Home » Weiße magie » Shaggy Style für Casual Guys

Shaggy Style für Casual Guys

Wenn Sie Ihr Haar auf etwas Pflegeleichtes umstellen möchten, gibt es einen Stil, der perfekt zu Ihnen passt: Surfer-Haar. Die Vorteile? Kein Barbershop, Meer oder jede Menge Produkte sind erforderlich, um diesen bewohnten Strandgammler-Look zu erzielen. Dies ist der ultimative Casual-Look, und wenn er richtig geschnitten ist, erfordert er nur gelegentliches Waschen und Konditionieren sowie ein gutes Schütteln zum Stylen. Unten erfahren Sie, wie Sie diese Textur erhalten und schneiden – kein Salzwasser erforderlich.

Lassen Sie Ihr Haar wachsen

Es mag offensichtlich erscheinen, aber um den richtigen Surfer-Look zu bekommen, brauchst du genug Haare, um es abzuziehen, und das bedeutet, dass du deine Haare wachsen lassen musst. Es sollte vorne lang genug sein, um gerade bis zu den Augen zu reichen, und an den Seiten lang genug sein, um bis zum Ende der Ohren zu reichen. Zu Ihrer Information, während der Wachstumsphase wird es eine unangenehme Phase geben, in der das Styling schwierig sein kann. Bleiben Sie dran und Sie werden bald genug auf dem besten Weg sein, diese kalifornische Strandtextur zu bekommen.

Schneiden Sie lange Schichten

Sobald Sie Ihr Haar wachsen lassen, fügen Sie Dimension hinzu, indem Sie lange Schichten durch das Haar schneiden, um einen zotteligen Surfer-Haarschnitt nachzuahmen. Diese Haarschnitte funktionieren am besten, wenn sie mit einem Rasiermesser durchgeführt werden, da diese Technik dem Haar Bewegung und Trennung verleiht (hier kein stumpfes Scherschneiden). Das Ergebnis? Ein dekonstruierter Blick an den Rändern, der schreit: „Ich bin gerade auf ein paar Wellen gefahren.“

Gestalten Sie es

Einer der größten Vorteile von Surfer-Haaren ist seine Vielseitigkeit. Der Stil kann natürlich ausgeschüttelt und zottelig getragen werden, aber Sie können ihn auch formeller machen, indem Sie Pomade verwenden und die Vorderteile einfach durchbürsten, um sie nach hinten zu ziehen.

Verb
Modelliermasse
18,00 $

Geschäft

Für einen lässigeren Surfer-Look trockne das Haar mit einem Handtuch, bis es feucht ist. Wählen Sie ein salzhaltiges Produkt mit mattem Finish, das Ihrem Haar das sonnengetrocknete, windzerzauste Aussehen verleiht, und arbeiten Sie es durch feuchtes Haar. Lassen Sie es natürlich trocknen oder verwenden Sie einen Föhn mit Diffusor.

Hummel und Hummel
Surf-Spray
$27,00

Geschäft

Holen Sie sich Highlights und Wellen

Fühlen Sie sich ehrgeizig? Gehen Sie noch einen Schritt weiter und besuchen Sie einen professionellen Coloristen, um sonnengeküsste Highlights hinzuzufügen. Und wenn Ihr Haar gerade ist, können Sie Ihren Stylisten bitten, dem Haar eine Dauerwelle hinzuzufügen (unter Berücksichtigung der Schäden, die solche Prozesse für das Haar haben können). Sie können zu Hause ein ähnliches, vorübergehendes Ergebnis erzielen, indem Sie das Haar kneten, während Sie es trocken föhnen.

Verwenden Sie einmal pro Woche ein klärendes Shampoo, damit die Strähnchen frisch aussehen.

Pflegen Sie es

Um ein gesundes Aussehen für langes Haar zu erhalten, shampoonieren und pflegen Sie es täglich und trocknen Sie Ihr Haar, indem Sie es tupfen, anstatt es mit einem Handtuch zu behandeln. Verwenden Sie beim Bürsten einen grobzinkigen Kamm oder Ihre Finger, um Brüche zu vermeiden.