Home » Weiße magie » Rosa Supervollmond in der Waage 7. April 2020

Rosa Supervollmond in der Waage 7. April 2020

Lesezeit: 7 Protokoll

Der größte und hellste rosafarbene Supervollmond des Jahres 2020 wird am 7. April um 10:35 Uhr EST seine maximale Beleuchtung erreichen und im Zeichen der Waage stehen.

Der Vollmond am 7. April wird auch als „Rosa Vollmond“ bezeichnet. Der Name wurde vom Algonquin-Stamm sowie von Kolonialamerikanern verwendet. Dieser traditionelle Name für den rosa Vollmond im April stammt von der Moosrosa oder wilden Phlox, die in ihrer Blütezeit ist.

Wir leben in außergewöhnlichen Zeiten. Diese Energien sind intensiv, verwirrend und können alle möglichen Emotionen hervorrufen. Der Vollmond in der Waage fordert uns auf, den Trost unserer Seele zu suchen.

Der rosa Super-Vollmond in der Waage ist eine Chance, nach oben zu schauen

Mussten wir jemals einen Schritt zurücktreten oder frische Luft schnappen? Haben wir uns jemals von unserer Umgebung oder den Problemen, mit denen wir konfrontiert sind, überwältigt gefühlt? Dies ist die Zeit für eine Pause. Dies ist die Zeit für etwas Platz. In diesen Zeiten kann es Frieden und Klarheit bringen, in die Weite des Nachthimmels zu schauen und zu sehen, wie sich der Vollmond bildet.

Der Vollmond in der Waage lädt uns zur Veränderung ein

Der Mond lehrt uns, dass es Phasen im Leben gibt. Dass sich Dinge ändern und auch wir uns ständig ändern. Diese Zeiten sind mit vielen ausgewachsenen Veränderungen gefüllt und das kann sich für unsere menschlichen Systeme schockierend anfühlen. Aus diesem Grund kann uns der Blick auf den Mond und die Erinnerung daran, dass es im Universum mehr gibt als die Erde, einige erfrischende Perspektiven geben.

Dieser Mond steht in der Waage, während die Sonne den Widder durchläuft. Die Sonne und der Mond stehen sich gegenüber und das verursacht einen Vollmond. Werfen wir einen Blick auf einige der Themen, die die Sonne während ihrer Zeit im Widder beleuchtet. (Hier tippen, um den Artikel zur Widder-Saison zu lesen)

Was bedeutet es, ein Individuum zu sein?

Bei der Widder-Energie geht es um Unabhängigkeit und Individualität. Es ist der Freigeist, der keinen vorgefassten Normen folgen will, sondern spontan sein möchte. Diese Energie fordert uns auf, einen Blick darauf zu werfen, wer wir sind, und was noch wichtiger ist, was es unserer Meinung nach bedeutet, ein Individuum zu sein.

Chiron befindet sich ebenfalls im Widder, und im Laufe der Geschichte haben wir während dieses Transits gesehen, wie Gegenkulturen entstanden sind. Chiron war während des Jazz-Zeitalters und wieder während Woodstock im Widder. Beide Zeiten in der Geschichte haben uns gelehrt, uns von dem zu befreien, was die Gesellschaft für angemessen hielt. Hier stehen wir vor der Frage, wer wir sein wollen und wie wir handeln wollen. Aber dieses Mal wird die Gesellschaft und das System selbst grundlegend überarbeitet.

Der rosafarbene Supervollmond in der Waage begrüßt eine neue Realität

Sie können mehr über diese neue Realität der Erde, die von Grund auf aufgebaut wird, im Artikel Jupiter Conjunct Pluto lesen. (Tippen Sie hier, um den Artikel über Jupiter Conjunct Pluto zu lesen)

Aber um es zusammenzufassen, Wir erleben eine Umgestaltung der Autoritäts- und Machtsysteme. Dies ist mit den Transiten von Jupiter, Saturn und Pluto im Steinbock verbunden.

Um eine Analogie zu verwenden, unsere 3D-Welt wird einem kontrollierten Abriss unterzogen. Es gibt einen Plan für das, was sich entwickelt, aber wenn wir nicht ausgefüllt wurden, können sich diese Zeiten hektisch und beängstigend anfühlen. Stellen Sie sich vor, wir hätten ein altes Gebäude, von dem wir wussten, dass es beschädigt und für Menschen nicht sicher zu betreten war. Wir würden planen, es abzubauen, und wir würden allen raten, zu Hause zu bleiben und sich von dem einstürzenden Gebäude fernzuhalten.

