Home » Weiße magie » So fordern Sie Ihre Magie zurück – 5 Schritte

So fordern Sie Ihre Magie zurück – 5 Schritte

Magie ist in unserer DNA. Es verschmilzt mit unserem genetischen Code. Weißt du, in jeder unserer Zellen gibt es tausende verschlüsselte Informationen, die auf einen Grund warten, aktiviert zu werden. Ebenso wartet unsere Magie oft auf ein Signal – eine Motivation – eine Einladung zum Aufwachen. Um Ihre Magie zurückzufordern, müssen Sie manchmal bestimmte Verfahren befolgen. Im Laufe unseres Lebens und unserer Inkarnationen haben wir unser magisches Selbst möglicherweise missbraucht oder aufgegeben. Egal warum wir es getan haben, wir können es zurücknehmen. Obwohl manchmal eine karmische Reinigung schön wäre.

Die Höhle der Schatten

Plato, einer der berühmtesten Philosophen der Welt, der viele okkulte Studien inspirierte, erzählte einmal eine Geschichte über eine Höhle. Er beschreibt Menschen, die ihr ganzes Leben lang an die Wand einer Höhle gekettet gelebt haben, mit Blick auf eine weiße Wand. Die Leute beobachten die Schatten, die von Gegenständen auf die Wand projiziert werden, die vor einem Feuer hinter ihnen vorbeiziehen. Sie geben diesen Schatten sogar Namen. Die Schatten sind die Realität der Gefangenen. Plato beschreibt tatsächlich, dass diese Menschen in einer illusorischen Welt leben.

Die Illusion von „Keine magischen Kräfte“

Obwohl sich alles in dieser Welt real anfühlt, ist es nicht real, da die Objekte durch ihre Schatten ein falsches Gefühl vermitteln. Das ist unsere Welt. Unsere Welt, egal wie real sie sich anfühlt, ist tatsächlich nicht so real, wie wir glauben wollen. Es ist Teil einer anderen – größeren Realität, einer, die wir spirituell entwickeln müssen, um sie richtig zu verstehen.

5 Schritte um deine Magie zurückzugewinnen

Wir werden jedoch aus einem bestimmten Grund in diese Welt geboren. Und ja, obwohl diese Welt voller Illusionen ist, sollten wir uns ihren Regeln nicht widersetzen (zum Beispiel sind wir in einer Welt geboren, in der die Schwerkraft eine Regel ist. Nein, wir springen NICHT beim Versuch zu fliegen, weil es Regeln der materiellen Welt gibt), sondern Erfahren Sie, wie wir das Gesamtbild erhalten können. Und das größere Bild sind unsere magischen Kräfte, die Wege, die Realität zu „verbiegen“. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Magie zurückzufordern.

Schritt eins: Karma-Reinigung

In den Tausenden von Jahren, in denen wir in diesem oder anderen Reichen gelebt haben, haben wir eine Reihe von Ereignissen ausgelöst, wie eine Kettenreaktion. In jedem Moment, in dem wir atmen, handeln, denken und fühlen wir und bewirken eine Veränderung auf der astralen und physischen Ebene. Diese Energieveränderung wird später – oder sofort – in tatsächliche Ereignisse umgewandelt, die unsere Realität werden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir in unseren vergangenen Leben absichtlich oder unabsichtlich die dunklen Pfade der Magie benutzt haben.

Dies schuf eine dunkle karmische Last. Um deine Magie zurückzugewinnen Du musst die Vergangenheit loslassen und dich befreien. Was getan ist, ist getan. Jetzt weißt du es besser, und Magie sollte immer aus wohlwollenden Gründen eingesetzt werden, die den freien Willen respektieren! Du bist nicht perfekt, aber du kannst besser werden. Also erster Schritt, reinigen Sie Ihr Karma. Beginne einen neuen Pfad.

Schritt zwei: Erforschen Sie Ihre Geschichte

In diesem Leben hast du auch einige ziemlich gute Dinge getan. Jetzt, wo dein Karma gereinigt ist, mache einen weiteren Schritt, um deine Magie zurückzugewinnen, indem du erkundest, was du bereits getan hast. Anzeichen echter Magie erscheinen in uns allen. Nimm ein leeres neues Notizbuch und beginne damit, deine magischen Erfahrungen aufzuschreiben. Beginnen Sie in Ihrer Kindheit. Was hast du schon erlebt?

