Home » Weiße magie » Slacklining Sisters: Gemeinsam den Abgrund überqueren

Slacklining Sisters: Gemeinsam den Abgrund überqueren

Heather Larsen, Alli Gordon, Elizabeth Thomas und Michelle Griffith – vier Slackline-Schwestern – finden Meditation im Nichts. Slacklinen ist eines von vielen Abenteuern die dich beim Wanderlust Festival 2016 erwarten: Finde mehr heraus | Aufstellung 2016 | Tickets kaufen

Alli Gordon über die tiefere Bedeutung des Slacklinens und die Kraft der Gemeinschaft in ihrem Leben:

Highlinen ist für mich eine kraftvolle Praxis.

Es ist die eine Sportart, die von mir verlangt, absolute geistige Ruhe zu finden und gleichzeitig meine körperliche Kraft einzusetzen. Die Line dient dazu, mich selbst zu überprüfen, denn die Energie, die ich auf eine Slackline bringe, verändert meine Erfahrung damit komplett. Ich muss meinen Geist beruhigen, um den Fluss der Linie und meinen Kampf zu erleichtern, um an der Spitze zu bleiben.

Die Highline-Community und insbesondere die Frauen in der Highline-Community sind der Grund, warum ich überhaupt auf eine Highline rutschen kann. Die Motivation, Unterstützung und Inspiration, die ich durch die Arbeit mit einer Gruppe von Frauen erhalte, ist ein so starker Teil des Sports. Jedes Mal, wenn ich highline, erfüllt mich Angst, aber die Angst zwingt schnell zur Konzentration. Wenn ich Highline mache, versuche ich, alle Reize abzuschwächen, die mit der Exposition einhergehen. Ich starre auf einen winzig kleinen Fleck, und doch stehe ich in einem weitläufigen Raum, nur berührt von den Vögeln, Bienen und anderen Highlinern.

Die Frauen in diesem Video waren alle Vorbilder für mich, als ich in den Sport einstieg. Ich bin die neueste der Damen in diesem Projekt und fast jedes Mal, wenn ich Highline hatte, waren Michelle, Liz oder Heather dabei. Healther war bei meinen ersten Momenten auf einer Highline dabei und hat mich gelehrt, eine innere Ruhe zu finden. Michelle hat mir beigebracht, härter zu kämpfen, um auf der Linie zu bleiben, als ich jemals für möglich gehalten hätte, und Liz inspiriert mich ständig dazu, auf und neben der Linie ganz ich selbst zu sein. Zusammen lassen sie mich wissen, dass es in Ordnung ist zu fallen, denn wenn ich falle, kann ich endlich die Kraft der Entblößung und die Schönheit des einzigartigen Ortes, an dem ich hänge, in mich aufnehmen.

Darsteller: Alli Gordon, Michelle Griffith, Heather Larsen und Elizabeth Thomas

Produziert vom Wanderlust Festival
Gefilmt und bearbeitet von: Greenheart.TV