Die aktuellen astrologischen Zyklen + Geschichte

Wir stehen am Rande eines neuen Systems auf der Erde. Wenn wir auf diese astrologischen Zyklen im Laufe der Geschichte zurückblicken, können wir ein Gefühl dafür bekommen, was aufgezeichnet wird. Als Pluto das letzte Mal im Steinbock stand, erlebte die Welt den Beginn der modernen Ökonomie, die US-Unabhängigkeitserklärung, die Gründung von Geheimgesellschaften und vieles mehr.

Die 3D-Realitätsmatrix, in der wir leben sollen, ist aus diesen Energien aufgebaut, und jetzt ist es Zeit für Veränderungen. Widder ist das Zeichen der Macht und in vielerlei Hinsicht kommt die Macht zu den Menschen zurück.

Beim Super-Vollmond in der Waage geht es um persönliche Macht

Macht ist keine äußere Kraft, sondern etwas, das in jedem von uns existiert. Dieser Super-Vollmond in der Waage fordert uns auf, auf unsere inneren Bereiche zuzugreifen. Die Kraft der kollektiven Meditation und Absicht ist real. Unten sehen Sie die Schumann/Gaia-Resonanzspitze als Reaktion auf die globale Massenmeditation der 5D-Neuen Erde, die vor einigen Tagen stattfand (wir haben auch eine Live-Meditation veranstaltet, bei der sich Tausende uns angeschlossen haben, und es war unglaublich, Sie finden Highlights auf unserer Instagram-Seite @MoonOmens). um 22:45 Uhr EST / 04:45 Uhr MEZ 4./5. April. (Lesen Sie hier mehr über die Auswirkungen von 4/4 Portal Global Meditation & Gaias Shumann-Frequenz)

Wir laden Sie ein, sich uns anzuschließen und gemeinsam mit uns im Licht dieses großartigen Pink Super Full Moon zu meditieren. Wir werden eine weitere Live-Meditation der Global Mass auf unserem YouTube-Kanal veranstalten YouTube.com/MoonOmens

(Bitte teilen Sie dies mit anderen, denn gemeinsam können wir aufsteigen und eine große positive Wirkung erzielen, das kollektive Bewusstsein schärfen und Mutter Erde helfen)

Es wurden Studien durchgeführt, die belegen, dass Veränderungen auftreten, wenn wir als Menschen meditieren, beten oder unsere Energie ausrichten. Die „alte“ Realität, die sich verändert, hat uns auf die Idee gebracht, dass wir an der Welt um uns herum teilnehmen müssen. Dieses neue Paradigma lädt uns ein, in uns selbst sehr aktiv zu werden, und von diesem Raum der Ausrichtung aus bewegen wir uns dann hinaus in die Welt.

Wir sprechen über Souveränität und die Rückeroberung der energetischen Wesen, die wir sind. Wir alle haben eine Frequenz, die wir aussenden können. Das ist mächtig. Bisher wurde uns vielleicht gesagt, dass wir die Sendung nur hören oder empfangen können. BAber wir fangen an, unsere Fähigkeit zu verstehen und zu erfahren, das Kollektiv auszustrahlen und zu beeinflussen.

Der superrosa Vollmond in der Waage lehrt uns, dass persönliche Macht das Kollektiv beeinflusst

Der Vollmond in der Waage will Wirkung zeigen. Waage-Energie liebt es, anderen zu helfen und sich um andere zu kümmern. Wir lernen, dass der beste Weg, andere zu retten, darin besteht, zu verstehen, wer wir sind. Von dort aus können wir unsere Energie verstärken und das ist es, was anderen wirklich hilft.

Zu diesem Vollmond in der Waage gesellen sich Black Moon Lilith und Juno

Black Moon Lilith befindet sich während dieses Vollmonds in der Waage im Widder. Technisch gesehen ist sie ein Ausrichtungspunkt, an dem der Mond am weitesten von der Erde entfernt ist. Sie ist unser tiefstes Selbst. Sie ist unsere heftigen Emotionen und Instinkte. Für viele von uns ist sie im ständigen Überlebensmodus, bereit anzugreifen oder sich zu verteidigen.

