Home » Weiße magie » Scrying: Werfen Sie einen Blick auf Ihre Zukunft

Scrying: Werfen Sie einen Blick auf Ihre Zukunft

Crystal Ball and Water

Es ist wahrscheinlich eines der häufigsten Wahrsageklischees in der Popkultur: Eine extravagant gekleidete Frau blickt bedrohlich in eine große Kristallkugel, winkt mit den Händen herum und macht Vorhersagen über die Zukunft. Dieses Bild hat es sogar als Redewendung in unsere Sprache geschafft. Wie oft haben Sie jemanden sagen hören: “Wenn ich eine Kristallkugel hätte …”, während er erklärte, dass er keine Antwort auf eine Frage hat.

Sie können eine Kristallkugel haben oder nicht, aber Sie können lernen, die alte Kunst des Scrying zu üben. . Scrying bezieht sich im Allgemeinen auf das Empfangen von psychischen Visionen oder Eindrücken mit Hilfe einer Kristallkugel, eines Pools oder eines Wassers, eines Spiegels oder einer anderen reflektierenden Oberfläche. Obwohl dies die am häufigsten verstandene Definition von Scrying ist, hat der Autor Donald Tyson eine etwas andere Einstellung. In Scrying for Beginners , definiert er Scrying als “den absichtlichen Akt der Wahrnehmung von Ereignissen, die außerhalb des Bereichs der physischen Sinne liegen, unter Verwendung der Agenten des Unbewussten”

Wenn Sie noch nie versucht haben zu schauen, ist dieses Buch ein idealer Ausgangspunkt. Tyson, dessen Großvater in Nova Scotia für seine Suchfähigkeiten bekannt war, bietet Ihnen mehr als ein Dutzend Methoden zum Ausprobieren, darunter Tinte, Öl, Lampe und Traum-Suchmaschinen. Spiegel- und Kristallblick; Feuer beobachten; und einige Methoden, die Sie nicht unbedingt als traditionelles Scrying betrachten würden, wie das Hören von Muscheln, Aura Lesen, automatisches Schreiben und sogar Verwenden von Ouija Bretter, Wünschelrute Stangen und Pendel .

Wenn Sie bereits eine Kristallkugel besitzen, empfehle ich, eine Kopie von Kristallkugeln & Kristallschalen von populärer Autor Ted Andrews. Während der Umfang enger ist als Scrying for Beginners , dieses Buch ist ideal für alle, die sich näher auf Kristallenergien und ihre erstaunliche Fähigkeit zur Verstärkung psychischer Visionen einstellen möchten.

Kristallkugeln können aus verschiedenen Arten von Kristallen hergestellt werden, einschließlich klarem Quarz und Rosenquarz. Ted Andrews erklärt die Unterschiede zwischen verschiedenen Kristallarten, worauf Sie bei der Auswahl Ihres eigenen Kristalls achten müssen und wie Sie dieses heilige Stück Erde pflegen können. Übungen, die klare Visionen ermöglichen sollen, helfen Ihnen, sich auf das Betrachten vorzubereiten, und Sie lernen sogar, wie Sie Kerzen, Düfte sowie Blumen- und Edelsteinelixiere verwenden, um Ihre Visionen zu verbessern. Sie können auch lernen, Heilungen mit Kristallschalen durchzuführen, Gefäßen mit einzigartigen Eigenschaften, die durch Überhitzen von Quarzsand beim Drehen entstehen. Der Sand schmilzt zu einer Kristallschale, die mit heilenden Energien in Resonanz steht. Kristallschalen können verwendet werden, um einen heiligen Klang zu erzeugen und die Chakren zu reinigen. Stärkung der Blütenessenzen und schamanisches Reisen.

Jeder kann lernen, wie man schaut, und mit Übung wird es einfacher, in die Zukunft zu schauen. Viel Glück!

Water Scrying

Stürmische Sommernächte können natürliche Pools erzeugen. Der folgende Auszug aus Kristallkugeln & Kristallschalen von Ted Andrews beschreibt, wie Sie Ihr eigenes Regenwasser-Beobachtungsbecken erstellen können.

Wasserbecken nach einem Regen bieten vorübergehende Fenster in das Feenreich. Sogar Regenwasser, das in einer dunklen Schüssel oder einem Kessel aufgefangen wird, wird zu einem offenen Fenster für eine erhöhte Wahrnehmung für diejenigen, die wissen, wie man es verwendet

Stellen Sie zunächst eine Schüssel in den Regen oder graben Sie ein kleines Loch in den Hof. Wenn Sie das Loch in der Nähe, aber nicht direkt unter einem Baum platzieren, können Sie auf effektive Weise ein Fenster oder eine Tür zum Feenreich schaffen. Wenn es sich mit Wasser füllt, haben Sie einen Schnittpunkt zwischen den Welten geschaffen.

Suchen Sie eine Position in der Nähe der Pfütze oder platzieren Sie sie, wenn Sie eine Schüssel verwenden vor Ihnen. Stellen Sie sicher, dass Sie ungestört sind und trotzdem in der Lage sind, hinein zu schauen. Schließen Sie die Augen und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich zu entspannen. Vielleicht möchten Sie eine kurze Meditation durchführen und sich mit der Natur vertraut machen. Machen Sie mit Ihrer linken Hand mehrere Durchgänge über die Schüssel oder Pfütze, Ihr wässriges Fenster. Dies verleiht dem Wasser Sensibilität und ist auch eine Geste der Einladung an die damit verbundenen Geister oder Wesen.

Seien Sie geduldig und konzentrieren Sie sich, wenn Sie in das Wasser blicken Wasser. Nicht intensiv starren. Lassen Sie Ihren Blick weich und halb fokussiert sein, als ob Sie ausdruckslos starren, wie Sie es beim Tagträumen tun.

Wie beim Betrachten von Kristallen werden die Phänomene variieren. Möglicherweise sehen Sie einen Nebel wie Wolken oder Nebel. Das ist positiv. Es bedeutet, dass sich das Fenster öffnet – Ihre Vision wird geweckt. Mit der Zeit werden Farben, Bilder, Gesichter und ganze Szenarien angezeigt. Jedes Mal, wenn Sie ein Regenbecken, eine Schüssel oder einen Kristall zum Betrachten verwenden, erhöhen sich Ihre Ergebnisse.