Home » Weiße magie » Ruby – Die Hexerei

Ruby – Die Hexerei

Ein Rubin ist ein roter Edelstein aus kristallinem Aluminiumoxid, genannt Korund, mit Chrom, der die rote Färbung verursacht. Rubine sind nach Diamanten und Moissanit das dritthärteste Mineral. Der Name “Rubin” kommt vom lateinischen Wort ruber und bedeutet rot.

Rubine sind sehr eng mit Saphiren verwandt. Diejenigen Rubine, die die US-Mindestanforderungen für die Farbsättigung von Rubinen nicht erfüllen, können als rosa Saphire bezeichnet werden.

Der Rubin war einst der wertvollste aller Edelsteine. Einer der Sanskrit-Namen für Rubin ist ratnaraj und bedeutet „König der Edelsteine“. Rubine wurden auch als “Tränen Buddhas” bezeichnet.

Historisch gesehen stammen die feinsten Rubine aus Burma, kommen aber in ganz Asien und im Nahen Osten vor.

Der Rubin ist der Geburtsstein für Juli.

Element: Feuer

Planet: Die Sonne, Mars

Sternzeichen: Steinbock, auch Krebs, Löwe, Jungfrau, Skorpion

) Chakra: Wurzel

Rubin ist ein Glücksgeschenk zum 15. oder 40. Jahrestag.

Ein Rubin, der in einen Ring, eine Brosche oder ein Armband gesetzt und getragen wird Auf der linken Seite des Körpers soll sichergestellt werden, dass der Eigentümer friedliche Beziehungen zu anderen unterhält, um zu verhindern, dass ihm sein Eigentum zu Unrecht weggenommen wird, und um sein Eigentum vor Schäden durch schlechtes Wetter zu schützen. Als allgemeiner Talisman soll es Gesundheit, Wohlstand, Energie, Mut, Führung und Einfluss auf andere erhöhen, vor Gift und Schlangenbiss schützen, den Schlaf verbessern, Albträume vertreiben und böse Geister und Depressionen abwehren. Am Herzen getragen, sollen Rubine die Liebe anziehen.

Nach einem Brauch besteht jedoch die Gefahr, dass Frauen, die zu oft Rubine tragen, ihre eigene körperliche Schönheit verblassen sehen.

Um echte Unverwundbarkeit zu verleihen (so heißt es), muss man irgendwo einen Rubin in seinen Körper einführen. Es wird nicht empfohlen, diese Theorie zu testen.

Rubine können zur Heilung verwendet werden, um die Durchblutung zu verbessern und bei der Heilung von Magengeschwüren, Rheuma und Gicht sowie bei der Behandlung von Fieber zu helfen. Für Menschen mit chronischen Geschwüren, Rheuma und Gicht hilft ein Rubin in Gold, der am Ringfinger getragen wird, bei der Behandlung.