Home » Weiße magie » Ruhe in Frieden Nelson Mandela – Für immer bewusst

Ruhe in Frieden Nelson Mandela – Für immer bewusst

Der inspirierende Anführer Nelson Mandela ist gestorben.

Nachdem Mandela im vergangenen Jahr an einer Krankheit gelitten hat, ist sie im Alter von 95 Jahren verstorben.

Mandela war eine Ikone des Friedens und der Versöhnung und führte Südafrika zu einer rassentoleranten Demokratie.

„Die Zeit für die Heilung der Wunden ist gekommen. Der Moment, um die Abgründe zu überbrücken, die uns trennen, ist gekommen “, sagte Mandela in seiner Dankesrede, als er 1994 Südafrikas erster schwarzer Präsident wurde.

1964 während des Prozesses Für den Kampf gegen die rein weiße Regierung erklärte er bekanntlich: Ich habe mich zu Lebzeiten diesem Kampf des afrikanischen Volkes verschrieben . Ich habe gegen die weiße Herrschaft gekämpft, und ich habe gegen die schwarze Herrschaft gekämpft. Ich habe das Ideal einer demokratischen und freien Gesellschaft geschätzt, in der alle Menschen in Harmonie und mit gleichen Chancen zusammenleben. Es ist ein Ideal, für das ich hoffe zu leben und es verwirklicht zu sehen. Aber mein Herr, wenn es sein muss, ist es ein Ideal, für das ich bereit bin zu sterben. “

Nach 27 Jahren aus dem Gefängnis entlassen, begann er, eine friedliche Lösung zu verhandeln Einführung einer multirassischen Demokratie in Südafrika.

Mandela lebte ein hartes Leben. Während seiner Zeit im Gefängnis starben sowohl seine Mutter als auch sein ältester Sohn. Er durfte nicht an der Beerdigung teilnehmen. Kurz darauf wurde seine zweite Frau in einen öffentlichen Untreue-Skandal verwickelt, der zu ihrer Scheidung führte. Sein einziger überlebender Sohn starb dann an AIDS.

„Wenn eine Person das Gewissen der Welt genannt werden könnte, wäre es Nelson Mandela.“ Nadine Gordimer, die südafrikanische Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin für Literatur, sagte einmal: „Er befindet sich im Epizentrum unserer Zeit, unserer in Südafrika und Ihrer, wo immer Sie sind.“

In einem berühmten Brief, der an den Daily Mirror gesendet wurde im Jahr 2005 schrieb Nelson;

) Heute leben wir in einer Welt, die geteilt bleibt. Eine Welt, in der wir große Fortschritte und Fortschritte in Wissenschaft und Technologie gemacht haben.

Aber es ist auch eine Welt, in der Millionen von Kindern sterben, weil sie keinen Zugang zu Medikamenten haben.

Wir leben in einer Welt, in der Wissen und Informationen vorhanden sind haben enorme Fortschritte gemacht, aber Millionen von Kindern sind nicht in der Schule.

Wir leben in einer Welt, in der die Aids-Pandemie die Struktur unseres Lebens bedroht. Wir geben jedoch mehr Geld für Waffen aus als für die Behandlung und Unterstützung der von HIV infizierten Millionen. Es ist eine Welt voller Versprechen und Hoffnung. Es ist auch eine Welt der Verzweiflung, Krankheit und des Hungers.

Millionen Menschen in den ärmsten Ländern der Welt sind im Gefängnis der Armut gefangen.

Es ist Zeit, sie freizulassen. )

Armut ist nicht natürlich, es ist von Menschen gemacht und kann durch die Handlung von Menschen überwunden werden.

Die Staats- und Regierungschefs der reichsten Länder der Welt, die nächste Woche auf dem G8-Gipfel in Schottland zusammentreffen, haben bereits versprochen, sich insbesondere auf das Thema Armut zu konzentrieren in Afrika.

Die Schritte, die sie unternehmen müssen, um dies zu erreichen, sind sehr klar und der erste ist die Gewährleistung der Handelsgerechtigkeit.

Das zweite ist ein Ende der Schuldenkrise für die ärmsten Länder.

Der dritte ist zu liefern mu ch mehr Hilfe und um sicherzustellen, dass es von höchster Qualität ist.

Ich sage all diesen Führern – schau nicht weg, zögere nicht.

Erkenne, dass die Welt hungrig nach Taten ist, nicht nach Worten.

Auch Sie haben die Möglichkeit, ihnen zu sagen, dass sie mutig und visionär handeln müssen.

Manchmal fällt es einer Generation zu, großartig zu sein.

Du kannst diese großartige Generation sein. )

Signiert

NR Mandela.

Über den Autor

Tanaaz

Tanaaz ist der Schöpfer von Forever Conscious. Sie ist eine intuitive Astrologin und möchte mit ihrem Schreiben heilen und inspirieren. Sie ist auch Autorin mehrerer Bücher, darunter die Kraft der positiven Energie, Botschaften für die Seele und My Pocket Mantras. Sie führt auch Online-Kurse und persönliche Retreats durch.

)