Home » Magische Rituale » Rühren Sie Ihr Sakralchakra auf und werden Sie kreativ

Rühren Sie Ihr Sakralchakra auf und werden Sie kreativ

Wie fühlst du dich? Bist du mit den Energien des Frühlings und des kommenden Sommers verbunden? Fühlst du dich lebendig? Möglich? Sexy? Ein bisschen schelmisch? Leidenschaftlich? Sind Sie empfindlich gegenüber dem sanften Kitzeln des Windes, der Ihren Nacken küsst? Fühlen Sie sich in Ihrer Haut gestärkt? Oder fühlst du dich ein bisschen festgefahren? Unsicher? Unmotiviert? Vielleicht sogar traurig? Blah? Wenn letzteres mehr von Ihrer aktuellen Erzählung ist, ist es in Ordnung. Es bedeutet nur, dass Ihr Sakralchakra etwas Aufmerksamkeit, Absicht und Liebe benötigt. Diese Gefühle sind eine Einladung, es ein wenig aufzupeppen – um Ihr Sakralchakra aufzurühren und kreativ zu werden!

Wenn das Sakralchakra ausgeglichen ist und sich aus einem Raum zentrierter Ganzheit und Harmonie dreht, Es ist eine der schönsten, fruchtbarsten und reichlichsten Erfahrungen des Lebens. Sie sind mehr mit Ihren Gefühlen und Emotionen verbunden, offen für Vergnügen, empfänglich für Intimität und in einem Tanz, der fließend, bewegend, fesselnd und geradezu hinreißend ist. Wenn Ihr Sakralchakra ausgerichtet ist, fühlen Sie sich einfach gut – verspielt, munter, würzig, versichert, befreit und vielleicht sogar ein bisschen waghalsig. Es ist ein Gefühl, das darin verankert ist, zu wissen, wer du bist, zu akzeptieren, wer du bist und zu verkörpern, wer du bist. Ja, das war's: Verkörperung. Wenn dein Sakralchakra synchron ist, bist du verkörpert – voll präsent, bewusst und verfügbar in dem Tempel, der deine Seele beherbergt.

Das Sakralchakra ist auch der Ort, an dem wir tief tragen. verwurzelte Angst, Scham, Bedauern, Geheimnisse und emotionaler Schmerz. Es ist der Aufbewahrungsort unserer Wunden, insbesondere derer um unsere Weiblichkeit, Sinnlichkeit, Sexualität und unseren kreativen Ausdruck. Auf diese Weise ähnelt das Sakralchakra dem Herzchakra und wurde oft als „unteres Herz“ bezeichnet. Wenn das Sakralchakra unausgeglichen ist, gibt es einen Block in unserem Fluss, der sich auf viele Arten ausdrückt. Ein falsch ausgerichtetes Sakralchakra manifestiert sich in mangelnder Inspiration, schlechten Grenzen, Starrheit, Verleugnung, Schuldgefühlen, Scham, Angst vor Sex, Stagnation, schlechter Ausdauer, Langeweile, Depression und Unfähigkeit, sich zu verbinden. Wenn sich das Sakralchakra nicht mit Leichtigkeit dreht, sind wir vom Vergnügen und den reichlich vorhandenen Quellen der Kreativität und des Flusses getrennt. Es gibt eine Unzusammenhängigkeit in unseren Beziehungen, besonders in der mit sich selbst. Und in vielerlei Hinsicht fühlen wir uns durch dieses unzusammenhängende Gefühl fremd oder wie ein Fremder in unserem Körper.

Aber es gibt Hoffnung. Und wieder ist es OK. Wir alle haben Momente, in denen wir uns unwohl fühlen und einfach ausgeschaltet sind – geistig, kreativ, emotional, geistig und körperlich. Wir sind von Natur aus zyklisch und ein großer Teil der Schönheit und Magie des Sakralchakras besteht darin, zu lernen, im Fluss zu sein und offen zu sein, wenn sich der Fluss verschiebt. Dieser Blog bietet Ihnen einige Einblicke und Ideen, die Sie erneut nutzen können, wenn Sie kreativ nicht synchron sind.