Beurteilen Sie nicht, was Sie schreiben – und fragen Sie sich nicht, ob dies eine echte magische Erfahrung ist oder nicht. Wie hat es sich angefühlt? Versuche, dich an all diese Momente zu erinnern, in denen du auf die Wahrheit gestoßen bist. Hatten Sie jemals einen klaren Traum? Heilende Erfahrungen? Richten Sie sie nach unten.

Schritt drei: Verbinde dich wieder mit der Natur

Die Erde ist nicht nur unser Zuhause, sondern ein lebendiges Elternteil, unsere Mutter, die uns immer nährt und beschützt. Es ist auch eine Kraft von enormer magischer Kraft. Lesung aus den Toren der Hexe:

„Es wird gesagt, dass jeder Mensch die Kräfte einer Hexe besitzen kann (siehe hier mehr über die Kräfte der Hexe), wenn er/sie beharrlich an jedem großen „Sabbat“ des Jahres (Frühlings-Tagundnachtgleiche, Beltane, Sommersonnenwende usw.) teilnimmt. . Die Teilnahme an diesen Festen hilft einer Hexe, sich auf die Kräfte der Natur und die Zyklen der Jahreszeiten einzustimmen. Jedes Jahr stirbt Mutter Natur, die Große Göttin, und wird wiedergeboren, während Persephone jährlich von der Unterwelt zu unserer Welt hin und her reist. (Lesen Sie hier mehr über Persephone und die Unterwelt).

>

Eine Hexe weiß, dass diese „Sabbate“ gewährt Macht über Leben und Tod, die größten Mysterien. Eine Hexe spürt die Kraft der Natur und kümmert sich um den Planeten. Eine Hexe ist und fühlt sich für die Zukunft der Natur verantwortlich und tut alles, um Mutter Natur Liebe und Zuneigung zu schenken. Es ist so einfach, dass Sie jetzt anfangen zu recyceln oder Ihren eigenen Platz oder einen anderen öffentlichen Raum in Ihrer Nähe sauber zu halten. Denken Sie daran, dass eine Hexe der Erde dient und von ihr lernt.’

Schritt vier: Umarme deine Sexualität

Sexuelle Energie ist pure Lebenskraft. Eines der größten Probleme dieser Welt – und auch ein Grund für diesen ganzen Schlamassel – ist die Dämonisierung sexueller Absichten. Dies war die größte Errungenschaft der Dunklen Mächte. Die Schuld der Vorfahren hat eine karmische Last geschaffen, mit der wir leider alle geboren wurden.

Diese Dämonen (und das ist nicht nur ausdrücklich, ich meine eigentlich Sexdämonen) der sexuellen Verderbtheit versuchten, unsere Lebenskraft zu verdunkeln. Zeit, los zu lassen. Wie? Indem du deine Wünsche und deine Sexualität annimmst. Denken Sie daran, dass Sie sich wahrscheinlich schon in jungen Jahren für Ihren Körper und Ihre Sexualität schämen. Versuchen Sie daher, dies langsam und stetig zu ändern. Die Ergebnisse werden erstaunlich sein und Ihre Magie auf unvorstellbare Weise steigern. Dies geht Hand in Hand mit dem letzten Schritt …

Schritt FÜNF: Entfachen Sie Ihre Leidenschaft

Was haben Sie gern? Dein Wille ist das wichtigste Werkzeug für Magie. Ihr Wille zieht jedoch jederzeit magische Energie an, ohne dass Sie Zauber wirken müssen. Mit jedem Atemzug wirken Sie tatsächlich Magie. So funktioniert das Gesetz der Anziehung.

Lerne, dich zu behaupten und die Wahrheit deines Herzens zu sagen. Was wollen Sie? Lernen Sie, Ihre Gefühle richtig auszudrücken und verstecken Sie sich nicht hinter passiv-aggressivem Verhalten. Deine Worte haben Macht. Das macht dich nicht egoistisch. Es macht dich wahr. Fühlen Sie sich frei, über das Ergebnis zu verhandeln, aber zu lernen, sich auszudrücken, stärkt Ihr Selbstvertrauen, da Sie Ihre Bedürfnisse und Ihren Instinkt respektieren. Ihre Leidenschaft ist Ihr Verbündeter.