Das bedeutet, dass es völlig akzeptabel ist, sich gerade in einem Raum der Angst zu befinden; unsere Überlebensinstinkte werden aktiviert. Das Wichtigste ist, jetzt auf uns selbst aufzupassen und herauszufinden, wer wir wirklich sind …

Dieses Anzapfen an uns selbst geschieht auf vielerlei Weise, einer der Wege besteht darin, sich über die Rollen klar zu werden, die wir spielen. Der Asteroid Juno steht während dieses Vollmonds in Waage gegenüber Black Moon Lilith. Juno ist die Energie der Partnerschaft. Sie ist der Archetyp der Ehefrau. Sie möchte anderen gefallen und akzeptiert werden. Was sie jedoch lernt, ist, dass Menschen, die uns gefallen, uns nur in intensiven Zeiten so weit bringen können.

Wir werden gebeten, damit einverstanden zu sein, nicht alle glücklich zu machen. Wir werden nicht in die Rollen passen, die andere von uns wollen. Es liegt eine rebellische Energie in der Luft und wenn wir uns aufgrund einer Beziehung oder Erwartung an einen anderen zurückhalten, wird der Druck spürbar.

Der rosafarbene Supervollmond in der Waage + Mars im Quadrat zu Uranus

Etwa zur gleichen Zeit wie der Vollmond in der Waage steht Mars im Quadrat zu Uranus. Bei einem Square geht es darum, Kompromisse und Verständnis zu finden, auch wenn sich das manchmal schwierig anfühlen kann. Haben wir uns jemals mit jemandem gestritten, nur um festzustellen, dass wir beide dasselbe sagen, aber auf unterschiedliche Weise? Diese Energie kann Missverständnisse mit sich bringen und erfordert von jedem von uns ein hohes Bewusstsein.

Der Kontrast entsteht zwischen Mars, dem Planeten der Tat und Individualität, und Uranus, der Energie der Veränderung durch Innovation. Grundsätzlich sind wir aufgefordert, offen für neue Erfahrungen zu sein. Wenn wir versuchen, „business as usual“ voranzutreiben, werden wir nur so weit kommen. Diese Energie ruft nach Offenheit und Weite.

Individuen beeinflussen das Kollektiv

Der Vollmond in der Waage ist eine Zeit, um in den Spiegel zu schauen und ganz nah und persönlich mit uns selbst zu sein. Es ist eine Zeit der Abkehr von der Außenwelt und der Erschließung der Innenwelt. In diesem Jahr finden wir es vielleicht besonders einfach oder offensichtlich, weil die 3D-Realität, die wir kennen, im Wesentlichen abgeschaltet ist.

Es kann sich überwältigend anfühlen, sich uns selbst stellen zu müssen oder sich allein zu fühlen. Aus diesem Unbehagen ergibt sich jedoch eine enorme Chance. Denken Sie daran, das bedeutet nicht, dass wir nur für uns selbst handeln, es bedeutet genau das Wir erforschen die Auswirkungen, die unsere individuelle Energie auf das Kollektiv hat.

Wir mögen nur ein Sandkorn sein, aber wir lernen, dass jedes Körnchen einen Unterschied macht. Wir sind Teil eines Energienetzes und jede Bewegung oder Absicht zählt. Jetzt ist es an der Zeit, die Frequenz zu verkörpern, die wir durch unsere 3D-Realität pulsieren sehen möchten. Vielleicht ist das Liebe, Freundlichkeit oder Mitgefühl. Vielleicht ist es Aufregung, Leidenschaft oder Gerechtigkeit. Welche Frequenz auch immer wir wählen zu verkörpern, während diese Energie durch uns pulsiert, so wie wir sie fühlen, existiert sie auf der Erde. Das ist die Macht des Volkes.

Kommentieren Sie unten, ob Sie diese Energie auch spüren können, und lassen Sie uns wissen, ob Sie an unserer Live-Meditation im Licht dieses Super-Vollmonds teilnehmen werden!

Um Ihnen in diesen herausfordernden Zeiten des Wandels weiter zu helfen und Sie zu unterstützen, haben wir ein geführtes Meditationsaudio und ein wirklich kraftvolles Tagebuch erstellt. Wir möchten, dass Sie in sich selbst investieren und diese Pink Super Full Moon-Ritualwerkzeuge erleben. (Tippen Sie hier oder auf das Bild unten, um Zugang zu Audio und Journal für geführte Meditationen zu erhalten)