Die Gesundheit des Sakralchakras ist von entscheidender Bedeutung. Wir wissen, dass ein Chakra, wenn es nicht ausgerichtet ist, die anderen Chakren beeinflusst, und dies gilt auch für das Sakralchakra. In vielerlei Hinsicht repräsentiert das Sakralchakra das Leben selbst. Die Ehre des Sakralchakras ist nicht nur für Ihre Vitalität notwendig, sondern auch für die Ihrer Kinder, Familien, der Gemeinschaft und unseres Planeten. Wir müssen nicht weit schauen, um zu sehen, dass das individuelle und kollektive Sakralchakra nicht richtig ausgerichtet ist. Und wie das hermetische Prinzip, das Gesetz der Korrespondenz, uns erinnert: „Wie oben, so unten; wie unten, so oben; wie innen, so außen; wie außen, so innen. “ Und mit allem, was gerade auf der Welt passiert, sehen wir ein Spiegelbild des individuellen und kollektiven Sakralchakras, das sich auf der Weltbühne abspielt. Mit dieser Enthüllung erhalten wir eine schöne Gelegenheit. Chaotische Zeiten sind immer ein Aufruf zur Kreativität und zur Wiederverbindung mit dem natürlichen Fluss des Lebens. Das Chaos bringt neue fruchtbare Gründe hervor und lädt uns ein, die einzige Konstante im Leben zu begrüßen, die Veränderung ist. Wir haben jetzt die schöne Gelegenheit, das Sakralchakra zu heilen und in seiner strahlenden und ausdrucksstarken Pracht wiederherzustellen. Und obwohl wir uns momentan nicht immer physisch berühren können (Berührung ist eine andere Qualität des Sakralchakras), lädt uns diesmal ein, größere Tiefen unserer Seele, der kollektiven Seele, zu berühren.

Hier sind 4 Tipps, die die Neuausrichtung und das Gleichgewicht Ihres Sakralchakras unterstützen und als Ergebnis den magischen Topf der Kreativität aufrühren .

1) Bewegen Sie sich!

Eines der Dinge, die Sie jetzt tun können, selbst wenn Sie dies lesen, ist, Ihren Körper zu bewegen. Der Körper besteht zu über 70 Prozent aus Wasser. Wenn wir ihn bewegen, helfen wir dabei, stagnierende Energie freizusetzen, die in ihm steckt. Bewegungspraktiken wie Tanz, Yoga und Chi Gong helfen uns, in unserem Körper zu verankern, und ermöglichen es uns, präsent zu sein, wie wir uns fühlen. Sich bewegen heißt verkörpert sein. Schalten Sie also Ihre Lieblingsmusik ein. Lassen Sie Ihren Geist sich entspannen und Ihren Körper in die Synkopen und perkussiven Beats verwickeln. Schließe deine Augen; Lassen Sie Ihre Arme wie Äste auf einem verwurzelten Baum schwanken und fühlen Sie, wie Ihre Hüften von links nach rechts, von rechts nach links zum Klang von Glockenspielen und Geigen schwanken. Halten Sie eine Vision von sich selbst, während Sie sich bewegen, umgeben von einer leuchtend orangefarbenen Kugel, die mit Leichtigkeit rauscht und pulsiert, mühelos wie ein Wasserfall.

Lesen Sie auch:  13 Günstige und einfache Möglichkeiten, den Vollmond zu feiern

2) Setz dich zu deinem inneren Kind… und hör zu!

Die meisten Wunden, die Menschen tragen, lassen sich auf irgendeine Weise auf die Kindheit zurückführen. Die Umgebungen, in denen wir aufgewachsen sind, die Samen der Ermutigung oder Einschränkung, die von unseren Eltern gepflanzt wurden und / oder die wir als Kinder geliebt und verehrt haben, prägen unseren Ausdruck und wirken sich so auf unser Sakralchakra aus. Viel Arbeit mit dem Sakralchakra hat damit zu tun, dass Ihr inneres Kind weiß, dass es sicher, geliebt, unterstützt, gesehen und wichtig ist. Es ist in Ordnung, neugierig und verspielt und abenteuerlustig zu sein. Wenn Ihr inneres Kind glücklich, geheilt und ganz ist, haben Sie mehr Freiheit, auf eine Weise zu spielen und auszudrücken, die Ihre Ganzheit widerspiegelt. Und wenn wir jemals den Anschein eines gesunden Sakralchakras sehen wollen, müssen wir das Kind in uns heilen.

