulinarische Akademien in Venice, CA; Belfast, ME; und Miami, FL, zusätzlich zu einer Online-Akademie.