3) Verbinde dich mit deinen Kristallen

Es gibt keine Medizin wie Erdmedizin und Kristalle und Steine ​​helfen uns bei der Heilung Macht von Gaia auf starke Weise. Einige Edelsteine, mit denen Sie arbeiten müssen, um die Ausrichtung und das Gleichgewicht des Sakralchakras zu unterstützen, sind Karneol für natürliche Energie und kreative Stimulation, Pfirsichmondstein für die Ausrichtung Ihrer kreativen Fruchtbarkeit und Kraft auf die Mondphasen, Mandarinenquarz für mehr Sexualtrieb und sexuelle Ausdauer und Sonnenstein, um Ihr Potenzial und Ihre Begeisterung auszuschöpfen. Halten Sie diese oder alle Edelsteine ​​des Sakralchakras, die Sie zu Hause haben, bereit und arbeiten Sie mit ihnen zusammen, um Ihrem Sakralchakra mehr Inspiration, Kreativität und Harmonie zu verleihen. Weitere Informationen zu Kristallen, Kräutern und Rezepten für das Sakralchakra finden Sie in meinem Buch The Ultimate Guide to Chakras .

4) Löschen Sie Ihren Speicher

Denken Sie früher daran als ich sagte, dass das Sakralchakra eine Speicherqualität annimmt? Viele Frauen halten die Energie vergangener Liebhaber in ihrem Leib – die guten, die schwierigen und erprobten Zeiten, die Erinnerungen daran, etwas nicht richtig gemacht zu haben, den Schmerz des Auseinanderbrechens, emotionalen und sexuellen Missbrauch und vieles mehr. Haben Sie jemals etwas eingelagert? Selbst wenn es organisiert und ordentlich ist, gibt es immer noch eine Menge Dinge, von denen die meisten, die Sie noch nicht brauchen, sich dafür entscheiden, daran festzuhalten. Energetisch gilt dies für das Sakralchakra. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um in Ihrem Lager oder Sakralchakra zu sitzen und die Kisten dort durchzugehen. Woran halten Sie fest? Brauchst du es noch Wie fühlen Sie sich, wenn Sie es dort halten? Stoßen Sie auf verlassene Träume, Ideen und Projekte? Ist da irgendetwas rettbar? Was kann recycelt, wiederverwendet oder einfach weggeworfen werden? Wenn Sie sich Zeit nehmen, um Ihren Speicher zu räumen, wird Platz frei und es kann mehr Energie zirkulieren, was Ihre Kreativität und Leidenschaft entzündet und inspiriert. Wenn nichts anderes, werden Sie sich klar und leicht fühlen – die perfekte Leinwand, auf der Sie sich inspirieren lassen können.

Lesen Sie auch:  Bann für dein Paar, um dich schwanger zu lassen

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Möchtest du arbeiten? direkt mit mir und lerne mehr über Astrologie, Metaphysik, spirituelle Führung und persönliches Wachstum; und jede Woche kostenlose personalisierte Lesungen von mir genießen? Nehmen Sie an meinem Sage Goddess Soul Shift-Programm teil, um Ihre authentische Stimme zu finden, den Zweck Ihrer Seele zu verstehen, Ihre Souveränität zurückzugewinnen und Ihr Bewusstsein zu erweitern.

Tun Sie lieben es, die Energie des Mondes in all ihren Phasen zu nutzen? Treten Sie meiner Vollmond-Ritualisten-Community auf Facebook bei, in der wir Informationen über die Arbeit mit Mondenergie austauschen, etwas über Astrologie lernen und lebhafte, wilde Gespräche mit anderen Gleichgesinnten führen.

Sind Sie neugierig auf die Medizin der Edelsteine ​​und Kristalle? Treten Sie meiner Gem Haven-Community auf Facebook bei, wo wir Tipps und Tools zur Nutzung der Magie von Edelsteinen und Kristallen austauschen, Sie über die Eigenschaften der beliebtesten Steine ​​auf dem heutigen Planeten informieren und lebhafte, wilde Gespräche mit anderen Gleichgesinnten führen Menschen.

Bist du ein Parfümliebhaber wie ich? Kennen Sie die Heilmagie der Öle, aus denen alle unsere Parfums hergestellt werden? Treten Sie meiner Parfümerie-Community auf Facebook bei, in der Sie mehr über die Eigenschaften bestimmter Essenzen erfahren, wie Sie mit bestimmten Mischungen arbeiten, um Ihre Absichten zu manifestieren, und lebhafte, wilde Gespräche mit Gleichgesinnten führen.

Ich liebe und ermutige Sie absolut alles magische Feedback von meinen Lesern! Allerdings moderiere ich Kommentare in den Sage Goddess-Blogs nicht regelmäßig. Wenn Sie also eine bestimmte Frage oder Frage haben, die wir beantworten sollen, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Facebook-Seite.